Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 114
  1. #51
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.434
    Glaube das gab es aber schon öfter, das eine Parodie erfolgreicher als das Orignal war und viele nur noch irgendwann die Parodie kannten oder als Orignal selbst vermuteten.

    Mich wundert es halt nur, weil man ja damit freiwillig auf Geld verzichtet und es sonst überall gemacht wird, unabhängig ob man das nun gut findet oder braucht.
    Gerade bei Asterix wird doch auch sonst alles zu Geld gemacht was irgendwie geht.

  2. #52
    Nicht wirklich ein Spin Off
    Aber Asterix und seine Freunde - Hommage an Uderzo fand ich super

  3. #53
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    2.934
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Glaube das gab es aber schon öfter, das eine Parodie erfolgreicher als das Orignal war und viele nur noch irgendwann die Parodie kannten oder als Orignal selbst.
    Stimmt, die unzähligen Donald-Trump-Parodien sind so bekannt, dass man immer denkt, es handle sich um eine Parodie, wenn man den echten Donald Trump sieht. Dass er sich wie eine Witzfigur benimmt, trägt das Übrige dazu bei.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Donald-Phantomias
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    225
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von mailüfterl Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich ein Spin Off
    Aber Asterix und seine Freunde - Hommage an Uderzo fand ich super
    Findest du? Gut ich habe den Band nicht, aber schon oft rein geschaut und die meisten Zeichnungen sahen grauenhaft aus! Ich kannte die Serien nicht mal. Nur Lucky Luke und Donald haben mich angesprochen!
    Donald-Phantomias

  5. #55
    Ich fand die Lucky Luke Story sehr gut und auch die Ghetto-Szene in Paris in der heutigen Zeit waren sehr unterhaltsam
    Zeichnungstechnisch hats mich nicht gestört

  6. #56
    Bin auch gespannt. Bisher haben die neuen Zeichner wirklich gute Arbeit geleistet

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    786
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Mich wundert das es noch keine Spin off Reihen von Asterix gibt wie bei fast allen anderen Klassikern wie Lucky Luke, Spirou , Marsupilami, Gaston, Boule und Bill, Valerian usw. genügend Dorfbewohner, Tiere (Idefix) oder bekannte Gesichter aus den Geschichten wie bsw. die Piraten gäbe es ja
    Außer der Jugend Kurzgeschichten und ein paar Idefix Bücher die keine richtigen Comics waren kam da ja noch nicht soviel.
    Hatte das Uderzo damals ebenfalls untersagt oder ist das jetzt inzwischen mit der Weiterführung durch andere Autoren auch gekippt ?
    Hoffentlich sehe ich so etwas nie! Das Letzte was ich brauche ist "der kleine Asterix", "Gallier Babies" oder "der potente Methusalix"...
    "Weit, weit ab"

  8. #58
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.434
    Zitat Zitat von euha Beitrag anzeigen
    Hoffentlich sehe ich so etwas nie! Das Letzte was ich brauche ist "der kleine Asterix", "Gallier Babies" oder "der potente Methusalix"...
    ...ach so ein paar gesammelte dicke Gallische (Kurz)Geschichten die über die Jahre fortlaufend fortgeführt werden und wichtige oder unwichtige Fragen zum Asterix World Building Universum beitragen hätte ich jetzt nichts
    Bei oben genannten gebe ich dir aber vollkommen recht

  9. #59
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    ...ach so ein paar gesammelte dicke Gallische (Kurz)Geschichten die über die Jahre fortlaufend fortgeführt werden und wichtige oder unwichtige Fragen zum Asterix World Building Universum beitragen hätte ich jetzt nichts
    Worldbuilding funktioniert nicht -> siehe Prometheus von Ridley Scott

    Einfach die Stories weitererzählen

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.895
    - Die Jugendjahre von Methusalix
    - Gutemine bei GNTM (Galliens Next Top Model)
    - Verleihnix und Automatix Lehr- und Wanderjahre

    Stoff ist genug da.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.434
    Zitat Zitat von mailüfterl Beitrag anzeigen
    Worldbuilding funktioniert nicht -> siehe Prometheus von Ridley Scott

    Einfach die Stories weitererzählen
    Architektur und Bauweise der Gallischen Häuser. überhaupt mal einen wirklich gültigen und haargenauen Kataster Lageplan mit Skizzen aller Wege und Gebäude wie es das bereits von Entenhausen gibt, Sicherung und Wartung des Schutzzaunes, Bekämpfung von Feuerbränden, Offizielle Feiertage , Schulwesen, Bildung, Waffen und Kriegskunst, Materialgewinnung, Kleidungskunde, Land- und Tierwirtschaft, Handel, Druiden Aus-und Fortbildung, Stammessitzungen , Verwaltung bzw. strategische Zukunftsplanung des Häuptlinge hier bsw. Majestix , Liebesleben ,Heirat , Begräbnis Zeremonien, das Frauenbild in Gallien , ...usw.
    Geändert von Huckybear (16.05.2017 um 18:51 Uhr)

  12. #62
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    [...] mal einen wirklich gültigen und haargenauen Kataster Lageplan mit Skizzen aller Wege und Gebäude wie es das bereits von Entenhausen gibt [...]
    Ich weiß nicht, wie das in Entenhausen umgesetzt ist, aber für das gallische Dorf ist es nicht möglich einen allgemeingültigen Lageplan zu erstellen. Die Autoren habe sich keinerlei Gedanken über Konsistenzen gemacht und davon abgesehen musste das Dorf ohnehin schon einmal komplett neu aufgebaut werden. Selbst seitdem gibt es nur wenige einheitliche Ansichten von Häusern, die einen Lageplan möglich machen würden. Ich habe mal versucht hier einen Dorfplan zu entwickeln, aber das hat nicht wirklich funktioniert. Selbst eine einfache Zeitleiste um die zeitliche Abfolge der Geschichten von Asterix und Obelix in eine logische Reihenfolge zu bringen, die zwangsweise nicht mit der Erscheinungsreihenfolge überein stimmen kann, birgt viele kleine Unstimmigkeiten.

    Ich halte inzwischen nicht viel von diesem sogenannten Worldbuilding, wie das bei anderen Serien passiert. Dazu gibt es zu viele Inkonsistenzen, weil sich die Asterix-Autoren niemals ernsthaft damit beschäftigt haben und wohl auch nicht beschäftigen werden.

    Gruß, Marco
    Geändert von Comedix (17.05.2017 um 09:49 Uhr)
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de

  13. #63
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.434
    Ist schon klar, dass die Autoren das in der Vergangenheit nie gemacht haben.
    In Entenhausen war es von den vielen verschiedenen Zeichnern und Autoren ja eigentlich noch ungleich viel schwieriger als bei Asterix wo ja eigentlich alles viel überschaubarer ist in jeglicher Hinsicht.
    http://www.donald.org/DD/DDSH/stadtplan/index.html
    Schade, dass man es im Parc Astérix später dann als eine Art zukünftige neue gültige Referenz nicht wenigstens versucht hat
    Heute erstellen junge Künstler teilweise 3 D Modelle von der Umgebung Ihrer Comicserien die bsw. in einer Siedlung / Fort stattfindet.siehe bsw. Gung Ho von Cross Cult Luxusausgabe Band 1

    Aber egal, ist eh alles nur eine Spielerei

  14. #64
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.292
    Asterix’ Sets A 5 Million Print Run For Its First Printing

    Welcome to the best-selling comic book of 2017, and it’s not out for months yet. The upcoming new Asterix comic book, Asterix And The Chariot Race, has just set its first print run of five million. That’s two million for the French, two million for the Germans, and one million for everybody else.

    With just its first printing, which sells out fast and goes to a second, lickety split, it is expected to be the biggest selling book of all in France and Germany and the UK in 2017, and certainly the best-selling comic in the world. And is likely to double that, if not more, with subsequent printings.
    They would print more now, but they just don’t have enough room to store them

    ...
    https://www.bleedingcool.com/2017/07...irst-printing/

  15. #65
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.624
    Das ist mal ne Auflage. Hoffentlich taugt der Band auch.

  16. #66
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.113
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Das ist mal ne Auflage. Hoffentlich taugt der Band auch.
    Wäre geil wenn Herr/Frau Ich-kaufe-Asteix auch nochmal in andere Comics gucken würde.
    Freue mich über die immensen Auflagen, nur ein kleines bisschen davon an den Rest und schon gäbe esnoch mehr Perlen.

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.793
    Der Band wird wie alle neuen nicht taugen und das tröge deutsche Gewohnheitsvolk kauft. Asterix kennt jeder Bauer und muss das irgendwie witzig finden. Ich bin da raus von der Gelddruckmaschine. Und aus Dank bringt dann Egmont den 28 Disney Aufguss von Zeug das schon erschienen ist und die ganzen Trottel kaufen wieder!

  18. #68
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.624
    Och der letzte neue taugte schon.

  19. #69
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Der Band wird wie alle neuen nicht taugen und das tröge deutsche Gewohnheitsvolk kauft.
    Zur Abwechslung mal einen Comic lesen, anstatt den nur ins Regal zu schieben. ^^

    Ferri ist ein guter Autor, Conrad ein super Zeichner. Viel Potential für kommende Alben. Pikten war gut, Papyrus eine Steigerung. Es geht aufwärts.

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.793
    Ich schieb nicht nur ich les auch, wie den Papyrus. Was soll daran gut gewesen sein? Extrem Zähe Veranstaltung und mit dem Tauben-Kommunikations Gedöns langweilig.
    Da war der Lucky Luke mit dem singenden Draht um Welten besser. Jeden Käse muss man jetzt wirklich nicht hochloben bloß weils der Asterix ist!

  21. #71
    Dann ist Asterix halt nichts mehr für dich. Nicht kaufen, nicht lesen, nicht jammern. Ganz einfach.

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.793
    Zitat Zitat von moriturus Beitrag anzeigen
    Dann ist Asterix halt nichts mehr für dich. Nicht kaufen, nicht lesen, nicht jammern. Ganz einfach.
    Ja nicht nur für mich und ja ja und ich jammer trotzdem wegen des enormen Qualitätsverlustes.
    Von den paar Millionen Asterix 08/15 Käufer sollen mal ein paar Hundertausend davon Kobane Calling und Nimona kaufen, wirklich gute Comics und 1000 mal unterhaltsamer!!!

  23. #73
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.523
    Der erste Eindruck zählt nun einmal. Nimona erschreckt mit seinem Artwork ganz gewaltig. Daher steht er auch bei mir nicht in der Liste. Auch wenn ich mich schon eines besseren belehren lassen habe (Asterios Polyp)...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.793
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Der erste Eindruck zählt nun einmal. Nimona erschreckt mit seinem Artwork ganz gewaltig. Daher steht er auch bei mir nicht in der Liste. Auch wenn ich mich schon eines besseren belehren lassen habe (Asterios Polyp)...

    C_R
    Wann hattest Du Geburtstag C_R ?

  25. #75
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Och der letzte neue taugte schon.
    Seh ich auch so - der beste Asterix seit Band 24.

    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Ja nicht nur für mich und ja ja und ich jammer trotzdem...
    Deine Beiträge sind für mich ein guter Leitfaden für meine Einkaufsliste: Deine Verrisse kommen in meinen Einkaufswagen, Deine hochgelobten Sachen bleiben draussen. Dann kann ich nicht viel falsch machen!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink