Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 111 von 111
  1. #101
    Black Science hat mir gefallen, bis zum Ende des ersten Trades. Nach dem zweiten hab ich aufgegeben.

    Saga lese ich gerne, ohne das ich jetzt der Meinung bin es wäre sehr anspruchsvoll oder ähnliches. Es liest sich einfach flüssig und die Figuren haben Charme. Und...Lying Cat ist unschlagbar :-)

  2. #102
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.936
    Interessant für US Käufer - Der Bonner Comicladen hat gerade eine Unmenge an US Trades etc. im Angebot, von Corto Maltese über Aliens, Superman JLA vs Aliens etc., jede Menge Marvel, Halo, Castle etc. !

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    141
    Grass Kings von Matt Kindt ist mittlerweile bei Nummer drei und immer noch verdammt gut. Bin schwer begeistert von dieser Serie, cooles Setting mit wer-weiß wie-viel Backstory, traumhaftes Artwork, interessante und spannende Story. Kann ich nur weiterempfehlen!

  4. #104
    Junior Mitglied Avatar von NicciRicci
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    14
    Habe keine neue Ideen jetzt, deswegen lese ich wieder Flash (Ja, ja, noch und noch und noch ein Mal).
    Warte auf neue Serie sehr ungeduldig!

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.719
    Die Bestellung ist raus, jetzt wird gewartet. Demnächst wird gelesen:

    "The Shadow Glass" von Aly Fell. Habe ich schon länger im Auge. Jetzt habe ich mir ein Herz gefasst. Bin gespannt, was mich erwarten wird.

    "The Wicked & the Divine 5" von Kieron Gillen. Eine Chance bekommen sie noch. TPB 4 war ja nicht so meines. Aber hat ja trotzdem was, das Pop-Götter-Gedöns.

    "Monstress 2" von Marjorie Liu. Die deutsche Ausgabe ist mir zu teuer. Ich will Comics in erster Linie lesen, in zweiter Linie sammeln.

    "Paper Girls Volume 3" von Brian K. Vaughan. Auch hier gilt, die deutsche Ausgabe ist mir zu teuer. Auf die weiteren Erlebnisse und Abenteuer der Zeitungsmädels bin ich sehr gespannt. Tolle Reihe.

    "Flintstones" von Mark Russell. Clint Bartonstone hat es zumindest mal bei mir mit seiner Dauerempfehlungsschleife geschafft. Wenn die Feuersteins was taugen, probiere ich es eventuell auch mit Scooby Doo.

    "SAGA 7" von Brian K. Vaughan. Da machen wir halt weiter, auch wenn die Luft etwas raus ist. Ist ja doch Jammern auf hohem Niveau. Ach ja, die deutsche Ausgabe ist mir...

    "Rivers of London 03: Black Mould" von Andrew Cartmel . Kennt ihr die Romane? Bei mir sind die Comics einfach untergangen. Nur durch Zufall habe ich das entdeckt. Auch eine schöne und fantastische Reihe, die in England spielt. Dr. Who lässt grüßen.

  6. #106
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.040
    Moonshine Tp 1 gelesen, nicht so gut wie 100 Bullets, aber super Gemetzel in toller Kulisse

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.719
    Image Comics kündigt für Spätsommer und Herbst wieder etwas an, was für mich sein könnte: "Elsewhere" von Faerber und Riley und Kesgin. Amelia Earhart treibt sich in Parallelwelten rum und sucht die Rückkehr nach Hause. Passt perfekt zu Lovecraft & Tesla. Da wird wieder von Image wild geklaut.

  8. #108
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.186
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    "Monstress 2" von Marjorie Liu. Die deutsche Ausgabe ist mir zu teuer. Ich will Comics in erster Linie lesen, in zweiter Linie sammeln.
    Hast Du da (in Ösiland) andere Preise oder bessere Bezugsquellen? Bei amazon.de würde man hierzulande aktuell z.B. gerade mal 55 Cent sparen (hole mir die deutsche Ausgabe aber beim Comichändler).

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.719
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Hast Du da (in Ösiland) andere Preise oder bessere Bezugsquellen?
    Klar. Wir zahlen noch in Schilling und Groschen oder in Naturalien und bekommen die Ware aus diversen Kofferräumen. Nein, die Bezugsquellen stehen auch dir zur Verfügung. Klarerweise ist Monstress 2 kein wirkliches Schnäppchen mehr, Monstress 1 war eines. Und die Monstress ist ja auch die Ausnahme von der Regel bei Cross Cult. Und ja, ich habe da etwas bessere Konditionen, die ich nicht verraten werde, ist aber nichts ungewöhnliches und illegales. Als Ösi zahle ich bei meinem Comichändler leider manchmal sogar noch mehr als ihr bei euren Comichändlern. Gar nicht einsehen kann ich es, wenn er sich dann noch einen Aufschlag für den österreichischen Finanzminister raufrechnen muss, obwohl ich das Teil bei den einschlägigen Anbietern im Internet günstiger bekommen kann. Alles auf legale Weise.

    Und irgendwann summieren sich 1 bis 2 Euro pro Band und es geht sich für einen Vielleser mehr Lektüre aus. Auch mein Geld wächst nicht auf Bäumen.

    Wichtiger ist mir aber, dass ich nicht mehr zittern muss, ob eine Reihe hier fortgesetzt wird oder nicht. Da haben zu viele Verlage zu viel verbrannte Erde hinterlassen. Auch bei Panini Comics habe ich diese Woche wieder Bestandsaufnahme gemacht. Unglaublich. Also ab zum Originalmarkt.

    PS: Monstress 2 steht bei mir in der Rechnung nun mit 14,44. Da kommen zum Jahresende noch 3% runter. Bin ich bei 14 Euro. Lege ich mir als Österreicher die Monstress bei Amazon.de in den Warenkorb, rechnet sich das auf 15,42 hoch. Also knapp 1 Euro und 50 Cent. Knausrig, aber bei 8 bestellten Comics ist dann eines umsonst.
    Wie gesagt, ich habe bereits mit dem Original begonnen. Jetzt bleibe ich dabei. Birthright 5 kommt mich im Original übrigens um mehr als 8 Euro günstiger. Und ich kann jetzt schon lesen und muss nicht warten, ob das auf deutsch jemals kommen wird. Mache ich ja auch mit den Rat Queens so, usw.

    Zur Feier des Beitrags lese ich gerade eben Monstress 2. Ich weiß auch wieder, warum das so eine Ausnahme bei Cross Cult ist. Niedliche Fuchskinder mit Glubschaugen und wuschelige Katzen verkauft man hierzulande auch an ein wesentlich breiteres Publikum. Die Zielgruppe wäre auch nicht bereit, mehr als 20 Euro für das Buch hinzulegen. Und recht hat sie.

    Immerhin läuft die märchenhafte Geschichte ab #9 - #11 zur Höchstform auf. Da taugt sogar mir der asiatische mythische Aspekt. Coole Mimiken.
    Geändert von Huxley (20.07.2017 um 14:20 Uhr)

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.719
    "The Shadow Glass" von Aly Fell sollte auch demnächst in Deutschland aufschlagen. Die Geschichte rund um den Magier und Alchimist John Dee kann man auch hier gut verkaufen. Die Zeichnungen sind ja ebenfalls gefällig und verschrecken unsere älteren Herren nicht. Ich tippe mal auf Splitter oder Cross Cult. Die nächsten Vorschauen werden es zeigen, wer den Zuschlag bekommen hat. Sind sechs US-Hefte, übersetzt werden müssen sie auch noch, wird wohl in Hardcover gepackt werden und wird sich so rund um 23 bis 26 Euro bewegen, oder?

  11. #111
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.186
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen

    Zur Feier des Beitrags lese ich gerade eben Monstress 2. Ich weiß auch wieder, warum das so eine Ausnahme bei Cross Cult ist. Niedliche Fuchskinder mit Glubschaugen und wuschelige Katzen verkauft man hierzulande auch an ein wesentlich breiteres Publikum. Die Zielgruppe wäre auch nicht bereit, mehr als 20 Euro für das Buch hinzulegen. Und recht hat sie.

    Immerhin läuft die märchenhafte Geschichte ab #9 - #11 zur Höchstform auf. Da taugt sogar mir der asiatische mythische Aspekt. Coole Mimiken.
    Freue ich mich schon drauf.

    War ja auch kein Vorwurf, ich ziehe bei den teuren deutschen HC-Ausgaben auch nicht mit, brauche keine Luxusausführungen, da reichen mir die Originale, teils auch digital. Bei Saga würde ich nur noch einmal schwach werden, falls CC die als preiswertere SC-Kompendien herausbrächte, finde ich bei Endlosserien ohnehin gerechtfertigter.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.