Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Moderator Frankfurter Buchmesse
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    399

    Comics auf der Frankfurter Buchmesse 2015

    Die Frankfurter Buchmesse findet 2015 vom 14. Oktober bis 18. Oktober statt.

    Auch in diesem Jahr besuchen wieder zahlreiche Comic-Künstler, Verlage und Macher die größte Bücherschau der Welt und präsentieren in Veranstaltungen, Gesprächen und Signierstunden ihre Werke. Der Deutsche Cartoonpreis, die Asterix-Künstler Didier Conrad und Jean-Yves Ferri, mehr als zehn indonesische Künstler, darunter solche Hochkaräter wie Chris Lie (Spiderman, Transformers, Star Wars, Warcraft) und Apriyadi Kusbiantoro (Lemuria), diverse Manga-Stars oder auch die Deutsche Cosplaymeisterschaft seien hier nur stellvertretend für die Vielfalt des Comic- und Manga-Programms genannt.

    Eine Auflistung aller gemeldeten Comic-Veranstaltungen und Signierstunden findet man hier.

    Natürlich sind auch wieder zahlreiche Comic- und Manga-Aussteller aus dem In- und Ausland mit einem Stand vertreten. Die Gesamtliste der Aussteller, die Comics und Manga im Programm gaben, findet man hier.

    Darüber hinaus sind am Comic Gemeinschaftsstand in der Halle 3.0 J48 folgende Verlage vertreten:
    Bocola, Carlsen, Edition 52, Egmont Comic Collection, Egmont Graphic Novel, Egmont Manga, Knesebeck, NOFI Production, Schreiber & Leser, Suhrkamp und Virtual Graphics.

    In der CosplayCorner, die am Samstag und Sonntag im Congress Center ihre Pforten öffnet, kann man folgende Organisationen, Vereine und Aussteller finden:
    Animexx, Butter & Cream, Carlsen, Carmen Martinez (Gothic Mode), Comicladen X-tra-BooX, Cosday, DAEBAK - K-Pop, Deutsch-Japanische Gesellschaft, Egmont Manga, Elna Nähmaschinen, FinalFun, Japanische Einrichtungen, Japanisches Generalkonsulat, Japan Input, Karfunkel Verlag (Mittelalter-Literatur), KAZÉ, Manga Mafia/Z-Zero, Matrix, myCostumes, Otaku.de, Otakusan, Pébéo (Cosplay-Zubehör), Rune Merch/Yukon, Sammlerecke, Tiko Cosplay, wie.mai.kai e.V.
    Geändert von Wolle Strzyz (16.09.2015 um 11:09 Uhr)

  2. #2
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2015
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9
    Danke für die Info ^-^
    Ich freu mich schon darauf

  3. #3
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    2.910
    Mal ein kritischer Einwurf, nachdem ich mir das Programmangebot zu Comics auf der Buchmesse angesehen habe.

    Sollte man den Titel nicht in Faszination Cartoon umbenennen?
    Selbst die Programme/Angebote zu Graphic Novels sind überschaubar, ich komme nicht mal auf ein Dutzend entsprechender Künstler, auch die Anzahl der Manga-Zeichner ist, gemessen an der Bedeutung der Messe, überschaubar.
    Comicdiskussionen und allgemeine Informationsveranstaltungen zum Comicmarkt, sofern sie überhaupt noch angeboten werden, kann man entweder nur auf persönliche Einladung wahrnehmen oder muss ein BUSINESS-Fachbesucher sein, der normale Fachbesucher (ich spreche nicht von den Besuchern am Wochenende) ist schon gar nicht mehr vorgesehen.

    Einzig der Schwerpunkt Indonesien (diesjähriges Gastland) verspricht zumindest aufgrund der Anzahl an Programmpunkten/Angeboten, dass, was ich mir von einer solchen Fachmesse erwarte.
    Geändert von Ollih (19.09.2015 um 14:11 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.