Finix Comics - Das Warten hat ein Ende

User Tag List

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 196

Thema: Jugurtha - Gesamtausgabe

  1. #76
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    932
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Solange ihr die GA bis zum Ende bringt, bin ich beruhigt

    Und: Danke für die Erklärung

    Gesendet von meinem BlackBerry | Priv mit Tapatalk

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.739
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Solange ihr die GA bis zum Ende bringt...
    Das ist ja die Krux: Wenn wir die GA abbrechen, müssen wir als Finix sie ja beenden...

  3. #78
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.255
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    Das ist ja die Krux: Wenn wir die GA abbrechen, müssen wir als Finix sie ja beenden...
    Ein Teufelskreis, Uwe

  4. #79
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.799
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Anhand der Leseproben wüde ich Jugurtha der Bessi/Silberpfeil - Generation zuordnen und somit für mich nicht interessant. Dachte ich bei Dan Cooper allerdings auch...

  5. #80
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.121
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @horst: Danke für deine Erläuterungen!
    Find ich nachvollziehbar und verständlich. Meinerseits muss ich sagen, dass Jugurtha nie auf meiner Liste stand. Ich habe mir Band 1 auch nur deshalb gekauft, weil sie doch sehr gelobt wird. In erster Linie aber, weil sie bei Finix erscheint und ich diese Liebe zu den Comics und diese Engagement sehr respektiere und ich dies irgendwie unterstützen möchte... NASH habe ich auch nur deshalb gekauft. Mit dieser Serie kann ich allerdings weitaus mehr anfangen. Nächste Woche fange ich mal an Band 1 zu lesen und entscheide mich dann endgültig!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #81
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.121
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Meine Texte sind echt Schrott! In jedem Satz mindestens einmal 'ich'...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #82
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.799
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Selbstverliebter Pfau!

  8. #83
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.121
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Selbstverliebter Pfau!


    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @lubidou: Danke für den Hinweis. Ich habe an geeigneter Stelle reagiert, jetzt sollten nach und nach alle Einträge einheitlich werden.

  10. #85
    Mitglied Avatar von lubidou
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    406
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    @lubidou: Danke für den Hinweis. Ich habe an geeigneter Stelle reagiert, jetzt sollten nach und nach alle Einträge einheitlich werden.
    ... aber bitte doch

  11. #86
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.325
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Preis für Band 2 geht in meinen Augen komplett in Ordnung - entspricht er doch den marktüblichen Begebenheiten.
    Natürlich ist es enttäuschend wenn man zuerst einen niedrigeren Preis liest und dann einen höheren Preis zahlen muss - als langjähriger LTB Sammler und Leser (!) bin ich aber was Preissteigerungen im Jahrestakt angeht (leider) gewöhnt ;-)

    Trotzdem, so denke ich jedenfalls, muss man auch der Tatsache ins Auge sehen, dass die Auflage um 25 % reduziert wurde.
    Um alleine diesen Umsatzverlust wieder einzufangen hätte somit (unabhängig der Dicke der Alben) Band 2 um den selbigen Betrag, also um 7,45 € erhöht werden müssen.
    5 € entsprechen hingegen "nur" einer Preiserhöhung von 16,78 % - und ja das tut natürlich weh, aber ich glaube nicht das bei den schon unterschriebenen Verträgen mangels Absatzes nachverhandelt wurde,
    sondern das die noch "fehlenden" 8,22 % aus der Portokasse/Gewinnspanne des Produktes abgefedert versucht wird.

    Dsa ist zwar ne stark vereinfachte Rechnung - und ich glaube es war den meisten hier von Anfang an klar, dass eine 2000er Auflage viel zu hoch gegriffen ist - ich denke (vermute) das aber unter diesem Level sich der Lizenzgeber nicht hat einlassen wollen.

    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Grandios! Hätt ich bei Finix nicht erwartet! Thanks!
    2000er Auflage empfinde ich zwar als extremst mutig (hätt eher auf ne 1000-1300er Auflage geschätzt),
    würd mich aber sehr für Euch freuen wenn ihr hier nen richtigen Kassenklinger hättet - mein Geld ist Euch schon Mal sicher ^^
    ;-)

    So oder so bekommen wir ne echt tolle Ausgabe des alten Klassikers, eine um die uns sogar Frankreich beneidet ;-) und selbst die 34,80 € die nun für den zweiten Band aufgerufen werden, sind wie gesagt, im Rahmen der Seitenanzahl, absolut marktüblich,

    In diesem Sinne,
    gut les :-)
    TheDuck

  12. #87
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.122
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    @lubidou: Danke für den Hinweis. Ich habe an geeigneter Stelle reagiert, jetzt sollten nach und nach alle Einträge einheitlich werden.
    Schön wär's. Aber so funktioniert das wohl nicht. Einmal aus dem VlB übernommene Daten stehen so lange im Netz, bis jemand das Internet kaputtmacht.

    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Trotzdem, so denke ich jedenfalls, muss man auch der Tatsache ins Auge sehen, dass die Auflage um 25 % reduziert wurde.
    Um alleine diesen Umsatzverlust wieder einzufangen hätte somit (unabhängig der Dicke der Alben) Band 2 um den selbigen Betrag, also um 7,45 € erhöht werden müssen.
    Diesen Umsatz hat es ja nie gegeben. Und nicht zu zahlende Lizenzgebühren und nicht produzierte Bücher senken die Produktionskosten. So linear läßt sich das also nicht berechnen.
    Geändert von Mick Baxter (25.08.2017 um 20:57 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Schön wär's. Aber so funktioniert das wohl nicht. Einmal aus dem VlB übernommene Daten stehen so lange im Netz, bis jemand das Internet kaputtmacht.

    Äh, ich sehe da 34,80 und du?

    Dabei gebe ich dir recht, es liegt daran welchen Update Dienst der Datenbezieher nutzt. In diesem Fall dürfte jedoch durch Auslieferung der Neuware mit 34,80 die Preisänderung insgesamt greifen.

  14. #89
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.121
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gestern Abend war aber noch der 29,80€-Preis ausgezeichnet...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja. Eben. Ich habe gestern Abend den Preis geändert und über Nacht ist er auch bei Amazon geändert? Was erwartet Mick? Im Gegensatz zu anderen vermute ich mal, dass Amazon mehrfach täglich Preisänderuzngen aus dem VlB verarbeitet, weil die in Sachen Preisbindung an der Stelle nichts anbrennen lassen wollen.

  16. #91
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.325
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was ist eigentlich mit den Leuten die bei Amazon vorgeordert haben?
    Gilt da noch der alte Preis (Amazon Garantie) oder auch der neue Preis = Buchpreisbindung?

    Und nein, ich hab nicht bei Amazon bestellt, es würde mich rein verfahrenstechnisch interessieren :-)

  17. #92
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    1.098
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit den Leuten die bei Amazon vorgeordert haben?
    Gilt da noch der alte Preis (Amazon Garantie) oder auch der neue Preis = Buchpreisbindung?

    Und nein, ich hab nicht bei Amazon bestellt, es würde mich rein verfahrenstechnisch interessieren :-)
    Der Artikel wird von Amazon storniert. Diesen Fall hatte ich vor "kurzem". Ralph Azham 9 hatte ich zu 12EUR vorbestellt.
    Hier wurde der Preis dann aber auf 13EUR erhöht und Amazon hat konsequent storniert. Den Band habe ich übrigens bis Heute nicht

  18. #93
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.122
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Ja. Eben. Ich habe gestern Abend den Preis geändert und über Nacht ist er auch bei Amazon geändert? Was erwartet Mick? Im Gegensatz zu anderen vermute ich mal, dass Amazon mehrfach täglich Preisänderuzngen aus dem VlB verarbeitet, weil die in Sachen Preisbindung an der Stelle nichts anbrennen lassen wollen.
    Woher weißt du, daß Amazon die Änderung aus eignerer Initiative aus dem VlB übernommen hat? Es kann ja auch sonst jemand die Änderung gemeldet haben. Wobei Preisänderungen noch eher übernommen werden als andere Änderungen im VlB, die überhaupt nie bei Amazon auftauchen (auch Verlagsangaben sind da oft Glückssache, gerne wird da auch der Vertrieb eingetragen). Oder falsche Titelbilder werden trotz Reklamation nicht geändert.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  19. #94
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich, ich rufe dann immer den Jeff an...

    Im Ernst: Glaube mir, das passt schon. Und auch wenn ich manchmal an der Wiedergabe der Daten z.B. bei Bänden, Untertiteln oder so verzweifele. Cover sind ein anderes Thema, weil sie nicht Bestnadteil der Onix-Daten sind, sondern separat gezogen werden müssen. Wenn dann auf eine "falsche" Quelle zurück gegriffen wird, wird es schwierig. DIe Buchgrossisten scannen selber ein, wenn Sie merken da stimmt was nicht (z.B. weil noch das vorläufige Cover der Vorschau verknüpft ist).

  20. #95
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.325
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke Euch für die Infos! :-)

  21. #96
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Ober-Mörlen
    Beiträge
    932
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tippfehler, oder? Du meinst wahrscheinlich Band 3?
    Aber bei der tollen Ausgabe kann man gar nicht weit genug in die Zukunft schauen

    Gesendet von meinem BlackBerry | Priv mit Tapatalk

  22. #97
    Mitglied Avatar von Exterminator18
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    668
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bin auch begeistert. Heute in einen Flutsch gelesen. Macht einfach Spaß Jugurtha zu verfolgen wie er durch verschiedenste Kulturen abenteuert. Zum Glück bessert sich die anfangs doch recht altbackene Farbgebung von Kapitel zu Kapitel recht schnell. Dabei aufgefallen sind mir dabei immer wieder vereinzelte schwarz/wieß Panels. Find ich recht ansprechend. Ist das ein Markenzeichen von Franz? Der nächste Band kann jedenfalls gerne kommen! Danke für die gute Arbeit an alle beteiligten Finixer!
    Geändert von Exterminator18 (09.09.2017 um 00:16 Uhr)

  23. #98
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.808
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wieviele Seiten Band 5 haben wird, können wir derzeit noch nicht sagen. Das hängt davon ab, was wir an Zusatzmaterial auftreiben können, schließlich wird der Band in Eigenregie erscheinen.
    200 Seiten, soviel kann ich jetzt schon verraten, werden es mit Sicherheit nicht, insofern stimmen die Seitenangaben von Bd. 4 und 5 bei PPM auch nicht.

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.158
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu Band 2:

    Ist die erste im antiken Rom spielende Geschichte ein wenig rumpelig - meiner Meinung nach spürt man ein gewisses Unwohlsein, dass man "den Boden der tatsachen" endgültig verlässt - ändert sich das mit den in Asien spielenden Geschichten völlig. Die Geschichten sind flüssig erzählt, spannend und sind bei aller Fiktion auch wieder "wahrscheinlicher".

  25. #100
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Nicht am Ponyhof
    Beiträge
    6.421
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In meiner Jugend ging die Carlsen-Ausgabe von Jugurtha komplett an mir vorbei. Reingeblättert habe ich damals schon in die ersten Bände, Geschichtsverklitterung war aber nie so richtig meines und Magazinhäppchen mit Fortsetzungscharakter mochte ich auch nie richtig. Maximal bei Funnies funktioniert das, "realistischeres" Zeug lese ich doch lieber am Stück.

    Den ersten Band der Gesamtausgabe habe ich jetzt über mehrere Tage hinweg verarbeitet. Zuerst das aufklärende Dossier zur politischen Einstellung der Kreativen studiert, dann die ersten beiden Ausgaben mit dieser altbackenen Kurzgeschichtenatmosphäre gelesen. Bei der dritten Geschichte war dann bei mir so eine Art inneres Augenbrauenwölben erkennbar, der Erzähler und der Zeichner bekommen mehr Raum in den Panels, können das Medium besser ausnutzen, mit dem Cliffhanger des ersten Gesamtbandes von Jughurta war ich dann schon zufrieden. Jetzt geht es ab in fantastische Welten, jetzt ist es komplett egal, wenn Geschichtsschreibung verklittert wird.

    Jetzt bin ich neugierig, wie es weitergehen wird. Zeichnerisch ist der Strich sowieso nicht richtig meines, da muss es demnächst schon die Storyline rausreißen.

    Da ich Jughurta nicht kenne, mich nie richtig über die Figur und den Charakter informiert habe, kann ich vollkommen vorurteilsfrei an diese Gesamtausgabe herangehen. Über die Finix Comics - Qualität braucht man kein Wort mehr verlieren. So hätte das schon seit vielen Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum funktionieren können.

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •