Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 41

Thema: Ein Abenteuer von Sophie GA

  1. #1
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    881

    Ein Abenteuer von Sophie GA

    Einige neue Gesamtausgaben von mir bisher weitgehend bis völlig unbekannten (Semi-)Klassikern aus dem frankobelgischen Funny-Bereich rangeln derzeit um meine Gunst. Dies sind:

    - King und Kong (Finix)
    - Bizu (Ehapa)
    - Billy the Cat (Ehapa)
    - Robin Ausdemwald* (Splitter)
    - Ein Abenteuer von Sophie

    *Keine GA, ich weiß, aber der angekündigte Splitterband könnte nach meiner unmaßgeblichen Schätzung (anhand der bdgest-Seitenangaben der Einzelbände) immerhin ca. ein Viertel - wenn nicht mehr - des Gesamtwerks umfassen.

    Favorit war lange King und Kong, aber hier hat mich die Finix-Leseprobe alles andere als überzeugt und ich werde wohl Abstand nehmen. Von Bizu und Billy the Cat weiß ich immer noch zu wenig, gibt's dazu überhaupt Leseproben? Bei Robin bin ich unschlüssig, die Tendenz geht eher zu Daumen nach unten.

    Nun aber zu Sophie. Wir sind ja hier bei Salleck Publications zu Gast.

    Diese Leseprobe zum ersten Band finde ich klasse und gibt den Ausschlag, dass ich mich jetzt sehr für diese Reihe interessiere und mir wohl mind. den ersten Band der GA zulegen werde:
    http://salleckpublications.de/Vorsch...1959-1964.html

    Info zur Reihe auf der obigen Salleck-Seite:

    "Jidéhem, ein enger Mitarbeiter und Freund von Franquin und ein begnadeter Zeichner von Autos, war einer der großen Künstler des „Goldenen Zeitalters“ des Magazins Spirou. Zuerst arbeitete er als Assistent von André Franquin an Gaston und Spirou und Fantasio. Ende der 1950er Jahre illustrierte Jidéhem die Artikelserie Chronique automobile im Magazin Spirou, bevor er die Aktivitäten von Starter auf die Comics ausweitete. Seit ihrem ersten Auftritt in Das Ei des Karamazout übernahm Sophie die Hauptrolle in der Serie und wurde so zu der ersten Comic-Heldin der franko-belgischen Comics."

    Dies beantwortet schon einige meiner Fragen.

    Kann mir jemand mehr zur Serie sagen, z.B. geht sie stark in Richtung Spirou und Fantasio?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.788
    Der einzige Comic, den ich vergessen habe, mir in Erlangen zu kaufen...

    DAMN!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #3
    Wieviele Sophie Alben sind insgesamt erschienen, mehr als die 8 Feest Alben?

    Edit: Mit der einen Ausgabe in der Reihe "Funny Classics im Feest Verlag" sind es sogar 9 Alben
    Geändert von FrankDrake (05.06.2016 um 02:11 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.572
    Es sind 20 Alben erschienen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  5. #5
    Danke dir

  6. #6
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    881
    Dann wird die GA wohl 5 Bände umfassen (4 sind in Frankreich schon erschienen).

  7. #7
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.572
    Dort verfallen sie auch nicht in Hektik. Da vergehen zwischen den einzelnen GAs schon mal 2 Jahre.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.972
    Zitat Zitat von arn Beitrag anzeigen
    Einige neue Gesamtausgaben von mir bisher weitgehend bis völlig unbekannten (Semi-)Klassikern aus dem frankobelgischen Funny-Bereich rangeln derzeit um meine Gunst. Dies sind:

    - King und Kong (Finix)
    - Bizu (Ehapa)
    - Billy the Cat (Ehapa)
    - Robin Ausdemwald* (Splitter)
    - Ein Abenteuer von Sophie
    King & Kong: Wunderbarer Humor, das Duo at his best. Super der Running Gag mit der Schlange.
    Bizu: Für Fournier Fans ein Muss, für andere vielleicht zu speziell?
    Billy the Cat: Sehr schöne Geschichten, liebevolle Zeichnungen. Ich zittere, ob Ehapa den 2. Band noch bringt.
    Robin Ausdemwald: Nette humorvolle Geschichten. Aufgrund der Resonanz (zünden die Gags noch?) wird man wohl entscheiden, ob eine "echte" GA kommt. Und vielleicht noch Leonardo.

  9. #9
    Mitglied Avatar von embe
    Registriert seit
    08.2004
    Beiträge
    609
    interessanter ist aber die frage, ob salleck die französischen sophie ga s eins zu eins übernimmt,
    denn band 1 ist in der zweiten französischen ausgabe noch mal drin.
    warum auch immer?!
    und ob eckart die ga auch zu ende bringt, siehe charly.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.036
    Also ein Kassenknüller wird das nicht und dann 4 GAs...?! Da kann man schon in Sorge sein.
    Schön gemacht ist Sie auf jeden Fall und Druck und Papier sind OK.
    Die King und Kong GA ist aber die Referenz schlechthin und macht richtig Spaß. Hier unbedingt dranbleiben die ist mit den Drucken dazu einfach nur genial.
    Sophie werd ich auch holen um Eckart zu unterstützen in der Hoffnung das er es komplett schafft. Wird aber mit Sicherheit eine sehr langwierige Nummer.

  11. #11
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    1.731
    Oh nein! Noch ne GA, die ich unbedingt brauche! Flog bisweilen völlig unter meinem Radar. Ahh ich muss anfangen Lotto zu spielen.

    Kurz zu den anderen GAs:
    - Bizu ist wirklich sehr speziell und nicht unbedingt eine Referenz, wenn es um Funny-Klassiker geht.
    - Billy the Cat kannte ich gar nicht und hat mich dann total überrascht. Eine tolle, nein eine großartige Serie!
    - Robin Ausdemwald kenne ich nur aus Yps. Ist schon über 30 Jahre her, dass ich das gelesen habe. Damals fand ich es OK.
    Damals fand ich Percy Pickwick aber auch nur OK. Normal mag ich keine One-Pager, aber mal sehen.
    - Sophie dürfe genau meine Wellenlänge sein. Gab es das mal im FF? Ich meine mich dunkel zu erinnern.

  12. #12
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.216
    Sophie dürfe genau meine Wellenlänge sein. Gab es das mal im FF? Ich meine mich dunkel zu erinnern
    Klar.
    http://www.kaukapedia.com/index.php?..._lustige_Lilli

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.036
    herrlich...die lustige Lilli Kauka war absolut Kult!
    Die lustige Lilli trifft KilleKille und Bum Bum

  14. #14
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.788
    Bei manchen Namen kann man sich echt kringeln...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #15
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.572
    Manchmal hat Kauka es sich auch einfach gemacht. Petit Cactus blieb einfach Kleiner Kaktus.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  16. #16
    Ist doch OK, wenn sich Titel möglichst nah am Original halten. Manchmal könnte ich echt in den Tisch beißen wenn ich die Originaltitel mit den nicht gerade selten bescheuerten Deutschen vergleiche...

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.258
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Manchmal hat Kauka es sich auch einfach gemacht. Petit Cactus blieb einfach Kleiner Kaktus.
    Sein Glück, dass er Mokassins trug. Sonst wäre aus ihm sowieso Liliput Bloßfuß geworden. Oder Stachelbaum Kriechsohle. Wobei natürlich das zu lange für die Sprechblasen geworden wäre. Ja, ja, war eine lustige Zeit mit Kauka und Bastei und Konsorten.

    Bei Sophie bin ich dabei. Gibt bei mir auch nichts zum Austauschen. Weil "Lustige Lilli" ging damals schon gar nicht.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    64
    Wir haben vorhin in die erste, frisch ausgelieferte Sophie GA reingeschaut (ohne jetzt allerdings groß reinlesen zu können). Sieht einfach super aus!!!
    Viel Erfolg wünschen wir dir!
    Comic Laden X-tra-BooX - Seit 1982
    Beratung, Information, Verkauf, Abo-Service und Versand auf drei kleinen aber feinen Etagen in der Ffmter City

  19. #19
    Mitglied Avatar von herzbube
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    189
    Kann ich nur zustimmen. Alles Gute für Sophie.

    Schöne Grüße vom Herzbuben

  20. #20
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.994
    Ein toller Band! Weiter so!!!
    Gruß Derma

  21. #21
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.335
    Tja, Derma: du weißt ja, wieviel Arbeit in so einem Wälzer steckt.
    Die lustige Lilly: war damals nicht verkehrt. Gab es nicht schon die Bild-Lilly oder sowas ähnliches?
    Bis bald,
    Eckart

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.258
    Kann mir bitte jemand erklären, warum die Reihenfolge bei den Franzosen im Orignial so "originell" ist wie sie ist? Im zweiten Intégrale noch einmal Band 1 und 2,3,4 und 7, weil Band 6 schon im ersten Intégrale ist, im dritten Intégrale Band 5 und Band 8 und noch einmal Band 7, also nur zwei neue Bände, dann aber im vierten Intégrale die volle Dröhnung mit 9, 10, 11, 12, 13 und 16 ohne 14 und 15. Gibt es da irgendeine Logik? Hat das Sinn mit den doppelt gebrachten Bänden, weil sie sich eventuell bei einigen Seiten unterscheiden? Hängt das mit der Originalveröffentlichung im Magazin "Spirou" zusammen, die sich von den Albenveröffentlichungen chronologisch unterschieden hat? Wird man im Dossier aufgeklärt? Wird das hier eins zu eins so übernommen? Oder ein bisschen umsortiert?

    Intégrale 1 Sophie 1959 bis 1964 wurde ja mal so gebracht wie drüben.

    PS: Okay, das war im Original mit der zeitlichen Reihenfolge innerhalb der Albenreihe auch nicht so einfach. Man hält sich an die Chronologie vom Magazin Spirou. So weit, so gut, genau so soll es ja auch sein. Jetzt muss ich nur noch schlau daraus werden, warum zwei Bände zweimal gebracht werden.

    PPS: Ich hab es! Kommando retour! Es läuft perfekt nach Chronologie. Denn in Album 1 bei den Franzosen war eine Kurzgeschichte, die dann in der zweiten Gesamtausgabe nachgereicht wird und in Album 7 bei den Franzosen gibt es auch eine Kurzgeschichte, die dann in der dritten Gesamtausgabe nachgereicht wird. Es hat also alles seine chronologische Richtigkeit und die Gesamtausgabe arbeitet perfekter als die französische Albenreihe. Danke für die Aufmerksamkeit. Die Rückseiten der französischen Gesamtausgaben sind verwirrend, wenn man nur die Titelcover anguckt, die äußere Aufmachung bewundert und den Ziegel ins Regal schlichtet. Man muss die Teile also auch lesen!
    Geändert von Huxley (21.06.2016 um 13:33 Uhr)

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.258
    Zitat Zitat von embe Beitrag anzeigen
    interessanter ist aber die frage, ob salleck die französischen sophie ga s eins zu eins übernimmt,
    denn band 1 ist in der zweiten französischen ausgabe noch mal drin.
    warum auch immer?!
    Album 1 aus Frankreich besteht aus Das Ei des Karamazout und einer zweiten Geschichte mit 7 Seiten ''La pelle mécanique''. Ich vermute jetzt mal, dass diese sieben Seiten in Intégrale 2 erscheinen.
    Genau so verhält es sich mit Album 7, das im Original aus zwei Geschichten besteht, wobei eine in Intégrale 2 kommt und die andere in Intégrale 3. So, jetzt sind wir alle verwirrt, aber es passt!

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    620
    Der Sophie-Band hat mir gut gefallen. Bei Dupuis in Frankreich sind ja schon vier Bände erschienen.
    Gibt es schon Infos, wann bei uns der zweite Band erscheint?

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.377
    Die vier Bände sind ja innerhalb von 4 1/2 Jahren erschienen, das wird Eckart hoffentlich zügiger durchziehen. Obwohl, dass erste Jahr nach Erscheinen von Band 1 ist auch bald rum....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •