Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 205

Thema: Yoneda Kou

  1. #1
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363

    Yoneda Kou

    Yoneda Kou (ヨネダコウ)
    Geburtstag: 28.12.1985
    Doujinshi Circle: Raw
    Aliase: NITRO Koutetsu ( ニトロ攻鉄 ), ItaruKoga

    Websites: (klickbar)
    Note
    Twitter (allgemein)
    Twitter (Saezuru official)

    Werke:

    Color Film Vol. 1 - Artbook (2012)
    Crows Zero dj - Borderless (2008, in 3 Bänden abgeschlossen)
    Crows Zero dj - Moso de Soro (2008)
    D.Gray-man dj - Stainless (2005)
    Dame BL - eine Kurzgeschichte (2011)
    Doushitemo Furetakunai (2008, Einzelband, Juné/Tokyopop: No touching at all)
    Eros in the Stoic (2009, Oneshot)
    Fate/Zero dj - Shishishinchu no Shinpu wa Shishi wo Kurau (2012)
    Giant Killing dj - Nagarenai Hoshi ni Negau na (2011, in 2 Bänden abgeshlossen)
    Giant Killing dj - Time After Time, Again (2012)
    Giant Killing dj - Tonari de Nemurasete (2011)
    Katekyo Hitman Reborn! dj (siehe Spoiler)


    - Aruiwa, Soresaemo Real na Hibi (2007)
    - Bad Sessions (2007)
    - Balance (2005)
    - Boku no Te ga Yasashii to Nakunar (2006)
    - Carota e Bastone (2005)
    - Coward! (2008)
    - Dicennio (2007)
    - Dilemma (2006)
    - G (2006)
    - Highschool Grateful Life (2006)
    - Hinemosu Kimi ni Ubawareru (2007)
    - If You're Dreaming, Don't Wake Up (2006)
    - Initiative (2007)
    - Itsuka Boku ga Naku Sora(2005)
    - Koi to wa Yobenai (2005)
    - Koitsu ni Ittai Nani o Shita (2005)
    - Limiter (2005)
    - Mr. & Mr. Hitman (2006)
    - Odore (2008)
    - Please Teach Me a Reason (2008)
    - Reverse? (2007)
    - Scar (2014)
    - Seinen Horeyasuku, Koi Narigatashi (2006)
    - Soredemo Sekai wa Mawatteru (2006)
    - That's Tough Luck!! (2008)
    - Time Is (2005)
    - Yuugai Kagoubutsu (2005)


    NightS (2008, Einzelband, Juné/Tokypop: NightS)
    NightS dj - Another Story (2013, Zusatzstory, SubLime digital)
    Op - Yoake itari no iro no nai hibi (2016)
    Ore ni Koi Shite Dousunda (2007, abgebrochen)
    Rainy Days, Yesterday (2015, fortlaufend, 3 Kapitel)
    Saezuru Tori wa Habatakanai (2011, fortlaufend, 3 Bände, Juné: Twittering Birds never fly)
    Soredemo, Yasashii Koi o Suru (2008, Einzelband, Juné: Even so I will love You tenderly)
    Yorube Naki Mono (2008, abgebrochen)

    Diverse Cover:




    Zeichnungen für Light Novels:
    Fukigen na Pianist (2007)
    Itoshi no Akutou (2012)
    Koyoi, Tenshi to Hai wo (2011)
    Ookami to Kitsune no Yoru (2012)
    Seiya (2012)
    Sora wo Dakishimeru (2011)
    SP wa Ai ni madou (2008)

    Cover der Reihe nach:




    Hörspiele
    Yoneda Kous Werke, die als Tankoubon Veröffentlichung vorliegen, haben alle eine Hörspielumsetzung bekommen.

    Doushitemo furetakunai (27.03.2009)



    Dieses Hörspiel verbraucht auf Grund seiner Länge 2 CDs und als Bonus gibt es auf der zweiten CD die Umsetzung von After 9 hours und After 10 hours aus Soredemo, yasashii Koi wo suru.

    Die Besetzung ist wie folgt:
    Togawa Yousuke - Ishikawa Hideo
    Shima Toshiaki - Nojima Kenji
    Onoda Ryo - Morikawa Toshiyuki
    Deguchi Narumi - Nojima Hirofumi

    Kleiner Fun Fact: Die Sprecher Nojima Kenji und Nojima Hirofumi sind Brüder.


    Soredemo, yasashii Koi wo suru (31.10.2014)



    Dieses Hörspiel verbraucht auf Grund seiner Länge 2 CDs.
    Für dieses wurde außerdem der bereits in Doushitemo furetakunai umgesetzte Teil neu aufgenommen.

    Die Besetzung ist wie folgt:
    Deguchi Narumi - Nojima Hirofumi
    Onoda Ryo - Morikawa Toshiyuki
    Shima Toshiaki - Nojima Kenji
    Togawa Yousuke - Ishikawa Hideo

    Für eine Kostprobe der Stimmen des Hauptpaares könnt ihr in das vom Hersteller veröffentlichten Werbevideo reinschauen:




    NightS (24.07.2013)



    Dieses Hörspiel beinhält, neben NightS, die unabhängigen, auch im Manga enthaltenen, Kurzgeschichten Kanjou Spectrum und Reply.
    Auf Grund der Länge werden 2 CDs verbraucht.

    Die Besetzung ist wie folgt:
    NightS
    Hozumi - Nojima Hirofumi
    Kirishima - Ono Yuuki
    Kanjou Spectrum
    Kugou - Yasumura Makoto
    Usui - Oosaka Ryouta
    Nakaya - Okitsu Kazuyuki
    Reply
    Seki - Majima Junji
    Takami - Maeno Tomoaki

    Auf dem Youtube-Kanal von Libre könnt ihr in Previews von NightS, Kanjou Spectrum und Reply sowie Sprecherkommentare von Nojima Hirofumi und Ono Yuuki hören:

    https://www.youtube.com/playlist?lis...JvAkeufOExG5bw


    Saezuru Tori wa habatakanai (23.10.2013 laufend)



    Auch dieses Hörspiel verbraucht auf Grund der Länge bei jeder Volume 2 CDs.

    Die Besetzung ist wie folgt:
    Yashiro - Shingaki Tarusuke
    Doumeki Chikara - Hatano Wataru
    Kageyama - Yasumoto Hiroki
    Kuga - Ono Yuuki
    Mizuumi - Ookawa Tooru
    Ryuuzaki - Miyake Kenta
    Hirata - Takase Akimitsu
    Nanahara - Okitsu Kazuyuki
    Amou - Satou Takuya
    Sugimoto - Miyake Takahiro

    Auf Amazon Japan gibt es für Volume 2 für jeden Track eine Hörprobe:
    http://www.amazon.co.jp/gp/product/B...f_rd_i=desktop

    Danke an Ayumi-sama fürs Überarbeiten und Schönmachen der Hörspiel-Informationen

    Verfilmungen:
    Doushitemo Furetakunai (31.05.2014)
    Laufzeit: 84 min
    Besetzung:
    Kosuke Yonehara - Toshiaki Shima
    Masashi Taniguchi - Yosuke Togawa
    Sho Tomita - Ryo Onoda
    Shoichi Matsuda - Takada
    Yuya Mito - Nakamura
    Atsushi Korechika - Motokare
    Takashi Irie - Kanazaki
    Ami Ishii - Sakita
    Juri - Ideguchi


    --> Trailer


    Infos zum Titel Saezuru Tori wa Habatakanai:
    Der masochistische und hübsche Yashiro ist Kopf einer Yakuza Untergruppe und führt ein äußerst ausfälliges und aktives Sexleben. Normalerweise legt er keine Hand an seine Untergebenen, doch seinem neuen stillen Bodyguard, welcher auch noch impotent ist, kann er kaum wiederstehen.

    Saezuru ist mehr als ein gewöhnlicher Yaoi Manga. Im Yakuza Millieu angesiedelt, bietet er ebenso Action, wie Drama und durch u.a. Yashiros eigentlich selbstzerstörerisches Sexleben auch einen psychologischen Anteil. Alles in Allem ein sehr erwachsener Titel mit viel Tiefgang.

    Magazin Cover:


    2012


    2013


    2014


    2015


    2016




    Saezuru hat bereits mehrere Awards gewonnen und wurde bis jetzt in den USA, Spanien, Frankreich und Polen lizenziert.


    Weitere Magazin Cover (Craft/iHertz):




    CRAFT Vol.33, Juli Ausgabe 2007



    Craft Vol.38, Oktober Ausgabe 2008



    CRAFT Vol.58, Oktober Ausgabe 2013



    iHertZ band.1, November Ausgabe 2010



    Honey Milk Vol.2, Juli Ausgabe 2016 (digitales BL Magazin)



    BExBOY GOLD 12, November Ausgabe 2016




    Geändert von MissMoxxi (13.01.2017 um 09:44 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  2. #2
    Mitglied Avatar von Sternenstaub
    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Beiträge
    592
    Jawoll, dieser tolle Thread war schon längst überfällig. Danke dafür. <3
    Ich würde sagen, man könnte Kou Yoneda als meine Lieblingsmangaka bezeichnen auch wenn ich nicht sofort Feuer gefangen habe. Dafür dann aber umso heftiger.

    Ich muss bei Gelegenheit auch unbedingt dann hier noch ein paar Sachen zu ihren Werken schreiben. Besonders zu Saezuru. <3 Aber aufgrund diverser Lizensierungsprobleme bekomme ich Depressionen, wenn ich mich zu intensiv damit auseinander setze im Moment. -> Daher erstmal ne Weile Entzug. Wenigstens ein paar Tage. Wenn ich die neue ihr Hertz in den Händen halte, hebt sich meine Laune vielleicht. (Pssst. Saezuru wurde meines Wissens nach nicht in Spanien sondern in Italien lizensiert.)

    Schön, dass die Drama CDs zu ihren Werken durchweg so eine großartige Besetzung bekommen haben. <3
    "...For death begins with life's first breath,
    And life begins at touch of death."

    John Oxenham

  3. #3
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363
    @Sternenstaub:

    Ja, das War er wirklich, aber ich habe mich so lange gedrückt, weil so umfangreich und so anstrengend vom Handy ^^"
    Egal, jetzt iser da und wir können uns freuen

    Ich würde Yoneda auch definitiv zu meinen absoluten Faves zählen. Ich mochte sie von Beginn an sehr gerne, aber mit Saezuru hat sie eigentlich alles gesprengt xD

    Das mit den Depressionen verstehe ich...
    Ich hatte mir ja auch eigentlich vorgenommen, nie nen Yaoi Kickstarter von DMP zu unterstützen, bis sie die Twittering Birds Neuauflage des ersten Bandes als Add On aufgenommen haben >.<

    Bei dem Cover habe ich auch mit dem Mag geliebäugelt, aber ich habe neulich erst ihr Artbook (War ja nur ne kleine Auflage für irgendeine Comiket) ersteigert und das muss erstmal reichen... und ankommen.

    Aber ich bin ultimativ gespannt auf das kommende Kapitel.
    Ich habe bei den beiden Vorschaubildern auf Twitter schon Herzrasen bekommen

    Ich hatte auch gedacht, mal etwas über eine italienische Veröffentlichung gelesen zu haben, aber jetzt konnte ich nur eine spanische finden:
    http://www.ediciones-tomodomo.com/#!...-no-vuela/c8cp
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  4. #4
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.297
    @MissMoxxi
    Erstmal danke für den Thread
    War eigentlich auch kurz davor einen zu erstellen, aber weil ich nicht so ganz bei Yoneda drin bin, hab ich davon abgesehn.

    -----------------

    Ich persönlich bin eher ein Yoneda Kou Spätzünder. Ich habe für ihre Werke erst Feuer gefangen, als sie sich schon großer Beliebtheit erfreuten.
    Dies hab ich hauptsächlich den Hörspielen zu verdanken, die durch die sehr gute Umsetzung einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben.
    Dadurch habe ich mir die deutschen Manga zu No touching at all und NightS nachgekauft.
    Umso frustrierender war es dann, dass Soredemo nicht kam und die Lizenzierung von Saezuru sich als extrem schwierig zu erweisen scheint, da sich TOKYOPOP nicht mit dem Lizenzgeber einigen konnte.
    Auf Grund dessen versuche ich so wenig wie möglich von Saezuru mitzubekommen (was aber leider auf Grund erhöhter Neugier schwierig ist einzuhalten).

    Die englischen Ausgaben von DMP sind für mich jedenfalls keine Alternative, da ich diesen Verlag auf Grund seiner Kickstarter-Aktionen, allgemeiner Nachdruckpolitik usw nicht unterstützen werde.

    Demnach heißt es: entweder es kommen irgendwann doch nochmal deutsche Ausgaben oder aber ich hab Pech gehabt.
    Geändert von Ayumi-sama (23.05.2016 um 13:42 Uhr)

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von Blumenkillerin
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Blumenleerfeld
    Beiträge
    21
    OMG. Und dabei hatte ich so gehofft, von Kou Yoneda würden noch viel mehr Sachen in Deutschland erscheinen. Q_Q Das klingt ja furchtbar. Ich hoffe doch sehr, dass Soredemo sich mal zusammenreißt und es TP schafft, den Manga zu uns zu bringen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.297
    Da dieser Thread nun die Möglichkeit bietet:

    Auf dem Saezuru/Yoneda Twitter Account wurde ein kleines Bild mit Togawa und Shima gepostet:



    https://twitter.com/saezuru_comic/st...86651183648769

  7. #7
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363
    @Ayumi-sama:

    Vielen Dank, für die Hinweise im Spoiler.
    Da ich mit Hörspielen absolut null am Hut habe, ist das einfach nach dem CopyPasteVerfahren gelaufen und ich fands gar nicht so einfach, vernünftige Infos zu finden, also
    Tja, das mit den Formatierungen und mobilen Links ist so eine Sache. Ich habe keinen Rechner Zuhause, sonst würde ich ihn ja gerne für zB Thread Erstellungen nutzen
    Aber von der Arbeit aus, kann ich solche Verbesserungen vornehmen. Hatte nicht mehr dran gedacht, dass die mobilen Versionen der Websites immer so grrr sind ^^

    Zu dem Twitter Bild:
    Witzig habe gestern Abend noch No touching At All gelesen und anschließen Even so....und heute morgen voll verpennt *hüstel*

    Ich hoffe, dass June langsam mal den dritten Saezuru Band lizenziert bekommt.
    Ich finde diesen Verlag irgendwie so stressig.
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  8. #8
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.953
    vielen Dank für das erstellen des Threads Moxxi

    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Bei dem Cover habe ich auch mit dem Mag geliebäugelt, aber ich habe neulich erst ihr Artbook (War ja nur ne kleine Auflage für irgendeine Comiket) ersteigert und das muss erstmal reichen... und ankommen.
    wusste gar nicht, dass sie ein Artbook rausgebracht hat, aber jetzt da ich es weiß, will ich es haben >.<
    Könntest du eventuell ein paar Fotos davon machen, wenn deins ankommt?

    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Die englischen Ausgaben von DMP sind für mich jedenfalls keine Alternative, da ich diesen Verlag auf Grund seiner Kickstarter-Aktionen, allgemeiner Nachdruckpolitik usw nicht unterstützen werde.

    Demnach heißt es: entweder es kommen irgendwann doch nochmal deutsche Ausgaben oder aber ich hab Pech gehabt.
    jup geht mir auch so... hatte zwar schon mit der englischen geliebäugelt und sogar schon Band 2 vorbestellt gehabt... hab aber dann doch wieder storniert weil dieses Kickstarterding für Band 1 einfach keien Option für mich ist...
    hoffe immer noch darauf, dass sich ein deutscher Verlag die Lizenz schnappt...
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  9. #9
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.297
    @MissMoxxi
    Bitte bitte
    Falls mir noch was auffallen sollte, kann ich dir ja noch einen Verbesserungsvorschlag geben.
    Da du keinen PC zu Hause hast, kann ich dir im Notfall, sofern du magst, das 'schöner' und noch vll paar Worte dazu schreiben, speziell bezogen auf die Hörspiele, da ich alle kenne. Und du Copy&Pastest das dann in den Startbeitrag
    Musst mir nur sagen ob es dir dann hier oder PN lieber ist, sofern du überhaupt möchtest, dass dir da einer rumpfuscht


    @Miss Morpheus
    Ich hätte das unterstützt wenn es wirklich um was ginge, was nicht anders realisiert werden kann.
    Aber hier wurde eindeutig mit der 'Not' der Käufer gespielt.
    Ein Nachdruck von Saezuru und andere würde sich 100pro für die rentieren, aber neeee das schafft man ja nur mit ner Finanzspritze von denen, die es haben wollen...ja ne is klar.

  10. #10
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363
    Das Artbook ist angekommen und mein Fangirl Herz weint vor Glück und vor Liebe xD



    Der Kauf hat sich rundum gelohnt.
    Ich wusste ja vom Inhalt her, was mich erwartet.
    Aber es ist in einem 1a Zustand und kam sogar in einem Schutzumschlag an (diese Umlaufenden).
    Das Artbook ist B5, mit 35 Seiten angegeben und beinhaltet 23 Illustrationen.
    Dazu habe ich mir noch die Illustration Card aus Saezuru Band 3 mitbestellt - wie verdammt egal mir doch dieses "Not for Sale" ist, wenn ich es haben will :3

    Ein paar mehr Einblicke ins Innenleben gibt es im Spoiler













    Es war gar nicht so einfach, sich auf Bilder festzulegen.
    Am liebsten hätte ich euch alle gezeigt
    Aber meine Kollegen haben alle ganz schön blöd geguckt, wie ich grade mein Schreibtisch leer geräumt, sauber gewischt (Ich = Krümmelmonster xD) und eine Fotosession veranstalten habe
    Aber ich konnte einfach nicht länger warten, obwohl ich es mir vorgenommen habe ^^

    Geändert von MissMoxxi (24.05.2016 um 21:06 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  11. #11
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    12.953
    omg es ist sooo wundervoll
    vielen Dank fürs posten Moxxi :3
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  12. #12
    @Moxxi:

    Habe das Artbook auch in einem (jap.) Shop gefunden (aus kleinem "Eigennutz" sage ich aber nicht, wo ).
    Was hast du denn bezahlt, wenn ich fragen darf?

    Ansonsten denke ich, werde ich stark mit dem Gedanken spielen, es mir auch zu besorgen... allerdings erst später, wenns dann noch da ist. XD

    ---

    Zu ihren Werken:

    NightS hatte mir sehr gut gefallen, No touching at all auch und ich habe, weil ich Twittering Birds haben wollte, bei Band 1 in den sauren Apfel gebissen und mir das Ebook geholt. Ist nicht so schön, es nicht als Taschenbuch lesen zu können, aber besser als gar nicht... Band 2 habe ich ja netterweise als TB. :3


    Sonst mein Kommentar: zu schade, dass wir nur zöglich aufgrund der Lizenzgeber (war doch so, oder?) an die Manga hier rankommen. :/ Es frustiert schon etwas, wenn man so schönes sieht, aber nur wenig sein eigenen nennen kann...

    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  13. #13
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363
    @Mikku:


    Puh, es war nicht billig, aber günstiger, als sämtliche Sichtungen in der Vergangenheit.
    Also da ich es über einen japanischen Proxy Service gekauft habe, fallen dort ja noch Inlandsversand und verschiedene Gebühren an, die noch auf den Kaufpreis drauf kommen. Insgesammt inkl. Air Mail habe ich 51 Euro gelatzt (Das Büchlein an sich hätte nur ~37€ gekostet). Mein teuerstes Artbook ever und das nicht nur auf die Seite herunter gerechnet ^^"



    Bei deinem TBnf ebook ist aber der Vorteil, sie werden ein Update mit der neuen Übersetzung fahren, habe ich gelesen.

    Frage: Is the retranslation going to be available for those of us who bought the e-version of the previous translation?

    June: Yes! The new translation will be converted to the e-version when it's done with production (a few more weeks) and will be uploaded to eManga. I'll post an official announcement when it's up and ready for buyers to re-download the new content


    Quelle: In den Kommentaren und diesem FB Beitrag
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  14. #14
    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    @Mikku:


    Puh, es war nicht billig, aber günstiger, als sämtliche Sichtungen in der Vergangenheit.
    Also da ich es über einen japanischen Proxy Service gekauft habe, fallen dort ja noch Inlandsversand und verschiedene Gebühren an, die noch auf den Kaufpreis drauf kommen. Insgesammt inkl. Air Mail habe ich 51 Euro gelatzt (Das Büchlein an sich hätte nur ~37€ gekostet). Mein teuerstes Artbook ever und das nicht nur auf die Seite herunter gerechnet ^^"
    Ah, alles klar. Danke.


    Das was ich im Blick habe ist um die 25€ wohl, aber da käme auch Proxy dazu und Versand... dürfte sich also ungefähr dann auf das gleiche belaufen...



    Bei deinem TBnf ebook ist aber der Vorteil, sie werden ein Update mit der neuen Übersetzung fahren, habe ich gelesen.
    Oh, das wusste ich gar nicht... Das ist ja nett. :3 Muss mich mal schlau machen, wie eine Aktualisierung via amazon kindle aussieht...
    Habe ja nicht über emanga gekauft...
    Normal werden Ebooks schon aktualisiert, wenn es auch entsprechend an Amazon weitergegeben wird...
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  15. #15
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    das Artbook ist wirklich schick.
    Yoneda Kou ist für mich eine der BL mangaka, die sich enorm gesteigert hat. Ihr Zeichenstil hat ja noch nie dem BL-Klischee entsprochen und war immer sehr rau und plastisch. Aber die meisten ihrer früheren stories haben bei mir nicht wirklich Begeisterung ausgelöst. Dann kam NightS, wo ich die ersten beiden Geschichten geliebt habe, mir die mit dem Automchaniker aber sonstwo vorbeiging. Und die Crows Zero dôjinshi, die ich als fan dieses Filns bzw des pairings einfach lesen musste.
    Aber saezuru spielt einfach noch mal in einer anderen Liga. Ich habe in den letzen 12 Jahren oder so wirklich sehr viel BL gelesen, aber so gut wie keiner kam auch nur ansatzweise an saezuru heran. Yakuza- BL sind ja nicht so selten, aber die einzigartigen Charaktere, die absurde Situation und die langsame aber unglaublich intensive Entwicklung der Beziehung zwischen Dômeki und Yashiro sind einfach unglaublich.

    Wenn saezuru schon in mehreren nichtjapanischen Ländern veröffentlicht wurde, verstehe ich irgendwie nicht, wieso der manga es noch nicht nach Deutschland geschafft hat. Sooo schrecklich können die Lizenzbedingungen doch dann auch nicht sein, oder?

  16. #16
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363
    @Yllana:

    Und die Crows Zero dôjinshi, die ich als fan dieses Filns bzw des pairings einfach lesen musste.
    Yesssss <3
    Borderless ist der Hammer. Ich liebe es. Irgendwann werden die Hefte auch noch in physischer Form in meine Sammlung wandern. Hatte schon ein Angebot, aber im gleichen Monat mit dem Artbook war nicht möglich ^^"

    Zu saezuru kann ich Dir auch nur vollständig zustimmen und was die dt Lizenz angeht, ich denke, 'wir' haben zu lange gewartet und jetzt ist der Titel für einen BL unseren Verlagen zu teuer.
    Ich weiß nur, die englische Neuauflage war nicht ganz so einfach. Da wurden Seitens der Künstlerin/Lizenzgeber auch einige Anforderungen an die neue Übersetzung und so gestellt, da Englsich eine Weltsprache ist.

    So und jetzt schwebe ich in den Feierabend *lülülü*
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  17. #17
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    @MissMoxxi: bist du etwa...ein Crows-Fan? Die findet man nicht so oft in unseren Landen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363
    Zitat Zitat von Yllana Beitrag anzeigen
    @MissMoxxi: bist du etwa...ein Crows-Fan? Die findet man nicht so oft in unseren Landen.
    Und wie
    Echt nicht?? Gut, ich habe auch noch keinen anderen gesprochen xDD
    Was ich nicht verstehen kann, denn die ersten beiden Crows Zero Filme sind so großartig - finde ich zumindest ^^
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  19. #19
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.297
    Auch wenns hier nur die Doujinshi betrifft, von mir dennoch ein Wort zu Crows:
    Ich habe den ersten und zweiten Film geschaut allerdings hatte ich sie nur wegen den Schauspielern geschaut und weil es halt interessant aussah.
    Letzten Endes war es doch nicht sooooo meins.
    Bleib da lieber bei dem lustigeren und milderen Gokusen mit Kumiko & Co.

    Aber die Mangaform von Yoneda zu Crows, zumindest von dem was ich erhaschen konnte, sah nett aus

  20. #20
    Das habe ich ja gestern total überlesen, dass Yoneda zu Crows Zero Doji gemacht hat. Die Filme (Film 1+2) sind super. Die Doji schaue ich mir mal auf Infoseiten näher an. :3
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  21. #21
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.363
    Band 4 wurde für den 30. September mit einem ultimativen Bild angekündigt
    Jetzt könnte ich fast schon glücklich sterben xD



    Außerdem gabs noch eine Spoiler Seite zu dem kommenden Kapitel:




    Quelle: Twitter
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  22. #22
    Mitglied Avatar von Sternenstaub
    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Beiträge
    592
    Fast schon glücklich sterben, wäre da dieser Spoiler nicht. ^^"

    -OMG- Meine Hände zittern. XD

    Danke fürs Posten. :3 Das Bild ist so wunderschön, jetzt hab ich glatt ein bisschen Pipi in den Augen. Und bis September ist auch gar nicht mehr so lang, den Band kauf ich mir auf jeden Fall. x3

    Mein Smartphone könnte mal einen neuen Hintergrund vertragen.
    Und ich werde heute nicht mehr fähig sein, mit dem Grinsen aufzuhören.

    Ich kanns einfach nicht fassen... das ist so unfassbar schön. Band 4. September. Das Bild. Alles.
    Ich will dieses Bild als Poster haben. Lebensgroß. Mindestens.
    "...For death begins with life's first breath,
    And life begins at touch of death."

    John Oxenham

  23. #23
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.297
    Da lag ich ja mit meiner Vermutung bzgl Band 4 richtig
    Freut mich, dass der angekündigt wurde.
    Bild sieht auch toll aus :3
    (wenn sich denn jetzt hier endlich was tun würde *murmelgrml*)

  24. #24
    Mitglied Avatar von Loryogi
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    1.001
    Einer der wenigen BL die ich verfolge und super gerne hier in DE hätte..
    Schoenes Bild *_*

  25. #25
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    doch noch relativ lang hin bis zum neuen Band, aber wenigstens ein definitives Datum, yay.

    *hust* es zeugt zwar vielleicht nicht vom allerbesten Filmgeschmack, aber ich liebe die Crows-Filme (1 und 2, bei 3 verweigere ich) einfach. Gokusen ist für mich einfach eine Vergewaltigung der Mangavorlage, während Crows den Stil voll getroffen hat. Genialer Cast (mit Oguri Shun und Kiritani Kenta gleich zwei meiner absoluten Lieblinge und auch sonst ist die Besetzung erste Sahne), Yankees, wirklich gut choreographierte Prügeleien, toller Soundtrack (eine Schande, dass nicht mal innerhalb Japans irgendjemand die Street Beats kennt ), ganz zu schweigen von dem irgendwie nicht so geringen BL Anteil (oder mein krankes Hirn bildet sich den nur ein)....für mich der perfekte Film.
    Und Yoneda Kous dôjinshi treffen die Atmosphäre des Films ziemlich gut, würde ich sagen. Izaki....

Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •