Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 35 von 35
  1. #26
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    746


    andrax

  2. #27

  3. #28
    Moderator All Verlag Avatar von andrax
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    746
    Nein, der Band erscheint wie auch die anderen Neuheiten Bärenzahn 4 und Überlebende 4 nächsten Freitag, den 17.02.2017.
    andrax

  4. #29
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.013
    Nuork Nr.3 ist jetzt vorbestellt, freue mich auf das Album, aber jetzt erst mal die 2 fertig lesen.

  5. #30
    Mitglied Avatar von JeffBär
    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    1.013
    Band 2 war auch sehr gut, bin gespannt, wie die Geschichte in Album 3 aufgelöst wird.

  6. #31
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.690
    Ich bin ja großer Vatine Fan und freue mich sehr, dass Nuork erschienen ist.
    Dazu eine spektakulär gute Ausgabe wie ich finde, toller Einband, Extramaterial, klasse Druck.
    Das macht nur Freude.

  7. #32
    Zitat Zitat von JeffBär Beitrag anzeigen
    Band 2 war auch sehr gut, bin gespannt, wie die Geschichte in Album 3 aufgelöst wird.
    Ich war auch sehr gespannt, nur jetzt denke ich, ich hätte besser nach der Hälfte des letzten Bandes aufhören sollen. Was dann passiert kommt sehr aus dem Nichts, und passt meiner Meinung nach nicht zu dem was vorher erzählt wurde.

  8. #33
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Jochen G. Beitrag anzeigen
    Ich war auch sehr gespannt, nur jetzt denke ich, ich hätte besser nach der Hälfte des letzten Bandes aufhören sollen. Was dann passiert kommt sehr aus dem Nichts, und passt meiner Meinung nach nicht zu dem was vorher erzählt wurde.
    Das Ende ist ungewöhnlich, aber zumindest schon ab Band 1 verhersagbar, da ja die Narrative des Ich-Erzählers gewählt wird. Gebe aber auch zu, dass es schon arg plötzlich und wie eine Deus ex machina rüberkommt. Mir hat es gefallen.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.906
    Für mich eine der besten Comicreihen der letzten Zeit. Vielen Dank dafür!
    Gruß Derma

  10. #35
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Das Ende ist ungewöhnlich, aber zumindest schon ab Band 1 verhersagbar, da ja die Narrative des Ich-Erzählers gewählt wird. Gebe aber auch zu, dass es schon arg plötzlich und wie eine Deus ex machina rüberkommt. Mir hat es gefallen.
    Jein, dass der Junge das überleben wird ist durch die Erzählerrolle zu erwarten. Aber das er so "groß" wird und wie es sich dann auflöst, hat für mich, und meinen Geschmack, die Geschichte etwas zu sehr in Richtung science-fantasy gedrückt und damit den Bogen überspannt, wobei vorher war es zugegeben auch schon in diese Richtung zeitweise gegangen. Aber immer noch gut erzählt, vielleicht ignoriere ich den Schluss einfach...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •