Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 225

Thema: Reale Preise für Mosaik-Hefte – eine Auflistung

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Popsdam
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Und wieder ein reales Heft Nr 1, http://www.ebay.de/itm/172228055274?...%3AMEBIDX%3AIT
    das Besagte, welches vor einigen Jahren ( 4)für ca. 6500 Euro gekauft wurde, der Besitzer hat es nun anscheinend verkauft für 9906 Euro. Ein schöner Gewinn, ist zur Zeit mit keinem Sparbuch zu erreichen, nicht mal mit Aktien!
    "Anscheinend" ist die richtige Wortwahl.

    Die Gebote von verschiedensten Interessenten gingen bis ca. 6000,- Euro. Darüber wurde es dünn, könnten also Fakebieter am Werke gewesen sein, die einen Trottel hochbieten wollen oder um einen Preis abzusichern bzw. als "Beweis" zu generieren. Für mich also nur echte Gebote bis ca. 6000,- Euro. Dann für den VK die ebay Gebühren und das Rücktritts- / Rückgaberisiko nicht vergessen.

    Der Vergleich mit dem Aktienmarkt hinkt ein wenig. Der Aktienmarkt ist im Gegensatz zu seltenen Comicheften liquide. Des Weiteren erlangt man mit Einzelaktien durchaus bessere Perfomances. Bitte nicht mit Indizes, wie Dax und so, vergleichen. Werden mal 2 bis 3 vergleichbare seltene Hefte GLEICHZEITIG angeboten, rauscht der Preis auf 1/3 runter, das ist sicher.

    Comicbesitzer haben mal ein bis zwei solcher Hefte und können dann mal ein paar Tausender Gewinn damit einstreichen. Wie oft gelingt das im Leben?

    Jetzt noch auf den Markt aufspringen lohnt nicht, denn der Gewinn liegt im Einkauf, der Zug ist also abgefahren. Es sei denn man macht mal einen Dachbodenfund.
    Geändert von Confuegos (13.06.2016 um 20:58 Uhr)

  2. #27
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.639
    Hm stimmt, muss man schon genau hinschauen, dazu ist das Bild fast zu schlecht, also Erwähnung zumindest notwendig

    Ist aber vom Lars noch eine 1 drinnen, die ist fast noch besser?

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    221
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Hm stimmt, muss man schon genau hinschauen, dazu ist das Bild fast zu schlecht, also Erwähnung zumindest notwendig

    Ist aber vom Lars noch eine 1 drinnen, die ist fast noch besser?
    Optisch vieleicht nicht ganz so schön , da knickreicher. Aber sicher nicht restauriert. Bin gespannt.

  4. #29
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.448
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Und wieder ein reales Heft Nr 1, http://www.ebay.de/itm/172228055274?...%3AMEBIDX%3AIT
    das Besagte, welches vor einigen Jahren ( 4)für ca. 6500 Euro gekauft wurde, der Besitzer hat es nun anscheinend verkauft für 9906 Euro. Ein schöner Gewinn, ist zur Zeit mit keinem Sparbuch zu erreichen, nicht mal mit Aktien!
    Klingt nach Neid.

  5. #30
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.639
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Klingt nach Neid.
    Hääää?
    Ist alles nur Papier :-)
    Können Motten und Mäuse zerfressen, vergammeln, verbrennen und noch 50 jahre, dann ist daraus sowieso gelblicher Staub geworden

    Letzteres gilt natürlich auch für die Scheine, die damit bezahlt wurden:
    Aus Buntpapier wurde Wertpapier des Glaubens.
    Ich halte da lieber 6 Unzen Au dafür.

  6. #31
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.448
    Nun gut. Ich werde mich hüten, dem Großmeister zu widersprechen.

  7. #32
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.639
    Sei doch nicht gleich wieder vergnatzt Ich bin mit Sicherheit auf diese Auktionen nicht neidisch, da wir ja seit mehr als 40 Jahren irgendwie die Preisentwicklung miterlebt haben. Ich finde es dennoch immer wieder spannend, wie so ein Stück altes Papier an Wert gewinnt. Ich freue mich auch irgendwie darüber, denn bisher wurden die absoluten Preise ja nur bei amerikanischen und BRD Comics bezahlt und nun ein waschechtes DDR-Produkt. Ist doch irgendwie cool.

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    221
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Ich finde es dennoch immer wieder spannend, wie so ein Stück altes Papier an Wert gewinnt.
    Die Entwicklumg finde ich nicht ungewöhnlich und neben Wertzuwachs der TOP Hefte darf man auf der anderen Seite auch nicht den inflationären euro außen vorlassen. Das Mosaik preislich die TOP Serien der Westcomics knackt liegt für mich auf der Hand. Gut begründbar und nachzulesen auch im Comicpreiskatalog von 2016 unter " Marktreport" bei der Bremer Comicmafia.

  9. #34
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.448
    Vergnatzt? Ach so. Naja. Jeder macht sich die Welt, wie es ihm gefällt. Mach mal weiter.

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Popsdam
    Beiträge
    239
    Denke ebenfalls nicht, das groß Neid bei den Preisen bestimmter Auktionen mitschwingt. Solche Hardcore-Sammler haben sicher alle schon sehr viel Geld an anderer Stelle für ihr Hobby versenkt, das ist bestenfalls Refinanzierung. Aber was mich stört, ist das besonders bei ebay sehr viel Unehrlichkeit mit im Spiel ist (falsche Beschreibungen, Fakeauktionen, Hochbieter, Mindestpreisabsicherer Bilder von anderen Heften, nachträgliche Preisdrücker usw.). Es sieht alles sehr transparent aus, hat aber seine Tücken und viele Bieter lassen sich vom Auktionsfieber mitreißen oder sind unbedarft. Daher sind eben die ebay-Preisergebnisse nur bedingt belastbar. Wurde ja schon geschrieben. Also: Holzauge sei wachsam!

    Dann noch die Diskussionen über die Zustandseinschätzung. Die Hardcore-Sammler sind schon verrückt, auf der Jagd nach dem Golde Hefte!

  11. #36
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.639
    dem gibt es nichts hinzuzufügen

  12. #37
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.639
    Eine weitere Nummer 1 ging bei Ebay für 5868 Euro über die Theke. Dort kann ich aber erfahren, ob der Preis bezahlt wurde. Qualität ähnlich wie die weiter oben, leichte Knicke auf dem Cover.
    Solange der Link noch gültig ist, hier: http://www.ebay.de/itm/Mosaik-Hannes...sAAOSwMNxXW9l2

  13. #38
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.639
    Und wieder mal ist ein "Fehldruck", ich muss sagen, doch schon ein Vorzeigestück, über die Theke gegangen schlappe 407 Euro werden berappt solange es noch online ist: http://www.ebay.de/itm/272271764472?...%3AMEBIDX%3AIT

    Es ist glaube ich, der Fehldruck den der "unbedarfte" hier gepostet hatte?!

  14. #39
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.468
    Offensichtlich. Künftig darf sich der Moderator gerne wieder an die gute alte Leitlinie halten, Hinweise auf aktuelle E&%$-Auktionen kommentarlos und zügig zu löschen, so putzig, niedlich, unbedarft, süß, zauberhaft, unschuldig, mädchenhaft, ahnungslos, sanftmütig, unbeleckt, arglos auch immer sie formuliert sein mögen. Bzw.: INSBESONDERE, wenn sie betont putzig, niedlich, unbedarft, süß, zauberhaft, unschuldig, mädchenhaft, ahnungslos, sanftmütig, unbeleckt und/oder arglos formuliert sind.
    Geändert von Tilberg (22.06.2016 um 17:05 Uhr)
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    221
    Wenn jetzt auch noch ebay Hinweise gleich gelöcht werden passiert in diesem Forum wahrscheinlich gar nix mehr. Dann haben nicht mal mehr die "alle unter Generalverdachtstellenden" was zu schreiben. Das dieser Fehldruck nur für etwas über 400euro gelaufen ist, liegt vermutlich an der "Unbedarftheit" des Einstellenden, der wie bereits weiter oben von gbg gepostet, keinerlei Hinweise auf einen Fehldruck im Angebotsformat geschrieben hat. Ein solcher Fehldruck am Titel geht locker auch mal fürs doppelte über den Ladentisch. Wenn wirklich mal ein Hinweis auf eine laufende ebay-auktion hier kommt und es sich dabei um eine Rarität oder wirklich schöne Mosaiksache handelt, dann finde ich es sogar gut an dieser Stelle einen Hinweis zu bekommen. Besagter Fehldruck hätte mit Sicherheit aufgrund der Einstellungsmodalität bei mir sonst keine Aufmerksamkeit erregt.

  16. #41
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.639
    Die Richtlinien sagen aber eben, dass nur gelaufene Angebote verlinkt werden sollen.
    Ich meine, wen stört es, dafür eine Rubrik aufzumachen, also noch aktuelle Angebote, wenn alle Mitglieder, die sich dann dort melden, eine Obolus vom Verkauf bekommen??

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    221
    Ich kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, dass ein ebay Verkäufer davon profitiert in diesem Forum hier Aufsehen zu erregen. Die wenigen Leute die hier rumgeistern dürften machen da den Kohl sicher nicht fett bzw. werden aller Voraussicht nach nicht zu den Mitbietern gehören. Also aus Sicht des Verkäufers eigendlich vergebliche Liebesmüh. Man kann natürlich trotzdem in paranoider Weise ständig Gegenteiliges vermuten.

  18. #43
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.639
    Wie gesagt, wenn es die Richtlinie ist, ok. Aber eigentlich ist es eine "Neid-Debatte". Ich habe solche Sachen nicht und kann sie nicht bei Ebay reinstellen, also sollen die anderen es auch nicht! Der Sozialismus wird eben immer perfekter!
    Und auch die Fan-sachen, wenn sie jemand kauft um sie weiterzu verkaufen, so ist das normales Geschäftsgebaren, nichts ungewöhnliches. Im Einkauf liegt der Gewinn. Jeder der irgendetwas erzeugt, kann es zu dem Preis, den er gut findet und Käufer, machen. Bei Fanzines ist es genauso. warum nicht die ersten 5 exklusiv bei Ebay eingestellt, hier beworben und schauen, ob die dann wirklich so abgehen. Versucht hat es bisher ja niemand?
    Oder aber einen kleinen Teil zurückhalten und später selber verkaufen.
    Reich geworden ist mit den Fanzines auch noch niemand?
    Also ich verstehe die ganze Aufregung auch nicht.
    Wie gesagt, wenn die Richtlinien so sind: Wo findet man eigentlich den Passus? Dann ist es ok,wenn die Anfrage gelöscht wird. Nur dann muss das auch konsequent erfolgen, nicht so wie in der Vergangenheit, dass manche eben doch "Weißer" sind und es dürfen.

  19. #44
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.977
    Kathleen und gbg, ich denke, ihr diskutiert ein wenig am Kern der Sache vorbei. Was hier passiert, ist, dass sich Leute absichtlich dumm stellen und vom Enthusiasmus der hier Schreibenden profitieren wollen, indem sie eben Ahnungslosigkeit vortäuschen, uns zu Einschätzungen animieren und dabei nix anderes wollen als Profitmaximierung. Was wir letztendlich an Beiträgen zu den "harmlosen" Fragen bringen, interessiert sie in Wirklichkeit nicht die Bohne. Das kann man freilich ignorieren. Man kann und darf sich aber auch drüber ärgern. Mit Neid hat das wirklich nichts zu tun. Ich bin bei Tilberg: ohne Kommentar löschen. Und wenn das tatsächlich das Einzige sein soll, das dieses Forum am Leben erhält, dann ist's wahrlich nicht schade drum.
    Geändert von CHOUETTE (23.06.2016 um 00:56 Uhr)
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  20. #45
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.448
    Erkläre uns bitte mal, was das mit Sozialismus zu tun hat.
    Geändert von [email protected] (23.06.2016 um 00:57 Uhr)

  21. #46
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.448
    Chouette und Tilberg denken da wie ich. Das Forum hier lebt doch allein noch von diesen Themen.

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    221
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Kathleen und gbg, ich denke, ihr diskutiert ein wenig am Kern der Sache vorbei. Was hier passiert, ist, dass sich Leute absichtlich dumm stellen und vom Enthusiasmus der hier Schreibenden profitieren wollen, indem sie eben Ahnungslosigkeit vortäuschen, uns zu Einschätzungen animieren und dabei nix anderes wollen als Profitmaximierung. .
    Vielleicht kannst du ja mal konkret an dieser Stelle beschreiben wo genau bsw. der Anfrager mit dem Fehldruck durch seinen Post hier im Forum Gewinn maximiert hat. Er hat an seinem Angebot nix verändert (also keine Insiderinfos des Forums im Nachhinein dem Angebot zugefügt und somit vielleicht die Attraktivität erhöht). Hatte ja schon geschrieben, dass dieses Heft, hätte man es besser "in Szene" gesetzt unter anderen Suchkriterien, deutlich hätte besser verkauft werden können. Eine Gewinnerhöhung hätte aus meiner Sicht dann stattgefunden, wenn viele Forumsmitglieder hier an dieser Stelle erst aufmerksam geworden wären und dann auch noch mitgeboten hätten. Und genau das bezweifle ich. War doch mal ein interessanter Fehldruck und den hättest du vielleicht sonst gar nicht bemerkt. Vielleicht hast du ihn auch so für 400 euro ersteigern können und kannst dich nun freuen ihn nicht für 800 euro an einen anderen Liebhaber für immer verloren zu haben. . Ansonsten kann ich natürlich verstehen, dass nervige Preisanfragen bei nullacht15 Heften gleich gelöscht werden.

  23. #48
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.977
    Zitat Zitat von kathleen Beitrag anzeigen
    Vielleicht kannst du ja mal konkret an dieser Stelle beschreiben wo genau bsw. der Anfrager mit dem Fehldruck durch seinen Post hier im Forum Gewinn maximiert hat.
    Gern. Der Frager kennt die Richtlinien, weil er eben alles andere als unbedarft und unwissend ist, versucht aber trotzdem seine Auktion im entsprechenden Interessenskreis öffentlich zu machen, indem er Unbedarftheit und Unwissenheit vortäuscht. Mehr Öffentlichkeit, mehr potentielle Bieter. Bei aktuell 2860 Hits in diesem Thread und gerade mal 47 Beiträgen von 14 Leuten, die sich hier geäußert haben, kann man leicht errechnen, dass eine mehr oder weniger große Anzahl von Leuten hier mitliest, ohne sich an der Diskussion zu beteiligen. Das sind nicht nur "ein paar Hanseln". Und theoretisch reicht schon ein Bieter mehr, um den Preis nach oben zu pushen.

    Und nun meine Gegenfrage: Kannst du mal konkret an dieser Stelle beschreiben wie du auf 800 € kommst?

    Bezüglich der Richtlinie: Offengestanden ist mir diese schnurz. Und wenn es hier immer wieder zu Streit führt, habe ich nix dagegen, diese abzuschaffen. Ich bin weder eBay-Schnäppchenjäger noch Verkäufer, ich habe also keinen Nachteil oder Vorteil von einer Promotion einer laufenden Auktion an dieser Stelle. Was ich nicht leiden kann, ist diese Verarsche. Und wenn ein Abschaffen der Richtlinie dazu führt, dass wenigstens das entfällt, stattdessen die Versteigerer das Kind auch beim Namen nennen, dann in Gottes Namen.

    Und noch ein letztes Wort zum Neid-Vorwurf: Der ist sowas von absurd! Ich biete dir, gbg, gerne an, meine Mosaiksammlung mal durchzukramen. Mach vorsichtig, die ist noch von meinem Vater. Der muss die Hefte intensiv gelesen haben, du wirst nichts finden, das besser als Z3 ist. Aber vielleicht irgendwo einen Fehldruck, eine Fehlfarbe, eine Fehlheftung, ganz sicher viele Fehlecken. Das Heft kannst du mitnehmen, lässt mir dieselbe Nummer in vergleichbarem Zustand da und zahlst als Obolus einen Fuffi als Spende ans nächste Hospiz.
    Und anschließend setzen wir uns auf die Terrasse und trinken ein schönes, kühles Bier.
    Geändert von CHOUETTE (23.06.2016 um 10:42 Uhr)
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  24. #49
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.468
    Grundsätzlich hätte auch ich nichts gegen einen abgegrenzten (!) Bereich hier im Forum, wo jeder E&%$-Händler nach Lust & Laune seine Angebote anpreisen kann und meinethalben auch über dieselben diskutiert wird. Ich befürchte freilich, daß sich ein solcher "abgegrenzter Bereich" (vulgo "einzelner Thread") nicht halten lassen wird, sondern daß über kurz oder lang im ganzen Forum über diese Fragen gesprochen wird und daß sich die pekuniären Themen wie ein Krebsgeschwür im Forum ausbreiten würden. Wie hier unter alten Freunden und Bekannten schon gesprochen wird, wenn auch nur der Hauch eines Verdachts besteht, der jeweils andere wolle sich bereichern bzw. neide irgendwem irgendwas, ist Menetekel genug. Darauf kann ich wirklich verzichten. Ich bin hingegen sehr froh, daß dieses Thema - so berechtigt es für sich genommen auch ist - an anderer Stelle besprochen wird und das Forum weiterhin ein Ort für Fans und mit Fans ist, die sich einfach nur über ihre Leidenschaft austauschen. Das Argument, E&%$-Themen hier zuzulassen, damit wir überhaupt noch über irgendwas sprechen können, halte ich für nicht stichhaltig. Wenn es außer Verkaufgsangeboten nix weiter mitzuteilen gibt, ist die Szene eh tot. Sehe ich freilich nicht so.

    Von daher bin ich sehr dafür, die alte Leitlinie weiter aufrechtzuerhalten und ggf. auch wirklich umzusetzen. Insbesondere wenn man uns für dumm verkaufen möchte, worauf ich immer besonders allergisch reagiere.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  25. #50
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.624
    1. Ich glaube nicht, dass der Hinweis auf die laufende Auktion irgendetwas bewirkt hat. Die Sammler, die solche Sachen suchen, finden die auch unter den Angeboten. Schließlich fiel das Wort "Fehldruck" in der Beschreibung und damit ist der Artikel für jede Suchmaschine auffindbar.
    2. Der erzielte Preis ist in meinen (Fehldrucksammler-) Augen absolut ok. Mehr würde ich für so ein Heft nicht ausgeben, da Rot-Schwarz-Fehldrucke, auch als Cover-Fehldrucke so selten nicht sind. @kathleens angepeilten 800.- € halte ich da für utopisch.
    3. Stimme ich @Tilberg voll zu, wenn er schreibt: "Wie hier unter alten Freunden und Bekannten schon gesprochen wird, wenn auch nur der Hauch eines Verdachts besteht, der jeweils andere wolle sich bereichern bzw. neide irgendwem irgendwas, ist Menetekel genug. Darauf kann ich wirklich verzichten."
    Schon aus diesem Grund sollten wir hier auch in Zukunft auf die monitären Seiten des Sammelns verzichten, bzw. nur abgelaufene Auktionen kritisch unter die Lupe nehmen.

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •