Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 89 von 89
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    458
    Kiecker hatte mir mal eine Kollage aus den drei Ria Hauptfiguren gemalt die der Wahnsinn ist (A3)

  2. #77
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.142
    Zitat Zitat von Apobandicoot Beitrag anzeigen
    Weiß vielleicht das Splitter Team mehr oder könnte evtl bitte Informationen "besorgen?
    Ich glaube das ist ne Sache die einzig und alleine Thorsten und sein Team angeht - und dabei sollte man es dann auch belassen.
    Einzig ob Ria offiziell als abgebrochen geführt wird, ist ne Sache, die uns als Kunden - als Käufer der Alben - von Interesse sein sollte.

  3. #78
    @theDuck

    Als Kunde trauere ich vor allem der mMn überragenden Qualität von RIA nach.

  4. #79
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.425
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Ich glaube das ist ne Sache die einzig und alleine Thorsten und sein Team angeht - und dabei sollte man es dann auch belassen.
    Einzig ob Ria offiziell als abgebrochen geführt wird, ist ne Sache, die uns als Kunden - als Käufer der Alben - von Interesse sein sollte.
    Es geht doch darum, dass man erfährt, wie der Stand ist. Ob die Geschichte noch zu einem Ende gebracht wird oder leider nicht. Was hier alles in einen einfachen Satz reininterpretiert wird...

  5. #80
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.142
    @robert 3000

    Ich bin auch ein großer Fan von Ria - unfassbar genial was das Team da auf die Beine gestellt hat.

  6. #81
    Ich ebenfalls. Allein die VZA's sind die besten, die es auf dem Comicmarkt gibt. Bonusmaterial ohne Ende, Kunstdrucke, Originalsketche, Überformat. Geiler geht es nicht. Alle paar Monate hole ich die Dinger aus dem Regal und erfreue mich daran. Ein absoluter Verlust, daß sich da nicht noch Band 3 und 4 hinzugesellen. Ich finde übrigens, daß er sich auf jeden Fall erklären sollte. Und wenn er die Erklärung sehr allgemein hält. Aber die Fans so im Regen stehen zu lassen, ist echt eine Scheissart.
    Thorsten, falls Du das hier liest. Was ist los? Wir stehen auch 6 Jahre nach Band 2 noch hinter dir. Und wir wollen immer noch Band 3. Aber klär uns auf. Bitte!

  7. #82
    Als ich ein bisschen im Netz recherchiert habe, bin ich auf die Seite http://www.mosapedia.de/wiki/index.php/Thorsten_Kiecker gestoßen. Wenn man den link "stenarts" (der ehemals (?) offiziellen Website von Thorsten "Sten" Kiecker) anklickt, wird man weitergeleitet auf die Seite "Atelierkiecker", einer Seite für leichtbekleidete Damen. Sehr eigenartig. Wenn es sich hier um das neue Tätigkeitsfeld von Thorsten Kiecker handeln sollte, dürfte wohl eher nicht mehr mit einer Fortsetzung von Ria zu rechnen sein.

  8. #83
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.887
    Da wurde wohl eher die Domain nicht weiter bezahlt und dann von einem "Retter" übernommen. Sowas ähnliches ist doch damals bei coverscans.de passiert. Domain wurde IIRC abgemeldet, wegen einem neuen Besitzer und der neue hat die dann anmelden wollen und in diesen ca. 2 Minuten, hat sich dann ein Händler die Domain gekrallt und wollte möächtig Asche für das "Parken" der Domain haben. Deswegen gab's dann eine neue Domain. Leider existiert die Seite ja nicht mehr.

  9. #84
    @Clint Barton: Das scheint mir tatsächlich eine plausible Erklärung zu sein.

  10. #85
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.142
    Wobei ich ned verstehe warum man seine Domain ned weiterbezahlt - kostet ja nur 10 € im Jahr ... mhhhh

  11. #86
    Gehen wir mal davon aus, daß stenarts pleite gegangen ist, Thorsten sich frustriert aus dem künstlerischen Tätigkeitsumfeld zurückgezogen hat und jetzt in Berlin Taxi fährt. Könnte ihm Splitter da nicht mal produktionstechnisch unter die Arme greifen, damit RIA 3 und 4 doch noch das Licht der Welt erblicken? Auch auf die Gefahr hin, daß ich mich wiederhole. An den beiden VZA's von RIA 1und 2 kann sich jeder Deutsche Verlag ein paar dicke Scheiben abschneiden. Die waren ihr Geld sowas von Wert!

  12. #87
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    6.472
    Hier (oder anderswo) stand schon, dass bereits ein Vorschuss für Band 3 gezahlt wurde. Wenn einer dermaßen abtaucht, wird das Gründe haben. Dass diese Gründe die volle Konzentration auf den nächsten Ria-Teil sind, kann man wohl getrost ausschließen.
    Vielleicht sind aber gerade die gezahlten Vorschüsse ein Grund?
    Geändert von CHOUETTE (26.07.2018 um 07:46 Uhr)
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  13. #88
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.653
    Die Serie wurde ja auch in Frankreich bzw. der Schweiz als lizenz veröffentlich z.B bei einem verlag wie Paquet
    https://www.bedetheque.com/serie-269...a-Lumiere.html

    Ich meine , wenn alle Seiten im Netz, Facebook usw. nun gelöscht sind und plötzlich nicht mehr existieren, es keinen einzigen ehrlichen Kommentar , keine einzige Aussage des Autoren gibt ( ala geht nicht weiter, sorry an alle o. ä) und man einfach spurlos untertaucht.
    Dann ist man doch jetzt für alle Zeiten , zumindest in der Comicszene verbrannt und gebrandmarkt weil das einfach kein guter Stil ist.
    Ein lautloser Abgang durch die Hintertür

    Das selbe Problem mit Geld wegen den aufwändigen Arbeit hatte v.Kummant und v. Eckartsberg einst mit CdU doch bei Egmont auch.
    Als der Verlag Paquet sich der Serie und der Künstler selbst angenommen hatte wurde nicht nur CdU sondern auch deren neuen Serie Gung Ho umgesetzt.
    Schade, dass man das mit Ria nicht genauso handhaben konnte. Die Qualität war überragend.
    Geändert von Huckybear (16.09.2018 um 11:16 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  14. #89
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.335
    @horst: wäre es nicht möglich sich mal beim Hrn Kiecker zu erkundigen?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •