Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 61 von 61
  1. #51
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    383
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Mc Duck Beitrag anzeigen
    Es sieht also so aus, als würde der Preis der Nebenreihen nicht erhöht werden. Gut.
    Mit 70€ habe ich eigentlich fast schon gerechnet, aber schade, dass die Bände ganz anscheinend nicht einzeln erhältlich sind.
    Der Preis des Coffee-Table-Book überrascht mich dann schon mehr: 199€!!!!

    Was? Das hatten wir doch schon erwartet...
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  2. #52
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    383
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Mc Duck Beitrag anzeigen
    Es sieht also so aus, als würde der Preis der Nebenreihen nicht erhöht werden. Gut.
    Mit 70€ habe ich eigentlich fast schon gerechnet, aber schade, dass die Bände ganz anscheinend nicht einzeln erhältlich sind.
    Der Preis des Coffee-Table-Book überrascht mich dann schon mehr: 199€!!!!

    Was? Das hatten wir doch schon erwartet...
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  3. #53
    Aber dass du deine Beiträge wiederholst, das hätten wir nicht erwartet!

  4. #54
    Mitglied Avatar von Bastbra Duck
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    383
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Geldspeicher Beitrag anzeigen
    Aber dass du deine Beiträge wiederholst, das hätten wir nicht erwartet!
    Ich bin halt einmalig!
    Gesendet mit Blablabla aus Entenhausen

  5. #55
    Mitglied Avatar von wackeraner
    Registriert seit
    03.2015
    Beiträge
    82
    Blog-Einträge
    1
    Die Tatsache, dass es die Nostalgie-Edition scheinbar nicht einzeln, sondern nur im Set mit allen 10 Ausgaben gibt, finde ich gar nicht mal sooo tragisch. Würde mir wenn dann wahrscheinlich sowieso alle zehn Ausgaben kaufen.

    Anscheinend wird ja auch so eine Art Zertifikat beigelegt; zudem soll das Ganze wohl limitiert erscheinen. Auch das finde ich nicht so schlecht, denn es unterstreicht den besonderen "Stellenwert" der Bände noch ein wenig.

    Für mich als besonderer Liebhaber der Erstauflagen ist es insgesamt ein Highlight - wenngleich ich nach wie vor hoffe, dass irgendwo ein klitzekleiner Hinweis draufsteht, dass es ein Nachdruck ist. Wobei man die wirklichen Erstausgaben wahrscheinlich ohnehin am Geruch erkennen kann... 50 Jahre hinterlassen olfaktorisch durchaus einen gewissen "Alte-Schinken-Duft" (den ich aber nicht schlimm finde). ;-)

  6. #56
    Vorläufig gesperrt Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.113
    Zitat Zitat von wackeraner Beitrag anzeigen
    Die Tatsache, dass es die Nostalgie-Edition scheinbar nicht einzeln, sondern nur im Set mit allen 10 Ausgaben gibt, finde ich gar nicht mal sooo tragisch. Würde mir wenn dann wahrscheinlich sowieso alle zehn Ausgaben kaufen.

    Anscheinend wird ja auch so eine Art Zertifikat beigelegt; zudem soll das Ganze wohl limitiert erscheinen. Auch das finde ich nicht so schlecht, denn es unterstreicht den besonderen "Stellenwert" der Bände noch ein wenig.

    Für mich als besonderer Liebhaber der Erstauflagen ist es insgesamt ein Highlight - wenngleich ich nach wie vor hoffe, dass irgendwo ein klitzekleiner Hinweis draufsteht, dass es ein Nachdruck ist. Wobei man die wirklichen Erstausgaben wahrscheinlich ohnehin am Geruch erkennen kann... 50 Jahre hinterlassen olfaktorisch durchaus einen gewissen "Alte-Schinken-Duft" (den ich aber nicht schlimm finde). ;-)
    Im Impressum wird sicher das Druckjahr/Auflage stehen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #57
    Mitglied Avatar von wackeraner
    Registriert seit
    03.2015
    Beiträge
    82
    Blog-Einträge
    1
    Ja ich denke auch, dass das so sein wird. Dann passts ja

    Gerade zufällig entdeckt (und passt auch am besten hier rein denke ich):
    Bei "Bares für Rares" wurde eine komplette Sammlung Nr. 1-100 in Erstauflage, Zustand 1, für 280 € "verramscht".

    Da blutet mir das Herz... alleine für den Kolumbusfalter in diesem super Zustand hätte der Mann locker über 300€ kriegen können... der tut mir fast ein bisschen leid...

    Hier der Link für euch: https://www.youtube.com/watch?v=jFg83QUi5eE

  8. #58
    Zitat Zitat von wackeraner Beitrag anzeigen
    Ja ich denke auch, dass das so sein wird. Dann passts ja

    Gerade zufällig entdeckt (und passt auch am besten hier rein denke ich):
    Bei "Bares für Rares" wurde eine komplette Sammlung Nr. 1-100 in Erstauflage, Zustand 1, für 280 € "verramscht".

    Da blutet mir das Herz... alleine für den Kolumbusfalter in diesem super Zustand hätte der Mann locker über 300€ kriegen können... der tut mir fast ein bisschen leid...

    Hier der Link für euch: https://www.youtube.com/watch?v=jFg83QUi5eE
    Ich habe mir den Link mal gerade angesehen. Irgendwie hat der Mann ja aufgehört, bevor die Dinger richtig gut wurden.

    Dass er so wenig Geld für die ersten Bände bekommen hat, zeigt doch nur, wie wenig Ahnung der öffentliche Rundfunk doch hat. ARD und ZDF gehören wirklich abgeschafft.

    Irgendwie scheint wohl die Frau die treibende Kraft hinter dem Verkauf gewesen zu sein. Da gibt so welche: Aggressiver Blick ohne Ahnung von etwas, aber trotzdem jemanden zu etwas zwingen zu müssen.

  9. #59
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.844
    Zitat Zitat von Thomas K124 Beitrag anzeigen
    Dass er so wenig Geld für die ersten Bände bekommen hat, zeigt doch nur, wie wenig Ahnung der öffentliche Rundfunk doch hat. ARD und ZDF gehören wirklich abgeschafft.
    Die Kritik verstehe ich nicht?
    Die Bücher wurden doch von einem Sachverständigen begutachtet (wenn dann gebührt ihm Deine Kritik) und die Händler haben bis zu der Endsumme geboten (wenn dann gehört Ihnen Deine Kritik, dass sie so geizig waren).
    Aber warum ausgerechnet hier der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk Schuld sein soll, dass der Verkäufer so wenig für seine LTBs bekommen hat?

    Naja, vermutlich sind dann auch die Wetternachrichten auf ARD & ZDF an der aktuellen Hitzewelle Schuld - Deiner "Logik" folgend ;-)

    Lg
    TheDuck
    Geändert von TheDuck (22.06.2017 um 19:03 Uhr)

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    98
    Kennt Ihr jemanden, der 300 Euro für Band 1 in sehr gutem Zustand hingeblättert hat?

  11. #61
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Die Kritik verstehe ich nicht?
    Die Bücher wurden doch von einem Sachverständigen begutachtet (wenn dann gebührt ihm Deine Kritik) und die Händler haben bis zu der Endsumme geboten (wenn dann gehört Ihnen Deine Kritik, dass sie so geizig waren).
    Aber warum ausgerechnet hier der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk Schuld sein soll, dass der Verkäufer so wenig für seine LTBs bekommen hat?

    Naja, vermutlich sind dann auch die Wetternachrichten auf ARD & ZDF an der aktuellen Hitzewelle Schuld - Deiner "Logik" folgend ;-)

    Lg
    TheDuck
    Also, wenn man solche Veranstaltungen durchführt, sollte man schon Ahnung von der Sache haben. Wenn der Sender diese Ahnung nicht hat, wieso sollte man ihn dann Ernst nehmen und weiter finanzieren?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •