Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 65 von 65

Thema: Kult Comics

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.018
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Wenn du meine Schlabberalben nicht willst, warte mal das neue Programm von Popcom ab. Die Viecherl würden dort gut reinpassen.
    Davon hatte ich auch gehört, das war aber vor dem Abschied von Jo Kaps. Daher ging ich davon aus, dass der Titel nicht mehr bei Popcom kommen wird.

  2. #52
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.289
    Ich dachte, wir hätten letztes Jahr so ziemlich jeden Verlag peu à peu ausgeschlossen, bei Carlsen und Splitter kommt es definitiv nicht, aber horst hatte ja bestätigt, dass die Lizenz verkauft wurde. Ich dachte, Popcom hatte auch schon verneint, ich hatte deshalb immer auf Kult getippt, vielleicht hatte ich es aber falsch in Erinnerung. Nach über einem halben Jahr könnte der Lizenzinhaber sich ja mal allmählich äußern/ outen ...
    All-Verlag auch nicht.
    Geändert von Simulacrum (29.05.2017 um 19:28 Uhr)

  3. #53
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.736
    Es wäre doch schön, wenn all diese Verlage endlich auflisteten, was sie NICHT veröffentlichen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von uwe Beitrag anzeigen
    Davon hatte ich auch gehört, das war aber vor dem Abschied von Jo Kaps. Daher ging ich davon aus, dass der Titel nicht mehr bei Popcom kommen wird.
    Kann eventuell auch sein. Dass ein Verlag zugeschlagen hat und nun nicht mehr hundertprozentig davon überzeugt ist. Dann schwebt die Lizenz vielleicht ein bisschen rum. Abwarten. Tee trinken. Irgendwann wird ein Outing stattfinden. Schade halt, dass man auf die neuen Abenteuer des Eusebius warten muss.

  5. #55
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    11.532
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Kann eventuell auch sein. Dass ein Verlag zugeschlagen hat und nun nicht mehr hundertprozentig davon überzeugt ist. Dann schwebt die Lizenz vielleicht ein bisschen rum.
    Das "vermute" ich auch!

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.964
    @horst
    Okay. Du bleibst am Ball. Sobald diese Lizenz sich nicht mehr im Schwebezustand befindet, freue ich mich auf Doppelbände dieses Kult-Comics bei Splitter.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.289


    Die Antwort von Popcom war ja leider etwas sibyllinisch dahingehend, ob sie die Lizenz mal haben wollten oder haben.
    Geändert von Simulacrum (01.06.2017 um 08:52 Uhr)

  8. #58
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.419
    Gerade auf dem Balkon bei schönem Wetter Deae ex machina 4 , Das Feuer der Ormuzd-Schale (Normalausgabe) gelesen
    http://kultcomics.net/deae-ex-machina/
    Also wirklich super, für mich ein echtes Meisterwerk der intelligenten Erzählkunst
    Dazu nicht trocken sondern spannend erzählt
    Band 4 ist jetzt wieder mehr wie Band 1 und 2 und nimmt deutlich schneller an Fahrt auf als es zeitweilig bei Band 3 war.
    Vielleicht weil auch Otto von Klumpp und seine Killer und Schergen jetzt wieder verstärkt in Szene treten. Ansonsten wird natürlich wie immer fleißig zwischen den Zeiten mit den Nornen und Chris gereist, aber auch die Gegenwart der Handlung spielt jetzt wieder eine größere Rolle und macht es für mich noch spannender und attraktiver zu verfolgen und lesen.

    Mit Gung Ho meine deutsche Lieblingsserie

  9. #59
    Mitglied Avatar von Jolly Roger
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von felix da cat Beitrag anzeigen
    Veto!
    Ich hab die Soleil-Ausgabe und hoffe, dass die niemand übernimmt.
    Da einfach nur die Albeninhalte recycelt wurden, fehlen in der GA Seiten, die schon in der Albumreihe ausgespart wurden (Story Nr. 2 der Serie beginnt auf Seite 3),
    die Geschichten werden zudem nicht chronologisch veröffentlicht (was bei Tounga nicht unerheblich ist, da einige Geschichten der 1970er-Jahre aufeinander aufbauen),
    die neue Computer-Kolorierung ist ... nunja ... bescheiden und ausgerechnet die Geschichte, die am dringendsten der Neukolorierung bedurfte (Pour sauver les Urus, das ist der Mehrteiler aus der Zack Parade), hat man unbearbeitet belassen
    und ein Sekundärteil ist schlicht nicht vorhanden (bis auf ein paar Worte in Band 1, wo dann auch noch einige Tintin-/Eppo-Cover gezeigt werden, natürlich unvollständig ...)

    Ich hoffe auf eine deutsche Ausgabe, aber die muss definitiv anders aussehen ... wenn wir schon mal bei den Lendenschurzen sind: am besten in King und Kong-Qualität.
    Das Cover wäre ja schon mal das der Soleil-Ausgabe. Aber die Soleil-Ausgabe besteht aus 6 Integralen, bei Kult Comics sind nur 5 Bände geplant... könnte auf eine neue Zusammenstellung hindeuten...

  10. #60
    Es ist zu hoffen.
    Immerhin erfüllt mich der Tony Stark-Integral mit einer gewissen Zuversicht. Der zeigt ja, dass Kult auch ohne frankobelgische Vorgaben schöne Sachen produzieren kann. Nur bitte bei Tunga nicht das gleiche Papier wie bei TS.

    Und danach: Sven Janssen!
    Geändert von felix da cat (30.06.2017 um 19:27 Uhr)

  11. #61
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    742
    Ihr könnt Kult Comics diesbezüglich direkt fragen: http://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=37666&page=3

  12. #62
    Gute Idee!
    Erledigt!

  13. #63
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.064
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Gerade auf dem Balkon bei schönem Wetter Deae ex machina 4 , Das Feuer der Ormuzd-Schale (Normalausgabe) gelesen
    http://kultcomics.net/deae-ex-machina/
    Also wirklich super, für mich ein echtes Meisterwerk der intelligenten Erzählkunst
    Dazu nicht trocken sondern spannend erzählt
    Band 4 ist jetzt wieder mehr wie Band 1 und 2 und nimmt deutlich schneller an Fahrt auf als es zeitweilig bei Band 3 war.
    Vielleicht weil auch Otto von Klumpp und seine Killer und Schergen jetzt wieder verstärkt in Szene treten. Ansonsten wird natürlich wie immer fleißig zwischen den Zeiten mit den Nornen und Chris gereist, aber auch die Gegenwart der Handlung spielt jetzt wieder eine größere Rolle und macht es für mich noch spannender und attraktiver zu verfolgen und lesen.

    Mit Gung Ho meine deutsche Lieblingsserie
    War zwar mit dem Album nicht auf dem Balkon, aber toll das es weitergeht und das auf hohem Niveau...mit Annas Paradies und Dede meine dt. Lieblingsserie

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.628
    Blog-Einträge
    8
    https://www.ppm-vertrieb.de/news/210...assiker-tunga/

    Tunga bei Kult Comics

    Sven Janssen wäre mir lieber aber vielleicht kommt der ja anschließend

  15. #65
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    742
    January Jones und Die Draufgänger sehen sehr interessant aus.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.