Seite 8 von 28 ErsteErste 123456789101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 176 bis 200 von 677
  1. #176
    Ich wünsche mir


    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari



    Link zum Mangaforum Topic mit mehr Infos , Meinungen usw : http://www.comicforum.de/showthread....85#post5267785


    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari erscheint seit 2014 bei Enterbrain/Kadokawa im Harta Magazin

    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari umfasst bislang 2 Bände und ist noch nicht abgeschlossen

    Gezeichnet wird Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari von Inudou Chi

    Genres : Historical , Seinen , Drama , Agypten , Politik

    HP konnte ich leider nicht finden falls jemand diese parat hat dann immer her damit ich füge diesen ein ^^

    Leseprobe : https://www.amazon.co.jp/%E7%A2%A7%E.../dp/4047306177

    Story ( danke an Kulturerbe )


    Vor etwa 3500 Jahren im alten Ägypten. In einer Zeit, in der es üblicherweise Männer waren, die den Thron bestiegen, gab es einen weiblichen Pharao namens Hatschepsut, der das Land regierte. Sie wurde berühmt als die "Königin, die sich als Mann kleidete". Der Vorhang vor diesem bewegenden Leben dieser starken und wundervollen Frau, hebt sich nun. Newcomer Inudō Chie kreiert die Szenerie des alten Ägypten und die darin lebenden Menschen auf meisterliche Weise und damit auch die Frau, die ihr Schicksal aus eigener Kraft für sich bestimmte.

    An die Verläge :


    Historische Mangas sind in Deutschland bislang leider VIEL zu Kurz gekommen , aber mit diesem Titel hier habt ihr die Möglichkeit einen TOP Titel nach Deutschland zu holen der bestimmt auch seine Fans finden wird .
    Ich hoffe ihr könnt euren Mut fassen und diesen Lizenzieren ( Die Braut des Magiers hat ja schon gezeigt das Mut sich auszahlen kann ^^ )

  2. #177
    Mitglied Avatar von Timcampy
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    942
    Ich unterstütze ganz besonders:

    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari von Inudou Chi

  3. #178
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    310
    Ich unterstütze weiterhin:

    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari von Inudou Chi

    (Sakuya hatte sich den aber auch schon gewünscht in diesem Thread, Seite 1, Post#2)

  4. #179
    Mitglied Avatar von KaoraSu
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    179
    Ich unterstütze:
    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari

  5. #180
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    26
    Ich unterstütze:

    Hibi Chouchou von Suu Morishita
    Hajiotsu. von Unohana Tsukasa
    Otome Youkai Zakuro von Lily Hoshino
    Wotaku ni Koi wa Muzukashii von Fujita
    Takane to Hana von Shiwasu Yuki
    NeNeNe von Otousan

  6. #181
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.205
    Ich unterstütze:
    Ai Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari

  7. #182
    Tonegawa Ririka no Jikkenshitsu von Aito Aoyagi & Narumi Hasegaki



    Erscheinungsjahr: 2014
    Verlag: Kodansha
    Genre: Comedy Romance School Life Sci-fi Shoujo
    Bandzahl: mit 3 Bänden abgeschlossen

    Inhalt:
    Ririka Tonegawa ist die Tochter der berühmten Biologie-Professorin Midori Tonegawa.
    Dadurdch wird Ririka ständig mit ihrer Mutter verglichen, dabei will sie einfach nur ein normales modeliebendes Highschool Mädchen sein.

    Eines Tages trifft sie zufällig auf einen Jungen mit goldenem Haar und blau-grünen Augen.
    Nach einer kleinen Panne erzählt ihr der Junge, dass er eigentlich der antike griechische Wissenschaftler Archimedes ist und das er Ririka dazu bringen will, die Wissenschaft zu mögen.

    Japanische Leseprobe




    Mahou Tsukai no Neko von Yui Kikuta



    Erscheinungsjahr: 2009
    Verlag: Ichijinsha
    Genre: Action Adventure Fantasy Josei Supernatural
    Bandzahl: mit 5 Bänden abgeschlossen

    Inhalt:
    Rio ist ein 14-jähriger Junge mit keinen besonderen Eigenschaften, außer seiner brennenden Liebe für Bücher.
    Er ist unbeholfen und wird von den meisten als komisch betitelt. Rio hat auch einen Zwillingsbruder namens Mao.
    Und obwohl die beiden sich so ähnlich sehen, könnten sie nicht verschiedener sein.
    Mao ist einfach in allem gut, ist beliebt und hat sich für seine Zukunft vorgenommen, eine große glückliche Familie zu gründen. Obwohl die beiden so grundverschieden sind, stehen sie sich sehr nahe.

    Eines Tages, als Rio versucht eine streunende Katze von der Straße aufzulesen, wird er direkt vor den Augen seines Bruder von einem Auto angefahren.
    Ihm wird schwarz vor Augen. In der Dunkelheit macht ihn eine Stimme ein Angebot: zu leben, oder zu sterben. Rio's Antwort ist klar: er wählt das Leben!

    Rio wacht in einer Welt voller Fremder und seltsamer Tiere auf, die er noch nie zuvor gesehen hat.
    Aber das ist nicht das einzige, was seltsam ist, denn Rio steckt nun in einem Katzenkörper!
    Er bekommt schnell mit, dass Katzen in dieser Welt verehrt werden, da sie die spezielle Rolle des Schutzgeistes eines Zauberers inne haben.

    Japanische Leseprobe
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  8. #183
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2016
    Ort
    Hille
    Beiträge
    29
    Ich unterstütze besonders :
    Code Geass: Lelouch of the Rebellion

  9. #184
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.064
    Gokuto Jihen von RINNE Dou/AONO Nachi
    Verlag: Media Factory
    Bände: 3
    Genres: Action Horror Mystery Supernatural
    Jahr: 2015
    Leseprobe
    “Fange den Verstorbenen.” Mit diesen Anweisungen macht sich Kirishima auf den Weg zu einer geschlossenen Schule, in der es spukt...

    Sieht gut aus, der Genre-Mix spricht mich an und hat nur 3 Bände.

    Tenshou no Ryoma von UMEMURA Shinya/HASHIMOTO Eiji
    Verlag: Shinchosha
    Bände: 5
    Genres: Action Adventure Drama Historical Seinen
    Jahr: 2009
    Leseprobe
    Am Ende des Shogunatszeitalter bekommt ein großer Mann eine zweite Chance, um Japan in eine neue Zeit zu führen. In 1867 wird Sakamoto Ryouma und sein enger Freund Nakaoka Shintaro ermordet, bevor sie ihre Träume erreicht haben. Doch was wäre, wenn Sakamoto durch das Opfer seines Freundes überlebt hätte? Wird er seinen Traum erreichen?

    Ich mag japanische Geschichte sehr gerne und so "Was wäre, wenn"-Szenarien finde ich immer sehr interessant. Optisch finde ich den Manga auch ansprechend.

    Shibito no Koe o Kiku ga Yoi von HIYODORI Sachiko
    Verlag: Akita Shoten
    Bände: bisher 9
    Genres: Horror Mature Mystery School Life Shounen Supernatural Tragedy
    Jahr: 2011
    Leseprobe
    Jun Kishida ist ein kränklicher Oberschüler, der tote Menschen sehen kann. Eine Person folgt ihm hier im Speziellen: seine Kindheitsfreundin Ryoko Hayakawa. Selbst nachdem die Wahrheit hinter ihrem Tod ans Licht gekommen war, blieb sie bei ihm. Ihr Geist hilft ihm und seine Freunde als sie in mehr merkwürdigen und tödlich gefährlichen Situationen geraten...

    Leseprobe hat mir sehr gefallen, nachdem mich das Cover von Band 9 optisch direkt ansprang.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  10. #185
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    271
    Ich unterstütze:
    Mononobe Koshoten Kaikitan von Konkichi
    SHIORI EXPERIENCE - JIMI NA WATASHI TO HEN NA OJI-SAN
    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari
    Mahou Tsukai no Neko von Yui Kikuta
    Tenshou no Ryoma von UMEMURA Shinya/HASHIMOTO Eiji

  11. #186
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    310
    Ich unterstütze:

    Tonegawa Ririka no Jikkenshitsu von Aito Aoyagi & Narumi Hasegaki

  12. #187
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    2
    Ich wünsche mir Rozen Maiden (Tale) von Peach-Pit (und gerne auch eine Neuauflage des Originals). Am liebsten zusammen mit dem Zusatzkapitel Shōjo no Tsukuri-kata (2008). Die Serie lief von 2008 bis 2014 im Weekly Young Jump und ist mit 10 Sammelbänden abgeschlossen. Es handelt sich um eine Neuerzählung von Rozen Maiden in der viele Unklarheiten der ersten Serie besprochen und beleuchtet werden, auf die aufgrund des Abbruchs nicht eingegangen werden konnte. Da Rozen Maiden auch hier viele Fans hat und viele über das abrupte Ende enttäuscht waren, bin ich bestimmt nicht die einzige, die sich sehr über eine deutsche Veröffentlichung des 'Remakes' freuen würde

    Und ich unterstütze:
    Sennetsu (dt. etwa "Latente Hitze") von Noda Ayako
    Geändert von nyrocielle (22.03.2017 um 15:42 Uhr)

  13. #188
    Ich unterstütze alles von PEACH-PIT
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  14. #189
    Mitglied Avatar von KaoraSu
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    179
    Unterstütze:
    Shibito no Koe o Kiku ga Yoi von HIYODORI Sachiko
    Rozen Maiden
    Gokuto Jihen von RINNE Dou/AONO Nachi
    Geändert von KaoraSu (22.03.2017 um 16:19 Uhr)

  15. #190
    Mitglied Avatar von Caelum
    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    --------------------
    Beiträge
    1.105
    Takane to Hana



    Mangaka: Shiwasu Yuki

    Jahr: 2015

    Bände: 7 (laufend)

    Thread:
    http://www.comicforum.de/showthread....kane-und-Hana)

    Japanischer Verlag: Hakusensha.

    Japanisches Magazin: Hana to Yume

    Beschreibung: Als Hana ihre Schwester bei einer Omiai (ein Betrachten der Partner vor einer vereinbarten Heirat) vertritt, hat sie eigentlich nicht damit gerechnet, dass sie dort von ihrem zukünftigen Partner Takane, als flachbrüstig und ohne jegliche Reize bezeichnet wird. So nimmt sie voller Wut seine Herausforderung an, trotzdem mit ihm auszugehen. Können diese zwei völlig unterschiedlichen Menschen überhaupt miteinander auskommen?




    Kishuku Gakkou no Juliet



    Mangaka: Kaneda Yousuke

    Jahr: 2015

    Bände: 4 (laufend)

    Thread: http://www.comicforum.de/showthread....aneda-Yousuke)

    Japanischer Verlag: Kodansha

    Japanisches Magazin: Bessatsu Shounen Magazine

    Beschreibung: Juliet Perucia und Romeo Inuzuka sind Erzfeinde aus zwei rivalisierenden Ländern. Sie führen beide ein Oberstufenwohnheim und beide Seiten setzen alles daran, die jeweils andere Seite zu besiegen und damit die Kontrolle über die Schule und auch die Insel zu erlangen, die sie miteinander teilen müssen. Doch ungeahnt von allen anderen wünschen sich die beiden hinter den Kulissen nichts weiter als Liebe und Frieden für ihre noch junge Beziehung.

  16. #191
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    8
    Ich unterstütze:
    Kirisame ga Furu Mori von Makoto Sanada & Kudan Nazuka

  17. #192
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    13
    Ich unterstütze:
    Takane to Hana von Shiwasu Yuki
    Aoi Horus no Hitomi - Dansou no Joou no Monogatari von Inudou Chi
    Bungou Stray Dogs von Kafka Asagiri

    Geändert von Yuuri (29.03.2017 um 16:09 Uhr)

  18. #193
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.078
    Neko no o-tera no Chion-san von Ojiro Makoto (Chion vom Katzentempel)



    Weitere Cover:



    Verlag: Shōgakukan
    Bandzahl: 3, fortlaufend
    Erscheinungsjahr: 2016
    Comedy, Romance, Slice of Life; Seinen
    Leseprobe: Band 1, Band 2,

    Zitat Zitat von Kulturkerbe Beitrag anzeigen
    Inhaltsangabe:
    Gen wechselt von der Stadt in die Oberschule aufs beschauliche Land. Dort wohnt er zur Untermiete bei seiner entfernten Verwandten, der drei Jahre älteren Chion, in einem buddhistischen Tempel. Das Mädchen wirkt zunächst sehr ernst auf ihn, umso unvorbereiteter ist er, als...

    Ein fantastischer, detaillierter Zeichenstil, entspannt und leise erzählt. Sympathische Charaktere, eine bittersüße Melancholie, die die alltäglichen Bilder manchmal versprühen. Ein toller Titel, der international wahrscheinlich wenig Aufmerksamkeit generieren wird, es aber verdient hat, hier erwähnt zu werden. Der dritte Band erscheint noch in diesem Monat.

    PS. Alle vier obigen Inhaltsangaben sind an den offiziellen der japanischen Verlage Hōbunsha bzw. Shōgakukan orientiert und durch mich nur an wenigen Stellen ergänzt worden.
    Eine Veröffnentlichung im Großformat (am besten mit Klappenbroschur ) fände ich für den Titel sehr schön



    Außerdem finde ich folgenden Titel sehr interessant:

    Cicada von Yamada Reiji / Bana_i



    Verlag: Shōgakukan
    Bandzahl:1 Band, fortlaufend
    Erscheinungsjahr: 2017
    Drama, Sci-Fi; Seinen
    Leseprobe

    Zitat Zitat von Kulturkerbe Beitrag anzeigen
    Inhaltsangabe:
    Japan in einer nahen Zukunft. Eine Welt, in der "Manga" verboten wurden. Remu arbeitet in der Behörde, die dafür zuständig ist, Manga zu kontrollieren und die Bücher zu verbrennen. Sein stumpfer Alltag ändert sich schlagartig, als er selbst einen Manga liest.

    Einer der wenigen Science-Fiction-Titel, die ich derzeit lese. Ich mag ein dystopisches Setting dann ohne Frage sehr gerne, wenn es den Künstlern so viele Möglichkeiten gibt, Anspielungen auf große Manga-Klassiker einzubauen. Von "Atom Boy" über "Nodame Cantabile" bis zu "Urusei Yatsura". Der Titel räumt in Japan sehr gute Bewertungen ab.

    Der Charakter Remu wird fast so geschrieben wie Lum, Ramu in japanisch, die berühmte Invasorin im Tigerfell aus "Urusei Yatsura". Und er ist fasziniert von ihr, bis er ein geheimnisvolles Mädchen namens Roruka trifft, die zu ihm die Worte "daccha" sagt, jene Worte, mit denen Lum im Manga immer ihre Sätze beendete.

    Ein Zeichenstil, der sehr geschäftig und (über-)detailliert, irgendwie aber in Hintergründen teilweise noch unfertig wirkt, das klingt erst einmal negativ, aber im Werk selbst, passt es einfach sehr gut in ein überbordendes metallisches SF-Setting. Sehr interessant.
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  19. #194
    Ich unterstütze:

    Cicada von Yamada Reiji / Bana_i
    Meine Mangawünsche
    World Trigger|Super Dog Rilienthal|Fukigen no Mononokean|Aoharu x Kikanjuu|Eyeshield 21|ēlDLIVE|Nanbaka|ReLIFE|Joker Game-The Animation|Of the Red, the Light & the Ayakashi|Yukoku no Moriarty|Demon's Plan|One Outs

    Meine Novelwünsche
    Joker Game|Durarara!!|Rokka no Yuusha|Uchi no Musume no Tame naraba, Ore wa Moshikashitara Maou mo Taoseru kamo Shirenai|The Great Passage

  20. #195
    ich unterstütze:

    Neko no o-tera no Chion-san von Ojiro Makoto
    Cicada von Yamada Reiji / Bana_i
    Meine Mangawünsche: Allrounder Meguru, Arte, Adam to Eve, Angel Heart, Black Jack, City Hunter, Demokratia, Deathco, Embelming, Edogawa Ranpo Ijinkan, Gantz, Harukaze No Snegurochka, Historie, Ikusa No Ko - Oda Saburou Nobunaga Den, Kidou Ryodan Hachifukujin, Kurosagi Corpse Delivery Service, Levius, Mushishi, Mitsu No Shima, MPD Psycho, One Outs, Phoenix, Rainbow, Shimauma, Suzuki-san Wa Tada Shizuka Ni Kurashitai, Smuggler, Waq Waq, Zankyo, Zetman

  21. #196
    Junior Mitglied Avatar von Danix3
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1
    Fate/Zero
    フェイト/ゼロ(Feito/Zero)






    Autor: Gen Urobuchi, Type-Moon
    Illustrator: Shinjirō
    Verlag: Kadokawa Shoten
    Magazin: Young Ace
    Herkunftsland: Japan
    Genre: Fantasy, Action, Drama, Seinen, Mature
    Bandzahl: 14


    Inhalt: Vor Jahrzehnten riefen die Magierfamilien Einzbern, Matou und Tōsaka den Heiligen-Grals-Krieg, ein geheimes magisches Turnier, ins Leben. Nach drei vorangegangenen ergebnislosen Kämpfen um den Gral beginnt der vierte Gralskrieg in der Stadt Fuyuki. Sieben Magier, auch Master genannt, beschwören jeweils einen Servant, Reinkarnationen von legendären Seelen und Helden aus aller Zeit, um mit ihnen an der tödlichen Schlacht teilzunehmen. Der Gewinner erhält den magischen und legendären Gral, der in der Lage ist jeden Wunsch zu erteilen.



    Eigene Meinung: Als mir meine Schwester diesen Anime empfohlen hatte, gehörte dieser sofort meinen Lieblingsanimes an. Er hat mich fasziniert und gefesselt. Insbesondere die Handlung begeisterte mich. Durch Zufall entdeckte ich dann, dass neben dem Anime auch ein Manga existiert. Er hatte unglaublich schöne und detaillierte Illustrationen. Jetzt erhoffe ich mir, dass dieser Manga auch in Deutschland erscheint, da ich ihn gerne in meiner Muttersprache besitzen und lesen würde.

  22. #197
    Junior Mitglied Avatar von xShadrax
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    6
    Coffee & Vanilla


    Verlag:Shogakukan
    Bände: 6(fortlaufend)
    Autor/Zeichner:Akegami Takara
    Genre:Romance, Smut (!)


    Story:
    Dieeigentlich schüchterne Risa verliebt sich in den älterenGeschäftsmann Fukami nachdem er sie aus einer misslichen Lagerettet! Auch er scheint sich für sie zu interessieren...

    EigeneMeinung:
    Also in diesem Shoujo Manga ist nicht mal halbwegs soviel Drama wie in den anderen mainstream Shoujos die man bei uns sofindet... Die Zeichnungen sind wunderschön und viele Szenen einfachecht niedlich! Obwohl ich hier jetzt Smut als Genre angegeben habeist sowas lediglich auf einigen Seiten vorfindbar und steht definitivnicht im Vordergrund, fand trotzdem, dass ich das erwähnen sollte.Diese Szenen sind auch nicht besonders obszön gestaltet sonderneinfach nur zum dahinschmachten. Würde mich freuen diesen Manga aufDeutsch lesen zu dürfen!

    (Ich poste das hier nochmal, weil der vorherige die Zusammenfassung von Mangahere durch den translator gejagt hat und die einfach keinen Sinn ergibt und dem Manga nicht gerecht wird..)


    Harux Kiyo

    Verlag:Shueisha
    Bände: 9(Vervollständigt)
    Autor/Zeichner: Ozaki Akira



    Story:
    Koharu istein 15 Jahre altes, etwas zu großgeratenes Mädchen, welches einetwas einfacheres Leben als die anderen lebt. Obwohl sie totalunromantisch ist, kommt sie mit dem beliebtesten Jungen aus derSchule zusammen. Als diese Beziehung nicht so läuft wie Koharu siches vorstellt kommt ihr die sehr kleine Brillenschlange Mineta zurHilfe. Koharu jedoch beendet die Beziehung und sie und Mineta kommensich immer näher.


    EigeneMeinung:
    Mal abgesehen von den süßen Zeichnungen ist es sehrwitzig mal ein Paar zu haben, in welchem das Mädchen nicht kleinerist als der Junge. Dies schafft sehr viele lustige Situationen undmacht es echt lesenswert. Es erinnert ein wenig an Lovely Complex.Kann ich echt nur empfehlen!!


    Kurohyou to 16-Sai

    Verlag: Kodansha

    Bände: 4(fortlaufend)
    Autor/Zeichner:Toriumi Pedoro
    Genre:Comedy, Romance


    Story:
    Taigazieht in eine neue Stadt und hofft auf einen Neuanfang auf ihrerneuen Schule... Anri, ein Junge, den sie am Tag des Umzugskennengelernt hat, macht ihr jedoch einen Strich durch die Rechnungals er vor allen Leuten sich als Taigas Haustier deklariert hat!



    EigeneMeinung:
    Als ich das erste Kapitel gelesen hab musste ich micherstmal and den Zeichenstil gewöhnen aber ich denke, dass es malerfrischend wäre, so einen Zeichenstil zu sehen! Außerdem gibt esso allerhand lustige Szenen. Würde mich freuen, wenn es diesen hiergeben würde.


    OresamaTeacher

    Verlag:Hakusensha
    Bände: 23 (fortlaufend)

    Autor/Zeichner:Izumi Tsubaki
    Genre:Comedy, Drama


    Story:
    Mafuyu wareinst die Anführerin von einer Gangster-Truppe ihrer Schule bis ihreMachenschaften sie von den Schule haben fliegen lassen. An ihrerneuen Schule angekommen will sie ihre Gangster-Vergangenheit hintersich lassen und einfach nur ein normales Schulmädchen sein... Dochso einiges passiert und machen diese Träumerei unmöglich!


    EigeneMeinung:
    Ich muss sagen – dieser Manga hier liegt mir sehram Herzen! Ich musste bei fast jedem Band Tränen lachen und anvielen Stellen ist die Story echt total niedlich! Nicht nur Mafuyusondern alle Charaktere sind durch und durch gut entwickelt und esmacht einfach nur Spaß diesen Manga zu lesen.



    Sensei Kunshu

    Verlag:Shueisha
    Bände: 11(fortlaufend)
    Autor/Zeichner:Kouda Momoko
    Genre:Romance, School Life


    Story:
    Dieetwas dümmliche Ayu bekommt ständig Körbe von jedem, dem sie ihreLiebe gesteht. Wenig später trifft sie auf einen Jungen in welchensie sich Hals über Kopf verliebt! Es stellt sich jedoch heraus, dassdieser Junge ihr Lehrer ist! Kann dies gut gehen?



    EigeneMeinung:
    Dieser Manga ist so unglaublich lustig! Ayu ist sounglaublich dumm, dass man Tränen lacht. Die Zeichnungen sindurkomisch und total niedlich und auch die Story ist nicht langatmig,alles passiert im perfekten Tempo. Wenn man diesen Manga nichtgelesen hat verpasst man gewaltig was!


    Ich unterstütze:
    Aoi Horus no Hitomi von Chie Unidoh
    Koi to Uso von Musawo Tsumugi
    Nichijou: My Ordinary Life von Arawi Keiichi
    Tsuki ga kirei desu ne von Hachi Itou
    Oninagi von Akira Ishida
    Kudamimi no neko von Nakayama Miyuki
    Otome Youkai Zakuro von Lily Hoshino
    Mononobe Koshoten Kaikitan von Konkichi

    Ich unterstütze ganz besonders:
    Hibi Chouchou von Suu Morishita
    Kanshikan Tsunemori Akane von Gen urobuchi
    Tongari Boushi no Atelier von Kamome Shirahama
    Gouhou Yuri Fuufu Hon von Hachi Itou
    Namaikizakari von Miyuki Mitsubachi (!)
    Fukumenkei Noise von Fukuyama Ryouko (!)

  23. #198
    Mitglied Avatar von KaoraSu
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    179
    Unterstütze:
    Coffee & Vanilla

  24. #199
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    268
    Boku to Kimi no Taisetsu na HanashiAn important Talk between You and Me

    Autor:
    Robico
    Bandzahl:
    3 (laufend)
    Veröffentlichungszeitraum:
    2015 - ?
    Verlag:
    Kodansha
    Magazin:
    Dessert
    Inhalt:
    Die verschlossene und sehr schüchterne Highschool Schülerin Aizawa verliebt sich in ihren Mitschüler Azuma.
    Sie würde gerne mit ihm ins Gespräch kommen, doch sie tut kaum etwas in der Schule reden.
    Eines Tages offenbart sie dennoch im Zug ihre Gefühle zu ihm und obwohl dies (für beide) unerwartet war, fangen die beiden
    an, miteinander zu reden und die Distanz zwischen dem "Stalker Mädel" und dem "Tsundere Brillenschlange" wird immer kleiner...
    Meinung:
    Das neue Werk der bekannten "My little Monster" - Autorin Rubico!
    Die wunderschönen Zeichnungen harmonieren wunderbar mit der schön erzählten Geschichte zwischen dem schüchternen Stalker Aizawa und dem ernsten Azuma. Es wäre sehr schön, diesen Shojo der etwas anderen Art auch hierzulande im Regal stehen zu haben - geschmückt mit einer liebevollen ShoCo Card!

  25. #200
    Junior Mitglied Avatar von xShadrax
    Registriert seit
    02.2017
    Beiträge
    6
    Ich unterstütze: Boku to Kimi no Taisetsu na Hanashi

Seite 8 von 28 ErsteErste 123456789101112131415161718 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •