Seite 29 von 32 ErsteErste ... 1920212223242526272829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 725 von 800
  1. #701
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    273
    Ich wünsche mir
    Death Note: Digital Colored Comics

    Also, dieses Meisterwerk an Manga-Geschichte wurde in seiner ganzen 12-bändigen Pracht als offizielle DCC in digitaler Form veröffentlicht. Wer reinschnuppern will, kann das auf dieser Website machen, auf der Testseiten zu jedem Band verfügbar sind.
    Leider ist die DCC-Edition nur digital erhältlich. Etwas was ihr, Tokyopop, auch könntet(?), aber eine farbig-gedruckte Ausgabe mit dt. Übersetzung wäre viel genialer und genauso einzigartig wie die Black Edition die ihr ins Leben gerufen habt.
    Ich besitze schon die alte Auflage von DN (gekauft kurz vor der Neuauflage und der Complete Box) und suche hin und wieder nach der Black Edition um die Farbseiten zu haben und dieses Großformat genießen zu können. Aber nachdem ich von DCC erfahren hab, schlägt mein Herz "Full Color".

    Hier nochmals der Link: http://www.mangabroadcast.jp/title.php?tid=182

    Und hier eine nichtssagende Seite aus Band 3 zur Veranschaulichung:


    Nebenbei könnte noch der One-Shot-Epilog mitveröffentlicht werden (leider nur s/w) und die zwei L-Short-Mangas (L: The Wammys House & L: One Day, beide semi-full-color).

  2. #702
    Mitglied Avatar von Caelum
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    --------------------
    Beiträge
    1.538
    Saikyou Mahoushi no Inton Keikaku




    Autor: Izushiro
    Zeichner: Miyuki Ruria
    Jahr: 2015
    Japanischer Verlag: Hobby Japan

    Manga-Adaption

    Zeichner: Uonuma Yuu
    Japanisches Magazin: Comic Fire (Hobby Japan)
    Genre: Action Abenteuer Comedy Drama Fantasy Harem School Life Tragödie


    >Thread zur Serie<


    Vor 100 Jahren erschienen plötzlich Dämonen und griffen die Menschheit an. Zu dieser Zeit konnten normale Waffen nicht einmal Dämonen zerkratzen, was zu einem drastischen Rückgang der menschlichen Bevölkerung führte. Um sich selbst zu schützen, verschmolz die Menschheit in sieben Länder. Sie konnten die Invasion des Dämons durch ihre Armee mit Hilfe von Magie stoppen, aber auch jetzt noch kämpfen sie mit den Dämonen um das Überleben der Menschheit zu sichern. Ars Reigin, der an vorderster Front des Schlachtfeldes stand und sein Leben stets aufs Spiel setzte, beendete seine militärischen Aufgaben bereits im Alter von 16 Jahren und bat, in den Ruhestand zu treten. Aber das Land kann es sich nicht leisten, ihn loszulassen. Denn unter den 100.000 Magiern steht Ars an der Spitze von ihnen.

  3. #703
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.043
    ich unterstütze
    Death Note von Neuauflage und der Complete Box

  4. #704
    Anne Happy / Unhappy von Cotoji



    Erscheinungsjahr: 2012
    Genre: Comedy School Life Seinen
    Verlag: Houbunsha
    Bandzahl: bisher 08 Bände (ongoing)

    Inhalt:
    Die Story dreht sich um die Schüler der Klasse 1-7 der Tennogofune Akademie.
    In der Klasse 1-7 scheinen alle Schüler versammelt zu sein, die von schlechtem Karma und Pech verfolgt sind.

    Hibari trifft an ihrem ersten Schultag auf den Pechvogel Hanako und die ständig kranke Botan.
    Zusammen versuchen die Mädchen einen Weg zu finden, um ein glückliches Schulleben zu führen.


    Japanische Leseprobe Band 01 //
    Japanische Leseprobe Band 08




    Ane Naru Mono von IIDA Pochi.




    Erscheinungsjahr: 2016
    Genre: Comedy Ecchi Romance Seinen Slice of Life Supernatural
    Verlag: ASCII Media Works
    Bandzahl: bisher 02 Bände (ongoing)

    Inhalt:
    Adaptiert von einem gleichnamigen Doujinshi ist "The Sister of the Woods with a Thousand Young" eine herzerwärmende Geschichte über einen vernachlässigten Waisenjungen namens Yuu, der sich etwas von einem Dämon wünschen darf.
    Und er wünscht sich einfach nur, dass die Dämonin seine ältere Schwester wird...


    Japanische Leseprobe





    Ryuu no Kawaii Nanatsu no Ko von KUI Ryoko



    Erscheinungsjahr: 2012
    Genre: Comedy Fantasy Seinen Slice of Life
    Verlag: Enterbrain
    Bandzahl: Einzelband

    Inhalt:
    Eine Kurzgeschichtensammlung deren Storys sich darum drehen was passiert, wenn Phantasie sich mit uns bekannten Welten verbindet.

    In historischen und modernen Landschaften, ereignen sich einzigartige Gegebenheiten mit Drachen, Meerjungfrauen, Geistern usw.


    Japanische Leseprobe


  5. #705
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.639
    Blog-Einträge
    127

    Red face



    Ich wünsche mir besonders:



    Ryuusei Sanka
    (Meteor umbrella)*

    * Trans laut google

    von Akira Minazuki






    Jap. Leseproben:

    Vol. 1 ~ Vol. 2 ~ Vol. 3


    Genre: Action, Adventure, Fantasy, Historical, Shounen

    Bände: 3, abgeschlossen

    Verlag: Kodansha

    Story:

    Eine Stadt wo die Sterne fielen und es nicht mehr möglich war auf der Erde zu leben. Es gab eine Existenz die Tenten genannt wurde und einen Weg in den Himmel ebenen konnte.
    Dank Awamori Dracaena konnten die Menschen wieder eine Stadt auf dem Boden bauen und leben.
    Dracaena der in einer ewigen Zeit lebt, fühlt sich einsam, da Menschen die jünger sind als er, sterben. Nur eine Person war in der Zeit übrig. Eines Tages erschien jemand mit den gleichen Eigenschaften.

    (Beschreibung aus Anneroses älteren Wunschpost)


    Eigene Meinung:

    Toller etwas anderer kürzerer Shonentitel, der mir auch schon als er noch lief früher durch besagten Wunschpost mit auffiehl.
    Im Sommer wurde er beendet.

    Der Zeichenstil ist auch sehr schön.




    *
    Außerdem eine Menge Updates zu:

    Je Cover, Leseproben und Infos überarbeitet-ergänzt...

    Ano Natsu (That Summer Days) von Chika
    -4ter Band ist im Herbst erschienen.

    Siehe:
    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5277855

    *

    Kimi to Tokei to Uso no Tou (Together with you, clock and lie) von Hara Nishinoki (Art) und Shun Ayasaki (Story)
    -3ter und letzter Band ist im Sommer erschienen.

    Siehe:
    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5295521

    *
    Inferno - If I'm with you, we may fall into hell von Ruru (Art) und Madoka Takadono (Story)
    -4ter Band ist im Sommer erschienen.

    Gokurakuchou Dead End von Yui Kuroe
    -3ter und letzter Band ist im Herbst erschienen.

    Siehe beide Titel in diesen Post:
    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5256795

    *
    Ein Update auch zu..

    Mermaid Boys von Yomi Sarachi

    -3te Band erschien im Herbst.
    Wunschpost war im alten Thread, daher hier das Cover+Leseprobe und Verlinkung zum Serienthread im Mangaforum...
    Da die Serie im Frühling in den Usa schon losgeht, wäre es natürlich schön, es würde bei uns auch nicht mehr ewig dauern.



    Vol. 3

    Siehe weiteres:
    http://www.comicforum.de/showthread....(Yomi-Sarachi)

    Geändert von Mia (28.11.2017 um 22:55 Uhr) Grund: xd

  6. #706
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.377
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ryuusei Sanka
    (Meteor umbrella)*

    * Trans laut google

    Wörtlich müsste es in etwa "Unter dem Sternschnuppen-Schirm" heißen; oder "Unter einem Schirm aus Sternschnuppen", wobei "Schirm" aber wohl nur im übertragenen Sinne gemeint ist. So kann es auch "unter dem Schutz von" heißen; Kommt sicher auf die Story an, die ich hier nicht kenne.

  7. #707
    Mitglied Avatar von Caelum
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    --------------------
    Beiträge
    1.538
    Seishun Buta Yarou



    Autor:
    Kamoshida Hajime

    Zeichner:
    Nanamiya Tsugumi

    Jahr:
    2016

    Japanischer Verlag:
    ASCII Media Works

    Japanisches Magazin:
    Dengeki G's Comic

    Bände:
    1 (laufend)

    Beschreibung:

    Es kann kein Hasenmädchen geben, das eine Bücherei bewohnt.
    Azusagawa Sakuta ist in einer Situation geraten, die einfach nicht normal ist: Er trifft auf ein Hasenmädchen, das ebenso wenig normal ist. Sie heißt Sakurajima Mai-senpai und geht auf die gleiche Schule wie Sakuta. Noch dazu ist sie eine bekannte, aber zurückgezogene Schauspielerin. Ihr wurde gesagt, sie könne nicht mehr von den Leuten um sie herum wahrgenommen werden und so ging sie in die Bücherei, um dies zu testen. Hat mit diesem Vorfall vielleicht ein kürzlich erschienener Internetartikel zu tun? Kann Sakuta das Rätsel um Mai lösen und ihr gleichzeitig näherkommen?

  8. #708
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.043
    ich untersüzte
    Ryuusei Sanka
    (Meteor umbrella)*
    von Akira Minazuki
    Ryuu no Kawaii Nanatsu no Ko von KUI Ryoko
    Mermaid Boys von Yomi Sarachi

  9. #709
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.639
    Blog-Einträge
    127

    Talking

    Zitat Zitat von nano Beitrag anzeigen
    Wörtlich müsste es in etwa "Unter dem Sternschnuppen-Schirm" heißen; oder "Unter einem Schirm aus Sternschnuppen", wobei "Schirm" aber wohl nur im übertragenen Sinne gemeint ist. So kann es auch "unter dem Schutz von" heißen; Kommt sicher auf die Story an, die ich hier nicht kenne.
    Vielen Dank dir. - das hört sich schon sehr schön an und auch der Beschreibung nach gut passend.

    Ein guter deutscher Titel würde sich da schon anbieten, wenn er mal kommen sollte.


    *

    Bei der Menge an Updates hatte ich doch glatt eine noch vergessen...

    Cover, Leseproben und Infos überarbeitet-ergänzt...

    Usotsuki Boyfriend (Boyfriend with the lie) von Sou Kirishima
    -8ter und letzter Band ist im Herbst erschienen.

    Siehe:
    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5311227

  10. #710
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.043
    Yôjo Senki


    Yôjo Senki von : TÔJÔ Chikaund ZEN Carlo
    Erscheinungsjahr: 2016
    typ seinen
    Genre:
    Suspense , Fantastique
    Verlag: Kadokawa Shoten
    Bandzahl: 7 laufen

    Inhalt:
    USAMMENFASSUNG:
    Um Gott zu beleidigen, wird ein arroganter Geschäftsmann, der von einem Mitarbeiter getötet wurde, den er gerade entlassen hatte, dazu verdammt, in der Welt von Tanya, Waisen, in einer Welt ähnlich wie Europa in den Jahren 1914-1918 wiedergeboren zu werden. Im Alter von neun Jahren beschloss er, eine Spezialabteilung des Imperiums zu betreten, in der Hoffnung, einen hohen Rang zu erreichen, um sich vom Schlachtfeld fernzuhalten. Aber Gott hat viele Überraschungen für ihn bereit .


    Geändert von Nicole Ebenhöch (26.11.2017 um 13:55 Uhr)

  11. #711
    Yuusha-sama, Yukagen wa Ikaga desu ka? von Marimo



    Erscheinungsjahr: 2017
    Verlag: Shogakukan
    Genre: Adult Comedy Ecchi Fantasy Harem Romance Shounen
    Bandzahl: bald 02 Bände (ongoing)

    Inhalt:
    (Von Google übersetzt)

    Eine Welt in der der Krieg zwischen der Menschheit und den Dämonen schon seit langem beendet ist.
    Während die verschiedenen Rassen in Frieden zusammenleben, wird dem früheren Helden Loki ein neuer Job zugeteilt.
    Er soll in einem Spa-Hotel für Monster Mädchen arbeiten!


    Japanische Leseprobe





    Mysterious Story of Kuromike von Kokuzaki



    Erscheinungsjahr: 2017
    Verlag: Shogakukan
    Genre: Supernatural Slice of Life Mystery Comedy (?)
    Bandzahl: bisher 01 Band (ongoing)

    Inhalt:
    (Von Google übersetzt)

    Ein Leben mit einer Katze als Tochter!

    Der Zug-Fahrer(?) George Miyazawa der am Abgrund der Verzweiflung stand, wird nun von einem mysteriösen Mädchen mit Katzenohren, namens Kuromike, begleitet.

    "Als ich nachts mit dem Black Triology Night Train ankam, war ich in einem Dorf in dem Menschen und Yokai friedlich miteinander leben.

    Und jetzt soll ich diesen Zug selbst fahren...?!"


    Japanische Leseprobe




    Hinako Note von Mitsuki (三月)




    Erscheinungsjahr: 2014
    Verlag: Media Factory
    Genre: Comedy Slice of Life Seinen School Life (4-koma)
    Bandzahl: bisher 04 Bände (ongoing)

    Inhalt:
    Hinako ist nicht gerade eloquent und lebt in einer ländlichen Gegend Japans.
    Sie möchte sich sprachlich verbessern, um ganz frei mit ihren Mitmenschen reden zu können.

    Deshalb wechselt sie auf eine Highschool in Tokio und tritt dort dem Theaterklub bei.
    Als sie ankommt sieht sie, dass ihre Pension ein Secondhand Buchladen ist und darin lebt ein Mädchen, das Bücher isst.


    Japanische Leseprobe, Band 01 // Japanische Leseprobe, Band 04


  12. #712
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.639
    Blog-Einträge
    127
    @Nicole Ebenhöch

    du solltest deine Wunschposts allgemein zu dem Titel bei den Verlagen löschen, da der ja schon längst lizenziert wurde.
    Geändert von Mia (26.11.2017 um 16:26 Uhr)

  13. #713
    Ich unterstütze:

    Granblue Fantasy von Fuugetsu Makoto und cocho
    Saikyou Mahoushi no Inton Keikaku (Light Novel + Manga) von Izushiro und Miyuki Ruria
    Anne Happy von Cotoji
    Ane Naru Mono von IIda Pochi.
    Seishun Buta Yarou von Kamoshida Hajime und Nanamiya Tsugumi
    Yuusha-sama, Yukagen wa Ikaga desu ka? von Marimo
    Mysterious Story of Kuromike von Kokuzaki
    Hinako Note von Mitsuki
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Satanofani / Parallel Paradise / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  14. #714
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.493
    Blog-Einträge
    2
    Hallo

    Ich unterstütze


    - Mahouka Koukou no Rettousei - Nyuugaku Hen (The Irregular at Magic High School: Enrollment Arc) von Satou Tsutomu (Manga)

    -
    Kyoukai Senjou no Horizon von Kawakami Minoru

    -
    Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou von Hakumai Ryou

    -
    Ano Natsu (That Summer Days) von Chika

    -
    Ookami Koushaku no Kyuukon von Yuki Ayumura

    - ReLIFE von Yayoiso

    - Teihen Kenshi wa Musume to Kurasu von Autor: Bandana Aoi, Zeichner: Komeshiro Kasu


    Ich unterstütze UNBEDINGT


    - Usotsuki Boyfriend (Boyfriend with the lie) von Sou Kirishima

    - Hakkenden: Touhou Hakken Ibun von Abe Miyuki

    -
    Soredemo Sekai wa Utsukushii von Shina Dai

    - Fukigen na Mononokean von Kiri WAZAWA (Manga zum gleichnamigen Anime)

    - Aoba-kun ni Kikitai Koto von TÔYAMA Ema



    Außerdem wünsche ich mir aktuell noch folgende Titel

    BLEND S
    von Miyuki Nakayama


    Bild vom gleichnamigem Anime zum vergrößern bitte anklicken

    Land:
    Original Titel: ブレンド・S
    Genre: Romantische Komödie, Alltagsleben, Seinen
    Status: Laufend
    Bände / Kapitel: 4 / ?
    Veröffentlicht: 28.08.2013 ‑ ?
    Verlag: Manga Time Kirara Carat (Houbunsha)


    Bisherige Cover



    Eigene Beschreibung

    Etliche Vorstellungsgespräche gehen den Bache runter, Katzen laufen vor ihr davon, Kinder fangen das Weinen an...

    Maika leidet darunter in den ungünstigsten Momenten ungewollt "böse" zu gucken.
    Sie ist felsenfest davon überzeugt das Sie, so wie sie ist, niemals Freunde - geschweigeden einen Job - finden wird. Als Sie dann eines Morgens in einen Blonden Ausländer hinein rennt, war es für Sie fast ein Lichtblick gewesen.

    Aber die Wolken kamen schnell,
    denn Sie kommt zu ihrem gefühlt hundertstem Vorstellungsgespräch fast zu spät, und dann vergeigt Sie es auch noch. Dannach ist Sie einfach nur frustriert und betrachtet sich auf dem Rückweg im Schaufenster eines Café's.

    Dem "BLEND S".

    Die Angestellten sind sehr verwundert, doch als der Store Manager dazu stößt gibt es für ihn kein Halten mehr: "Die junge Frau ist die wunderschöne Japanerin von heute Morgen?!"

    ~~~~~~~

    Bei "BLEND S" handelt es sich um ein Themen Café. Das bedeutet die angestellten Kellnerinnen treten wärend ihrer Arbeitszeit immer in einer ganz bestimmten Rolle auf. Die kleine Schwester, Tsundere... uvm. Ja und eben als Sadistin.

    Tsk! Du wagst es hier her zu kommen? Setz dich in die Ecke wo du niemanden störst und sei still !!! *killer blick*


    Eigene Meinung

    Aktuell läuft ja der Anime und ich bin Hin und Weg! Verliebt, what ever.
    Sowas Süßes, Amüsantes und sehr schön anzusehendes (Die Kombi macht's aus) habe ich schon lange nicht mehr gesehen. In so ziemlich jeder Folge wird mein Bauchfell gequällt oder ich fange fast das fietschen an.

    Die Story ist einfach:
    Eine Oberschülerin hat eine Eigenschaft mit der Sie überall aneckt.
    Niemand mag Sie. Doch dann kommt Sie durch Zufall in ein Umfeld in dem Ihre Eigenschaft erwünscht ist.

    Ich würde mich wie Bolle über die Lizenzierung des Mangas freuen und den Manga unheimlich gern
    in meinem Regal stehen haben !!!



    ---------------

    Udon no Kuni no Kiniro Kemari
    von Shinumaru Nodoka




    Land:
    Original Titel: うどんの国の金色毛鞠
    Genre: Alltagsleben, Fantasy, Seinen
    Status: Laufend
    Bände: 10/?
    Veröffentlicht: 08.12.2012 ‑ ?
    Verlag: Shinshousha Publishing Co., Ltd.


    Bisherige Cover





    Eigene Beschreibung


    Der 30-Jährige
    Souta Tawara ist entgegen den Wunsch seines Vaters damals, aus Studiengründen, von der "Udon Präfektur" Kagawa nach Tokyo gezogen um Webdesign zu studieren. Sein Vater hätte nämlich gewollt, das dieser eines Tages das Familien Reataurant übernimmt. Als Souta's Vater überraschend stirbt, nimmt sich Souta Urlaub und fährt unverzüglich in seine Heimatstadt.

    Dort angekommen, findet er in der Restaurant-Küche, in einem Trog mit Weizen, einen kleinen Jungen an dem irgendetwas anders ist als an anderen Kindern. Nachdem der große Schock übeerwunden ist und der Kleine allen Anschein nach zu niemandem gehört, nimmt Souta den Kleinen bei sich auf und nennt ihn Poco.

    Eines Tages sind die beiden zusammen Spazieren und kommen an einem Tempel vorbei, denn Poci total interessant findet. Souta kann ihm fast nicht folgen, so schnell ist der kleine Wirbelwind. Oben angekommen, sieht er wie der kleine voller Ehrfurcht einen Tempeldiener bestaunt. Als dieser Souta bemerkt, atmet er erleichtert auf und meint:

    Es gibt in unserer Gegend eine Legende; Angeblich verwandeln sich einige 'Tanuki' für eine Zeit lang in kleine Kinder, weil Sie es Leid sind nicht gesehen werden zu können und ständig alleine zu sein. Aber wie ich sehe, gehört der Kleine ja zu Ihnen.

    Eigene Meinung

    Zuckersüß und Herzerwärmend, das ist "Udon no Kuni no Kiniro Kemari".
    Ich konnte ein bisschen in den anime rein schnuppern und bin Hin und Weg!
    Der Zeichenstil ist Zuckersüß und die Story einfach wunderschön. Ich würde echt gerne wissen wie die Story weiter geht/endet und die Manga Serie in meinem Regal stehen haben!


    -----------------------


    Cafe Owner wa Ookami Shinshi - Okyuuryou ga Karada nante Himitsu
    von Arisu Ritsuka




    Land:
    Original Titel: カフェオーナーはオオカミ紳士 ~お給料がカラダなんて秘蜜~
    Genre: Romantik, Shojou, Smut, Erotik, 18+ (?)
    Status: Laufend
    Bände / Kapitel: 1 / ?
    Veröffentlicht: 10.02.2017 ‑ ?
    Verlag: mobaman-F (Shogakukan)


    Eigene Beschreibung

    .Keine Angabe.


    Eigene Meinung

    Vermutlich (!) geht es um einen Café Angestellten und seinen Kundin.
    Oder... Da gibt es unzählige Möglichkeiten.

    Fact:

    Der Manga ist Taufrisch, weshalb es noch gar keine Beschreibung gibt. Ich möchte dennoch schon einmal darauf aufmerksam machen, und wäre an eine Lizenzierung zu einem passenden Zeitpunkt sehr interessiert, da ich den Zeichenstil extrem gut und die Genre Angaben Ansprechend finde. Danke.



    Das wars hier ersteinmal von meiner Seite.

    Liebe Grüße, Conny



    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  15. #715
    Ich unterstütze weiterhin Blend-S ach und das Cafe in dem Titel heißt nicht Blend-S, sonder Cafe Stile


  16. #716
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.639
    Blog-Einträge
    127

    Red face



    Ich wünsche mir besonders:




    Ichinose Kyoudai wa Gaman Dekinai
    (Ichinose brothers can not gaman)*

    * Trans laut google

    von Mayu Sakurai





    Jap. Leseproben:

    Vol. 1 ~ Vol. 2


    Genre: Comedy, Drama, Romance, School Life, Shoujo

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Kodansha

    Story:


    Ein neuer großer Typ kommt neu in Hoshinos Klasse. Moment, das ist doch Ichinose, der Unruhestifter aus ihrer Mittelschule! Damals schrieb Hoshino eine Liebesgeschichte zwischen Ichinose und dessen neuen Stiefbruder. Als die Novel von einem Klassenkameraden entdeckt wurde, machten sie darüber Witze und lösten so seinen Zorn aus. Dann welchselte er die Schule, vielleicht war es ja ihre Schuld? Und nun ist er zurück!


    Hier noch eine andere Beschreibung die ich erst entdeckt habe, nachdem schon selbst übersetzt: (xd)

    „Moment mal … das ist doch Ichinose, der Unruhestifter aus der Mittelschule.“ – Das ist die unangenehme Erkenntnis, die Hoshino erlangt, als ein gut aussehender Junge plötzlich in ihre Klasse wechselt. In der Mittelschule hat sie eine „Boys Love“-Geschichte über ihn und seinen neuen Stiefbruder geschrieben. Eine an sich schon peinliche Angelegenheit, doch es sollte noch schlimmer kommen … ihre Mitschüler bekamen die Geschichte in die Finger. Dadurch erntete Hoshino nicht nur deren Spott, sondern auch die Wut Ichinoses, der vor dem Hohn der Mitschüler natürlich auch nicht gefeit war!

    Es dauerte nicht lang, bis dieser die Schule wechselte … war das etwa ihre Schuld? Und nun ist er wieder da! Was tun?!


    Eigene Meinung:

    Eine interessante etwas andere Story zu üblichen Schoolgeschichten. Das wohl eine Fujoshi mit eine Story schreibt über RL Personen und dann erschwischt wurde etc gibt dem ganzen schon eine besondere Würze.
    Dazu hat man eine runde nicht ewig langgezogene abgeschlossene Story.

    Der Zeichenstil ist auch sehr hübsch und nicht zuckersüß was bei dem Magazin aber auch eher normaler scheint.

    Der Titel fiehl mir schon einiges früher im Magazinthread im Mangaforum mit auf.



    *

    Aoi-sensei wa shishunki
    (Mr. Aoi is adolescent.)

    von Momo Rinda






    Jap. Leseproben:

    Vol. 1 ~ Vol. 2


    Genre: Romance, School Life, Comedy, Shoujo

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Kodansha

    Story:

    Hibari ist eine Gymnasiastin und geht tatsächlich mit ihrem Biologie-Lehrer Aoi aus. So eine Liebe muss geheim gehalten werden! Mails, Telefon, Verabredungen, Küsse...alles was Paare tun ist verboten! Es ist eine Bindung die sofort zerbrechen würde, wenn es auch nur einen Rumor darüber gäbe. Genau deswegen müssen die Gefühle der Liebe beschützt werden...
    Aber Sensei bist du nicht etwas zu rot? Dies ist der Beginn einer Geschichte, einer reinen und eingeschränken Liebe mit einem ernsten Biologie-Lehrer und einem pochenden Herzen jeden Tag!



    Eigene Meinung:


    Eine interessante etwas andere Story zu üblichen Schoolgeschichten. Hier hat man mal einen 'schüchternen' Lehrer der sich doch etwas anders verhält als öfter bei vielen solcher Storys. Es ist auch sehr süß wie er mit rot wird auch gerade so auf den Covern u.a.
    Dazu hat man eine runde nicht ewig langgezogene abgeschlossene Story.

    Der Zeichenstil ist auch sehr hübsch und nicht übertrieben zuckersüß was bei dem Magazin aber auch eher normaler scheint.

    Der Titel fiehl mir schon einiges früher im Magazinthread im Mangaforum mit auf.

    *

    Hanasaku suwarō
    (Blooming swallow)

    von Hanano Hall*
    * Trans laut google




    Jap. Leseproben:

    Vol. 1


    Genre: Romance, Comedy, School Life, Shoujo

    Bände: 1, abgeschlossen

    Verlag: Shueisha

    Story:

    Das Mädchen der Story kommt neu an die Schule ist sehr nervös als sie versucht sich gerade vorzustellen,
    da kommt Fujiwara-kun zu spät und hilft ihr dabei.
    Wie wird ihr neues Schulleben wohl aussehen?

    (Versuchte Beschreibung aus Googletrans xd)


    Eigene Meinung:

    Als ich das Cover sah, hat der Titel mir schon gleich sehr gefallen und die Leseprobe tat ihr übriges.
    Es ist wohl auch der erste Titel der Mangaka.

    Der Zeichenstil ist auch sehr hübsch und nicht übertrieben zuckersüß. Davon haben wir ansich bei kürzeren Titel auch nicht so viele.

    Der Titel fiehl mir schon früher im Magazinthread im Mangaforum mit auf.



    Geändert von Mia (30.11.2017 um 22:53 Uhr) Grund: Tippfehler xd

  17. #717
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.493
    Blog-Einträge
    2
    !!! MAYDAY MAYDAY !!!

    Ich wünsche mir ganz besonders und von ganzem Herzen Nachdrucke diesr Titel von
    Hinako Takanaga


    Verliebt in Osaka
    Traumboyz
    Punkt der Umkehr
    Kleiner Schmetterling (Complete Edition)
    Gezieltes Verlangen, drei Bände
    Geziehlte Verführung
    Bittersüße Erkenntniss
    Gefesselt in Liebe, 2 Bände
    Mein König
    Operation Liebe, 4 Bände

    Ich denke da sind einige die nicht mehr, oder nur teilweise lieferbar sind, dabei.
    Bei Thalia werden sie gar nicht mehr gelistet!

    Biitte! Ich wollte die mir jetzt nach und nach kaufen und... WEG! ALLE !!!!
    Thalia listet nicht einmal mehr die Complete Edition vom kleinen Schmetterling

    Geändert von Constanze (28.11.2017 um 13:22 Uhr)


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  18. #718
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.756
    Blog-Einträge
    98
    Ich glaube für:

    Gezieltes Verlangen
    Traumboyz
    Bittersüße Erkenntnis
    Gefesselt in Liebe
    Mein König
    Operation Liebe

    sind bei TP die Lizenzen ausgelaufen, weswegen es keine Nachdrucke geben kann.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  19. #719
    Mitglied Avatar von Constanze
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    1.493
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Ich glaube für:

    Gezieltes Verlangen
    Traumboyz
    Bittersüße Erkenntnis
    Gefesselt in Liebe
    Mein König
    Operation Liebe

    sind bei TP die Lizenzen ausgelaufen, weswegen es keine Nachdrucke geben kann.
    Nicht dein Ernst?!


    Wie es Miss Beelzebub gefällt - ab 21.März 2019 im Handel (Altraverse)
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen die Manga Reihe "Aoharu x Machine Gun" von Naoe. Außerdem die Light Novel "Violet Evergarden" von Kana Akatsuki und Akiko Takase
    sowie denn Manga (von Kazé lizenziert), die Light Novel und denn Anime "Isekai Maou to Shoukan Shoujo no Dorei Majutsu" (How not to Summon a Demon Lord
    )


  20. #720
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.756
    Blog-Einträge
    98
    Doch, sorry.

    Im TP Webshop kann man unter der Rubrik BL sehen, welche Titel dort noch gelistet sind.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  21. #721
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.639
    Blog-Einträge
    127

    Red face



    Ich wünsche mir:




    Uchi no Heika ga Shinmai de.
    (Her Highness Is a Novice)


    von Fujiko Kosumi





    Restliche Cover:



    Jap. Leseproben:

    Vol. 1 ~ Vol. 2 ~ Vol. 3 ~ Vol. 4 ~ Vol. 5 ~ Vol. 6 ~ Vol. 7


    Genre: Adventure, Romance, Comedy, Fantasy, Action, Drama, Magic, Shoujo

    Bände: 7, abgeschlossen

    Verlag: Kadokawa Shoten

    Story:

    Shuka Prinzessin des Königreichs Kouka wuchs in einer sehr beschützen Umgebung innerhalb des Palastes auf. Als ihr 15ter Geburtstag naht, sterben ihr Vater und Bruder an einer plötzlich auftredenen Seuche, und so muss das Königreich nun einen neuen König oder Königin finden! Unterstützt von Zen einem Militärsoffizier, der ihr als Bediensteter nun zur Seite steht, muss Shuka die Aufgabe meistern eine Rolle auszuführen über die sie nicht viel weiß.



    Eigene Meinung:

    Die Mangaka habt ihr ja eh schon erst wieder hervorgekramt, da wäre dieser abgschlossene Titel doch etwas später mal auch schön.
    Wie schon im aktuellen Titel sind hier auch Charkatere mit Tierohren etwas vorhanden.

    Der Zeichenstil sieht wie immer schön aus und auch die Story hört sich nach was anderen an und nicht so uninteressant.

    Cover ohne Ränderabschneidung käme hier auch schöner bei den Motiven.


    *


    Junketsu x Shojo Vampire Café
    (Pure Blood x Virgin Vampire Cafe)


    von Kumi Nakagawa






    Jap. Leseproben:

    Vol. 1


    Genre: Romance, Smut, Supernatural, Vampires, Josei

    Bände: 1, abgeschlossen

    Verlag: IProduction

    Story:

    Yuna sucht nach einer süße Liebe mit allen drum und dran. Sie träumt davon, dass ein fremder hüscher Typ sie schnappt. "Sei süß..und gib mir mehr Laute."
    Eines Tages nimmt sie eine Freundin mit zum Cafe "Rouge Garden" welcher voll von hübschen Typen ist, so trifft Yuna auf Yoriwa, welcher genau so wie jener ihrer Träume ist.
    Ich werde liebkost als Belohung im VIP Raum...Ich kann nicht aufhören Liebe und Lust zu empfinden!

    (Beschreibung mit Hilfe von Googletrans aus dem englischen in etwa erstellt)


    Eigene Meinung:

    Bin zufällig auf das Kapitelbild gestoßen und es machte neugierig.

    Zwar ansich nichts komplett besonderes, da halt doch eher typischer Smut (wie schon die Leseprobe zeigt)...aber ein schöner Zeichenstil und sie hat einige küzere abgeschlosse Titel, welche alle bei verschiedenen Verlagen erschienen.

    Und bevor dann doch immer mehr nur die selben Mangaka gepflegt werden bzw man mehrere längere/laufende Titel hat auch in dem Bereich, ist doch manche Abwechslung und auch mal andere und allgemein für zwischendruch ganz nett.



    Geändert von Mia (15.05.2019 um 17:43 Uhr)

  22. #722
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.639
    Blog-Einträge
    127

    Red face



    Ich wünsche mir besonders:




    Vom Mangaka von Tales of Symphonia...


    coda
    von Hitoshi Ichimura





    Jap. Leseproben:

    Vol. 1 ~ Vol. 2 ~ Vol. 3


    Genre: Comedy, Drama, Gender Bender, Dancing-Ballett (Sports), Shoujo

    Bände: 3, abgeschlossen

    Verlag: Mag Garden

    Story:

    Haruichis Leben dreht sich um das Tanzen, er trainiert traditionellen Japanischen Tanz um der Nachfolger seines strikten Vaters zu werden, doch seine heimliche Leidenschaft gilt dem Ballett. Als Yuri, ein bekanntes Jungtalent aus Russland, für ein Paar Wochen an die Schule kommt, hat das für Haruichi ungeahnte Konsequenzen. Denn Yuri ertappt Haruichi beim Tanzen und ist so ergriffen, dass er ihn erpresst in der weiblichen Rolle mit ihm zu tanzen. Haruichi ist nicht begeistert, dass er sich als Mädchen verkleiden muss, doch seine Leidenschaft fürs Ballett ist groß und noch nie hatte er eine solche Chance!


    Eigene Meinung:

    Ein ungewöhnlicher etwas anderer Shojotitel mit mehreren Themen, die man nicht so oft hat.

    Der Zeichenstil ist auch gewohnt hübsch. Einfach im gesamten Perfekt, wäre echt toll, wenn es der Titel auch zu uns schaffen würde.

    Den Titel wollte ich schon sehr lange wünschen, habs dann aber leider immer verpeilt. xd


    *


    Toraware no Palm - Kotou no Ouji
    (Prisoned Palma ~ Prince of the Isle of Islands ~ )


    von Raizoh





    Jap. Leseproben:

    Vol. 1


    Genre: Mystery, Psycological, Comedy, Romance, Drama(?), Shoujo

    Bände: 1, abgeschlossen

    Verlag: ASCII Media Works

    Story:


    Die gewöhnliche Firmenangestellte Chihiro Sukei wird eines Tages zu einer einsamen Insel beordert. So soll sie als Berater für einen Jungen Mann namens Yu dienen, welcher in einer Einrichtung dort untergebracht ist, da er wohl sein Gedächtnis verloren hat. Der unter ständiger Aufsicht stehende Yu hat ständig wechselnde Aufseher, weil er diesen nie traut...
    Das Setting ist das selbe wie im Spiel, aber in diesen Manga kann man die Story mit eigenen neuen Charakteren genießen.
    Die Hauptperson Chihiro muss auf Yus beleidigende Worte von Beginn an reagieren, ohne nachzugeben. Wie im Spiel müssen die beiden sich austauschen mit Besuchen durch Glas und Emails. (Außerdem kann/muss sie seine ganzen Bewegungen etc bespannen...)
    Das geheime Mysterium wird am Ende der Story enthüllt!


    Eigene Meinung:

    Eine interessante etwas andere Story zu üblichen, wenn auch es auch etwas schräg scheint wegen der Vorlage, macht es dennoch neugierig.
    Es ist ja sowieso unabhängig gehalten und man sieht eigendlich schon anhand der Leseprobe das es so auch gut verständlich dargestellt wird.

    Der Zeichenstil ist auch sehr hübsch anzusehen, und das Cover gefällt mir auch sehr gut. (Die Farbseite ebenfalls..)

    Der Titel fiehl mir schon einiges früher zufällig auf, durch die schöne Farbseite auf einer englischen Seite.



    *


    Code:JUSTICE

    von Nao Kato (Art) und Jinnai (Story)






    Jap. Leseproben:

    Vol. 1


    Genre: Action, Spy/ies, Comedy, Shoujo, (Romance, School Life, Crime?)

    Bände: 1, abgeschlossen

    Verlag: ASCII Media Works

    Story:

    Ein "Lucky Dog 1" Scenario...
    Die Vorbereitungschule welcher Atsushi beitrat, war die nächste Generation der führenden Entwicklungseinrichtung des Geheimdienstes ...(?)

    (Versuchte Übersetzung durch Goolge aus dem englischen....keine Garantie auf genaue Richtigkeit....xd)


    Eigene Meinung:

    Über den Titel war schon früher irgendwann mal gestolpert und das Cover hatte mich angesprochen.

    Das Setting ist hier auch mal etwas anders und die Leseprobe sieht schon auch sehr interessant aus.

    Der Zeichenstil gefällt ebenfalls.

    Die Infos die man kriegt sind leider sehr drüftig...auch zwecks der Genre. xd


    Geändert von Mia (01.01.2018 um 23:59 Uhr) Grund: xd

  23. #723
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.679
    Ich unterstütze:
    Shinmai Shimai no Futari Gohan von Hiiragi Yutaka
    Ryuusei Sanka von Akira Minazuki
    Ichinose Kyoudai wa Gaman Dekinai von Mayu Sakurai
    Aoi-sensei wa shishunki von Momo Rinda
    coda von Hitoshi Ichimura
    Toraware no Palm - Kotou no Ouji von Raizoh von Raizoh
    Code:JUSTICE von Nao Katoo (Art) und Jinnai (Story)

    ich unterstütze weiterhin:
    BLEND S von Miyuki Nakayama
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari von Shinumaru Nodoka
    Mermaid Boys von Yomi Sarachi
    Anne Happy / Unhappy von Cotoji

    und ich wünsche mir:
    Chi no Wadachi
    (A Trail of Blood) von Shuzo Oshimi

    Genre:
    Drama, Psychological, Slice of Life, Horror
    Zielgruppe:
    Seinen
    Bandzahl: 2 (fortlaufend)
    Verlag: Shogakukan | Magazin: Big Comic Superior
    Veröffentlichugnszeitraum: seit Februar 2017

    Jap. Leseprobe:
    amazon.jp
    Inhaltsangabe: Das äußere Scheinbild dieser Person führt mich in die Irre. Mutter und Sohn. Dies ist die ultimative Bevorzugung.

    Die Geschichte dreht sich um die unheimliche Überbemutterung von Mutter Seiko Osabe gegenüber ihrem Sohn Seiichi Osabe, die dazu führt, dass Seiko langsam zu zerbrechen scheint.
    Dieser Manga wird deine Wahrnehmung von mütterlicher Liebe auf den Kopf stellen, dich in widersprüchliche Gefühle versetzen und dich auf die beunruhigendste Weise schockieren.
    Die Charakterisierung der Charaktere und der Aufbau der Geschichte ist am Anfang der Geschichte gut etabliert, was es überraschend einfach macht sich durch die Geschichte leiten zu lassen.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  24. #724
    Mitglied Avatar von Smoke
    Registriert seit
    07.2014
    Ort
    Milky Way
    Beiträge
    1.211
    Ich unterstütze:

    Chi no wadachi von Shuzo Oshimi
    Parallel Paradise von Lynn Okamoto
    Grashros von Muneyuki Kaneshiro & Akeji Fujimura


  25. #725
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.043
    ich untersüzte

    Cafe Owner wa Ookami Shinshi - Okyuuryou ga Karada nante Himitsu
    von Arisu Ritsuka
    Hanasaku suwarō



    Uchi no Heika ga Shinmai de.

    Code:JUSTICE
    von Nao Katoo (Art) und Jinnai (Story)



    Junketsu x Shojo Vampire Café
    von Kumi Nakagawa

    coda
    von Hitoshi Ichimura

Seite 29 von 32 ErsteErste ... 1920212223242526272829303132 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •