Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 137 von 137
  1. #126
    Mitglied Avatar von Germon
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Hall Of The Hessen King
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von Rabbit1958 Beitrag anzeigen
    ...Btw, hat jemand Nailbiter zuende gelesen? Ich habe Band 1-2 durch und es ist ziemlich spannend, wollte mir die restlichen 4 Bände holen, aber bei Amazon hat ein Rezent den letzten Band sehr schlecht beschrieben.
    Habe Nailbiter bisher auch noch nicht zu Ende gelesen, aber auf comicbookroundup sind die Bewertungen (auch für den letzten Band) recht gut.

  2. #127
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Lindwedel
    Beiträge
    383
    Ja, das sieht schon besser aus, dann pack ich mir die letzten auf meinen Wunschzettel :-)

  3. #128
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.381
    Wer sich für Esteban Maroto interessiert, der kann im nächsten Jahr zwei schöne Bände bei IDW erstehen:
    Lovecraft: The Myth of Cthulhu (Englisch) Gebundene Ausgabe – 27. Februar 2018 - ich habe den Band als spanische Ausgabe, sehr schön !!! ISBN-13: 978-1684051250
    Prison Ship (Englisch) Gebundene Ausgabe – 24. April 2018 ISBN-13: 978-1684051595

  4. #129
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.381
    Und noch eine Empfehlung für Mike Ploog Fans, bei Boom erscheint im Februar:
    The Stardust Kid HC 160 Seiten ISBN13: 978-1684150441

  5. #130
    Mitglied Avatar von Eric Zonfeld
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    172
    ECLIPSE (Image) ist total spannend und toll gezeichnet (zwei Sammelbände bisher), TARZAN ON THE PLANET OF THE APES (Dark Horse) ein nettes Zwischendurch, und BEAUTY (Image; mittlerweile TPB 3) ist sowieso Pflicht.

  6. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    289
    "Eclipse" (Vol. 1) empfand ich irgendwie als ziemlich generisch und zu sehr auf Verfilmung gebürstet. Hat mir nicht wirklich gefallen. Im Bezug auf die zuletzt gelesenen Image-Comics ist mir insbesondere "Moonshine" positiv in Erinnerung geblieben. "Kill or be killed" Vol. 2 war ebenfalls gut.

  7. #132
    Mitglied Avatar von Eric Zonfeld
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    172
    siehe Posting Nr. 406 bei "all Verlag" unter "Programmmitgestaltung", da ist eine Info betreff "Problemen bei Dark Horse". Weiß wer was Genaueres?

  8. #133
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.791
    Raro weiß mehr... Ich denke er meldet sich bestimmt hier!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  9. #134
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.381
    Wenn man sich die Verkaufszahlen seit dem Verlust der Star Wars Lizenz ansieht, dann ist es offensichtlich, daß Dark Horse weniger Umsatz und weniger Gewinn macht. Das ersatzlose Streichen des fast gesamten Archives Programm, bis auf EC, mit dem Abbrechen von Creepy und Eerie kurz vor dem Ende der beiden Reihen, deutet darauf hin, daß nur noch der Schwerpunkt auf die aktuellen Eigenproduktionen gelegt wird, und die entsprechenden Trades, bzw. wenige HC Ausgaben dieser Sachen. Betrachtet man die Reproduktion der letzten beiden SC Trades von Sword of Sorcery und Pellucidar, kann man ebenfalls erkennen, daß in die Bearbeitung des alten Materials kein Geld mehr gesteckt wird. Schaut man auf die monatlichen Solicits im Previews Katalog, so ist die Dark Horse Liste sehr geschrumpft. Es kann natürlich sein, daß mit American Gods und den Game of Thrones Sachen wieder mehr Umsatz generiert wird, aber die umfangreichen Reprint-Programme der früheren Jahre dürften Geschichte sein. Bei den EC Archives scheint es sich immerhin noch zu rentieren, auch wenn die Toptitel fast alle durch sind.
    Ich bin froh, daß ich mit der Moebius Ausgabe erst gar nicht angefangen habe, da ich schon Unmengen abgebrochener Reprint Serien von Dark Horse hier im Regal habe.
    Ich würde als die Empfehlung The Rook für eine deutsche Lizenz erst in Betracht ziehen, wenn die Reihe komplett vorliegt und nicht nach zwei Ausgaben.
    http://www.comicscontinuum.com/stori...rkhorsenov.htm
    Man vergleiche die niedrigen Marktanteile:
    http://www.diamondcomics.com/Home/1/...ticleID=197108
    http://www.diamondcomics.com/Home/1/...ticleID=181127
    http://www.diamondcomics.com/Home/1/...ticleID=165827
    http://www.diamondcomics.com/Home/1/...ticleID=151046
    http://www.diamondcomics.com/Home/1/...ticleID=136658
    Geändert von Raro (03.09.2017 um 20:06 Uhr)

  10. #135
    Mitglied Avatar von Eric Zonfeld
    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    172
    Danke für die Infos. Ich kaufe so einiges von Image, BOOM, Oni, Dark Horse und anderen, noch kleineren Verlagen. Die ganz großen Verlage haben nicht die interessantesten Sachen (Themen) im Angebot ...
    Geändert von Eric Zonfeld (05.09.2017 um 02:35 Uhr)

  11. #136
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    165
    Hm, da bin ich ja froh dass ich Creepy, Eerie und Vampirella als Einzelhefte sammele. Ich hoffe dass Dark Horse weiß was sie tun, vor ein paar Jahren ging es ja Fantagraphics mal sehr schlecht und sie mussten ihr ganzes Lager ausverkaufen und sind seit dem auch etwas teurer geworden. Bei DH laufen immer noch jede Menge guter Serien, die Matt Kindt Schöpfungen Mind MGMT und Dept. H, Brigg's Land, Rebels, Richard Corben Miniserien, BPRD und vieles andere dass ich mir auch in Zukunft gern zulegen will.

  12. #137
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    165
    Habe gestern die ersten beiden Bände von Paul Jenkins' Deathmatch aus dem Hause Boom gelesen. Kennt das jemand? Ich bin nahe dran mir die Serie zuzulegen, falls Sie jemand zu Ende gelesen hat würde mich eure Meinung interessieren.

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.