Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 146

Thema: Rick Master

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.619
    Blog-Einträge
    8

    Rick Master

    was macht ihr mit den Kurzgeschichten?? soweit ich weiß gab es die bei Kult in den Einzelalben. Baut ihr die entsprechend der Chronologie ein oder das entsprechende Album?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Splitterfeld
    Beiträge
    58
    Grundsätzlich orientieren wir uns erst mal an der Originalvorlage der jeweiligen Edition. Bei Ric Hochet alias Rick Master bedeutet das nach unserem augenblicklichen Kenntnisstand, dass die Kurzgeschichten (erste Auftritte wie spätere Taschenbuchabenteuer) bereits in der normalen Albumreihe (Bände 31 & 58) enthalten waren und genau so auch in die Integral-Ausgabe aufgenommen wurden. Und so werden wir es dann ebenfalls handhaben. Sollte sich herausstellen, dass darüber hinaus weiteres, lohnendes Material existiert, ließe sich dafür sicher auch noch ein Plätzchen finden. Im Moment sieht es aber nicht unbedingt so aus, dass dem so ist...

  3. #3
    Nachdem jetzt ein Rick Master Thema eröffnet wurde habe ich auch zwei Fragen...
    1) Die ersten Alben haben einen Umfang von 62 Seiten,in der Vorschau steht für Band 1 180 Seiten. Wieviel Alben sind da drin oder stimmt die Seitenangabe der Vorschau nicht?
    2) Da ihr den Band 2 der neuen Reihe bringt was ich klasse finde da mir Band 1 sehr gut gefallen hat,werdet ihr den letzten, unvollendeten Band 78 von Tibet bringen? Gerne auch als Sonderband-Ausgabe...

  4. #4
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.424
    Genaue Seitenzahlen im Vorfeld der Veröffentlichungen von Gesamtausgaben zu bestimmen ist ziemlich schwierig. Oft werden diese im Laufe der eigentlichen Produktion wieder über den Haufen geworfen. Sei es, dass man überflüssige Seiten streicht (kommt eher seltener vor) oder dass man nachträglich noch weitere Seiten hinzufügt, um interessantes Zusatzmaterial mitaufzunehmen.

    Splitter wird sich an der französischen Intergrale-Ausgabe orientieren und die Seitenzahl 180 vermutlich im Vorfeld aus der "bedetheque" entnommen haben. Dass diese Angaben nicht immer 100% verbindlich sind, hab ich schon mehrfach festgestellt.
    Der reine Comicanteil der ersten 3 Alben beträgt nämlich 182 Seiten plus der benötigten Innen- und Zwischentitel benötigt man dann schon 192 Seiten für eine reguläre Druckbogenproduktion. Geh also mal eher davon aus, dass der Band mehr als 180 Seiten umfassen wird, denn Splitter ist eigentlich dafür bekannt, Material hinzuzufügen als Material zu kürzen.

    Band 78 ist im französischen Integrale-Band Nr. 20 enthalten, also sollte er auch in der Splitter-Ausgabe drin sein.

  5. #5
    Mitglied Avatar von m.baumgaertner
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    49
    Von mir: Danke für Band 2 der neuen Abenteuer

  6. #6
    Mitglied Avatar von jo.wind
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Franken
    Beiträge
    826
    Eine Lieblingsserie von mir...

    Die alte Serie habe ich schon, aber die neuen werden ich (nochmal) komplett kaufen. Schön, dass diese Geschichten ein neues Zuhause gefunden haben.
    Band 1 fand ich sogar besser als die letzten alten Alben.

  7. #7
    Zitat Zitat von jo.wind Beitrag anzeigen
    Band 1 fand ich sogar besser als die letzten alten Alben.
    Ja,fand ich auch und deshalb freue ich mich auf den 2ten Band! Das war wirklich ein guter Neustart von Rick Master.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von cass lipter Beitrag anzeigen
    .
    Band 78 ist im französischen Integrale-Band Nr. 20 enthalten, also sollte er auch in der Splitter-Ausgabe drin sein.
    Dennoch hätte ich nichts dagegen wenn SPLITTER es wie bei DURANGO macht und bisher nicht auf deutsch erschienene Titel als Einzelalbum veröffentlicht.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.923
    Das macht aber keinen Sinn, der Band ist ja nur ein Fragment.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.607
    Zitat Zitat von jo.wind Beitrag anzeigen
    Eine Lieblingsserie von mir...

    Die alte Serie habe ich schon, aber die neuen werden ich (nochmal) komplett kaufen. Schön, dass diese Geschichten ein neues Zuhause gefunden haben.
    Band 1 fand ich sogar besser als die letzten alten Alben.
    So Herr Schreibfaul, da hat Zidrou gleich mal positive Akzente gesetzt! Und die ersten klassischen waren auch sehr gut!

  11. #11
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.186
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Und die ersten klassischen waren auch sehr gut!
    Wenn du die so toll findest, warum verstauben die dann bei dir unlegesen im Regal?

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.607
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Wenn du die so toll findest, warum verstauben die dann bei dir unlegesen im Regal?
    Also noch mal zur Klarstellung, ich habe eine Leselücke ab den 2000er Jahren, davor hab ich alles! und ich meine fast alles gelesen was Carlsen, Feest und die üblichen Verdächtigen rausgebracht haben. Deshalb hab ich im Gegensatz zu Dir immer noch einen riesen Lesevorsprung in Sachen Comics und weiss wie toll die ersten 25 Rick Master sind.
    Endlich hast Du die Chance Deinen Horizont zu erweitern. Du wirst es nicht bereuen!

  13. #13
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.934
    Freue mich für die Rick Master Freunde, aber selbst der größte Fan muss zugeben, dass der gute Rick doch Durchschnittskost ist. Ich selbst hatte mir, um mir ein Bild zu machen, die ersten beiden GA Bände gekauft, und jelly, bei aller Begeisterung, mehr muss es nicht sein.
    Das ist schon arg wiederholend, bis Band 25 würde ich nicht lesen.
    Hut ab!

  14. #14
    Mitglied Avatar von Micky Spoon
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Freue mich für die Rick Master Freunde, aber selbst der größte Fan muss zugeben, dass der gute Rick doch Durchschnittskost ist. Ich selbst hatte mir, um mir ein Bild zu machen, die ersten beiden GA Bände gekauft, und jelly, bei aller Begeisterung, mehr muss es nicht sein.
    Das ist schon arg wiederholend, bis Band 25 würde ich nicht lesen.
    Hut ab!
    Das war eben das Konzept der Serie und der Leser wollte auch nichts anderes. Ein Krimi mit phantastischen Elementen, der auf den letzten Seiten mit viel Text einigermassen logisch - manchmal an den Haaren herbeigezogen - aufgelöst wurde. Durchschnittlich erschienen zwei Bände im Jahr und das war auch der perfekte Abstand, um sich wieder auf einen neuen Fall freuen zu können. Das "Binge Reading" dieser Serie kann nicht funktionieren, da die einzelnen Alben eben doch zu sehr nach ein und demselben Schema aufgebaut sind. Dafür war Rick aber auch nicht konzipiert. Jedes Album hat die Erwartungshaltung des Rick Master-Fans perfekt erfüllt und so zum mittlerweile über 60 Jahre andauernden Erfolg geführt.
    +++ +++ Mitglied der Rollatoren Wiechmann Clique +++ +++

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.607
    Absolut! Da hinken einfach die Vergleiche zum Heutigen Tempo und Blut Gehalt.
    Ist ein echter Klassiker und hatte wunderbare Stories dabei. Ist doch klar wenn Du mal mit der Geschichte angefangen hast möchtest Du wissen wer es war und welches Motiv!
    Man kennt Ihn und ist dann in so einem Flow drin.
    Meine lieblingsgeschichte war die mit dem Armbrustkiller. Wenn keine Pistolen als Tatwaffe eingesetzt werden, finde ich es immer am aufregendsten!

  16. #16
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.186
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Deshalb hab ich im Gegensatz zu Dir immer noch einen riesen Lesevorsprung in Sachen Comics und weiss wie toll die ersten 25 Rick Master sind.
    Nie im Leben! Das was du gelesen hast, kenne ich natürlich auch, aber im Gegensatz zu dir, habe ich nach 2000 kontinuierlich weitergemacht. Plus das ganze Zeug was nie in Deutschland erschienen ist.

    Nur bei dem Lego Comic von Carlsen hast du mir was voraus. Allerdings werde ich diese Wissenslücke nicht mehr schließen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.923
    Wie, nur der Lego Comic, Du hast wirklich "Dresslers letzte Fahrt" gelesen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.061
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Freue mich für die Rick Master Freunde, aber selbst der größte Fan muss zugeben, dass der gute Rick doch Durchschnittskost ist. Ich selbst hatte mir, um mir ein Bild zu machen, die ersten beiden GA Bände gekauft, und jelly, bei aller Begeisterung, mehr muss es nicht sein.
    Der Inhalt der ersten beiden GAs, also die ersten 6 Alben, sind auch noch nichts Besonderes; irgendwie so wie ein Comic-Äquivalent zur 60er-Jahre-TV-Serie "Simon Templar". Die wirklichen Highlights kommen erst danach, z.B. 12 (Satan), 13 (Gespenster), 14 (Henker), 18 (Areville) oder 26 (Armbrust).

  19. #19
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.934
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Der Inhalt der ersten beiden GAs, also die ersten 6 Alben, sind auch noch nichts Besonderes; irgendwie so wie ein Comic-Äquivalent zur 60er-Jahre-TV-Serie "Simon Templar". Die wirklichen Highlights kommen erst danach, z.B. 12 (Satan), 13 (Gespenster), 14 (Henker), 18 (Areville) oder 26 (Armbrust).
    Danke, werde vielleicht den Rick sporadisch noch mal antasten, wenn noch Budget über ist.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.607
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Wie, nur der Lego Comic, Du hast wirklich "Dresslers letzte Fahrt" gelesen.
    HA ha ha :-) stimmt ja den gibt es auch noch. Der rollt immer noch durch einige Sammlungen. Der Titel ist genial.
    Ich geh mal davon aus das der in Schreibfauls ewigen
    Bestenliste ist!
    Carlsen hat definitiv keinen Trend verschlafen! :-)

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.607
    Und Schreibfaul, Du hast niemals Tom Puss oder Timpe Tampert gelesen!
    Ich hatte alle im Bett! Der Autor

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.466
    Der Autor hatte sie alle! Er hat sie nur nicht alle.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.607
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Nie im Leben! Das was du gelesen hast, kenne ich natürlich auch, aber im Gegensatz zu dir, habe ich nach 2000 kontinuierlich weitergemacht. Plus das ganze Zeug was nie in Deutschland erschienen ist.

    Nur bei dem Lego Comic von Carlsen hast du mir was voraus. Allerdings werde ich diese Wissenslücke nicht mehr schließen.
    Mit jemanden der nicht von Marten Toonder "Panda und seine Freunde - Der Piesel Motor" gelesen hat, ist es schwer auf diesem hohen Niveau zu diskutieren.
    Ein bisschen Kenntniss der deutschen Verlags Höhepunkte sollte schon vorhanden sein!

  24. #24
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.653
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Freue mich für die Rick Master Freunde, aber selbst der größte Fan muss zugeben, dass der gute Rick doch Durchschnittskost ist. Ich selbst hatte mir, um mir ein Bild zu machen, die ersten beiden GA Bände gekauft, und jelly, bei aller Begeisterung, mehr muss es nicht sein.
    Das ist schon arg wiederholend, bis Band 25 würde ich nicht lesen.
    Hut ab!
    Eine Änderung gab es allerdings in der Serie: In den ersten Geschichten gab es keine oder nur wenige Tote. Mit der "Todeslinie" wurde das dann auch mal völlig anders.
    Und mit den ersten beiden Bänden der GA hat man zwar die 62-Seiter komplett, aber nicht den Höhepunkt der Serie (den ich allerdings bei anderen Bände sehe als franque).
    Geändert von Mick Baxter (17.01.2017 um 05:13 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  25. #25
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.555
    Wieso ist "Rick Master - Neue Abenteuer" #2 bereits für Juni angekündigt. hatten wir nicht eine andere Vereinbarung?

    EfWe

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •