User Tag List

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Es ist 50 jahre her...

    Es ist 50 Jahre her...

    Heute, am 15.Juni 2016 ist es 50 Jahre her, das in den USA von Capitol Records das Album der Beatles "Yesterday and Today", das sogenannte "Butcher Cover" veröffentlicht wurde.

    Es war auch nur für diesen einen Tag in den Schallplattenläden erhältlich. Der damalige Direktor von Capitol Records (Alan Livingston) sah sich gezwungen, das Album wieder vom Markt zu nehmen.

    Ein ausführlicher Bericht hierzu mit Vorgeschichte erfolgt Morgen.


    Geändert von DER LETZTE APACHE (15.06.2016 um 22:36 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.120
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Siehe dazu auch das hier:

    B.A.L.L. - Bird (Shimmy-Disc/1988)

    https://www.discogs.com/de/BALL-Bird/master/181449



    (Bild kann man mit Klick vergrößern)

  3. #3
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vorgeschichte

    Im März 1966 rief der Photograf Robert Whitaker bei John Lennon an.

    Robert: Hi John. Ich wollte mit euch mal wieder eine Photo-Session machen. John: Wir sind voll ausgebucht und haben eigentlich keine besondere Lust auf ein langweiliges Ablichten.

    Robert: Ich habe da so 'ne Idee. Ich stelle das ganze unter dem Motto "Schlafwandlerisches Abenteuer". John: Klingt interessant. Okay. Wir sind dabei.

    Für Robert Whitaker waren die Beatles ganz normale Leute (Ihre geniale Musikalität natürlich ausgenommen). Ihre Fans jedoch vergötterten Sie. Das wusste der Photograf.

    Dies nutzte er und versuchte so etwas wie damals bei Moses: "Der Tanz um das goldene Kalb". Das Treffen im Studio fand am Vormittag des 25.März statt.

    Die Beatles machten jeden Spass mit,zogen Metzgerkittel an und ließen sich behangen mit rohem Fleisch, falschen Zähnen und Puppen mit abgerissenen Köpfen ablichten.

    Robert wollte im Hintergrund noch etwas Goldbehangenes, verwarf es aber wieder. Wäre wohl auch zuviel des Guten gewesen.




    Die Erstveröffentlichung des Butcher-Bildes gab es am 3.Juni in der englischen Musikzeitschrift "New Musical Express", um Ihre neue Single "Paperback Writer-Rain" zu promoten. Niemand in England regte sich auf.






    Fortsetzung folgt
    Geändert von DER LETZTE APACHE (16.06.2016 um 21:32 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. #4
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    BEATLES: Heute vor 50 Jahren (30.01.1967) wurde in Knole Park (Grafschaft Kent) ein Promotionfilm zu den Song "Strawberry Fields Forever" gedreht.

    Die Single "Strawberry Fields Forever/Penny Lane" kam am 13.02. 1967 in die Schallplattenläden. Eigentlich waren diese beiden Songs fester Bestandteil des Albums "Sgt. Pepper".

    Der Produzent George Martin liess sich durch die Plattenfirma EMI dazu erweichen, diese vorab zu veröffentlichen.

    George Martin: "Es war der größte Fehler in meiner Karriere".

    Strawberry Fields Forever

  5. #5
    Mitglied Avatar von DER LETZTE APACHE
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    3.186
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Beatles: Heute vor 50 Jahren (05.02.1967) wurde für den Song "Penny Lane" ein weiterer Promotionfilm gedreht.

    Es wurde gefilmt in und um Penny Lane, und wiederrum im Knole Park (Grafschaft Kent) und in Stratford (London).

    Es gab Verzögerungen, weil die roten Jagdjacken erst viel später eintrafen. Beatles

  6. #6
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.129
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    BEATLES: Heute vor 50 Jahren (30.01.1967) wurde in Knole Park (Grafschaft Kent) ein Promotionfilm zu den Song "Strawberry Fields Forever" gedreht.

    Die Single "Strawberry Fields Forever/Penny Lane" kam am 13.02. 1967 in die Schallplattenläden. Eigentlich waren diese beiden Songs fester Bestandteil des Albums "Sgt. Pepper".

    Der Produzent George Martin liess sich durch die Plattenfirma EMI dazu erweichen, diese vorab zu veröffentlichen.

    George Martin: "Es war der größte Fehler in meiner Karriere".

    Strawberry Fields Forever
    Ja, schade, daß dadurch eine hoffnungsvolle Karriere so jäh beendet wurde. Und "Sgt. Pepper" ist dadurch nahezu unhörbar geworden.

    Man könnte natürlich auch spekulieren, welche zwei Titel weggefallen wären.
    Geändert von Mick Baxter (24.10.2019 um 08:54 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  7. #7
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.120
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jetzt vor 50 Jahren war ja "Abbey Road", was in der Anniversary-Edition gerade Platz 1 der britischen Albumcharts erreichte. Ich wette übrigens, dass der Apache meinen Link oben mit der Parodie des Butcher Covers nie angesehen hat; im Gegensatz zum Beatles-Original war die Platte von B.A.L.L. ein völlig normales und offizielles Release, während das ursprüngliche Cover des Residents-Debüts "Meet The Residents" ja nach anwaltlicher Intervention einkassiert wurde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.