Gratis Comic Tag
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 108

Thema: Der Gratis Comic Tag 2017

  1. #1
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.437

    Der Gratis Comic Tag 2017

    Die Comics wurden veröffentlicht:

    http://www.gratiscomictag.de/comics/

  2. #2
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6
    Monster Allergy
    Ob es hier eine Neuveröffentlichung gibt? Müsste es ja dann eigentlich.... *yay*

  3. #3
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Öhm, klingt, als hättest du nicht mitgekriegt, dass ich die Geschichten seit 2013 als Gesamtausgabe veröffentliche?

    Damals gab es zum Start der Reihe bereits Episode eins als Gratisheft und da das bis heute das Heft mit der höchsten Reichweite bzw. dem meisten Erfolg hinsichtlich Bekanntheitssteigerung und Verkaufszahlen war (ich werde immer noch auf Veranstaltungen von Lesern darauf angesprochen, wie toll sie das Heft fanden und dass sie ohne es nie auf die Reihe aufmerksam geworden wären), gibt's jetzt zum hoffentlichen Abschluss der Gesamtausgabe im Mai noch mal eine Neuauflage des Hefts. Und sieht ja so aus, als würde das Aufmerksammachen bereits allein mit der Ankündigung des Gratishefts funktionieren.

    Parallel erscheint bei mir seit Dezember jetzt auch die brandneue MA-Fortsetzung "Monster Allergy: Evolution" als Albenreihe. Momentan ist in Italien angedacht, eine Geschichte pro Jahr zu veröffentlichen, die wird dann immer zeitnah auch bei mir erscheinen.
    Geändert von Jano (06.01.2017 um 22:36 Uhr)

  4. #4
    Nicht so grandios wie das vorige Jahr, aber insgesamt eine solide Auswahl.

    Für mich fix: Herbst in der Hose, Felix Leiter, Horrorschocker und Predator vs Judge Dredd vs Aliens.

    Beim Dante Verlag dürfte es sich um einen neuen Spieler am Markt halten, kann das sein?
    Geändert von Vola :DuDe: (07.01.2017 um 10:15 Uhr)

  5. #5

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Öhm, klingt, als hättest du nicht mitgekriegt, dass ich die Geschichten seit 2013 als Gesamtausgabe veröffentliche?

    Damals gab es zum Start der Reihe bereits Episode eins als Gratisheft und da das bis heute das Heft mit der höchsten Reichweite bzw. dem meisten Erfolg hinsichtlich Bekanntheitssteigerung und Verkaufszahlen war (ich werde immer noch auf Veranstaltungen von Lesern darauf angesprochen, wie toll sie das Heft fanden und dass sie ohne es nie auf die Reihe aufmerksam geworden wären), gibt's jetzt zum hoffentlichen Abschluss der Gesamtausgabe im Mai noch mal eine Neuauflage des Hefts. Und sieht ja so aus, als würde das Aufmerksammachen bereits allein mit der Ankündigung des Gratishefts funktionieren.

    Parallel erscheint bei mir seit Dezember jetzt auch die brandneue MA-Fortsetzung "Monster Allergy: Evolution" als Albenreihe. Momentan ist in Italien angedacht, eine Geschichte pro Jahr zu veröffentlichen, die wird dann immer zeitnah auch bei mir erscheinen.
    Oh das habe ich wirklich nicht mitbekommen
    Ich habe bis Band 3 und danach habe ich nie weider was dem Comic gesehen oder gehört und ging irgendwie davon aus das er wohl eingestellt wurden :O
    Aber gut zu wissen *-* Die Serie hat mir sehr gefallen!

  7. #7
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Meinst du die alten drei Carlsenhefte von 2003 oder die dicken Bücher mit je vier Geschichten? Falls Letztere, ist das schon die Ausgabe, die ich meine ... die Fortsetzung hat sich etwas ... *hust* ... verzögert. Band fünf liegt aber jetzt schon seit September beim Vertrieb und Band vier kommt jetzt im Januar, sodass bis zum Gratis-Comic-Tag hoffentlich jeweils ein Band pro Monat in Auslieferung gehen kann und die restlichen fünf von acht dann bis Mai endlich durch sein sollten.

    Damit's aber hier im allgemeinen GCT-Thread nicht zu off-topic wird, kannst du bei Interesse gern in den entsprechenden MA-Thread oder MA-Evolution-Thread schauen, dort erfährst du dann immer direkt, wenn ein neuer Band in der Auslieferung ist. Oder auch auf der Facebook- oder Twitter-Seite von dani books.

  8. #8
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.048
    Nun ja, ich finde da sind schon die ein oder anderen tollen Hefte dabei, ich hoffe allerdings, dass diese auch mal erhältlich sind, denn letztes Jahr hatte ich echtes Pech. Obwohl ich früh da war, waren die Hefte die ich wollte nicht da - weil sie nicht geliefert wurden. Da fehlten die Hälfte aller Titel.

  9. #9
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Damals gab es zum Start der Reihe bereits Episode eins als Gratisheft und da das bis heute das Heft mit der höchsten Reichweite bzw. dem meisten Erfolg hinsichtlich Bekanntheitssteigerung und Verkaufszahlen war (ich werde immer noch auf Veranstaltungen von Lesern darauf angesprochen, wie toll sie das Heft fanden und dass sie ohne es nie auf die Reihe aufmerksam geworden wären), gibt's jetzt zum hoffentlichen Abschluss der Gesamtausgabe im Mai noch mal eine Neuauflage des Hefts. Und sieht ja so aus, als würde das Aufmerksammachen bereits allein mit der Ankündigung des Gratishefts funktionieren.

    Parallel erscheint bei mir seit Dezember jetzt auch die brandneue MA-Fortsetzung "Monster Allergy: Evolution" als Albenreihe. Momentan ist in Italien angedacht, eine Geschichte pro Jahr zu veröffentlichen, die wird dann immer zeitnah auch bei mir erscheinen.
    Mal ganz vorsichtig gefragt, da ich weiß, dass Du solche Entscheidungen gut überlegt triffst: Hätte eine Veröffentlichung von MAE nicht einen ähnlichen Erfolg erzielt? Als Altleser nehme ich die diesjährige Ausgabe nicht nochmal mit, ich habe die aus 2013 und die hat mich auch zu MA gebracht. Ich weiß zwar, dass es nun den neuen Zyklus gibt, aber wissen das alle Altleser? Hättest Du diese mit einer MAE oder meinetwegen Misch-Ausgabe beider Reihen (um Neuleser auf die alte Reihe hinzuweisen) nicht eher abgeholt?
    Geändert von Steffen_L (11.01.2017 um 11:05 Uhr)

  10. #10
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.083
    Dantes Verlag, der das Slaine Heft bringt, ist neu?

  11. #11
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.437
    Zitat Zitat von JeffBär Beitrag anzeigen
    Dantes Verlag, der das Slaine Heft bringt, ist neu?
    Ja. Der führt so wie ich das sehe auch Usagi Yojimbo im Format der Schwarzer Turm Ausgaben fort.
    Muss man Usagi empfehlen oder ist das schon Allgemeinwissen? Na ich machs mal.

  12. #12
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.216
    Capitan Terror beim GCT? Wundert mich jetzt, denn ich dachte, das sei alles so superlimitiert und praktisch nur für die abgezählte Klientel, aber... okay.

  13. #13
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Zitat Zitat von Steffen_L Beitrag anzeigen
    Mal ganz vorsichtig gefragt, da ich weiß, dass Du solche Entscheidungen gut überlegt triffst: Hätte eine Veröffentlichung von MAE nicht einen ähnlichen Erfolg erzielt? Als Altleser nehme ich die diesjährige Ausgabe nicht nochmal mit, ich habe die aus 2013 und die hat mich auch zu MA gebracht. Ich weiß zwar, dass es nun den neuen Zyklus gibt, aber wissen das alle Altleser? Hättest Du diese mit einer MAE oder meinetwegen Misch-Ausgabe beider Reihen (um Neuleser auf die alte Reihe hinzuweisen) nicht eher abgeholt?
    Nee, das sind ja jeweils in sich abgeschlossene Geschichten, von daher wäre es da Unsinn und für die Leser nur ärgerlich, wenn ich da zwei halbe Storys reingepackt hätte. Bei Episode eins hat sich im Laufe der Jahre gezeigt, dass die das ideale ... sagen wir mal "Lockmittel" für neue Leser ist. Denn da hat man zum einen eine lustige in sich abgeschlossene Geschichte und noch dazu gibt sie den sich über die gesamte Reihe ziehenden Geist der MA-Abenteuer so perfekt wieder, dass eine sehr große Zahl von Lesern des Hefts dann nicht nur die Gratisgeschichte abgreift, sondern auch gleich noch Lust hat, mit dem Rest weiterzumachen. Das ist mehr, als ich von meinen meisten anderen Gratisheften sagen kann.

    Zudem empfinde ich es als ... gewagt ... ein erst kürzlich erschienenes Einzelalbum direkt schon komplett als Gratisheft anzubieten. Abgesehen von Sammlern, denen es halt auf die Aufmachung ankommt, kauft sich das dann ja keiner mehr. Ich hab hier z. B. von der alten französischen Ausgabe auch das kleine 17er-Paperback, das es für zwei Euro gab, da hatte ich für mich keinen wirklichen Grund, das noch mal als zwölf Euro teureres Hardcover in größer zu kaufen.

    Bei Episode eins der Hauptreihe konnte und kann ich das auch überhaupt nur machen, weil im regulären Band halt vier Geschichten drin sind und man entsprechend die erste Geschichte halt automatisch noch mal dazukriegt, wenn man wissen möchte, wie's weitergeht. Da besteht keine Möglichkeit nur den Rest separat zu kaufen, weil das halt Sammelbände sind.

    Ein komplettes Album, das in dieser Form auch einzeln käuflich erhältlich ist, würde ich nur dann als GCT-Heft veröffentlichen, wenn es zu einer mehrbändigen Reihe gehört und schon vor mehreren Jahren erschienen ist, sodass da die Hauptzahl an Verkäufen abgefrühstückt und der Band im Idealfall bereits kostendeckend ist. (Also z. B. das "Präsident Isnogud"-Album, wenn irgendwann mal fünf weitere oder so erschienen sind. )

    Ansonsten ist das wirtschaftlich nicht sinnvoll. Und so unterhaltsam und gelungen ich MA:E 1 auch finde: Als All-Ages-Einstieg in die gesamte Reihe, der auch Lust darauf macht, nicht nur die späteren Alben, sondern auch die Paperbacks zu kaufen, funktioniert die allererste Originalepisode einfach am besten.

    Mir ist aber natürlich klar, dass nicht jeder Paperbackleser automatisch von den Alben was mitgekriegt haben wird, von daher steht natürlich auf der Vorschauseite in Band acht der Gesamtausgabe dann der Hinweis, dass das erste Album davon bereits erhältlich ist und gekauft werden kann, wenn man wissen möchte, wie's weitergeht.

  14. #14
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.083
    Zitat Zitat von Bendrix Beitrag anzeigen
    Ja. Der führt so wie ich das sehe auch Usagi Yojimbo im Format der Schwarzer Turm Ausgaben fort.
    Muss man Usagi empfehlen oder ist das schon Allgemeinwissen? Na ich machs mal.
    Auflage 300 Exemplare

  15. #15
    Jano, danke für die ausführliche Erklärung. Dass sich das mit dem Einzelalbum nicht lohnt, leuchtet so jetzt ein. Schließlich hast Du das mit "Richard Löwenherz" seinerzeit auch schon probiert und hast da Deine Erfahrungen gemacht. War mir auch noch nicht wirklich klar, dass MA:E 1 so in sich abgeschlossen ist. Ich hatte halt auch irgendwie noch "Katzen!" vor Augen, da hattest Du ja auch nen Mix gemacht, was da wiederum auch funktioniert hatte, da es einzelne kurze Episoden sind. Dass das erste Kapitel aus MA 1 so für sich am Besten funktioniert, leuchtet mir ein.
    Geändert von Steffen_L (11.01.2017 um 21:15 Uhr)

  16. #16
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Beim Richard war's sogar ähnlich, das war zumindest noch ein Doppelalbum, von dem's beim GCT nur die Hälfte gab. (Wenn ich die beiden enthaltenen Richard-Bände als Einzelalben gebracht hätte, hätt's das Heft daher auch nicht gegeben.) Da lag's mit dem nicht so tollen Funktionieren des Hefts eher dran, dass die Kaufausgabe erst im Jahr darauf erschienen ist. *hust*

  17. #17
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.048
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Beim Richard war's sogar ähnlich, das war zumindest noch ein Doppelalbum, von dem's beim GCT nur die Hälfte gab. (Wenn ich die beiden enthaltenen Richard-Bände als Einzelalben gebracht hätte, hätt's das Heft daher auch nicht gegeben.) Da lag's mit dem nicht so tollen Funktionieren des Hefts eher dran, dass die Kaufausgabe erst im Jahr darauf erschienen ist. *hust*


    In der Regel kaufe ich keine Comicalben/Reihen, die ich nicht kenne (was der Bauer nicht kennt...). Dafür sind mir diverse Ausgaben einfach zu teuer und ich kaufe schon diverse Gesamtausgaben. Der GCT ist für mich daher immer die Möglichkeit nach eben solchen Neuigkeiten zu gucken ohne die Gefahr zu begehen, hier Geld für etwas auszugeben, das mir nicht gefällt. Aber nur so lerne ich neue Albenreihen kennen. Die GCT Ausgabe von Löwenherz hat mich neugierig gemacht aufgrund des Covers. Comicshops sind keine Büchereien. Die meisten mögen es nicht sonderlich, wenn man durch die Comics liest. Abgesehen davon sind teilweise solche Alben verschweißt. Ich hätte es daher auf Gutdünken sowas nie gekauft. Erst durch das GCT Heft habe ich gewusst, was mich erwartet, es gefiel mir und ich habe die Ausgabe geordert! So werde ich es auch dieses Jahr halten. Es gibt dabei Standardcomics, die ich schon kenne, aber trotzdem gerne als Ausgabe hätte. Und diejenigen, die ich nicht kenne nehme ich dann mit - sofern sie denn da sind und sie die Ausgabe nicht überschreiten. Gefallen sie mir, kaufe ich sie.

  18. #18
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    That's the spirit, genau dafür ist der GCT da!

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von Terra Beitrag anzeigen
    Monster Allergy
    Ob es hier eine Neuveröffentlichung gibt? Müsste es ja dann eigentlich.... *yay*
    jap es sollte eine geben Freue mich drauf

  20. #20
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Beiträge
    1
    Wow sehr schöne comics lese mir jz alle durch
    hoffe ihr bringt mehr von denen

  21. #21
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    516
    Wer das Banner von 2017 gemacht hat und ob es von dem auch Comics gibt kann man nicht leicht rausfinden?

  22. #22
    Hi Kramer,

    Christian Scharfenberg hat die Illustration gemacht: www.scharfenberg-illustration.de

    Grüße,
    Philipp

  23. #23
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    516
    Danke. Sieht nach bisher nur zwei Covern aus. Zumindest kenne ich die Serie. Ich frag ihn aber mal, ob es vielleicht mehr gibt.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    516
    Da schau her, von ihm ist die Serie "Cliff Steele" in U-Comix.

  25. #25
    Junior Mitglied Avatar von Forever71
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    3
    Das 2017er Artwork ist wirklich klasse!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •