Seite 34 von 34 ErsteErste ... 2425262728293031323334
Ergebnis 826 bis 839 von 839

Thema: Kult Comics

  1. #826
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.057
    Ach mensch, L. Frank hat mir richtig gut gefallen. Hoffe das wird noch was.

  2. #827
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.319
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Und wie sind die Lizenzgeber denn da involviert?
    Ich könnte mir vorstellern, dass der Lizenzgeber die Druckerei festlegt (wegen Mitdruck oder weil denen die Druckerei gehört und die natürlich dementsprechend doppelt an einer Lizenzenausgabe verdienen wollen).

  3. #828
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.224
    Das hätten die dann aber schon bei Band 1 gemacht.

  4. #829
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.531
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellern, dass der Lizenzgeber die Druckerei festlegt (wegen Mitdruck oder weil denen die Druckerei gehört und die natürlich dementsprechend doppelt an einer Lizenzenausgabe verdienen wollen).
    Bei Mitdrucken gibt es mehrere Optionen.

    Verlag "A" druckt direkt beim Lizenzgeber mit. Auffällig ist in diesem Falle, dass es keine vergleichbare Edition im frankobelgischen Markt gibt (jedenfalls wenn man dies über "bedetheque" abgleicht)

    Oder mehrere Verlage"A-C" erwerben eine jeweilige Lizenz für ihre Spachgebiet und ein Verlag "B" druckt dann gemeinsam für diese diversen Verlage.

    Zu hoffen bleibt (für die dt. Kunden), dass die Produktqualität aller am Druck beteiligten Verlage so schlecht ausfiel, dass die Auflage insgesamt neu gedruckt werden muss.
    Sollten die Chargen der anderen Verlage nicht davon betroffen sein bzw. diese trotzdem auf den Markt gebracht werden, hat der betroffene Verlag eigentlich nur noch zwei Optionen.

    1. Eigenständig drucken

    2. Warten bis irgendwann mal eine Neuauflage gedruckt wird oder sich eine andere Mitdruck-Kooperation (Verlag D) findet.
    Geändert von Ollih (11.07.2019 um 09:37 Uhr)

  5. #830
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.781
    Ich hab mal im CGN-Forum nach einer weiteren Mitton-Serie gefragt. Hier die Verlagsantwort:

    "Und ja, Chronik der Barbaren startet im Februar 20 und wird auch 2020 zu Ende gebracht!"

  6. #831
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.224
    Hoffentlich haben sie aus der L. Frank Sache gelernt und drucken bei einer zuverlässigen Druckerei auf entsprechendem Papier. Ist ja mit zwei Bänden a drei Alben schnell erledigt. Denke mal, daß "Der letzte Kamikaze" dann auch bei Kult erscheinen wird, sind drei Alben, wäre ein Band.
    https://www.bedetheque.com/serie-138...-kamikaze.html
    Geändert von Raro (18.07.2019 um 06:41 Uhr)

  7. #832
    Junior Mitglied Avatar von Turboplasma
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    13
    Kann mir hier jemand Infos über "Die Draufgänger" von Kult berichten? Ich würde das gerne bestellen, aber die Leseproben auf der Verlags-Webseite wirken etwas unscharf/verpixelt, ist das auch im gedruckten Buch so? https://kultcomics.net/infos-zu-unse...-draufgaenger/

  8. #833
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.224
    Ich habe gerade Band 4 fertig, der Druck ist zufriedenstellend, nicht zu vergleichen mit der Leseprobe. Gerade die beiden Alben mit dem Indianerkopf-Truck sind richtig gute Unterhaltung. Hat so einen "Over the Top" meets "Convoy" Vibe.

  9. #834
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    7.404
    Zitat Zitat von Turboplasma Beitrag anzeigen
    Kann mir hier jemand Infos über "Die Draufgänger" von Kult berichten? Ich würde das gerne bestellen, aber die Leseproben auf der Verlags-Webseite wirken etwas unscharf/verpixelt, ist das auch im gedruckten Buch so? https://kultcomics.net/infos-zu-unse...-draufgaenger/
    Im gedruckten Buch ist es noch schlimmer. Geht aber bei manchen als Nostalgie Effekt durch. Unscharfer Druck, schlechte Farbwiedergabe fällt anscheinend auch unter die Kategorie "Geschmackssache".

  10. #835
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    7.404
    Bei "Im Schatten der Sonne" dachte ich das ist eine verarsche und die Verleger feixen sich einen. Hat mich an den Hethke Cult Batman erinnert.

  11. #836
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.224
    Mach Dir selbst ein Bild, der jelly ist bei Kult immer im Tunnelmodus. Ich hatte Band 6 und 7 der franz. Ausgabe, die waren drucktechnisch fast identisch mit der Kultausgabe, lediglich das Papier war etwas heller.



  12. #837
    Junior Mitglied Avatar von Turboplasma
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Mach Dir selbst ein Bild, der jelly ist bei Kult immer im Tunnelmodus. Ich hatte Band 6 und 7 der franz. Ausgabe, die waren drucktechnisch fast identisch mit der Kultausgabe, lediglich das Papier war etwas heller.
    Das ist ja ein Service, vielen Dank! Die Druckqualität sieht für mich auch noch ok aus und dass die Stories gut sein sollen hatte ich auch schon in einem Blog gelesen – dann werde ich auf jeden Fall mal den Band 1 kaufen. Schönen Tag noch!

  13. #838
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    840
    Zitat Zitat von Turboplasma Beitrag anzeigen
    Kann mir hier jemand Infos über "Die Draufgänger" von Kult berichten? Ich würde das gerne bestellen, aber die Leseproben auf der Verlags-Webseite wirken etwas unscharf/verpixelt, ist das auch im gedruckten Buch so? https://kultcomics.net/infos-zu-unse...-draufgaenger/
    Ja, die Leseproben … ich habe gestern alle vier Bände erworben. Wirklich lohnend und empfehlenswert. Es halt kein Kunstdruckpapier, wie hier schon oft diskutiert, muss nicht gefallen. Für gewisse Serien ist das Papier nicht optimal (Apostata), für die Draufgänger nicht unpassend. Genretypische Geschichten in Anlehnung an Typen wie aus "Streets of San Francisco". Und die Alben mit den Trucker-Inhalten lassen den "Convoi" abfeiern! Noch drei GA-Bände, dann haben fertig.

  14. #839
    Mitglied Avatar von Pearl
    Registriert seit
    12.2005
    Beiträge
    282
    Kann ich nur zustimmen, der Druck geht absolut in Ordnung, wie bei den meisten Kult Ga´s. Jelly darft du bei Kult Veröffentlichungen nicht als Maßstab nehmen, ich glaube ihm stellen sich schon bei dem Namen "Kult Comics" die Haare zu Berge. Alles Ansichtssache. Wem die o.g. Filme & Serien der 70 und 80er gefallen haben, kann nichts falsch machen. Ist so eine Serie zum immer mal wieder zwischendurch lesen.

Seite 34 von 34 ErsteErste ... 2425262728293031323334

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.