Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 94
  1. #1
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206

    Red face Go Ikeyamada [Mangaka]

    Go Ikeyamada (池山田剛 )

    Geburtstag:
    25. Mai
    Sternzeichen: Zwillinge
    Geburtsort: Miyagi, Sendai, Japan
    Blutgruppe: A
    Offizielle Webiste: *klick*
    Twitter: *klick*

    Ihre Werke: (ohne Anthologie-Beiträge)
    2017 Satou, Watashi o Sukitte Barechau yo 2 +
    2016 Sekai wa Nakajima ni Koi o Suru!! 5
    2012 Kobayashi ga Kawai Sugite Tsurai!! (So cute, it hurts!!) 15
    2008 Suki Desu Suzuki-kun!! (Hab dich lieb Suzuki-kun!!) 18
    2006 Uwasa no Midori-kun!! 10
    2005 Moe Kare!! 7
    2003 Ookami Nanka Kowaikunai!? 1
    2003 Get Love!! - Field no Ouji-sama 7
    - 2011 belegte Hab dich lieb Suzuki-kun Platz 35 der bestverkaufen Mangareihen in Japan mit 1.264.317 verkauften Exemplaren(Quelle: ANN
    - 2012 belegte Hab dich lieb Suzuki-kun Platz 29 der bestverkauften Mangareihen in Japan mit
    1.607.178 verkauften Exemplaren (Quelle: ANN)
    - 2014 gehörte So cute it hörts zu den 10 Titeln mit der größten Erstauflage des Verlags Shogakukan (223.000 Stück)

    (Quelle: ANN)

    Meine Meinung:
    Ich muss zugeben, dass mich ihre Werke lange Zeit nicht interessiert haben, da ihre Cover nach Ribon schrien und ich dachte, das ihre Heldinen typische schwache Mädls wären. Doch damit sollte ich mich sehr geirrt haben ^^
    Hauptsächlich habe ich es Mia zu verdanken, dass ich Go Ikeyamadas Werken doch noch näher unter die Lupe genommen habe und besonders Uwasa no Midori-kun!! mit seiner toughen Heldin sollte mich hierbei schnell verzaubert haben
    Ich finde auch, dass sie einen ganz besonderen Erzählstil und einen tollen Humor sowie ein gelungenes Erzähltempo drauf hat und würde mich freuen, wenn noch mehr Werke von ihr bei uns erscheinen würden


    Get Love!! - Field no Ouji-sama


    Genre: Comedy, Romance, School, Sports, Shoujo, Drama
    Bände: 7
    Verlag: Shogakukan | Magazin: ShoComi
    Leseprobe: amazon.jp
    Story:
    Sagara Yuki ist für sein Alter relativ klein, was ihn sehr stört. Moriyama Miki mag ihn trotzdem. Wird sie es schaffen, sein Herz zu erobern?
    weitere Cover:

    Ookami Nanka Kowaikunai!?

    Genre: Comedy, Romance, Shoujo
    Bände:
    Einzelband
    Verlag:
    Shogakukan | Magazin: ShoComi
    Leseprobe: yahaoo.jp

    Story:
    Ihren ersten Schultag an der Todo Gakuen hat Moe Honda sich ganz anders vorgestellt. Kaum angekommen wird sie von den Jungen wie wild gejagt. Der Grund hierfür: Ohne es zu wissen hat sie sich an einer reinen Jungenschule angemeldet und ist auch noch das einzige Mädchen der Schule. Kein Wunder, dass alle Jungs ein Auge auf sie geworfen haben. Zum Glück rettet sie Kyo Himuro, ihr ehemaliger Kindheitsfreund, aus dieser brenzligen Situation. Doch den lieben und freundlichen Kyo, den Moe zu treffen erhofft hatte, gibt es leider nicht mehr. Denn nun gehört er zu den gefürchtetsten Schlägern der Schule und weigert sich Moe weiterhin zu helfen. Wie soll Moe sich nun vor den Wölfen, die in der Schule lauern, schützen?
    2016 erschien in Japan außerdem eine Neuausgabe mit folgendem Cover:

    Moe Kare!!

    Genre: Comedy, Romance, School, Shoujo, Smut
    Bände:
    7 (+ Fanbook)
    Verlag:
    Shogakukan | Magazin: ShoComi
    Deutscher Verlag: EMA
    Deutsche Leseprobe: Shinkan Frühling 2011 (Seite 91 - 88)
    Story:
    „Wenn die Liebe im wirklich Leben auch so einfach wäre...“, denkt sich Hikaru, die unbedingt einen Freund haben will! Er soll so sein, wie es in ihren Shojo-Mangas beschrieben wird: ein liebevoller und zugleich starker Held! Und während Hikaru noch vor sich hin träumt, gerät sie plötzlich in eine Schlägerei und wird von einem attraktiven Kerl gerettet. Der klaut sich gleich mal einen Kuss von ihr und geht dabei nicht gerade sehr zärtlich vor. So hat sich Hikaru ihren ersten Kuss aber überhaupt nicht vorgestellt! Empört will sie den rüden Kussdieb beim nächsten Treffen zur Rede stellen, da behauptet der Flegel, nichts davon zu wissen! Ist er etwa schizophren oder sind da Zwillinge im Spiel?! Der nette Mitschüler oder der draufgängerischen Raufbold… wer lässt Hikarus Herz höher schlagen?
    weitere Cover:

    Uwasa no Midori-kun!! (The rumoured Midori-kun!!)


    Genre: Comedy, Romance, School, Drama, Gender Bender, Sports, Smut, Shoujo,
    Bände: 10 (+ Fanbook)
    Verlag: Shogakukan | Magazin: ShoComi
    Story: Midori Yamate ist ein 15 Jahre altes Mädchen und hat zwei große Lieben in ihrem Leben. Zum einen den Fußball und zum anderen Tsukasa. Diesen traf sie damals auf einer Ferieninsel und er brachte ihr bei, wie man Fußball spielt. Seit jenem Tag hofft sie, ihn wieder zu treffen. Doch als es soweit ist, macht Tsukasa etwas unverzeihliches.
    Um ihn dafür auf dem Fußballfeld zu besiegen, meldet sich Midori auf einer reinen Jungenschule an.
    Dafür muss sie sich natürlich als Junge verkleiden und ausgeben, ob er das so gut gelingt?
    Spin-off zur 7 Bändigen Get Love!! - Serie.
    Zitat Zitat von Mia
    Einfach eine tolle Genre-Mischung, und die Mangaka mag ich ansich auch sehr. Dazu ist die Serie schon abgeschlossen.
    Eine Serie die ich mir schon lange wünsche, daher möchte ich sie auch gerne vor der anderen. Verkleidungsserien, wo das verkleiden einen Sinn hat mag ich allgemein sehr gerne, da es zu lustigen Szenen führt. Auch wenn das Thema wegen der Comedy nicht immer ganz so realistisch dargestellt wird.
    weitere Cover:
    Geändert von Miss Morpheus (24.08.2017 um 20:54 Uhr)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  2. #2
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    Suki Desu Suzuki-kun!! (Hab dich lieb, Suzuki-kun!!)

    Genre:
    Comedy, Romance, School, Sports, Shoujo, Smut
    Bände: 18
    Verlag: Shogakukan | Magazin: ShoComi
    Deutscher Verlag: EMA
    Deutsche Leseprobe: Shinkan Frühling 2011 (Seite 95 - 92)
    Story:
    Zwei Jungs in einer Klasse… beide mit dem Nachnamen Suzuki… kann das gut gehen? Besonders gut leiden können sich Shinobu und Hikaru nicht, doch kommt alles anders, als es sich die beiden zuerst gedacht haben! Shinobu verliebt sich Hals über Kopf in Hikarus Sandkastenfreundin, während sich zwischen Hikaru und der grauen Maus der Klasse eine zarte Liebesbeziehung entwickelt. Eine turbulente Vierecksbeziehung über die erste erfüllte und unerfüllte Liebe. Da die Charaktere im Laufe der Serie merklich älter werden, vertiefen sich auch die Konflikte und Emotionen. Man kann die beiden Suzukis und ihre Freundinnen beim Erwachsenwerden begleiten, mit ihnen lachen und weinen und vielleicht das ein oder andere an sich selbst wiedererkennen!
    weitere Cover:

    Kobayashi ga Kawai Sugite Tsurai!! (So cute, it hurts!!)

    Genre: Comedy, Romance, School, Gender Bender, Shoujo
    Bände: 15
    Verlag: Shogakukan | Magazin: ShoComi
    Eng. Verlag: Viz
    Leseprobe: yahoo.jp
    Story: Die niedlichen Kobayashi-Zwillinge könnten unterschiedlicher kaum sein. So ist der ältere Bruder, Mitsuru, ein Kendo-Star und Mädchenschwarm, während seine jüngere Schwester, Megumu, nur Videospiele im Kopf hat. Als beide dann eines Tages die Plätze tauschen, ist Ärger bereits vorprogrammiert. Denn ohne etwas über das Schulleben des jeweils anderen zu wissen, schaffen es die Zwei, sich mit den Berühmtheiten der Schule anzulegen und sich am gleichen Tag noch Hals über Kopf zu verlieben. Auch die Berühmtheiten sind erstaunt über die Geschehnisse. Ein lustiges Verwirrspiel um die Gefühle beginnt.
    Zitat Zitat von Mia
    Hier kann ich mich nur wdh. Die Mangaka mag ich sehr gerne. Sie setzt sowohl kürzere als auch längere Serien sehr schön um. Verkleidungsserien, wo das verkleiden einen Sinn hat mag ich allgemein sehr gerne, da es zu lustigen Szenen führt. Auch wenn das Thema wegen der Comedy nicht immer ganz so realistisch dargestellt wird. Da die Serie noch läuft und evtl auch wieder länger werden kann, möchte ich gerne die andere Serie (=Uwasa no Midori-kun!!) vorher. (Außerdem gehts bei der anderen viel schneller zur Sache. )
    weitere Cover:

    Sekai wa Nakajima ni Koi o Suru!!

    Genre: Comedy, Romance, School, Smut, Shoujo, (Gender Bender)
    Bände: 5
    Verlag: Shogakukan | Magazin: ShoComi
    Leseprobe: yahoo.jp
    Manga-Trailer: ShoComi Twitter
    Story:
    Ich werde dich unter den Billionen von Leuten in der Welt finden. Jetzt ist sie noch eine normale Highschoolschülerin, doch gewisse Umstände lassen sie zum Idol werden?! Im Traum verliebt sie sich und möchte dies erneut tun.
    Meine Meinung: Die Inhaltsbeschreibung ist natürlich nicht sehr aussagekräftig, die jap. Leseprobe bzw. das erste Kapitel aber dafür umso mehr
    Darin ist zu sehen, das unsere Hauptcharakterin ein junges Mädchen ist, welches das Aussehen eines wunderschönen "Prinzen" bessitzt, weswegen auch die "Schulprinzessen" sehr begeistert von ihr ist, da sie in ihrer Vorstellung ein perfektes Paar abgeben würden. Das allein sorgt schon für witzige Momente ^^
    Außerdem gibt es da einen jungen mit Brille der Klavier spielt und sofort verzaubert von unserer Hauptcharakterin ist, als diese zu singen beginnt. Ein anderer jugner Mann scheint schon von ihrem Talent zu wissen bzw. befindet sich auf der Suche nach ihr...
    Titelsong des Mangas: My little Girl by Yosuke
    weitere Cover:

    Geändert von Miss Morpheus (24.04.2017 um 13:54 Uhr)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  3. #3
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    Satou, Watashi o Sukitte Barechau yo!?

    Genre:
    Comedy, Romance, School, Shoujo, Smut
    Bände:
    2+
    Verlag:
    Shogakukan | Magazin: ShoComi
    Leseprobe:
    ShoComi
    Story:
    Usagi und Ageha sind ein Liebespaar. Allerdigns muss es ein Gehemeinis bleiben. Eine verbotene Liebesgeschichte über Idols nimmt ihren Lauf!
    Spin-Off zu Sekai wa Nakajima ni Koi o Suru!!


    Ein paar Sho-Comi Cover:

    Kobayashi ga Kawai Sugite Tsurai!! (So cute, it hurts!!)
    5. November 2015 | 20. August 2015


    20. Juni 2015 | 2. Mai 2015


    20. April 2015 | 19. April 2014


    Sekai wa Nakajima ni Koi o Suru!!
    20. Februar 2016

    Twitter Bilder

    Die 5 Hauptpärchen ihrer Reihen + die Hauptcharakterin ihrer neuen Reihe (die frech aus der oberen linken Ecke grinst )


    Aussschnitte aus ihrer neusten Manga-Reihe Sekai wa Nakajima ni Koi o Suru!!






    Farbzeichnungen von Sekai wa Nakajima ni Koi o Suru!!
    Die 2 Mädls:



    total schön

    Farbzeichnungen zu ihrer ersten Reihe Get Love!!




    - Kennt ihr bereits Werke von dieser Mangaka und was haltet ihr von ihnen?
    - EMA wird ja leider nichts weiteres von ihr bringen. Glaubt ihr, dass sich ein anderer Verlag (z.B Tokyopop) ihren noch nicht bei uns lizenzierten Werken annehmen könnte?
    Geändert von Miss Morpheus (24.08.2017 um 20:55 Uhr)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  4. #4
    So cute, it hurts hätte ich gerne auf deutsch :3
    (Wobei mir die Reihe schon fast etwas zu lang ist xD)
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanill a Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  5. #5
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.011
    Blog-Einträge
    113

    Red face

    Schön das wir jetzt einen Thread zu ihr haben.

    Danke dafür @ Miss Morpheus.

    Miss Morpheus
    Ich muss zugeben, dass mich ihre Werke lange Zeit nicht interessiert haben, da ihre Cover nach Ribon schrien und ich dachte, das ihre Heldinen typische schwache Mädls wären. Doch damit sollte ich mich sehr geirrt haben ^^
    Wie kamst denn ausgerechnet da eher auf Ribon?

    Weil viele Charaktere rundere Köpfe haben und den größeren Augen? (Wobei das ja ja allgemein häufiger bei der Zielgruppe vorkommt...)

    Miss Morpheus
    Hauptsächlich habe ich es Mia zu verdanken, dass ich Go Ikeyamadas Werken doch noch näher unter die Lupe genommen habe und besonders Uwasa no Midori-kun!! mit seiner toughen Heldin sollte mich hierbei schnell verzaubert haben.
    Das freut mich zu hören, bei sowas kriegt man ja selten Rückmeldungen.

    Ich finde eigendlich das ihre weiblichen Charkatere meist nicht ohne sind je nach Story halt und eben sich schon eher etwas mehr von den typischen häufiger vorkommenden Mädels ab.


    Noch ein kleiner Nachtrag zu Kobayashi ga Kawai Sugite Tsurai!! (So cute, it hurts!!) ...scheint ja laut baka wirklich kein Smut zu sein, wird nur Ecchi gelistet.
    Ich hatte beim Wunschpost auch nur so mal in den Anfang geschaut, gab da aber auch nicht soviel...aber ansich kam er mir da schon zahmer vor. Ich erinnere mich dunkel das es auch glaub so war das der männliche Hauptcharakter auch sowas wie eine Phobie geben Berührungen hatte (zumindest auf Mädchen bezogen), da ist natürlich klar das nicht so (schnell) viel passieren kann. Gut das andere (vermuttliche) Paar wäre auch noch da, aber glaube nicht das da so schnell die überhaupt zusammenkommen, schon alleine der Länge der Reihe geschuldet.
    Sie hat ja auch früher harmlosere Titel bzw ohne. - Beim neusten sieht es dagegen wahrscheinlich wieder mehr anders aus, wenn es jetzt schon die Fans eintragen...Ich schätze mal der kurzen Beschreibung und so nach das Mädel. (Hab so noch nichts genauer da mal geschaut....)

    So cute, it hurts!! scheint in der Usa ja auch ihr erster Titel dort zu sein oder? -In anderen Ländern müsste so aber schon mehr von ihr gekommen sein...wie ja nicht selten.

    Schön auch die ganzen Cover mal auf einen Blick zu haben. Die Magazincover sind auch toll.

    Die Mangaka sieht auch sehr nett aus....und schöne Muttermale im Gesicht sieht man auch nicht so häufig. (Da fühlt man sich gleich noch etwas mehr verbunden als selbst betroffener.)

    Ach ja der Faible mit den Titeln mit mehr als ein Ausrufezeichen ist auch irgendwie lustig.

    Die Beliebtheit der Mangaka hat wohl mit der Zeit auch in Japan zugenommen, so den Ranglisten nach. (Wobei wir das bei älteren halt so nicht mehr wissen.) Würde aber auch dazu passen warum die neueren dann immer länger waren.

    Miss Morpheus
    - EMA wird ja leider nichts weiteres von ihr bringen. Glaubt ihr, dass sich ein anderer Verlag (z.B Tokyopop) ihren noch nicht bei uns lizenzierten Werken annehmen könnte? .
    Leider klang es bei der letzten Nachfrage wirklich mehr so....davor hatte man ja doch eher ma noch anders gesprochen. Aber leider ist sowas ja schnell bei ihnen abzusehen. Viele Mangaka haben sie schon nach 1-2 Titeln abgeschossen, ok. wird leider allgemein auch immer wieder gerne mal gemacht...zu Unrecht denn kann ja auch u.a. mal mit am Titel liegen, wenn auch nicht nur.
    Verstehe ich auch nicht wirklich. Immerhin lags ja auch eher mit an anderen Dingen weswegen ihr zweiter Titel bei uns sicher schlechter lief bzw laufen musste....wie eben auch andere Problemkinder.
    Zudem verstehe ich auch nicht warum man nach Moe Kare dann einfach den anderen übersprungen hatte, der ja da auch nicht so lange gewesen wäre und schon abgeschlossen. Was auf Suzuki-kun ja damals noch nicht zutraff und mit eines der Probs dann wurde.
    Das man das Fanbook bei Moe Kare nicht brachte war auch schade....da gabs soweit erinnere ne süße Zusatzgeschichte aber auch wohl mit ein Crossover zu Get Love!! Nur hatten sie halt leider nicht vor die zu bringen, auch aus unerfindlichen Gründen. Dabei wäre sie ja auch kürzer gewesen (ist wohl wieder diese Angewohnheit das man lieber neueres bringt....*hust*) So viel anders ist ihr Stil da ja nun auch nicht...man konnte ihren schon gut von Beginn an erkennen.
    Bei dem Einzelband wundert es erst Recht das man nicht wenigstens da es mal mit wieder probierte. Ich dachte ja auch es gäbe da noch mehr als diesen, war mir noch garnicht so aufgefallen das es garnicht nur Titel von ihr waren...außer den Infos lässt sich da ja glaub auch nicht so was finden.
    Ich find es auch interessant das man den Einzelband neu auflegte...obwohl ich schon finde dass das alte Cover von der Art in manchen Punkten irgendwie schöner war. Auch wenn an natürlich schon die Weiterentwicklung bei ihrem Zeichenstil mit so erkennt.
    Vielleicht hat man dadurch ja jetzt mehr Chance bei uns, wenn ein anderer Verlag was von ihr bringen würde, dass der dann kommt?

    Unabhängig von EMA hatte ich aber eh lange immer gehofft das auch andere Verlage mal sich rantrauen (ist ja genug noch da von ihr)...gerade bei TP hatte ich ja schon länger gehofft, aber anscheinend hatten sie halt doch leider noch kein Interesse. (Allerdings ist halt auch klar das bei ihnen nicht automatisch alles kommen kann was bei anderen abgesägt wurde...nur bringen die anderen Verlage ja noch weniger für die Zielgruppe...) Was aber schon etwas komisch ist, da sie ja eh gerne dort lizenzieren und zudem die Titel der Mangaka doch auch nicht wenig bei ILS schon früher gewünscht wurden und bei FB hats auch schon vor ner Zeit zugenommen...gerade bei EMA hatten viele bei der letzten Programmankündigung auf Uwasa no Midori-kun!! von ihr gehofft bzw den Titel erwähnt.
    Wenn man ehrlich ist muss ma ja auch sagen gerade wo Smut wieder beliebter ist wäre der Titel doch auch gerade optimal und hat so auch andere Elemente die nicht so häufig bei der Zielgruppe vorkommen und auch bei uns nicht unbeliebt sind. Wobei auch Sport nebenbei bei Shojo wieder mehr im kommen scheint, wenn man manche laufende Titel bedenkt, nur haben die sich alle eher an Basketball festgebissen....ist wohl der Einfluss von Kuroko no Basket. Da wären mir einige andere abgeschlosse Titel dann schon lieber (nicht nur zwangsläufig von ihr die Titel), gerade auch wegen anderer Sportarten.


    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    So cute, it hurts hätte ich gerne auf deutsch :3
    (Wobei mir die Reihe schon fast etwas zu lang ist xD)
    Naja zumindest hätte man hier die englische Alternative...wäre ja bei anderen Titeln jetzt nicht so wenn man sie richtig in der Hand halten möchte. Aber deutsch ist natürlich schöner und darum hab ich da auch nicht zugegriffen...

    Wäre es nicht eher sinnvoller wenn du erst mal anderes der Mangaka liest was kürzer ist, wenn dir die Länge mit Sorgen bereitet?

    Zumindest kann man bei ihr sagen das sie immer mehrere Charkatere hat und so gesehen auch nicht zwangsläufig nur das Hauptpaar (da es hier um Zwillige mit geht ist der Bruder natürlich auch nicht unwichtig)...gerade bei längeren Reihen. Wäre aber trotzdem sicher nicht schlecht wenn die zur Zeit laufende wieder etwas kürzer werden würde.
    Geändert von Mia (13.11.2016 um 02:41 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.742
    Ich mag ihre Werke und würde mir wünschen, dass wieder etwas von ihr kommt. Bei EMA sieht es schlecht aus aber TP könnte sich doch erbarmen...<_<
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  7. #7
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Wäre es nicht eher sinnvoller wenn du erst mal anderes der Mangaka liest was kürzer ist, wenn dir die Länge mit Sorgen bereitet?
    Ich habe Moe Kare von ihr auf dem Schrim, wird wohl auch meine erste Reihe von ihr werden...in naher Zukunft
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanill a Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  8. #8
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    So cute, it hurts hätte ich gerne auf deutsch :3
    Ich auch :/
    Ich hab ne Weile mit der US Ausgabe gewartet, aber nicht mehr lange.
    Glaube iwie nicht mehr dran, dass der zu uns kommt.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Wie kamst denn ausgerechnet da eher auf Ribon?

    Weil viele Charaktere rundere Köpfe haben und den größeren Augen? (Wobei das ja ja allgemein häufiger bei der Zielgruppe vorkommt...)
    Hauptsächlich wegen dem jüngeren Aussehen an sich ^^ (was ja auch besonders bei den früheren Bänden von "Hab dich lieb Suzuki-kun!!" der Fall ist)
    Und beide Reihen starteten ja 2011 und zu dieser Zeit habe ich auch mal etwas weniger Manga gekauft und mich nicht sooo intensiv damit beschäftigt, wie es seit ca. die letzen 3 Jahre der Fall war.

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Noch ein kleiner Nachtrag zu Kobayashi ga Kawai Sugite Tsurai!! (So cute, it hurts!!) ...scheint ja laut baka wirklich kein Smut zu sein, wird nur Ecchi gelistet.
    kay, dann bessere ich das mal aus :3

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    So cute, it hurts!! scheint in der Usa ja auch ihr erster Titel dort zu sein oder? -In anderen Ländern müsste so aber schon mehr von ihr gekommen sein...wie ja nicht selten.
    Jup So cute, it hurts!! ist in den USA der erste Titel. Wäre mal interessant zu wissen, wie der da so läuft ^^ (und ob man sich Hoffnungen machen darf, dass sie noch mehr bringen...)
    In Frankreich erschienen genauso wie bei uns Moe Kare!! und Hab dich lieb Suzuki-kun aber auch Uwasa no Midori-kun sowie So cute it hurts!!

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Leider klang es bei der letzten Nachfrage wirklich mehr so....davor hatte man ja doch eher ma noch anders gesprochen. Aber leider ist sowas ja schnell bei ihnen abzusehen. Viele Mangaka haben sie schon nach 1-2 Titeln abgeschossen, ok. wird leider allgemein auch immer wieder gerne mal gemacht...zu Unrecht denn kann ja auch u.a. mal mit am Titel liegen, wenn auch nicht nur.
    Verstehe ich auch nicht wirklich. Immerhin lags ja auch eher mit an anderen Dingen weswegen ihr zweiter Titel bei uns sicher schlechter lief bzw laufen musste....wie eben auch andere Problemkinder.
    Zudem verstehe ich auch nicht warum man nach Moe Kare dann einfach den anderen übersprungen hatte, der ja da auch nicht so lange gewesen wäre und schon abgeschlossen. Was auf Suzuki-kun ja damals noch nicht zutraff und mit eines der Probs dann wurde.
    also wenn ich das richtig sehe, hat man ja damals Moe Kare und Suzuki-kun im gleichen Programm gebracht. Und an sich schienen sich die Titel ja auch nicht sooo schlecht zu verkaufen... bei Suzuki-kun kam ja dann die Preiserhöhung, was damals ja mit gestiegenen Druckkosten begründet wurde (damals wurden ja glaube ich mehrere Titel vom Preis her erhöht Farbseiten gestrichen etc. weswegen bestimmt nicht wenige auch erstmal die Nase voll von EMA hatten...)
    Weswegen man jetzt auch nicht genau weiß obs nicht eher an der Preiserhöhung lag, dass er sich dann schlechter verkauft hat.

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Bei dem Einzelband wundert es erst Recht das man nicht wenigstens da es mal mit wieder probierte. Ich dachte ja auch es gäbe da noch mehr als diesen, war mir noch garnicht so aufgefallen das es garnicht nur Titel von ihr waren...außer den Infos lässt sich da ja glaub auch nicht so was finden.
    Ich find es auch interessant das man den Einzelband neu auflegte...obwohl ich schon finde dass das alte Cover von der Art in manchen Punkten irgendwie schöner war. Auch wenn an natürlich schon die Weiterentwicklung bei ihrem Zeichenstil mit so erkennt.
    Vielleicht hat man dadurch ja jetzt mehr Chance bei uns, wenn ein anderer Verlag was von ihr bringen würde, dass der dann kommt?
    bei dem Einzelaband finde ich das Alte Cover vom Motiv her auch besser, wirkt irgendwie interessanter ^^

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Unabhängig von EMA hatte ich aber eh lange immer gehofft das auch andere Verlage mal sich rantrauen
    ich hoffe da auch schon länger auf Tokyopop... vielleicht traut sich aber auch Kazé ran. Die bringen ja an sich gerne abgeschlossene Reihen bzw. Reihen wo halt schon mehr Bände drauße sind...

    bzw. insgsammt hoffe ich, dass der Thread etwas bringt bzw. wenn man ihre Titel allgemein mehr ins Gespräch bringt
    Weil bei Yona hats ja am Ende dann auch geklappt ^^

    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Ich habe Moe Kare von ihr auf dem Schrim, wird wohl auch meine erste Reihe von ihr werden...in naher Zukunft
    da solltest du dich zumindetens mit Band 1 beeilen, da der ja schon teilweise vergriffen ist ^^;
    aber die Reihe ist total schön, kann ich dir nur ans Herz legen x3
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  10. #10
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.011
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Hauptsächlich wegen dem jüngeren Aussehen an sich ^^ (was ja auch besonders bei den früheren Bänden von "Hab dich lieb Suzuki-kun!!" der Fall ist)
    Ach so klar...aber hier waren die Charaktere ja auch mal anfangs jünger und dann hatte man mal einen Zeitsprung, auch nichts was so häufig man hat.
    Wäre dem nicht so wäre das mit der Bandzahl auch eher unpraktischer.

    Was man bei uns auch klar sagen kann, in deutsch hört sich der Titel nicht so toll an...den etwas abzuwandeln oder richtig Liebe zu verwenden wäre sicher ansprechender gewesen. (In französisch hörts sich so kurz z.b ja sehr gut und praktisch zugleich an.)

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    In Frankreich erschienen genauso wie bei uns Moe Kare!! und Hab dich lieb Suzuki-kun aber auch Uwasa no Midori-kun sowie So cute it hurts!!
    Get Love fand ich bei amazon auch, denke das kam dann auch bei ihnen dann dürfte bei denen wohl alles rausgekommen sein, sie sind zu beneiden. Bei ihnen scheint sie also super zu laufen, aber das trifft auf andere Mangaka auch zu bzw machen sie da halt wohl auch allgemein mehr besser.

    Aber ich meine von Italien hatte ich auch mal irgendwann News früher mitbekommen...


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    also wenn ich das richtig sehe, hat man ja damals Moe Kare und Suzuki-kun im gleichen Programm gebracht.
    Also ich hab das nicht so in Erinnerung, der erste war schon ausgelaufen bevor das neue kam...aber der Abstand könnte schon nicht so lange gewesen sein.

    Und an sich schienen sich die Titel ja auch nicht sooo schlecht zu verkaufen... bei Suzuki-kun kam ja dann die Preiserhöhung, was damals ja mit gestiegenen Druckkosten begründet wurde (damals wurden ja glaube ich mehrere Titel vom Preis her erhöht Farbseiten gestrichen etc. weswegen bestimmt nicht wenige auch erstmal die Nase voll von EMA hatten...)
    Weswegen man jetzt auch nicht genau weiß obs nicht eher an der Preiserhöhung lag, dass er sich dann schlechter verkauft hat.

    Ja, sie hatten damals andere Probleme und haben darum einige Titel erhöt. Könnte schon sein das mans mit bei guten Titeln da auch versuchte...aber es klang damals nicht danach, man sagte schon bei den ganzen Titeln eigendlich das die nicht gut genug laufen würden und darum die (schon sehr frühe) Erhöhung. Aber man hat auch nie versucht was dran zu verbessern. Das selbe Problem haben wir ja noch heute....einiger dieser Titel laufen noch weiterhin und das mit den Abständen wurde auch immer schlimmer. (Aber in dem Punkt wdh wir uns ja eh und uns ist das eh klar...)
    Darum ist es halt äußerst unpraktisch wenn man trotz eigener Schuld mit in einigen Punkten immer alles nur auf die Titel und Mangaka schiebt ohne erst mal wieder mehr bzw andere auf bessere Weise zu versuchen.



    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    bzw. insgsammt hoffe ich, dass der Thread etwas bringt bzw. wenn man ihre Titel allgemein mehr ins Gespräch bringt
    Weil bei Yona hats ja am Ende dann auch geklappt ^^
    Naja, Yona wurde ja auch so allgemein mehr und lauter gewünscht. Genauso auch an vielen Stellen...wobei das bei ihr schon auch mit zutrifft. Und wieviele bei ILS wünschten weiß man ja auch nicht oder es immer noch tun...

    Ich hoffe ich hab alle Bände der erschienen Titel, da ich die nicht alles so an einer Stelle und sortiert habe, wäre zu ärgerlich wenn doch was fehlt oder abhanden kam und ich dann wenn ichs feststelle nicht mehr rankomme. xd

  11. #11
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Also ich hab das nicht so in Erinnerung, der erste war schon ausgelaufen bevor das neue kam...aber der Abstand könnte schon nicht so lange gewesen sein.
    Also laut diesem Shinkan hier startete Moe Kare im April 2011 und Suzuki-kun im Mai 2011 und beides kam dann erstmal im 2-Monats-Rythmus. War ja auch insgesammt die Zeit zu der EMA mehr Romance-Shoujo Manga gebracht hat
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  12. #12
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    da solltest du dich zumindetens mit Band 1 beeilen, da der ja schon teilweise vergriffen ist ^^;
    aber die Reihe ist total schön, kann ich dir nur ans Herz legen x3
    Oh okay, danke für den Tipp
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanill a Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  13. #13
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.011
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Also laut diesem Shinkan hier startete Moe Kare im April 2011 und Suzuki-kun im Mai 2011 und beides kam dann erstmal im 2-Monats-Rythmus. War ja auch insgesammt die Zeit zu der EMA mehr Romance-Shoujo Manga gebracht hat
    Seltsam, gerade weil man so eher nicht gleich von einer Mangaka gleich 2 Titel holt, besonders wenn sie noch neu ist. (Dürfte ja dann so gesehen wohl der einzige Versuch in der Art gewesen sein.) - ich hatte das echt eher so im Kopf das weil Moe Kare gut ankam man auch den anderen holte...aber vielleicht habe ich auch nicht alles gleich gelesen und gekauft damals. (Da fragt man sich ja noch mehr warum man dann nicht einen weiteren früheren abgeschlossenen zum Wechsel brachte...)

    Wenn das so gekommen ist haben vielleicht auch andere erst mal lieber nur den einen kürzeren geholt und der andere ging auch u.a. darum mehr unter. Werbung gabs da ja auch in den Titeln noch weniger.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Was man bei uns auch klar sagen kann, in deutsch hört sich der Titel nicht so toll an...den etwas abzuwandeln oder richtig Liebe zu verwenden wäre sicher ansprechender gewesen. (In französisch hörts sich so kurz z.b ja sehr gut und praktisch zugleich an.)
    ohja das finde ich auch. "Hab dich lieb" hört sich einfach viel zu kindlich an :/

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Darum ist es halt äußerst unpraktisch wenn man trotz eigener Schuld mit in einigen Punkten immer alles nur auf die Titel und Mangaka schiebt ohne erst mal wieder mehr bzw andere auf bessere Weise zu versuchen.
    Schon allein das Beispiel Kyoko Kumagai mit Miyako bei Tokyopop hat ja gezeigt, dass es sicherlich nicht an den Mangakas (und deren Titel) liegt, dass sich da was schlecht verkauft bzw. man es mit neueren Titeln durchaus nochmal versuchen kann auch wenn ältere Titel sich nicht so gut verkauft haben.

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Naja, Yona wurde ja auch so allgemein mehr und lauter gewünscht. Genauso auch an vielen Stellen...wobei das bei ihr schon auch mit zutrifft. Und wieviele bei ILS wünschten weiß man ja auch nicht oder es immer noch tun...
    Ich hoffe einfach, das es mit ihren Titel auch klappt :/

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Seltsam, gerade weil man so eher nicht gleich von einer Mangaka gleich 2 Titel holt, besonders wenn sie noch neu ist. (Dürfte ja dann so gesehen wohl der einzige Versuch in der Art gewesen sein.) - ich hatte das echt eher so im Kopf das weil Moe Kare gut ankam man auch den anderen holte...aber vielleicht habe ich auch nicht alles gleich gelesen und gekauft damals. (Da fragt man sich ja noch mehr warum man dann nicht einen weiteren früheren abgeschlossenen zum Wechsel brachte...)

    Wenn das so gekommen ist haben vielleicht auch andere erst mal lieber nur den einen kürzeren geholt und der andere ging auch u.a. darum mehr unter. Werbung gabs da ja auch in den Titeln noch weniger.
    ich finds auch seltsam, dass sie sich gleich 2 Titel geholt haben und die parallel laufen lassen haben... ist ja heutzutage eher nicht mehr üblich so...
    und ich denke auch, dass dadurch Suzuki-kun eher untergegangen ist...

    -----

    habe ein paar Twitter-Bilder ergänzt
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  15. #15
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    2.953
    Nope, war nicht der einzige Versuch, vorher kamen schon Nana und Gokinjo Monogatari im selben Programm, direkt hintereinander.
    Bei Suzuki-kun dürften leider auch die Cover eine Rolle gespielt haben und das die Charas am Anfang so jung waren. Ich muss auch ehrlich sagen, dass Ikeyamadas s/w-Bilder sehr viel besser sind als ihre Farbbilder. Colorationen liegen ihr einfach nicht so, und das Coverdesign von Suzuki-kun fand ich auch eher unschön, va. das 1. Cover. Wirklich schade, da ich die Serie sehr unterhaltsam fand und auch besser als MoeKare.
    Ich schleiche noch ein bissl um die englische Ausgabe von Kobayashi herum.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.011
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    ich finds auch seltsam, dass sie sich gleich 2 Titel geholt haben und die parallel laufen lassen haben... ist ja heutzutage eher nicht mehr üblich so...
    und ich denke auch, dass dadurch Suzuki-kun eher untergegangen ist...

    habe ein paar Twitter-Bilder ergänzt
    Naja ist ja eigendlich auch einiges her, wäre ja fast schön wenn man das bei manchen Mangaka mal heute machen würde.
    Bei ihr könnte man genauso das was schon man schon rausbrachte nachdrucken wenn man es mit einem anderen Titel von ihr pushen würde. Aber auf sowas kamen sie ja irgendwie nie...und Nachdrucken ist ja eh so ein Problem zu anderen bei ihnen.

    Die Bilder sehen echt toll aus. Schön auch gerade das Gruppenbild von ihren Serien.


    Zitat Zitat von Yamina Beitrag anzeigen
    Nope, war nicht der einzige Versuch, vorher kamen schon Nana und Gokinjo Monogatari im selben Programm, direkt hintereinander.
    War sogar noch früher aber ansich ist es eben nichts was man häufig macht und alles ist schon einiges her. Hat dann wohl nie so super geklappt...

    Zitat Zitat von Yamina Beitrag anzeigen
    Bei Suzuki-kun dürften leider auch die Cover eine Rolle gespielt haben und das die Charas am Anfang so jung waren. Ich muss auch ehrlich sagen, dass Ikeyamadas s/w-Bilder sehr viel besser sind als ihre Farbbilder. Colorationen liegen ihr einfach nicht so, und das Coverdesign von Suzuki-kun fand ich auch eher unschön, va. das 1. Cover. .
    Könnte schon sein, und anders gestylt wäre es schon schöner gewesen.
    Aber hätte man gut vermittelt wie das mit der Serie ist, hätte das andere sicher nicht abgehalten und wer reinschaut erkennt ja schon am Anfang das sie nicht ewig klein bleiben werden da es ja klar angedeutet wird. (Zudem muss man auch sagen das bei ILS selbst der Titel gewünscht wurde eine ganze Zeit weils genug Fans gab die es eben nicht wussten..sagt doch mit den anderen Dingen schon wieder alles. Und trotz Hinweise darauf hat das EMA nicht wirklich interessiert...)

    Ich kann mich da aber auch nicht erinnern das die groß so im Buchladen gewesen ist, das ist ja eh so ein Problem geworden mit der Zeit durch die Menge an Titel findet man halt nicht mehr so vieles in den normalen Läden und die wo sich garnicht oder weniger informieren kriegen dann erst Recht nichts mit und kaufen halt nur das eher was da ist.


    @ Miss Morpheus

    mir ist gerade noch ein Fehler aufgefallen...beim Geburtstag-Sternzeichen muss was falsch sein. Vom Tag und Monat her wäre das nämlich Stier.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    Zitat Zitat von Yamina Beitrag anzeigen
    Ich muss auch ehrlich sagen, dass Ikeyamadas s/w-Bilder sehr viel besser sind als ihre Farbbilder. Colorationen liegen ihr einfach nicht so
    Das finde ich auch. Wobei das mit den Colorationen meiner Meinung nach eher an der Computer-Nachbearbeitung/Druckart liegt. Hier mal ein Bespiel:

    Vorzeichnung bzw. Rohzeichnung:


    fertige Version im Magazin:


    finde ersters mit den weniger grellen farben viel schöner :/



    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Die Bilder sehen echt toll aus. Schön auch gerade das Gruppenbild von ihren Serien.
    ohja, das gefällt mir auch ziemlich gut, gab es wohl mal bei einer Signierstunde x3

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ich kann mich da aber auch nicht erinnern das die groß so im Buchladen gewesen ist, das ist ja eh so ein Problem geworden mit der Zeit durch die Menge an Titel findet man halt nicht mehr so vieles in den normalen Läden und die wo sich garnicht oder weniger informieren kriegen dann erst Recht nichts mit und kaufen halt nur das eher was da ist.
    ich kann mich auch nicht erinnern, dass die Mangas von ihr mal in Läden waren... weswegen ich auch nie großartig reinkucken konnte... und die Shinkan gabs bei mir damals halt auch nicht und die online Version ist schon ziemlich versteckt bzw. auch nicht gerade schön zum lesen.
    (Wobei ich insgesammt den Eindruck hab, dass die in den Laden bei mir in der Nähe nicht so oft EMA Neuheiten reinbekommen...)

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    mir ist gerade noch ein Fehler aufgefallen...beim Geburtstag-Sternzeichen muss was falsch sein. Vom Tag und Monat her wäre das nämlich Stier.
    danke für den Hinweis, da ist mir ein Fehler unterlaufen, richtig wäre nämlich der 25. Mai

    was mir noch grad aufgefallen ist:
    die Franzosen haben ja beim ersten Cover von Uwasa no Midori-kun ein anderes Covermotiv verwendet, aber der Titel und das Motiv machen sich ehrlich gesagt echt ziemlich gut:


    könnt mir vorstellen, das sich das bei uns auch ganz gut machen würde :3
    also dann als Titel was in die Richtung "Prince Eleven - das doppelte Leben der Midori" oder so ^^
    Geändert von Miss Morpheus (13.11.2016 um 20:04 Uhr)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  18. #18
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.011
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Das finde ich auch. Wobei das mit den Colorationen meiner Meinung nach eher an der Computer-Nachbearbeitung/Druckart liegt. Hier mal ein Bespiel:

    Vorzeichnung bzw. Rohzeichnung:



    fertige Version im Magazin:


    finde ersters mit den weniger grellen farben viel schöner :/




    Stimmt das sieht schon einiges anders aus. Da gefällt mir das erste auch besser. Fragt sich aber wer das darum immer so 'zum schlechteren' bearbeitet?


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    ich kann mich auch nicht erinnern, dass die Mangas von ihr mal in Läden waren... weswegen ich auch nie großartig reinkucken konnte... und die Shinkan gabs bei mir damals halt auch nicht und die online Version ist schon ziemlich versteckt bzw. auch nicht gerade schön zum lesen.
    (Wobei ich insgesammt den Eindruck hab, dass die in den Laden bei mir in der Nähe nicht so oft EMA Neuheiten reinbekommen...)
    Also Moe Kare sah ich in meinen Laden, beim anderen wenn dann wohl nur eher den Anfang..aber das hat man häufiger bei länger laufenden Serien, dass die irgendwann von der Bildfläche verschwinden und wer sich nicht informiert weiß garnicht das die noch laufen und denkt dann eher immer die wurden abgebrochen und so. Es scheint auch nicht wenige zu geben die nicht mal wissen das sie im Buchladen jeden Titel bestellen können den es gibt. xd
    Shinkan bekam ich auch eine ganze Zeit mit anderen garnicht mehr (und auch heute kam noch was), könnte auch in der selben Zeit schon gewesen sein... Online habe ich so den mir kaum angesehen.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen

    danke für den Hinweis, da ist mir ein Fehler unterlaufen, richtig wäre nämlich der 25. Mai
    Gerne doch, jetzt passt das mit Zwilling natürlich wieder.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    @Mia
    hast du eigentlich nur Uwasa no Midori-kun und so cute it hurts bei den Verlagen gewünscht oder auch die andern Titel von ihr? (bin mir grad nur bei den beiden Sicher)
    Wobei es auch eigentlich fast Sinn machen würde, alles nochmal zu wünschen... hmm... ist ja bei TP auch 2015 gewesen. Und dann bekommens auch noch mehr mit wegen dem Unterstützen....
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  20. #20
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.011
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    @Mia
    hast du eigentlich nur Uwasa no Midori-kun und so cute it hurts bei den Verlagen gewünscht oder auch die andern Titel von ihr? (bin mir grad nur bei den beiden Sicher)
    Ich hatte nur die beiden ersten mal gewünscht, gerade weil mir das erste ja eh am wichtigsten war und eh nicht alles aufeinmal kommen kann. (Die neuste lief da z.b. noch garnicht.)
    Aber man kann ja eh öfter wünschen von dem her. Auch die fehlenden also gerade den Einzelband und Get Love hatte ich mal mit gedacht, weil wäre ja trotzdem schon wenn alles von ihr käme. (Get Love hat ja auch so gesehen etwas mehr von den Covern und so her noch mit dem Ribon Ähnlichkeiten wie du so meintest...scheinen jedenfalls auch etwas jünger zu sein oder sehen zumindest mehr so aus, wobei der eine ja eh für sein Alter nur kleiner sei soll... Außerdem gehört es ja schon irgendwie etwas mit zum anderen Titel.)

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Wobei es auch eigentlich fast Sinn machen würde, alles nochmal zu wünschen... hmm... ist ja bei TP auch 2015 gewesen. Und dann bekommens auch noch mehr mit wegen dem Unterstützen....
    Bei TP ginge das von mir auch nicht mehr wegen der Regeln. Hätte ich von anderen noch mal was gewünscht hätte ich das alte halt nochmal erwähnt.
    Aber kannst du natürlich genauso machen und ich unterstütz dann nur einfach.

    Bei den anderen Verlagen hatte ich erst etwas später gewünscht und glaub auch nicht immer beide..

    Falls man durch die Neuauflage den Einzelband mehr als neuer ansieht und so zum testen wäre er ja auch evtl eher was...aber evtl ist ja nen funken Hoffnung da das TP sowas eh von selber mit dachte. Zumindest kamen jetzt öfter längere Serien und soll ja wohl erst aml etwas mehr kürzerse und abgeschlossenes wieder komme...so wies mal bei ILS klang.
    Geändert von Mia (14.11.2016 um 22:31 Uhr)

  21. #21
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    In der aktuellen Sho-Comi wurde wohl eine Art DVD angekündigt. Go Ikeyamda gefallen die Häschen-Kopfhörer sehr gut :3
    Hier sieht man die DVD (liegt wohl der 24. Ausgabe der Sho-Comi bei)
    paar Ausschnitte aus der DVD
    Go Ikeyamdas neue Reihe ziert auch die Ausgabe Nr. 24 der Sho-Comi
    Geändert von Miss Morpheus (20.11.2016 um 18:11 Uhr)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  22. #22
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.011
    Blog-Einträge
    113
    Gibt ja auch so Bilderstorys wo man die Mangakapitel nimmt etwas anmalt und mit Musik z.b unterlegt...könnte wohl mit sowas sein. Ist halt ein Extra und Werbung das billiger ist, als anderes...

    Da sie ja eigendlich sehr beliebt ist, ist aber eh die Frage warum man bei ihr dann nicht mal einen längeren Anime machte....(zu anderen gabs ja auch nur kurze OADs)

    Aber Shojo haben es da ja allgemein trotz allen schwerer...(diese kurzen Mini-Animewerbeschnippsel von mind einem anderen Magazin die man immer gerne als solchen angkündigt finde ich auch totalen Schmarn...xd)

    *

    Der Junge ist ja echt einiges kleiner als sie. Aber ich find jetzt nicht das sie da so Jungehaft aussieht. (Wenn man das mit dem ersten Cover vergleicht da hatte sie selbst noch kleinere Augen xd) Ist wohl eher wieder sowas typisches bei anderen ist es anders und bei den Jungs wirkt sie dann doch wieder mädchenhafter. (Bei dem Bild von dir in der Sig ist es ja u.a. auch nicht anders...)

    Wirkt von den Bildern her so als wenn da am Ende auch ne Band gründen und Auftritte haben ...(?)


    btw schade das die Fans und Wünscher der Mangaka nicht auch hier im Forum vorbeigucken. (Bei ILS gabs ja auch früher mal so einige) Gerade bei FB waren sie ja auch mehr bei EMA aktiv, aber da wissen wir ja mittelerweile das es eher vergebens ist. (Komisch das sie vor nicht allzuanger Zeit noch mit anders geantwortet hatten...)
    Geändert von Mia (20.11.2016 um 19:02 Uhr)

  23. #23
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Gibt ja auch so Bilderstorys wo man die Mangakapitel nimmt etwas anmalt und mit Musik z.b unterlegt...könnte wohl mit sowas sein. Ist halt ein Extra und Werbung das billiger ist, als anderes...
    jup genau, wo bei es sich hier eben um mehrere Versionen des Liedes aus dem Manga handeln wird

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Da sie ja eigendlich sehr beliebt ist, ist aber eh die Frage warum man bei ihr dann nicht mal einen längeren Anime machte....(zu anderen gabs ja auch nur kurze OADs)
    Aber Shojo haben es da ja allgemein trotz allen schwerer...(diese kurzen Mini-Animewerbeschnippsel von mind einem anderen Magazin die man immer gerne als solchen angkündigt finde ich auch totalen Schmarn...xd)
    bei Shoujo gibt es ja allgemein nur selten Animes... und speziell jetzt aus der ShoComi hat glaube ich nur Arashi no Ceres nen Anime bekommen... bzw. kann ich mich nicht erinnern das in den letzen Jahren ein Manga aus dem Magazin nen Anime erhalten hat.

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    btw schade das die Fans und Wünscher der Mangaka nicht auch hier im Forum vorbeigucken. (Bei ILS gabs ja auch früher mal so einige) Gerade bei FB waren sie ja auch mehr bei EMA aktiv, aber da wissen wir ja mittelerweile das es eher vergebens ist. (Komisch das sie vor nicht allzuanger Zeit noch mit anders geantwortet hatten...)
    naja allgemein ist ja in letzer Zeit irgendwie in Forum weniger los finde ich... aber wäre schön, wenn sich ein paar mehr Stille Mitleser hier zu Wort melden würden bzw. allgemein mehr Fans von der Mangaka, da hast du schon recht ^^
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  24. #24
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    eine kleine Vorschau auf das 4. Cover von Sekai wa Nakajima ni Koi o Suru!! (der Band wird am 26. Dezember erscheinen )

    Go Ikeyamada schreibt dazu: "
    Cover is ready! Cover of 4 volumes is that person and that person ♪ Please please expect"
    also von den Haaren her denke ich ja das ist die Hauptcharakterin und der Junge mit den schwarzen Haaren
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  25. #25
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.206
    am 26. Dezember erscheint in Japan Band 4 von Sekai wa Nakajima ni Koi o Suru!!



    gefällt mir sehr gut x3
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •