Seite 1 von 19 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 456
  1. #1
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910

    Ogeretsu Tanaka

    Name: Ogeretsu Tanaka (おげれつたなか)
    Geburtsdatum: 3. Juli 1995

    Website: http://ogetana.sakura.ne.jp/top.html
    Twitter: https://twitter.com/tanaca_
    Twitpic: http://twitpic.com/photos/tanaca_
    Pixiv: http://www.pixiv.net/member.php?id=4534443 (für 18+ und größere Bilder Anmeldepflicht)

    Werke
    2012/13 diverse Kuroko no Basket Doujinshis (hauptsächlich das Pairing Aomine x Kise)
    2014 Koi to wa Baka de Aru Koto da (Einzelband) >>Leseprobe<< / >>Leseprobe 2<<
    2014 Sabita Yoru demo Koi wa sasayaku (Einzelband) >>Leseprobe<<
    (Demnächst als Love Whispers in the Rusted Night bei EMA erhältlich)
    2015 Renai rubi no tadashii furikata (Einzelband) >>Leseprobe<<
    (Demnächst als The Right Way To Write Love bei EMA erhältlich)
    2015 Escape Journey (bisher 1 Band) >>Leseprobe<<
    2015 Koi ga Odoru New Town (bisher 2 Kapitel, scheint unregelmäßig zu erscheinen)
    2015 Neon Sign Amber (Einzelband) >>Leseprobe<<
    2016 Yarichin Bitch Club (bisher 1 Band) >>Leseprobe<<
    2016 Seventeen Marple (Einzelkapitel)
    2016 Hadakeru Kaibutsu (erzählt aus der Sicht von Shuuna und füllt diverse Lücken)

    Allgemein
    Ogeretsu Tanaka begann um 2012 rum mit grade einmal 16-17 Jahren ihre Karriere und wie viele Boys Love Mangaka mit dem Zeichnen von Doujinshis, wo sie sich auf Kuroko no Basket spezialisierte. 2014 wurde mit Koi to wa Baka de Aru Koto da ihr erstes professionelles Werk beim Libre Shuppan Verlag veröffentlicht. Ihr zweites Werk Sabita Yoru demo Koi wa sasayaku folgte im gleichen Jahr beim Shinshokan Verlag, 2015 gefolgt vom zusammenhängenden Werk Renai rubi no tadashii furikata. Mit Escape Journey erschien dann wieder ein Band bei Libre Shuppan. Ihr aktuelles Werk Hadakeru Kaibutsu, eine Fortsetzung/Ergänzung zu Hodokeru Kaibutsu läuft noch in der Cheri+ beim Shinshokan Verlag. Parallel zeichnet sie für Libre an einer Fortsetzung zu Escape Journey.
    Zwischendurch veröffentlicht sie weiterhin neue Kapitel zu Yarichin Bitch Club auf ihrem Pixiv Account. Der Gentosha Verlag veröffentlicht diesen Titel als Sammelband. Für diese Veröffentlichung hat Tanaka speziell die ersten Kapitel nochmal überarbeitet bzw sogar komplett neu gezeichnet.

    Besonderheiten
    Wie bei vielen Mangaka hat auch Tanaka spezielle Eigenschaften in ihren Werken.
    So fällt auf, dass einige ihrer Charakter in irgendeiner Weise einen Knacks haben (in unterschiedlich starker Ausprägung) und es meist mit einem "Bakappuru" (Baka+Couple = Idiotenpaar) endet.
    Ein Extra zum Renai Rubi-Paar trägt auch konkret den Titel "dobakappuru".
    Ebenso scheint sie eine Vorliebe für Piercings zu haben, da einige ihrer Chara zumindest einen Ohrring tragen.

    Im gesamten kann man ihre Werke als eine Mischung aus Drama und Comedy beschreiben.

    Explizitgrad
    Tanakas Werke sind ziemlich explizit bei dem man nicht nur die Geschlechtsteile sieht und es intensiv zugeht sondern auch unter Umständen Stellungen und Ausübungsorte, die sich vom 'normalen' Rahmen entfernen.
    Auch kann es vorkommen, dass

    man evtl den vergrößerten After serviert bekommt oder zumindest der After an sich deutlich präsentiert wird


    Aus diesem Grund sind ihre Werke durchweg als 18+ zu empfehlen.

    Hörspiele
    Ogeretsu Tanakas Werk Renai rubi no tadashii furikata wurde als Hörspiel umgesetzt, welches auch die Story Hodokeru Kaibutsu (Spin-off zu Sabita Yoru) enthält.



    Die Besetzung ist wie folgt:
    Renai rubi no tadashii furikata
    Shingaki Tarusuke als Hiro
    Masuda Toshiki als Natsuo
    Hodokeru Kaibutsu
    Satou Takuya als Shuuna
    Ono Yuuki als Hayashida

    Am 10. Juni erscheint eine Hörspielumsetzung des Titels YarichinBitch-bu



    Die Besetzung ist wie folgt:
    Kobayashi Yuusuke als Toono Takashi
    Hamano Daiki als Kashima Yuu
    Murase Ayumu als Yaguchi Kyousuke
    Satou Takuya als Yuri
    Okitsu Kazuyuki als Tamura
    Yonoga Tsubasa als Akemi
    Nakazawa Masatomo als Shikatani Itsuki
    Yamanaka Masahiro als Itome Koushiro

    Vom Hersteller gibt es Werbevideo, welches die einzelnen Charaktere vorstellt:



    Ebenso sind Hörspiele zu Escape Journey und Koi to wa Baka de Aru Koto da für 2016 angekündigt.

    Die Besetzungen sind:
    Escape Journey
    Nakazawa Masatomo als Naoto
    Maeno Tomoaki als Taichi

    Koi to wa Baka de Aru Koto da
    Koi to wa Baka de Aru Koto da
    Okitsu Kazuyuki als Maki
    Sagara Nobuyori als Sayama
    Sotozura dake wa Oujisama
    Murata Taishi als Hagiwara Aki
    Toriumi Kousuke als Yamashita Junya
    Nakenai Usotsuki
    Tamaru Atsushi als Segawa
    Higuchi Tomoyuki als Mannaka


    Mangacover



    Magazincover


    Canna Vol.40, enthält erstes Kapitel zu "Koi ga Odoru New Town" mit Crossdresser x Crossdresser



    doS Anthologie, Thematik hier: "Lost Virgin"
    Ogeretsu Tanakas enthaltener Beitrag: "Chii-chan to Eno-kun"



    Ein Blick auf das Innere von Escape Journey:



    https://twitter.com/libre_shacho/sta...31934033833985

    Bilderquelle: Amazon Japan
    Geändert von Ayumi-sama (26.05.2016 um 16:18 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Sammelbeitrag
    für Twitter Bilder und Links zu anderen Beiträgen mit wichtigen Informationen

    Twitter-Bilder

    Diverses



    Halloween



    Escape Journey



    Escape Journey Release-Countdown



    Renai Rubi no tadashii furikata



    Hodokeru Kaibutsu



    Yarichin Bitch Club

    Geändert von Ayumi-sama (11.01.2016 um 23:20 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Escape Journey bekommt eine Fortsetzung, welche mit der BExBOY Ausgabe 3 2016 startet



    Ebenso zeichnet sie für die Cheri+ an einer Fortsetzung zu Hodokeru Kaibutsu unter dem Titel Hadakeru Kaibutsu



    Auch hat sie ein Einzelkapitel namens Seventeen Marple veröffentlicht.


    Als weitere Information:
    Wie dem Beitrag von Aya-tan mit neuen EMA Lizenzen zu entnehmen ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass diese sich die Rechte an Sabita Yoru demo Koi wa sasayaku (als Love Whispers) und Renai rubi no tadashii furikata (als The Right Way to Write Love) gesichert haben.
    Eine offizielle Bekanntgabe bleibt abzuwarten, ob es sich wirklich um die Titel handelt.
    Geändert von Ayumi-sama (06.02.2016 um 23:25 Uhr)

  4. #4
    Wow, ist ja mal eine richtig junge Mangaka x3

    Ihren Zeichenstil finde ich zwar nicht so prickelnd, aber ihre Storys habe ich lieben gelernt und mittlerweile habe ich mich auch an den Zeichenstil gewöhnt

    Und es wäre einfach spitze, wenn tatsächlich Titel von ihr hier in DE erscheinen würden *3*
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  5. #5
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Ihren Zeichenstil finde ich zwar nicht so prickelnd, aber ihre Storys habe ich lieben gelernt und mittlerweile habe ich mich auch an den Zeichenstil gewöhnt
    Was gefällt dir denn nicht an dem Stil?

    Und es wäre einfach spitze, wenn tatsächlich Titel von ihr hier in DE erscheinen würden *3*
    Fände ich auch, wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich auf Grund der Thematik in Sabita yoru den Titel etwas zu kritisch gesehn habe und eher nicht mit einem Release gerechnet hätte.
    Aber Sabita und Renai (sowie alles andere von Tanaka) sind so oder so 18+ Titel...von daher...

  6. #6
    Ich finde ihn einfach nicht hübsch, anfangs fand' ich ihn sogar etwas pulmp, wenn ich ehrlich sein soll.
    Und die Augen mochte ich vorallem nicht so(ich mag es eher, wenn die Augen etwas aufweniger und größer gezeichnet werden). Aber wie gesagt, mittlerweile habe ich mich mit dem Zeichenstil angefreundet

    Naja, es kamen ja schon einige explizite Titel auf den deutschen Markt.
    Aber ich persönlich hätte ihre Titel eher bei TP erwartet x3
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  7. #7
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Ich finde ihn einfach nicht hübsch, anfangs fand' ich ihn sogar etwas pulmp, wenn ich ehrlich sein soll.
    Und die Augen mochte ich vorallem nicht so(ich mag es eher, wenn die Augen etwas aufweniger und größer gezeichnet werden). Aber wie gesagt, mittlerweile habe ich mich mit dem Zeichenstil angefreundet
    Also ich finde es gibt weitaus unschönere Stile
    Aber jeder empfindet Zeichenstile anders (genauso wie manche etwas für "Kunst" halten, was andere einfach nur als hingeklatscht betrachten)

    Naja, es kamen ja schon einige explizite Titel auf den deutschen Markt.
    Aber ich persönlich hätte ihre Titel eher bei TP erwartet x3
    Es ging mir nicht um das explizite sondern um das gewaltätige Verhalten von Hayashida

    Ich hätte auch eher mit Tokyopop gerechnet, aber mir solls egal sein.
    Solange die Titel ne gute Umsetzung bekommen ^^


    Im übrigen hat sich Tanaka bei den ausländischen Fans bedankt:
    海外の方もリプありがとうございます!Thank you for a message of the support! I help it very much. I do my best from this happy; thanking you in advance!
    https://twitter.com/tanaca_/status/690519048396800000

  8. #8
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.001
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich auf Grund der Thematik in Sabita yoru den Titel etwas zu kritisch gesehn habe und eher nicht mit einem Release gerechnet hätte.
    Aber Sabita und Renai (sowie alles andere von Tanaka) sind so oder so 18+ Titel...von daher...
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen

    Es ging mir nicht um das explizite sondern um das gewaltätige Verhalten von Hayashida

    Ich hätte auch eher mit Tokyopop gerechnet, aber mir solls egal sein.
    Solange die Titel ne gute Umsetzung bekommen ^^
    Also ich fand den Titel eigendlich nie so kritisch....sonst hätte ich den wohl auch nicht vorgeschlagen. Gerade das etwas andere Thema ist es doch, was ihn von anderen abhebt.
    Und da solche Themen auch RL vorkommen, wieso sollte man dann aufeinmal in Manga ein Problem mit haben? Da gibts in anderen Bereichen doch längst schlimmeres bei uns auf dem Markt.

    Wenn man nach anderen Werken geht hätte man wirklich eher denken können TP, aber da er da schon länger gewünscht wurde und anders auch schneller ging hatten sie ja evtl doch kein Interesse....oder EMA war halt einfach schneller. Zumindest sah man im letzten Programm ja, wie schnell sie theoretisch auch was bringen könnten, wenn sie wollten und so alles gut klappt.

    Schade ist halt, das bei EMA ja die BLs immer im Verhältnis mehr kosten und weil ja weniger so kommen, es wohl auch länger dauert dann, bis weiters von ihr kommen würde. (Jedenfalls ist es ansich ja schon dann unwahrscheinlicher geworden, dass von ihr dann wo anders auch was kommt...)
    OK, das ganze kann man so geshen auch bei Carlsen sagen aber die bringen ja eher doch harmlosere Werke.
    Wobei das ja bei mehreren Mangakas allgemein so ein Problem ist....und das merkt man bei TP ja auch schon. Sind so viele Titel da die gewünscht werden von verschiedenen Mangaka, aber nicht jeder kann man dann gleich so pflegen oder ständig neues bringen.

    Bei der Reihe gibts ja dann auch nochmal einen noch laufendes Spin-off dazu...zumindest das wird dann wohl wenn ein Band rechtzeitig raus ist ja dann evtl im übernachsten Programm schon kommen. (?)

    Wieso man beim ersten Titel nicht den kompleten englischen Namen verwenden sollte, frage ich mich aber weiterhin. (So hört es sich einfach harmloser an...)


    ~

    Das Danke der Mangaka ist interessant...ob das auch schon auf Lizenzierungen hindeutet? Vielleicht hat sie von mehreren Stellen und Ländern anfragen...

    Das gleich mehrere ihrer Einzelbände noch eine Fortsetzung kriegen, ist aber schon auch interessant. Ist wohl große Nachfrage da gewesen.
    Geändert von Mia (07.02.2016 um 15:16 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Also ich fand den Titel eigendlich nie so kritisch....sonst hätte ich den wohl auch nicht vorgeschlagen. Gerade das etwas andere Thema ist es doch, was ihn von anderen abhebt.
    Und da solche Themen auch RL vorkommen, wieso sollte man dann aufeinmal in Manga ein Problem mit haben? Da gibts in anderen Bereichen doch längst schlimmeres bei uns auf dem Markt.
    Wir wissen nicht, was in den Köpfen der Verlage vorgeht, von daher können die Titel ablehnen, die wir nicht so kritisch sehen anders rum Titel überraschenderweise veröffentlichen von denen wir denken, dass ist zu heikel/zu krass sind

    Schade ist halt, das bei EMA ja die BLs immer im Verhältnis mehr kosten und weil ja weniger so kommen, es wohl auch länger dauert dann, bis weiters von ihr kommen würde. (Jedenfalls ist es ansich ja schon dann unwahrscheinlicher geworden, dass von ihr dann wo anders auch was kommt...)
    Die 7,50€ tun zwar etwas weh, aber mein Gott
    Wenn ich den Titel haben will, kauf ich den, fertig

    Bei der Reihe gibts ja dann auch nochmal einen noch laufendes Spin-off dazu...zumindest das wird dann wohl wenn ein Band rechtzeitig raus ist ja dann evtl im übernachsten Programm schon kommen. (?)
    Meinst du jetzt Hadakeru Kaibutsu?
    Ich persönlich würde da noch nicht über ein Release bei uns nachdenken.
    Erstmal muss der in Japan als Band erscheinen und wenn EMA tatsächlich die 2 Tanaka Titel hat, müssen die sich erstmal bei uns beweisen....kann ja sein, dass die mies laufen (auch wenn ich das bezweifel) und dann können wir die Fortsetzung vergessen.

    Wieso man beim ersten Titel nicht den kompleten englischen Namen verwenden sollte, frage ich mich aber weiterhin. (So hört es sich einfach harmloser an...)
    Das ist mir persönlich sowas von egal.
    Ich geb nicht viel auf Titel.

    Das Danke der Mangaka ist interessant...ob das auch schon auf Lizenzierungen hindeutet? Vielleicht hat sie von mehreren Stellen und Ländern anfragen...
    Sie schrieb ja quasi was von 'Support Messages' und wenn man in den von mir verlinkten Twitterpost schaut, haben viele ausländische Fans auf ihr Dank reagiert und Tanaka hat sich nochmal bei vielen einzelnen bedankt.
    Sie wird aber bestimmt dennoch wissen, dass 2 ihrer Titel für Deutschland lizenziert wurden, sollte das so sein.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.001
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Wir wissen nicht, was in den Köpfen der Verlage vorgeht, von daher können die Titel ablehnen, die wir nicht so kritisch sehen anders rum Titel überraschenderweise veröffentlichen von denen wir denken, dass ist zu heikel/zu krass sind
    Werden wir nie genau wissen, das stimmt. Kommt da auch drauf an wer da was entscheidet und Geschmack von diesen spielt da wohl genauso etwas mit rein.


    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Die 7,50€ tun zwar etwas weh, aber mein Gott
    Wenn ich den Titel haben will, kauf ich den, fertig
    Das stimmt natürlich, aber das macht halt dann nicht unbedingt zwangsläufig jeder Fan.
    Die Preise bei manchen Carlsentitel sind aber da ja nochmals heftiger. xd
    Ist halt immer schade, wenn mit dadurch manches dann am Ende schlechter läuft, als es könnte...


    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Meinst du jetzt Hadakeru Kaibutsu?
    Ich persönlich würde da noch nicht über ein Release bei uns nachdenken.
    Erstmal muss der in Japan als Band erscheinen und wenn EMA tatsächlich die 2 Tanaka Titel hat, müssen die sich erstmal bei uns beweisen....kann ja sein, dass die mies laufen (auch wenn ich das bezweifel) und dann können wir die Fortsetzung vergessen.
    Jupp den meinte ich. Naja, bis das bei uns rauskommt und das weitere Programm ansteht könnte ja einer raus sein. Kommt natürlich drauf an wie schnell da immer Kapitel und Bände kommen.
    Mich würde es auch wundern wenn sie nicht ankäme, da gerde so ca die letzten 3 Monaten doch auch immer mehr andere nach der Mangaka und besagten Titel 'brüllten'. (Und Ten Count ja auch gerade weil es etwas anders ist mehr bei uns ankommt...)
    Da sieht man halt doch immer wieder, was übersetzte Scans bei den Fans zwecks Bekanntheit ausmachen können. (Konnte man ja auch schon bei anderen Titeln sehen das damit der Wunsch nach Titeln anstieg...)

    Ansich wird sicher auch drauf ankommen was der Verlag selber sich schon vorab zum Erfolg mit denkt und je nachdem dann entscheiden ob man lieber schneller weiteres holt oder nicht. Denn theoretisch könnte ja schon wer anders herkommen und es wegschnappen. Aber das geht ja auch erst wenn ein Band raus ist.
    Bei anderen Titeln der Mangaka wäre es aber ja so gesehen möglich, gerade weil sie ja an verschiedenen Stellen gewünscht wurde.

    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Das ist mir persönlich sowas von egal.
    Ich geb nicht viel auf Titel.
    War auch nur so ein Gedankengang von mir, weils halt interessant gewesen wäre zu wissen warum man das dann änderte...
    Naja, vielleicht evtl mal nachfragen (wenn die Lizenz sicher bekannt ist) und mal sehen obs ne Antwort drauf gibt.


    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Sie schrieb ja quasi was von 'Support Messages' und wenn man in den von mir verlinkten Twitterpost schaut, haben viele ausländische Fans auf ihr Dank reagiert und Tanaka hat sich nochmal bei vielen einzelnen bedankt.
    Sie wird aber bestimmt dennoch wissen, dass 2 ihrer Titel für Deutschland lizenziert wurden, sollte das so sein.
    Stellt sich die Frage ob auch evtl in anderen Ländern Titel von ihr kommen würden. Aber ist auch schön wenn wir vor anderen was haben.
    Vorallen da es ja auch schon immer mal vorkommt, dass dann auch Ausländer bei uns kaufen, selbst wenn sie die Sprache nicht verstehen.

  11. #11
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Also ich finde es gibt weitaus unschönere Stile
    Aber jeder empfindet Zeichenstile anders (genauso wie manche etwas für "Kunst" halten, was andere einfach nur als hingeklatscht betrachten)
    Natürlich gibt es auch schlechtere Zeichenstile, aber besser eben auch x3
    Stimmt, hängt immer vom eigenen Geschmack ab


    Es ging mir nicht um das explizite sondern um das gewaltätige Verhalten von Hayashida
    Es gibt auch ähnliche Titel auf dem deutschen Markt.
    ITW ist ja auch voller Gewalt und explizit o.o
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  12. #12
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.045
    Danke, dass ihr mich gestern durch euer Geschreibsel hier auf diese Mangaka aufmerksam gemacht habt :3

    Mich haben zB als erstes die hier gezeigten Ausschnitte von Escape Journey interessiert gemacht = ich finde ihr Artwork wirklich sehr ansprechend
    Dann habe ich mich gestern durch einige ihre Werke gewühlt und da sind echt ein paar bei, die ich unglaublich gerne auf deutsch oder wenigstens englisch hätte!
    Am besten haben mir bis jetzt Neon sign Amber, Escape Journey, Sabita Yoru demo Koi wa sasayaku und Hodokeru Kaibutsu gefallen.
    Aber da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich Geschmäcker so sind, denn ernsthaft, ich finde ihren Zeichenstil, vor allem ihre Männer, total toll
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  13. #13
    Naja, mir gefallen die Gesichter nicht so, aber die Körper sind schon toll x3

    Neon Sign Amber ist sowas von geil, ich kenne zwar nur die ersten 3 Kapitel, aber ich liebe den Manga jetzt schon

    Und Yarichin Bitch Club(ein aktuelles Werk von ihr, sogar eine Reihe(?)) ist ein echter Brüller.
    Da gibts so viele bescheuerte Charaktere. Das Werk ist so ne' Mischung aus Smut & Comedy
    Geändert von Sakuya (08.02.2016 um 12:21 Uhr)
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  14. #14
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.045
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Neon Sign Amber ist sowas von geil, ich kenne zwar nur die ersten 3 Kapitel, aber ich liebe den Manga jetzt schon
    Stand auch bei mir nicht völlig ohne Grund in der Aufzählung ganz vorne, weil
    Die Optik ist schon der hammer und die Story inkl. Charas wirkt echt toll.
    Es gibt bis jetzt auch erst (übersetzt) die ersten drei Kapitel. Ich hoffe sie bleiben dran.

    Dieses Bitch Dingen habe ich nach einem kapitel nicht weitergelesen.
    Diese Charaktere und das Ausehen und nee, das war so gar nicht mein.
    Wirkte, wie diese Shojo Manga, die auf diesen Dating Spielen basieren von den Charas her
    Die Grundidee wirkte zwar witzig, hat mich aber alles in allem nicht angesprochen.
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  15. #15
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Ich kenne mit Ausnahme von Renai Rubi und Hadakeru Kaibutsu über die Hörspiele, den Rest nur über vereinzelte Bidler, die ich beim Stöbern auf Tumblr aufschnappe.
    Von daher bin ich nicht so drin in den einzelnen Titeln.
    Deswegen bin ich froh darüber, dass es Werke von der Mangaka anscheinend zu uns geschafft haben.
    Find das immer furchtbar wenn ich für was Interesse wecke und dann kommt das einfach nicht nach Deutschland oder erst nach gefühlten Ewigkeiten.

    Zu Yarichin Bitch:
    Ich hab dazu auch nur vereinzelte Bilder gesehn aber ich glaube, das ist auch mir etwas zu abgefahren xD
    Da greife ich wirklich lieber zu ihren "normaleren" Werken zurück, die auch schon teils recht speziell sind.

  16. #16
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.045
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Deswegen bin ich froh darüber, dass es Werke von der Mangaka anscheinend zu uns geschafft haben.
    Oh, ich bin da nicht wirklich im Thema... Einer von den Titeln, die jetzt durchs Börsenblatt geleakt sind, oder nicht bei EMA??
    Das wäre ganz fantastisch *_*

    Ja, es ist immer schlimm, wenn sich Interesse für Titel entwickelt, die wahrscheinlich nie erscheinen werden (weder in dt noch in en), davon habe ich schon genug xD
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  17. #17
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Oh, ich bin da nicht wirklich im Thema... Einer von den Titeln, die jetzt durchs Börsenblatt geleakt sind, oder nicht bei EMA??
    Das wäre ganz fantastisch *_*
    Bei der von Aya-tans geposteten Liste stehen 2 Titel drin, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Sabita und Renai Rubi sind.
    Love Whispers und The Right Way To Write Love
    Sabita wird bei Baka mit "Love Whispers, Even in the Rusted Night" und Renai Rubi mit "The Proper Way to Write Love" gelistet.

    Ja, es ist immer schlimm, wenn sich Interesse für Titel entwickelt, die wahrscheinlich nie erscheinen werden (weder in dt noch in en), davon habe ich schon genug xD
    Ich hab auch etliche solcher Titel und das nicht nur bei Manga xP

  18. #18
    ohhh was hab ich hier für einen hübschen Threadt entdeckt <3
    Ogeretsu Tanaka mag ich auch sehr, wobei jetzt so Sachen wie Yarichin Bitch Club nicht zu meinen Favs gehören, sondern mir es besonders Sabita Yoru Demo Koi wa Sasayuka angetan hat und ich vor allem bei dem hoffe, dass der es nach Deutschland schafft x3

  19. #19
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.045
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Bei der von Aya-tans geposteten Liste stehen 2 Titel drin, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Sabita und Renai Rubi sind.
    Love Whispers und The Right Way To Write Love
    Sabita wird bei Baka mit "Love Whispers, Even in the Rusted Night" und Renai Rubi mit "The Proper Way to Write Love" gelistet.
    Haha, danke für die Info :3
    Schön und wenn sie Renai Rubi bringen sollten, können sie ja im nächsten Programm den jetzt frisch angelaufenen Sequel zur zweiten Story/Nicht-Cover-Story bringen, dann wäre die Verkettung perfekt.
    Hoffentlich stimmt das, denn grade Sabita fand ich gut und bei dem anderen eben die zweite Story.
    Jetzt geht es mir schon besser - Tag erstmal gerettet ^^
    Geändert von MissMoxxi (08.02.2016 um 13:52 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  20. #20
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Für Zwischendurch mal ein hübsches Bild von Tanakas Twitter:


    https://twitter.com/tanaca_/status/693799776819609600

  21. #21
    @MissMoxxi & Ayumi-sama
    Der Titel ist zwar wirklich speziell, aber meiner Meinung nach sehr empfehlenswert x3
    (Man kommt auf seine Kosten xDD)

    EDIT
    Das Bild ist süß, ich glaube das ist Tono(?) aus Yarichin Bitch Club
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  22. #22
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Im März kommt Yarichin ja als Sammelband raus und ein Hörspiel wurde auch angekündigt in dem u.a. Kobayashi Yuusuke, Hamano Daiki und Murase Ayumu (Hinata aus Haikyuu) mitsprechen



    Mal sehen, ob ich durch diese Veröffentlichungskombi mehr von Yarichin mitbekomme

  23. #23
    Mitglied Avatar von PachiPa
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.883
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Bei der von Aya-tans geposteten Liste stehen 2 Titel drin, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Sabita und Renai Rubi sind.
    Love Whispers und The Right Way To Write Love
    Sabita wird bei Baka mit "Love Whispers, Even in the Rusted Night" und Renai Rubi mit "The Proper Way to Write Love" gelistet.
    Das ist ja toll, das du einen Thread zu der Mangaka gemacht hast. Danke Ayumi!
    Ich habe nur bei baka ein wenig rumgeschaut, wegen der Titel aus dem Börsenblatt und in diese beiden habe ich mich direkt verliebt. Ich kenne nichts außer den Covern und der Beschreibung + dem was ich gerade im Anfangspost gelesen habe, aber das hat mich schon voll überzeugt.
    Das Salamandra die Werke von Ogeretsu Tanaka mag ist das Sahnehäubchen oben drauf und verspricht mir nur gutes.
    Meine Manga- und Animewünsche:
    Orenchi no Furo Jijou ~ Kuroko no Basket ~ Haikyuu! ~ Arslan Senki​(Manga/Novel)

  24. #24
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.910
    Zitat Zitat von PachiPa Beitrag anzeigen
    Das ist ja toll, das du einen Thread zu der Mangaka gemacht hast. Danke Ayumi!
    Freut mich, danke

    Ich hab im übrigen den Startpost etwas aktualisiert.
    Neon Sign Amber ist ja abgeschlossen und damit sind Hadakeru Kaibutsu und Escape Journey Fortsetzung ihre aktuellsten Titel.

  25. #25
    Mitglied Avatar von PachiPa
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.883
    Hihi, mit Neon Sign Amber hat Moxxi mich gerade beschmissen. Danke dafür Moxxi! *brav verbeugt*
    Das sieht gut aus und dürfte daher gerne lizenziert werden.
    Meine Manga- und Animewünsche:
    Orenchi no Furo Jijou ~ Kuroko no Basket ~ Haikyuu! ~ Arslan Senki​(Manga/Novel)

Seite 1 von 19 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •