Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 41

Thema: RIP Gerhard

  1. #1
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.556

    Spoiler RIP Gerhard

    Lieber Gerhard,
    auch wenn Du es nicht mehr selber lesen kannst, ich werde Dich vermissen.
    Seit den Tagen des Mosaik-Club Apolda in den späten 80er Jahren über viele Ausstellungen, Börsen und Mosaik-Events, immer warst Du an erster Stelle und unermüdlich für das Mosaik unterwegs, mehr noch im verdienten "Unruhestand".
    Deine Jagd nach den Heften und den Hintergründen zum Mosaik ist abrupt zu Ende gegangen, Dein "Ottos Wort" wird mir fehlen. Vielen Dank für die vielen gemeinsamen Mosaik-Stunden.
    Unendlich traurig
    -Reiner-gbg

    hier noch ein Nachwort www.gbg-monteverdi.de
    Geändert von gbg (28.09.2015 um 23:56 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.228
    Ich hab's grad von Thowi erfahren.

    Gerhard war eine Säule des Comicstammtischs und des Comicgartens, darüber hinaus war er aber vor allem eine Seele von Mensch. Vielleicht ist es besser, wenn ein Tod schnell geschieht. Aber ihn so plötzlich zu verlieren, wo wir grade noch ein wunderschönes Festival hatten und geredet haben, als ob es ein Morgen gäbe, wo man ihm nichts angemerkt hat und er wie stets gutgelaunt und aktiv war... ist ein unfassbarer Schock.

    Ich kannte Gerhard nicht so lange wie viele andere hier, aber dass er jetzt nicht mehr da ist, ist für mich unbegreiflich und aktuell auch unvorstellbar.

    Ein großer Verlust.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.935
    Traurig. Auch wenn ich ihn nur online "kannte" empfinde ich einen Verlust. Vielleicht kann er nun mit Hegen zusammen sein. Wer weiß.
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  4. #4
    Mitglied Avatar von Bruno
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    01796 Pirna
    Beiträge
    1.615
    Ich hatte zwar nur wenige persönliche kontakte mit ihm, trotzdem war er während meines Sammlerlebens immer präsent. Als Student kopierte ich Tiedes zweite Ausgabe seiner "Mosaikgeschichte" mit Illustrationen von Gerhard Otto. Ich hatte nie geglaubt, ihn einmal persönlich kennenlernen zu können. Er wird mir fehlen. Sein Einsatz und seine Begeisterung für unser Hobby war beispielhaft. Lasst uns in Wolfen seiner gedenken!

  5. #5
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.242
    Danke für den Tread und Eure Einträge!


  6. #6
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.140
    Gerhard, wenn es irgendwo einen Gott gibt, dann sehen wir uns wieder. Und dann pinkeln wir von einer Wolke herunter auf dieses Mistjahr. Ich kann mir das alles nicht ohne dich vorstellen. Was soll denn NUN noch passieren in diesem Jahr? Bis bald, mein Freund!
    Geändert von [email protected] (25.09.2015 um 11:13 Uhr)

  7. #7
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.140
    Versprochen, ich führe "Ottos Wort" weiter und es wird auch immer so heißen!

  8. #8
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.886
    Hab Pippi inne Augen. Ach, Gerhard.
    Und am 365. Tag erhob er sein Glas und sagte in seinem feierlichsten Ton: "Darauf wollen wir trinken - dass es nicht noch besser wird!"

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    1.290
    Traurig. Auch ich "kannte" ihn nur online. Vielleicht ändert sich das, wenn auch ich ins Land der Märchen und Träume eingezogen sein werde.

  10. #10

  11. #11
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.707
    Die Mosaik- und Comicszene wird nie wieder so sein, wie sie war.
    Mach's gut, Gerhard.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Sinus_Cosinus
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.142
    Gerhard war für mich bei ALLEN Festivitäten/Veranstaltungen rund ums Mosaik immer ein fester Faktor. Er war immer präsent und wir haben so manches "fachliche" als auch private Gespräch geführt. Bin wirklich erschüttert und seine erfrischende, liebenswürdige Art wird mir nicht erst in Wolfen fehlen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    4.556
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen

    eine würdige Reminiszens an Gerhard, Danke Dir Thowi....

  14. #14
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.425
    Wie traurig. Er wird uns allen fehlen. Was für ein wunderbarer Mensch.
    Wir pfeifen immer noch darauf, wenn es der Story dienlich ist!

    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

  15. #15
    Am Montag hatte ich noch Gerhardt Otto zur Lesung zuletzt getroffen bei Lehmanns Media. Er kaufte sich die zwei verschiedenen Ausgaben des neuen Hegen-Buches und ließ sie die sich noch signieren. Er sah gesund, munter sowie sehr aufgeweckt, sowie eigentlich immer aus. Mit Gerhardt hatte ich mich dann auch noch schön unterhalten, so z.B. über mosaikalischen Neuigkeiten und zukünftige Pläne und evtl. Projekte, usw., die es vielleicht mal geben wird. Schade, das er leider vieles nicht mehr erleben kann. Bestürzt und unfassbar habe ich Nachricht von seinem Tod vernommen. Wir werden ihn wohl immer in guter Erinnerung bei uns haben. Leb wohl lieber Gerhardt!

  16. #16
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.140
    Morgen, Sonntag, 18 bis 19 Uhr wird es noch einen kleinen Nachruf auf Gerhard geben, Radio Blau Leipzig 18 bis 19 Uhr. Zu Gast: Stefan Pannor, moderiert von thowi.


  17. #17
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.140
    OTTOS WORT B, Teil 1: Mit Gerhard fühlten wir uns wohl

    Nun ist er gegangen, aber das darf und soll nicht das Ende sein. Und ich weiß, dass er sich gefreut hätte, also übernehme ich das mal.
    Gerhard war der häufigste Besucher während meiner Krankheit in den diversen Kliniken, abgesehen natürlich von der Verwandtschaft. Damals AHNTE ich nicht einmal, was in nicht ferner Zukunft passieren würde.
    Und auch beim Stammtisch oder im Comicgarten war er nicht wegzudenken. Keiner wusste so akribisch wie er zu berichten, welch wunderbare mosaikalische Dinge es wieder zu Hause in der heimischen Garage aufzubewahren gab, vermutlich hatte keiner eine umfangreichere Sammlung.
    Unvergessen auch unsere Fahrt zum Abrafaxemusical oder zu Börsen und Ausstellungen. Wenn Gerhard als Autofahrer erzählte, musste man schon aufmerksam nach vorn sehen, denn allzu leicht verlor er dabei die Kontrolle über das Lenkrad, denn Gerhard war ein Mensch, der mit Kopf und Armen redete.
    In der kommenden Woche ist nun der nächste Comicstammtisch.
    Und es werden nicht nur seine zum Stammtisch mitgebrachten Artikelchen aus der Mitteldeutschen Zeitung fehlen. Doch ich glaube, er würde es wollen, dass wir ohne ihn weiter machen und ich übernehme mit diesem ersten NEUEN OTTOS WORT diesen Teil. In Gerhard Sinn: Bleibt schön sammeleifrig!

    Euer Gerhard,
    Euer thowi



  18. #18
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    2.242
    Auch ein sehr schönes Bild dazu ausgewählt.

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Kabelsketal
    Beiträge
    16
    Liebe Mosaik und Comic Freunde sowie Stammtischler,



    die traurige Nachricht über den plötzlichen und völlig unerwarteten Tod von Gerhard Otto hat uns diese Woche erreicht und schockiert.



    Ein Urgestein der Mosaikszene ist von uns gegangen.



    Die Beisetzung findet auf dem Friedhof in 06258 Wallendorf (Luppe) am 07.10.2015 um 13.00 Uhr statt.

    an der L184 an der Schladebacher Strasse





    In tiefer Trauer

    Thomas

  20. #20
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.140
    Die Sendung zum Nachhören, Gerhard so nach ca. 45 Minuten...

    http://soundcloud.com/thowi-leipzig/...15-09-27-17-55


  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Berlino°
    Beiträge
    196
    Ich kann immer noch kaum fassen, dass Gerhard nicht mehr ist.

    Viele auch hier im Forum standen ihm näher und kannten ihn besser und länger. Knapp sechs Jahre liegt meine erste Begegnung mit ihm zurück, wie auch die späte Erkenntnis, dass Otto gar nicht sein Vorname ist.

    Von den Mosaik-Events gab es immer viele Bilder, aber nur ein Wort. Auch das habe ich, sammeleifrig, gesammelt, denn Bilder sagen nicht alles.

    Sein freundliches und hilfsbereites Wesen, sein Engagement und sein Enthusiasmus waren erfrischend. Unvergessen bleibt mir, wie er mich im letzten Jahr in Wolfen auf meinem Weg vom Bahnhof zum Kulturhaus auf halber Strecke auflas, er mir mit seinem Auto quasi bis auf den Gehweg vorfuhr, und wir dann auf der Suche nach dem besten Parkplatz verschiedene Sperrzonen und Bürgersteige einfach mal so "mitnahmen". Wir kamen nicht direkt bis in die Wandelhalle, sondern hielten hinterm Haus. Ich habe ihn sehr gemocht.

    Bei der Buchpremiere der Hegen-Biografie am 21. September gab es nur ein kurzes "Hallo" und seine Aufforderung, mal wieder viele Bilder zu schießen. Wenn nicht hier, dann reden wir eben später in Wolfen, habe ich wohl noch so gedacht.

    Da er sich nie geziert und fast immer gelacht hat, habe ich ihn auch gern fotografiert. Ciao Gerhard!

  22. #22
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.279
    Schöne Erinnerungsfotos! Ich kann seinen plötzlichen Tod auch nicht fassen...

  23. #23
    Moderator Digedags Forum Avatar von Tangentus
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wolfen
    Beiträge
    1.352
    Mitteldeutsche Zeitung Merseburg/Querfurt vom 1.10.2015

    www.Tangentus.de
    MOSAIK Online Fanzine

  24. #24
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    17.140
    OTTOS WORT B, Teil 2: Gedrückte Stimmung im Oktober

    Das war er nun, der erste Comicstammtisch seit langer Zeit OHNE Gerhard. Am kommenden Mittwoch wird er endgültig von uns gehen und die Stammtischler versuchten zumindest, ihm noch einmal Tribut zu zollen. So kam es, dass der Stammtisch im Oktober sehr gut besucht wurde, wir konnten mit Rainer gbgs Filius sogar den jüngsten Stammtischler ever verbuchen. Thomas Prautzsch übernahm die schwere Aufgabe, noch einmal allen Stammtischlern zu erzählen, wie er selbst am Telefon Gerhards Tod hatte miterleben müssen und bat um „Geldspenden“ für den Kranz, der am kommenden Mittwoch in Wallendorf Gerhards Grab zieren und ihn vielleicht an uns erinnern soll. Danke an dieser Stelle an Thomas, denn er hat in der Tat den Großteil der traurigen Aufgaben, die mit Gerhards Tod und seiner Verbindung zum Stammtisch, seiner „zweiten Familie“ also, zu tun hatten, übernommen. Dass ihm das nicht einfach gefallen ist, konnte man schon vom Klang seiner Stimme her erahnen. DANKE, dass er dies trotzdem geschafft hat!
    Die Beerdigung findet am Mittwoch statt und natürlich werden auch einige Stammtischler Gerhard die letzte Ehre erweisen. Ich persönlich gebe zu, dass dies sicherlich schwer werden wird und dass ich nicht glaube, das tränenfrei überstehen zu können…!
    Da Gerhard diesmal keine MZ und ähnliche Sammelstücke besorgen konnte, hatte ich selbst dafür gesorgt, dass mein bevor stehender Umzug Anlass sein konnte, mich von einigen Sammlersachen zu trennen, sodass der „Gabentisch“ (O-Ton Gerhard) nicht leer bleiben musste.
    Obwohl der Anlass sehr traurig war, blieben doch einige Stammtischler bis zum bitteren Ende gegen Mitternacht.
    Wir sehen uns am ersten Freitag im November wieder! In Gerhards Sinn: Bleibt schön sammeleifrig!

    Euer Gerhard,
    Euer thowi



  25. #25

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •