Lektüre
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
  1. #1
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646

    Comiczeichner im Dialog

    Der Interessenverband Comic e.V. ICOM plant zur Kölner Comicmesse Intercom am 6. Mai 2017 (eine Woche vor dem Gratis Comic Tag, bei dem der ICOM nicht mitwirken darf) die Herausgabe eines Kostenlos-Heftes, das die Zusammenarbeit von Zeichnern verschiedener Stilrichtungen und Publikationsformen befeuern soll. Dabei sollen Teams, die aus verschiedenen Bereichen und Szenen wie Comic, Manga, Web- und Printpublikation stammen, gemeinsam kurze Beiträge (1 bis 6 Seiten) erstellen, die (keine feste Vorgabe, aber deutlich präferiert) den Dialog unterschiedlicher Menschen oder Anhänger unterschiedlicher Kunstformen und -Genres thematisieren. Dabei können die Teams völlig frei entscheiden, welche Form die Zusammenarbeit haben soll. So können die zwei oder mehr Teammitglieder sowohl zeichnen und texten oder sich die verschiedenen Arbeitsschritte aufteilen; es kann aber auch ein erfahrener Zeichner einen Newcomer coachen.

    Die Auflage soll vierfarbig gedruckt werden und voraussichtlich 4.000 Exemplare betragen (wenn es uns gelingt, Anzeigen zu akquirieren, auch höher) und auf verschiedenen Comic- und Manga-Messen und durch befreundete Händler verteilt werden.

    Die beteiligten Künstler erhalten Belegexemplare (je nach Länge des Beitrags aber mindestens 20). Eine Bezahlung ist leider nicht möglich.
    Das Projekt dient der Annäherung von Kunstrichtungen des grafischen Erzählens, die sich leider voneinender weg entwickelt haben.

    Martina Peters und Kristina Gehrmann berichteten in Interviews im COMIC!-Jahrbuch ("Von Brücken und Gräben" und "Zeichnen als Beruf") aus Sicht der Mangaszene von dieser Entfremdung, Martina Peters sprach sogar von Hass, der der Mangaszene entgegengebracht werde. Auch wenn dies eine unglückliche Wortwahl zu sein scheint, sieht der ICOM die Notwendigkeit zu einem Dialog.

    Zeichner, die sich beteiligen wollen (gesucht werden vor allem Mangazeichner), können ihr Interesse hier als Kommentar dokumentieren oder eine Mail an [email protected] schreiben.

    Verantworlicher für die Zusamenstellung des Heftes: Burkhard Ihme (ICOM-Vorstand)

    Da auf anderen Plattformen und auch hier eine Registrierung notwendig ist, habe ich ein Forum auf der ICOM-Seite eingerichtet, in dem alle Teilnehmer posten können (als unregistrierter Gast muß man nur jeweils ein vierteiliges Puzzle lösen und sollte einen Benutzernamen eintragen, damit es keine Verwechslungen gibt).

    Manga- und Comiczeichner im Dialog

    Parallelthread auf Animexx
    Etwas mehr ist auf Facebook los.
    Geändert von Mick Baxter (28.01.2017 um 13:12 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Ziel des Projektes ist die Veröffentlichung eines Heftes mit Beiträgen von Manga- und Comiczeichnern, Cartoonisten und Webcomicaktivisten. 2011 hat der ICOM beim Gratis Comic Tag ein Heft gestaltet, 2012, nachdem uns die Teilnahme untersagt wurde, haben wir die Fortsetzung im Internet veröffentlicht.
    Beide Hefte können als PDF runtergeladen werden (Vorsicht: jeweils über 7 MB groß).

    Comics für alle!

    Noch mehr Comics für alle!

    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Vor über zehn Jahren hat der ICOM seine Mitglieder aufgerufen, eine Zeichnung zum Thema "Ich bin im ICOM, weil ..." anzufertigen.
    http://www.comic-i.com/aaa-icom/presse/ICOM_2007.pdf

    Etwas Vergleichbares würden wir gerne für die Broschüre "Comiczeichner im Dialog" machen. Thema ist "Ich zeichne Manga, weil..." bzw. "Ich zeichne Comics (Cartoons, Webcomics), weil ...". Auch "Ich zeichne keine Manga (usw.), weil ..." (... ich das nicht kann) wäre möglich, allerdings sollten, das Motto "Comiczeichner im Dialog" berücksichtigend, beleidigende Aussagen unterbleiben.

    Jeweils zwei bis vier Zeichnungen würden auf einer Seite zusammengestellt. Deshalb ist es wichtig, die vorgegebenen Formate einzuhalten.
    Höhe: 10,4 cm (1228Pixel)
    Breite: 14 cm (1713 Pixel) oder 7 cm (827 Pixel)
    Eine höhere Auflösung ist natürlich möglich, aber maximal 20.000 Pixel in Höhe oder Breite.

    Dateiformat: TIF, PSD, JPG, PNG oder PDF. Am liebsten in Farbe, aber SW ist natürlich möglich. Am besten selber in CMYK umwandeln, damit ihr seht, wie das aussieht (andernfalls überraschen lassen).

    So kann das dann in etwa aussehen:



    Geändert von Mick Baxter (24.01.2017 um 02:59 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.036
    Sehr schöne Aktion.

    Kurze Frage: Kannst Du den Hintergrund zu diesen Umständen für diejenigen - wie mich - kurz erläutern, die dazu gar nichts wissen?

    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    (eine Woche vor dem Gratis Comic Tag, bei dem der ICOM nicht mitwirken darf)
    Und dies hier: "2012, nachdem uns die Teilnahme untersagt wurde". Ich ahne, dass das ein eher müßiges und in diesem Thread vielleicht ablenkendes/störendes Thema sein könnte, aber Du hast es jetzt zwei Mal angesprochen, ohne dass klar wäre, warum.

    Zum eigentlichen Thema:

    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    (...) die Herausgabe eines Kostenlos-Heftes, das die Zusammenarbeit von Zeichnern verschiedener Stilrichtungen und Publikationsformen befeuern soll. Dabei sollen Teams, die aus verschiedenen Bereichen und Szenen wie Comic, Manga, Web- und Printpublikation stammen, gemeinsam kurze Beiträge (1 bis 6 Seiten) erstellen, die (keine feste Vorgabe, aber deutlich präferiert) den Dialog unterschiedlicher Menschen oder Anhänger unterschiedlicher Kunstformen und -Genres thematisieren.
    Gebe zu bedenken, dass dieses Jahr (passenderweise ab dem 7. Mai) auch eine gemeinsame Ausstellung zu "Comics! Mangas! Graphic Novels!" stattfinden wird, und zwar die bisher größte ihrer Art in Deutschland, und zwar - of all places! - in der BUNDESKUNSTHALLE (*jubel*) http://www.bundeskunsthalle.de/ausstellungen/index.html
    Geändert von Pickie (18.01.2017 um 09:41 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Hab ich auf der Facebook-Seite zu "Comiczeichner im Dialog" schon erklärt:

    Die Comichändler, für die die Veranstaltung ja durchgeführt wird und die mit den Heften für die Ware in den Läden werben wollen, wollen nur Hefte zu verkaufbaren Alben. Manche Sachen nehmen sie zähneknirschend hin (wie GCT-Ausgaben von U-COMIX oder dem Holzhof-Verlag), andere Sachen (neben "Comics für alle! z.B. der Beitrag des Münchner Comicfestivals) gehen gar nicht und eben nur einmal. Verbände und Organisationen dürfen nicht mehr teilnehmen.
    Außerdem wurde uns letztes Jahr ein Heft zum COMIC!-Jahrbuch verweigert.

    Die Ausstellung in Bonn wäre einge gute Gelegenheit, unser Heft zu verteilen. Aber von "gemeinsam" kann da ja keine Rede sein. Da sucht irgendein Kurator Bildbeispiele aus verschiedenen Bereichen zusammen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.036
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Hab ich auf der Facebook-Seite zu "Comiczeichner im Dialog" schon erklärt (...).*

    Die Ausstellung in Bonn wäre einge gute Gelegenheit, unser Heft zu verteilen. Aber von "gemeinsam" kann da ja keine Rede sein.**

    Da sucht irgendein Kurator Bildbeispiele aus verschiedenen Bereichen zusammen.***
    * Danke! Facebook nutze ich nicht. Fühle mich hier im CF gut und schnell informiert und gut unterhalten!

    ** Da hast Du etwas missverstanden."Gemeinsam" bezog sich natürlich auf das gemeinsame Ausstellen der unterschiedlichen Comic-Genres und damit genau auf Eurer Kriterium der entsprechenden Team-Zusammensetzungen!

    *** Ha ha ha! -- Du bist ahnungslos? Lass Dich überraschen!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Du weißt offenbar mehr. Aus der Berschreibung geht nur hervor, daß da wohl Comicstrips, Comics, Graphic Novels und Manga ausgestellt werden. Von Teams ist da ja gar keine Rede (zumal die erwähnten Zeichner tot oder nicht gerade für genreübergreifende Zusammenarbeit bekannt sind).
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  8. #8
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.036
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Die Ausstellung in Bonn wäre einge gute Gelegenheit, unser Heft zu verteilen.
    (You bet!)

    Mal zurück zum Thema:

    Bin gespannt, was bei Euren "Crossovern" so herauskommt. Das wäre NEU, oder? (Du wirst dazu mehr wissen.)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Was dabei rauskommt? Keine Ahnung. Ich vermute mal, daß das neu ist, schließlich sind die Kontakte zwischen Manga- und Comicszene eher spärlich oder werden zumindest so wahrgenommen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  10. #10
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Im ICOMeigenen Forum gibt es jetzt das Unterforum "Manga- und Comiczeichner im Dialog". Dort kann auch ohne Registrierung gepostet werden (anders als hier und bei Facebook), so daß es für die Kommunikation unter den Beteiligten besser geeignet ist.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  11. #11
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.528
    Falls auch reine Texter gebraucht werden, kannst du mit mir rechnen.
    Aber ich gebe zu bedenken, dass der einzige Manga, den ich so richtig, richtig gut finde, GON von Tanaka ist.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Texter ist ja ein weites Feld. Markus Grolik hat 2004 den ICOM Independent Comic Preis in der Katergorie "Bestes Szenario" für "On the Run" gewonnen, einen Comic (wie "Gon") ganz ohne Worte.

    Ich hab dich gleich mal eingetragen.
    Geändert von Mick Baxter (16.03.2017 um 07:55 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  13. #13
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.528
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Ich hab dich gleich mal eingetragen.
    Gut, alles klar, danke.
    Ich wäre dann bereit für die Verlosung an eine(n) Mangaka, denn selber kenne ich leider keine(n) der teilnehmenden Damen und Herren aus der Manga-Fraktion.
    Eine Idee für einen Zwei-bis-Dreiseiter hätte ich auch schon in petto (eine kleine Vater-Tochter-Geschichte).
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Stell sie hier doch vor. Vielleicht wirst du dann ja gedrafted.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.528
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Stell sie hier doch vor. Vielleicht wirst du dann ja gedrafted.
    Ach nö, mit Inhalten gehe ich vor Veröffentlichung NIE öffentlich hausieren.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.528
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Ich hab dich gleich mal eingetragen.
    Weil ich's grad erst gesehen habe:
    Bisschen schwach auf der Brust, die Manga-Teilnahme, was?
    Sich aber dann über "Entfremdung" und "Hass" auslassen.
    Ja, so mag ich das.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Ich bespiele allerdings die üblichen Comickanäle besser als die im Mangabereich. Viele haben von dem Projekt noch gar nichts mitgekriegt. Also bitte weitersagen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  18. #18
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Freundlicherweise wird auf Sumikai, dem Magazin für Japan und japanische Popkultur, darauf hingewiesen. Ich vermute mal, daß Martina Peters das vermittelt hat. wenn nicht, geht der Dank an unbekannt (aber genauso von Herzen).
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  19. #19
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Ein vorläufiges Cover (Work in Process) gibt es mittlerweile auch:


    Geändert von Mick Baxter (09.03.2017 um 06:23 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  20. #20
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Das obige Cober wurde auf unserer Facebookseite abgewatscht und ist aus dem Rennen. Hier ein zweiter Versuch. Mal sehen, wie die Reaktion ist.



    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  21. #21
    Mitglied Avatar von SoenKai
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Weil ich's grad erst gesehen habe:
    Bisschen schwach auf der Brust, die Manga-Teilnahme, was?
    Sich aber dann über "Entfremdung" und "Hass" auslassen.
    Ja, so mag ich das.
    In ein Forenthema hereinkommen, in dem es um den friedlichen Dialog und das Brückenschlagen geht, aber dann nur wieder gegen eine Gruppe stänkern, ohne Hintergründe zu kennen. Ja, so mag ich das.
    ;D


    @Mick Baxter
    Hmm, das dürfte durch mich da gelandet sein ja. Ich hab's unter anderem in der Gruppe gepostet, die Sumikai auf Facebook erstellt habe. Es sei denn es hat nochmal jemand eine extra Mail geschrieben, dann heimse ich da kein Dankeschön ein, was mir nicht gebührt.
    Wie man ja nun sieht lag die geringe Teilnahme seitens der Mangazeichner tatsächlich größtenteils an der fehlenden Kommunikation. Die Bereiche sind halt noch immer zu getrennt, als dass Comicnews automatisch in der Mangaszene landen (und umgekehrt).
    Geändert von SoenKai (16.03.2017 um 15:45 Uhr)

  22. #22
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Mal wieder ein neuer Zwischenschritt zum endgültigend Cover.

    Mittlerweile sind alle Selbstporträts da. Fehlt nur noch etwas Feinschliff.


    Geändert von Mick Baxter (21.04.2017 um 07:43 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  23. #23
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    So, das Heft ist beim Drucker. Das Cover oben ist die Endfassung.

    Und den Innenteil kann man sich hier als PDF hier anschauen (144 dpi Auflösung, 10,9 MB groß).

    Inhaltsverzeichnis

    Ol Vorwort von Burkhard Ihme Seite 1
    Ol Heidi von Sonja Bieker Seite 2
    Ol Manga von Rudolph Perez und Georg K. Berres Seite 3
    Ol Manga vs. Comic: Die Live-Show von Burkhard Ihme und Leeorio Seite 4
    Ol Ausradiert von Martina Peters und Schlogger Seite 10
    Ol Comga von Timo Stoffregen und Adroth Rian Seite 16
    Ol Das Ungleichgewicht von Lucas Bahl und Kaydee Artistry Seite 24
    Ol Kater & Köpcke im Mangaland von Alena Braune und Björn Hammel Seite 30
    Ol Time to Draw von Daniel Speh Seite 34
    Ol Vorstellung der teilnehmenden Teams Seite 36
    Ol Con|hon|sa|ti|on von Yupinachii und Armer Armin Seite 40
    Ol Wer wir sind und was wir wollen Der Interessenverband Comic e. V. ICOM Seite 44
    Ol Etwas, das uns verbindet von Ralf Marczinczik und Max Höllen Seite 47
    Ol Zeichnerduell von Tobias und Paranoid-Polly Seite 50
    Ol Der Kampf der Giganten von Anastasia Gottwich und Adroth Rian Seite 56
    Ol Gosi & Afro von Katrin Baldin, Liyah Gurmu und Max Käppler Seite 62
    Ol Humphreygotchi von Sunny-Ray und Dirk Seliger Seite 66
    OlIch zeichne Comics, Manga, Cartoons ... von Armin Parr, Timo Stoffregen, Burkhard Ihme, Ralf Marczinczik, Lilian Caprez, und Bina Placzek- Theisen Seite 1, 2, 36, 38 und 39
    Geändert von Mick Baxter (29.04.2017 um 22:39 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  24. #24
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    1.036
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Das Cover finde ich insgesamt sehr gelungen. Schön der weiße (oder fast weiße?) Hintergrund, traut sich eher selten jemand. Insgesamt kommt Assoziation zur Flagge von Japan durch. Sehr schön die drei Schriftebenen. Bei der Aussage des Motivs bin ich mir nicht sicher, ob das Ironie sein soll, da "Dialoge" bei den zwölf Protaginisten mal gerade nicht erkennbar sind ...

    Schön auch der Kontrast zwischen Braundruck und Farbe.
    Farbe rulez.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.646
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Bei der Aussage des Motivs bin ich mir nicht sicher, ob das Ironie sein soll, da "Dialoge" bei den zwölf Protaginisten mal gerade nicht erkennbar sind ...
    Ob das beabsichtige Ironie ist, kann ich nicht beurteilen. Einige der beteiligten Zeichner haben ihren Kopf entgegen der Vorzeichnung "zum Publikum" gedreht.

    18 Händler hatten das Heft beim Gratis Comic Tag (ein Paket ist fehlgeleitet worden). Wer jetzt nicht bis zum Comicfestival München warten möchte, kann es in der Bonner Kunst- und Ausstellungshalle bekommen. Oder bei Sammlerecke Esslingen was bestellen. Die hat 1000 Exemplare gekauft (durch Anzeige auf dem Backcover und Bestellung zum Selbstkostenpreis).

    Ein kurzer Erfahrungsbericht zur Resonanz.
    Geändert von Mick Baxter (15.05.2017 um 00:03 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •