Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 49

Thema: Titeuf Refugees

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Köln/Hamburg
    Beiträge
    396

    Titeuf Refugees

    Der Zeichner Zep hat mit seiner populären Figur Stellung bezogen und wir haben den Strip übersetzt und ihr könnt ihr auf unserer homepage anschauen.

    Ein neuer Band ist schon eingetaktet ...

  2. #2
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.148
    Danke!
    Einfach nur Danke!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.225
    Finde es klasse das Carlsen passend zu den überragenden Pop Up Schubern von Titeuf produziert hat. Der blaue Schuber ist unterwegs...

    https://picload.org/view/dcodrppl/img_7396.jpg.html

    https://picload.org/view/dcodrppo/img_7395.jpg.html

  4. #4
    Mitglied Avatar von Frankobelgier
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von Klaus Schikowski Beitrag anzeigen
    Der Zeichner Zep hat mit seiner populären Figur Stellung bezogen und wir haben den Strip übersetzt und ihr könnt ihr auf unserer homepage anschauen.

    ...
    Sagt der auch was zu den Massenvergewaltigungen durch so genannte "Refugees" in meiner Heimatstadt Freiburg ?

  5. #5
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.825
    @Frankobelgier: Garantiert nicht. Der o.g. Comic ist nicht mehr auf der Homepage zu finden - der Ausgangspost, auf den du dich beziehst, ist ja auch rund drei Jahre alt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Zep in die Zukunft gucken konnte, dürfte ziemlich gering sein.
    Ich gehe mal getrost davon aus, dass du das eigentlich wissen müsstest und wundere mich umso mehr, weshalb du so einen Beitrag hier versenkst.

    Wenn du über aktuelle Verbrechen diskutieren oder über Flüchtlinge spekulieren willst, bist du hier jedenfalls komplett an der falschen Adresse.

  6. #6
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    3.380
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    Wenn du über aktuelle Verbrechen diskutieren oder über Flüchtlinge spekulieren willst, bist du hier jedenfalls komplett an der falschen Adresse.

    Danke, damit wäre alles gesagt. Hier ist Comics, und es sollte auch so bleiben.
    Was nicht heißt, dass Comics nicht politisch sein sollten, aber politische Debatten brauch ich hier nicht.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Frankobelgier
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    51
    Im ersten Beitrag wird auf einen Titeuf Strip verwiesen, den ich eben noch auf der Carlsen Homepage finden konnte. Darin wird der arme Refugee Titeuf gezeigt, der an einem Zaun steht und nicht rein darf. Das ist Ideologie pur. Wenn das nicht mehr Eurer aktuellen Sichtweise entspricht- der Ursprungsbeitrag war ja vor der Kölner Silvesternacht 2015 - könntet Ihr das ja sowohl hier, als auch von der Homepage entfernen.

  8. #8
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.825
    Danke für den Hinweis - ich habe mit einem Mobilgerät auf den Link zugegriffen (funzte nicht) und dann die Seite auf „titeuf refugees“ durchsucht, was drei Treffer brachte (Folge 1 von 4 fehlte aber). Da stimmt irgendwas nicht mit den Links. Einen PC habe ich erst morgen wieder zur Hand, um das zu überprüfen.

    Nun ist dir ja bekannt, dass Zep seinen Comic 2015 gezeichnet hat, und zwar als in mehreren Ländern veröffentlichtes / übersetztes Statement zum Thema Krieg und Flüchtlinge.

    Die „Kölner Silvesternacht 2015“ oder andere Dinge, die in Deutschland danach geschehen sind, haben mit dem zeitlichen Kontext der Entstehung des Comics keinerlei Zusammenhang und können ihn auch gar nicht haben.

    „Unsere aktuelle Sichtweise“ (auf was genau auch immer) wiederum konnte für Zep aus dem selben zeitlichen Grund keine Rolle gespielt haben. Es wäre völlig absurd, diese Maßstäbe an den Comic anzulegen.

    Ob der Comic auf der Website bleibt oder nicht, entscheiden wir (bzw. die entsprechenden Kollegen) eigenständig im Verlag und machen das nicht von Einzelmeinungen abhängig.

    Wenn du über konkrete aktuelle Geschehnisse diskutieren möchtest, dann passt dieser Thread also irgendwie gar nicht.
    Geändert von Kai Schwarz (07.11.2018 um 01:10 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Frankobelgier
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    51
    Ich werde nie wieder eines Eurer Verlagsprodukte kaufen.

  10. #10
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.825
    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    Ich werde nie wieder eines Eurer Verlagsprodukte kaufen.
    Den Zusammenhang verstehe ich auch nicht, aber danke fürs Gespräch...

  11. #11
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    2.739
    Was meinte er mit "Ideologie pur"?

    Kenne den besagten Strip nicht. Der kann doch kaum ausgesagt haben, dass alle Menschen redlich sind?

  12. #12
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    2.739
    Ah, "Refugees IV" auf der Homepage.

    Kein Zusammenhang mit den Äußerungen von Frankobelgier erkennbar.

  13. #13
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Ah, "Refugees IV" auf der Homepage.

    Kein Zusammenhang mit den Äußerungen von Frankobelgier erkennbar.
    Komm vergiss es der wird sich nicht mehr darauf melden oder etwas zu deiner Frage sagen.
    Man kann sich ja denken aus welcher ecke er kommt.
    Wenn es nicht der Comic ist hätte es auch was anders sein könne.
    Schon öfters in verschiedenen Foren erlebt.
    90er Jahre Bad Girls , eines der besten Comic Jahrzehnte^^

  14. #14
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.825
    Hier noch formal ergänzt, der Comic ist nunmehr auf dieser Seite zu finden (Bilder vergrößerbar durch draufklicken, funktioniert aber wohl leider nicht auf Mobilgeräten): https://www.carlsen.de/urheber/zep/17555
    Geändert von Kai Schwarz (07.11.2018 um 09:47 Uhr)
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    2.739
    Meine Frage soll hier bitte auch gar nicht mehr beantwortet werden, nachdem ich den Strip in der Zwischenzeit ja gefunden hatte.

    "Ideologische" oder politische Diskussionen wären im Comicforum sicher ganz schlecht aufgehoben.

    Der Strip an sich, den ich als Anti-Kriegs-Comic sehe, ist jede Betrachtung wert.

    Hier eine Einordnung aus den USA: https://www-comicsbeat-com.cdn.amppr...ugee-crisis%2F
    Geändert von Pickie (07.11.2018 um 10:03 Uhr)

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.418
    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    Ich werde nie wieder eines Eurer Verlagsprodukte kaufen.
    Ich gehe davon aus, dass alle deutschen Comicverlage, egal wie gut oder schlecht es ihnen geht, auf dein Geld gerade noch so verzichten können. "Ideologie pur" (und zwar die Ideologie von Hass, Verbohrtheit, alternativen Fakten und Angstangstangst) verbreitet hier aktuell nur einer. Es ist dein Leben.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.620
    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    Ich werde nie wieder eines Eurer Verlagsprodukte kaufen.
    Da meines Wissens kein Comicverlag der AfD nahe steht, am besten Hobby wechseln und 3. Reich Devotionalien sammeln, passt am besten zu dir.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.951
    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    Ich werde nie wieder eines Eurer Verlagsprodukte kaufen.
    Der Kopp Verlag braucht dringend Kunden. Gibt halt keine Comics, dafür aber Ideologie pur.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Oberhausen/ NRW
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Frankobelgier Beitrag anzeigen
    Ich werde nie wieder eines Eurer Verlagsprodukte kaufen.
    Und besuche auch bitte nie wieder das Forum.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    6.225
    Was ist denn hier los???
    Wie findet Ihr den Schuber? :-)

  21. #21
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.825
    Leute: Ich würde nun freundlich darum bitten, dass sich die Reaktionen und der Umgangston untereinander im Rahmen halten und nicht weiter hochschaukeln. Merci vielmals!
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  22. #22
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Wie findet Ihr den Schuber? :-)
    Das sieht sehr gut aus , vielen Dank fürs zeigen!

    Ich finde ja, dass Schuber generell jede Alben-Edition auch sehr aufwerten!! Bitte mehr davon.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Fagen
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    167
    Und er hatte einen so schönen Namen... Frankobelgier.

    Aber das soll es jetzt von meiner Seite aus gewesen sein.
    Geändert von Fagen (07.11.2018 um 21:33 Uhr)

  24. #24
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.919
    Sehr schöner Titeuf-Schuber

  25. #25
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.825
    Es mag vielleicht überraschen, dass ich das jetzt hier schreibe, aber so lange die Forenregeln eingehalten werden, die User respektvoll miteinander umgehen und über die Comics diskutiert wird, ist hier potenziell jeder willkommen, auch das Forenmitglied Frankobelgier. Ihn wegen seiner Beiträge oben hier aus dem Forum zu vertreiben bzw. gleich komplett über ihn den Stab zu brechen wird ihn sicher nicht „überzeugen“.

    Anders formuliert: Wir wollen hier nicht alleine nach politischer Gesinnung Foren-Türsteher spielen, zumindest solange hier keine Agitation betrieben wird und man inhaltlich bei der schönen Sache (den Comics) bleibt.

    Diese darf jeder natürlich auch kritisieren, man muss den o.g. TITEUF-Comic (oder in anderen Threads auch die jeweiligen anderen Titel und Autoren) ja auch nicht gut finden. Je nach Sichtweise könnte man genauso über den „ideologischen“ Einschlag manch anderer Comics diskutieren, gerade jenen mancher Klassiker, bei denen es sich trotzdem um gute Comics handeln kann. Ermuntern möchte ich trotzdem alle dazu, differenziert und kontextbezogen zu argumentieren und nicht in Schwarzweißdenken und Pauschalisierungen zu verfallen, weder in der Beurteilung der Comics noch derjenigen Personen, die hier über diese diskutieren.
    Geändert von Kai Schwarz (07.11.2018 um 23:14 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •