Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 80 von 80
  1. #76
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    mbase tokyo
    Beiträge
    4.224
    Einer ruft zwangsbeendet und alle blöken es nach. Stimmen muss es trotzdem noch lange nicht. Und selbst wenn, hat es vielleicht nicht den Massengeschmack getroffen und kann ja trotzdem gut geworden sein.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  2. #77
    Arina Tanemura? Puh, davon lasse ich lieber die Finger, hat mich die Lust auf ihre Reihen MMF und Shinshin Doumei doch mindestens nach Band 2 völlig im Stich gelassen. Auch Zeichentechnisch finde ich sie jetzt echt nicht so toll. Gut, das stimmt nicht immer, aber oftmals wirken ihre Figuren einfach so unproportioniert und sind in meinen Augen nicht so schick anzuschauen. Story interessiert mich nicht gerade und schon als ich in der Leseprobe das Kapitelcover mit ihr und den anderen beiden Typen gesehen habe, musste ich meinen Kopf echt davon abhalten auf den Tisch zu knallen.
    Na ja, das sie nun schließlich noch eine vierte Karte bekommt, finde ich etwas... - määähhhhh.

    Trotzdem den Fans viel Spaß ^^
    Mangawünsche:
    Kono Sekai no Katasumi ni
    Himouto! Umaru-chan
    Amanchu
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru
    Sweetness & Lightness
    Bread & Butter
    Bokura wa Minna Kawaisou

    Novelwünsche:
    Saijaku Muhai no Bahamut
    Re: Zero - Starting Life in Another World
    Asterisk War
    Seirei Tsukai Blade Dance



  3. #78
    Wie, diese Serie wurde in Japan "zwangsbeendet"?

    Also total offenes Ende, oder wieder alles zusammengestrichen wie bei Kyoko damals, wo locker 10 Bände in einen (Band 3) gepresst wurden?

  4. #79
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.058
    Blog-Einträge
    113
    Laut Infos ist es eher so, dass es danach aussieht, als wenn die Idee zwar für mehr Bände gedacht und getaugt hätte, aber sie eigendlich von Beginn an doch gehetzter wirkt und darum auch so einiges zu kurz kommt.
    Es ist also durchaus möglich dass der jap Verlag einfach nicht mehr Bände erlauben wollte...das ist dann zwar nicht direkt zwangsbeendet, aber viel besser ist das ja auch nicht wirklich.
    Richtig offen ist laut Infos am Ende nichts bzw kaum was, nur wohl nicht unbedingt der Geschmack von jeden bzw nicht alles für jeden so nachvollziehbar.

    Ich hatte im Arina-Thread dazu schon mit anderen geschrieben und eine englische Review-Seite gelinkt, kannst dir ja mal anschauen:
    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5256664
    Geändert von Mia (19.03.2017 um 18:36 Uhr)

  5. #80
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    8.647
    Am Ende bleibt einem halt nur, das man die Bände einfach selbst liest und sich ein eigenes Bild von der Sache macht ^^
    Die Leseprobe in dem neuen ILS-Heft hat mir persöhnlich aber schonmal recht gut gefallen :3
    A Centaur's Life | Bread&Butter | Heartbroken Chocolatier | Himouto! Umaruchan | Honto Yajuu |Ibitsu (Kazuto Okada) | Non non Biyori | Nurse Hitomi's Monster Infirmary | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



    Zero Hedge | On a long enough timeline the survival rate for everyone drops to zero.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •