Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    418

    Der Erlöser / Desberg/Lalor

    Woohw, was für ein geiles Album. Bitte ganz schnell mehr davon. Desberg ist eine Klasse für sich aber die Zeichnungen von lalor- echt sauber , Stimmungsgeladen und mitreißend. Ein ganz besonderer Leckerbissen. Wie viele Alben sind da Eigendlich geplant?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.040
    Fand es auch von den Zeichnungen grandios. Tolle Dynamik, klasse Stil

  3. #3
    Mitglied Avatar von Anyo
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Fürstenzell
    Beiträge
    78
    Schöner, neuer Thriller von Desberg (I.R.$., Black Op, Stern der Wüste, Tosca, Der Skorpion) mit sehr lebendigen Zeichnungen
    von Lalor. Wem Largo Winch gefällt, kommt auch hier auf seine Kosten. Mir hat der Comic jedenfalls Spaß gemacht und ich freue mich auf die angekündigte Fortsetzung.

  4. #4

  5. #5
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.317
    Aufgrund eurer Empfehlungen heute erworben und gelesen.
    So richtig kann ich die Begeisterung nicht teilen, die Zeichnungen sind gut, aber eher leblos, und lassen teilweise Tiefe vermissen, speziell bei den Smartphones hat zeigt Lalor Schwächen.
    Auch das Grundkonzept um die Helfer des Erlösers ist wenig plausibel, ein Anwalt, ein Banker, eine Kleinkriminelle die ihr Leben der Gerechtigkeit opfern finde ich zu weit hergeholt.
    Der Vergleich mit Largo Winch drängt sich auf, aber Desberg ist weit weg von der Lockerheit eines van Hamme, der selbst in schwachen Alben zu amüsanten Dialogen und Szenen fähig ist. Phillipe Franques Zeichnungen haben auch weit mehr Persönlichkeit als der sehr unterkühlte Lalor.

    Werde noch bis Band 2 dranbleiben, vielleicht dreht Desberg das Ruder noch.

    Edit: Beim Zweitlesen wird es besser.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    88
    Spoileralarm!


    Deine Kritik, dino1, kann ich nicht teilen. Die Story ist in meinen Augen "ganz OK" mit Tendenz zu "recht ordentlich", das Motiv der Hauptfigur bleibt im ersten Band unausgesprochen, was mir die Spannung auf die Nachfolgebände versüßt. Die Einführung aller helfenden Mitakteure ist meines Erachtens schön erzählt. Die Aktionen der Ehefrau sind motivationstechnisch schön in der Schwebe. Auch finde ich, dass die Story originell druchstrukturiert ist, trotz des eher platten Rächerthemas.
    Die Zeichnungen haben mich begeistert: tolle Schauplätze (wie bei James Bond :-)), ein schöner Blick für Perspektiven (vor allem die Motorradsequenz und in der Oper Zürich), tolles Dekor und Detailliertheit (Stadtansichten, Oper Zürich). Viel trägt dazu die in meinen Augen gelungene Kolorierung bei (klasse Lichtstimmungen, Farbräume in den unterschieldichen Regionen der Erde leicht abgewandelt).
    Freu mich auf den nächsten Band.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    529
    Ich schließe mich Dino1 an. Gegen Largo Winch (das große Vorbild) hat "Der Erlöser" überhaupt keine Chance. Der Vergleich drängt sich wirklich auf. Außerdem sollte man plotmäßig bei solch einem Vorbild, dem zweifelsohne nachgeeifert wird, schon etwas mehr liefern, als eine solch platte Rachegeschichte.
    Ich werde mir aber ebenfalls den zweiten Band gönnen, vielleicht wird's ja noch. Zeichnerisch ist das okay und inhaltlich gibt's zumindest ein paar gute Ansätze, wenn auch gewinchte, äh geklaute.

    Auf jeden Fall kein Rohrkrepierer.
    Das Cover ist allerdings ein Kandidat für das hässlichste Cover des Jahres...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.977
    Schön, dass auch so eine Serie bei Splitter eine Chance hat. Ist was für Largo Winch und Polar Thriller Leser.

    leider ist auch in F ein Band 2 nicht in Sicht?

  9. #9
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    71
    Wenn man bedenkt, dass dieser erste Band vor über zwei Jahren in Frankreich erschien und bis heute keine Fortsetzung angekündigt ist, werden wir es wohl kaum noch erleben, bis alle 307 Kinder auf der Liste des Erlösers gerettet sind. Ich vermute mal, dass die Serie vom berühmt-berüchtigten Sasmira-Virus befallen ist.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.040
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass dieser erste Band vor über zwei Jahren in Frankreich erschien und bis heute keine Fortsetzung angekündigt ist, werden wir es wohl kaum noch erleben, bis alle 307 Kinder auf der Liste des Erlösers gerettet sind. Ich vermute mal, dass die Serie vom berühmt-berüchtigten Sasmira-Virus befallen ist.
    Der Virus wäre noch erträglich, da wir dann 3 Bände erwarten können. Nur wenn eine Nr. 2 so lange auf sich warten lässt... wäre traurig.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.379
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass dieser erste Band vor über zwei Jahren in Frankreich erschien und bis heute keine Fortsetzung angekündigt ist, werden wir es wohl kaum noch erleben, bis alle 307 Kinder auf der Liste des Erlösers gerettet sind. Ich vermute mal, dass die Serie vom berühmt-berüchtigten Sasmira-Virus befallen ist.
    Auch in Frankreich läuft nicht alles glatt... Der ( bisher ) letzte Band von QUÄSTOR war vor drei Jahren , Band 4 weiter offen. Bei MANN, DER KEINE FEUERWAFFEN...liegen auch schon 3 Jahre Wartezeit an, immerhin ist Band 4 jetzt angekündigt.

  12. #12
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    886
    Und ich hoffe seit 5 Jahren auf einen dritten Band von Tibill der Lilling.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.796
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Und ich hoffe seit 5 Jahren auf einen dritten Band von Tibill der Lilling.
    Dito!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  14. #14
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.761
    Dito

    Dirk

  15. #15
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.137
    Blog-Einträge
    2

    Der Erlöser / Desberg/Lalor

    Dito!

    Malte
    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)

    "Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkel, nahe dem Thannhäuser-Tor. All diese Momente werden verloren sein... in der Zeit, so wie... Tränen im Regen." (Roy Batty)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    1.116
    Blog-Einträge
    1
    Was den Quästor angeht...ich meine Saviori hätte mal erwähnt, dass er nicht mehr weiter daran arbeiten wird, da er mit anderen Projekten besser verdienen würde (was den Zeitaufwand angeht).

  17. #17
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    886
    Für mich kein Verlust. Quästor ist die einzige von meinen Splitter-Serien, die mir nicht gefällt. Werde meine 3 Bände demnächst verschenken.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.994
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass dieser erste Band vor über zwei Jahren in Frankreich erschien und bis heute keine Fortsetzung angekündigt ist, werden wir es wohl kaum noch erleben, bis alle 307 Kinder auf der Liste des Erlösers gerettet sind. Ich vermute mal, dass die Serie vom berühmt-berüchtigten Sasmira-Virus befallen ist.
    AAAAaaaaarrgghhh! Vicomte! Da ist es wieder, mein altes Trauma!
    Zum Erlöser 1 schließe ich mich übrigens der Meinung von Kabele an.
    Gruß Derma

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •