Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 31 von 31
  1. #26
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.632
    Band 5 erscheint im November.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  2. #27
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    972
    Manifest Destiny wird auch sehr lobend in der aktuellen VIRUS #78 besprochen und zwar auf Seite 87
    Zitat: "... Auf der einen Seite ist Manifest Destiny ein schlicht handwerklich hervorragender Comic. Dingess` Dialoge sitzen, Figuren und Setting wirken plastisch, der Plot entwickelt immer dank etlicher origineller Einfälle in steter Folge eine beeindruckende Dynamik. Die detaillierten Zeichnungen von Roberts runden das Ganze ab. ..."

    Ist ein Teil des Specials/Bericht "der dunkle Turm und Weird West".

    @CrossCult: Bitte den Veröffentlichungsrhythmus beibehalten. DANKE

    http://shop.raptor.de/produkt-katego...rusmain/virus/
    Geändert von satyricon (12.07.2017 um 15:35 Uhr)

  3. #28
    Junior Mitglied Avatar von NicciRicci
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    14
    Was mich am besten gefählt ist das Design. Mit Stil gemacht, bunt und appetitlich

  4. #29
    Mitglied Avatar von Eric Zonfeld
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    177
    Die Serie ist eine der besten, die überhaupt auf Deutsch erscheint. Schlichtweg her-vor-ragend!

  5. #30
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    972
    Band 5

    Verschnaufpause. Ein Winterquartier wird bezogen. Natürlich zieht eine Gefahr auf und jeder kämpft um das eigene Überleben. Dabei tun sich natürlich wieder menschliche Abgründe auf. Sacagawea ist quasi der Mittelpunkt und das Herz dieses Albums. Hier erfahren wir nun etwas von Ihrem Hintergrund. Auf der letzten Seite gibt es einen Brückenschlag zurück zu Band vier. Diese Andeutung gefällt mir ausgesprochen gut und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.168
    Band 5 fand ich zum ersten Mal nicht ganz so prickelnd wie die Bände zu vor. Vermutlich weil es diesmal keine exotische Expedition ins Unbekannte gab und die Sache mit dem Winterlager und vor allem dem Nebel sich so ewig lang und total absehbar für mich hinzog.
    Letztendlich war die Auswirkung ja auch nur altbekanntes aus den vorherigen Bänden zumindest für den Leser selbst.
    Mit Sacagawea als Figur selbst konnte ich zudem schon in den letzten Bänden nicht so viel anfangen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •