Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 47 von 47
  1. #26
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    824
    Zitat Zitat von Jolly Roger Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich Zustimmung! Aber...

    GA4 wird 10-12 beinhalten.
    GA5 13-15.
    Und eine GA6 wird es nicht geben, sondern ab 16 sind es Einzelbände.
    Woher kommt diese Info? Kann ich mir nicht vorstellen, dass die Veröffentlichung so erfolgt. Ich gehe davon aus, dass GA 4 mit den Alben 10 - 13 Alben bestückt wird und GA 5 mit den Alben 14, 15 und 16. So ist es fanfreundlich und so passt es auch zu Splitter.

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    486
    Egal wie ihr es dreht und wendet, ist so und so fürn

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.034
    Zitat Zitat von Jack the King Kirby Beitrag anzeigen
    Egal wie ihr es dreht und wendet, ist so und so fürn
    Und Du ein Fall für den Doc. Wie heile ich meinen ewig gestrig Wahn?!

  4. #29
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.274
    Blog-Einträge
    10
    Der Mann wird alt und der Comicmarkt immer unübersichtlicher. Deshalb die Frage, ob ich das so richtig sehe:

    Für die SC-Sammler von Durango ist mit Übernahme der Serie durch Splitter endgültig Schluss!?
    Die HC-Einzelalbensammler werden von Splitter weiter bedient, haben ihre Sammlung aber insoweit uneinheitlich, als die Bände von verschiedenen Verlagen sind und die früheren Bände bei Splitter nicht noch mal als Einzelbände nachgedruckt werden!?!
    Was ist mit denen, die auf die GA umsteigen? Werden die auch mit den Stories bedient, die Splitter (neu) als Einzelalben bringt/gebracht hat oder wird es die 'Integrales' nur von den frühen Bänden geben?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2017 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  5. #30
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.592
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Der Mann wird alt und der Comicmarkt immer unübersichtlicher. Deshalb die Frage, ob ich das so richtig sehe:

    Für die SC-Sammler von Durango ist mit Übernahme der Serie durch Splitter endgültig Schluss!?
    Die HC-Einzelalbensammler werden von Splitter weiter bedient, haben ihre Sammlung aber insoweit uneinheitlich, als die Bände von verschiedenen Verlagen sind und die früheren Bände bei Splitter nicht noch mal als Einzelbände nachgedruckt werden!?!
    Was ist mit denen, die auf die GA umsteigen? Werden die auch mit den Stories bedient, die Splitter (neu) als Einzelalben bringt/gebracht hat oder wird es die 'Integrales' nur von den frühen Bänden geben?
    Natürlich wird die GA komplett sein ... sonst würden wir
    sie ja auch nicht GA nennen und selbst nicht SPLITTER sein!

    Unser Programm wird - wie gewohnt - für den
    Splitter-Kunden stimmig aufgelegt und die Einzellaben
    sind ein Extra-Service an die DURANGO-ALT-Kunden!

  6. #31
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    824
    Hat sich hinsichtlich des Bonusmaterials etwas getan? Wird die GA 2 damit ergänzt oder bleibt es auch hier nur beiden 3 Alben?

  7. #32
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.760
    Bonusmaterial ist angefragt, aber ob wir was bekommen steht noch in den Sternen.
    Ich hoffe, da gibt es so fantastisches Material wie bei der Gesamtausgabe »Die Opalwälder Band 2«. Das wäre großartig.
    Drückt die Daumen.

    Dirk

  8. #33
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.083
    In der GA 2, wenn schon kein Bonus, dann bitte wenigstens die Angaben der Erstveröffentlichung oder aller Veröffentlichungen der Geschichten.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.757
    Bin ein Erstleser des Titels und bin sehr zufrieden mit dem ersten Band der Gesamtausgabe. Auch ohne Bonusmaterial ein klasse Comic. Habe mit Western wenig bis gar nix am Hut. Der Titel hat mich aber überzeugt mal zuzugreifen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  10. #35
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.296
    GA2, S.87, Panel 4

    ˋSie haben eine kleine Arme aufgestellt.ˋ

    Sollte wohl Armee heißen.

  11. #36
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.978
    Oder "Amme".
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  12. #37
    Natürlich wird die GA komplett sein ... sonst würden wir
    sie ja auch nicht GA nennen und selbst nicht SPLITTER sein!
    Durango 0 - Viol a grey rock

    Wird denn dieser Comic im Zuge der GA auch mitveröffentlicht? Oder später in einem Extra- und Artworkband?
    Leider glaube ich nicht wirklich daran, aus lizenstechinchen Gründen und natürlich wegen der extremen Darstellung von Gewalt und mildegesagt, pornographischen Zeichnungen.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.757
    Kommt in der Nullnummer denn was wichtiges vor? Muss man die gelesen haben? Wäre schade wenn das so wäre. Der Titel gefällt mir nämlich ausgesprochen gut.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    649
    Viol a Grey rock oder auch Durango 0 erschien 1980 und damit genau ein Jahr vor dem ersten offiziellen Durango-Album. Die Zeichnungen von Durango 0 sind in schwarz-weiß erschienen. Insgesamt besteht der Comic aus 96 Taschenbuchseiten.

    Für das erste Taschenbuch von 1980 muss man heute bis zu 300 € hinblättern.

    Die Zeichnungen sind auf sehr hohem Niveau. Die Handlung ist sehr gewalttätig, doch das kennt man ja von Durango. Durch wirklich schöne Nacktzeichnungen erhält der Comic auch einen erotischen Touch.

    In einem französischen Nachdruck hat man je zwei Seiten nebeneinander gesetzt, dadurch konnte man jetzt 48 Seiten im Querformat lesen.

    Durango 0 ist ein Pflichtkauf, falls er bei Splitter erscheint. Ich freue mich, wenn es schon bald ist.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.757
    Na dann hoffen wir mal das es noch bei uns mit erscheint. Wäre ja schade drum, wenn es so gelungen ist.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  16. #41
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.592
    Zitat Zitat von comixz Beitrag anzeigen
    Durango 0 - Viol a grey rock

    Wird denn dieser Comic im Zuge der GA auch mitveröffentlicht? Oder später in einem Extra- und Artworkband?
    Leider glaube ich nicht wirklich daran, aus lizenstechinchen Gründen und natürlich wegen der extremen Darstellung von Gewalt und mildegesagt, pornographischen Zeichnungen.
    Wer Splitter kennt, der weiß, dass wir vor
    Sex (was gibt es schöneres auf der Welt?)
    ganz sicher nicht zurückschrecken.

    Wir haben sicher mehr als hundert Alben mit
    sichtbaren Geschlechtsteilen und auch einige
    mit sichtbarem Coitus im Programm.

    "Aber" vor "Piratenlizenzen" schrecken wir
    schon zurück. Soll heißen: uns ist nicht
    bekannt, dass da eine Lizenz gehandelt
    wird.

  17. #42
    Für das erste Taschenbuch von 1980 muss man heute bis zu 300 € hinblättern.
    In einem französischen Nachdruck hat man je zwei Seiten nebeneinander gesetzt, dadurch konnte man jetzt 48 Seiten im Querformat lesen.
    Als ich mich zuletzt mit dem Comic beschäftigt habe, gab's den noch für einiges unter 100 € bei eBay. Ist schon einige einige einige Jahre her.
    Wusste gar nichts von dem Nachdruck. Von wann ist der und ist der evt. auch koloriert?

    @Splitter: War denn die TB-Ausgabe eine Raubkopie? Und diese Neuauflage ist auch eine?

  18. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Herne
    Beiträge
    649
    Bislang ist Viol a Grey rock viermal, jedesmal in sw-ws, erschienen:

    01.1980 TB - Edition des Archers
    06.2010 Album mit je zwei Taschenbuchseiten auf einer Seite - Éditions Cap au Large
    01.2011 TB - Édition pirate
    11.2015 TB - Édition pirate

    Eine Farbausgabe wäre natürlich der Hammer.

  19. #44
    "Edition des Archers" ist doch ein/war offizieller Verlag. Dort erschienen zumindest auch die ersten Durango Bände.
    Ohne jetzt weiter meine Kartons durchzuwühlen, war denn das Magazin "Sexstar" auch von den Archers?

    Nunja "Édition pirate" hört sich schon etwas dubios an.

    Sollte Durango 0 echt von "Edition des Archers" sein, sollte es doch keine lizenstechnichschen Probleme geben, oder doch?

  20. #45
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.760
    Probleme mit Sicherheit, da die weiteren Rechte bei Soleil liegen. Das zu mixen ist lizenztechnisch immer schwierig. Wie will man das dann abrechnen? Also in die GA kann das auf keinen Fall integriert werden.

  21. #46
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.801
    Wenn es ein Taschenbuch ist, bietet es sich eh nicht dafür an. Aber als Einzelband im gleichen Verlag würde es doch wohl auch seine Käufer finden.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Wer Splitter kennt, der weiß, dass wir vor
    Sex (was gibt es schöneres auf der Welt?)
    ganz sicher nicht zurückschrecken.

    Wir haben sicher mehr als hundert Alben mit
    sichtbaren Geschlechtsteilen und auch einige
    mit sichtbarem Coitus im Programm.

    "Aber" vor "Piratenlizenzen" schrecken wir
    schon zurück. Soll heißen: uns ist nicht
    bekannt, dass da eine Lizenz gehandelt
    wird.
    Sozusagen Splitter - Nackt... ☺

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •