Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 29

Thema: Artemis Fowl - Die Graphic-Novel-Reihe (Colfer/Donkin/Rigano/Lamanna)

  1. #1
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862

    Artemis Fowl - Die Graphic-Novel-Reihe (Colfer/Donkin/Rigano/Lamanna)

    Lange nichts mehr von Giovanni Rigano signieren lassen? Das muss bald nicht mehr so sein, wenn demnächst Artemis Fowl als Graphic-Novel-Reihe endlich auf Deutsch erscheint. Jeweils als Paperback für 9,99 EUR und auf 111 Exemplare limitiertes Hardcover für 19,99 EUR. Zum Start erscheint die Neuauflage vom bereits 2007 bei Carlsen erschienenen Band 1 im etwas größeren Format (15,7 x 24 statt A5) und parallel dazu Band zwei ("Die Verschwörung") als deutsche Erstveröffentlichung. Mehr Infos demnächst.

    (Und ja, ich weiß, dass Band eins noch sehr flächendeckend erhältlich ist, zumindest die Hardcoverausgabe ... aber wenn ich den nicht zumindest in Kleinauflage noch mal bringen würde, würden wegen des unterschiedlichen Formats ja wieder alle pienzen. )


  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.233
    Gut.

    Aber mal ehrlich: gibt es keine besseren Titelbilder dafür?

  3. #3
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Wo sollen die herkommen? Das ist ja keine Monatsheftreihe, bei der man entsprechend viel Material der Einzelhefte und zig Variants zur Auswahl hat.

    Und extra was zeichnen lassen? Keine Lust. Bei Daffodil hätte ich im Nachhinein vermutlich auch besser das Cover der limitierten Ausgabe für das Paperback genommen (war da leider noch nicht in hochauflösend aufgetaucht), statt ein neues zeichnen zu lassen. Ob das nämlich dann am Ende im Verhältnis zu den Zusatzkosten superviele Käufer anlockt, steht auf einem anderen Blatt. Würde, wie immer, genauso viele Leute geben, die dann meinen, dass ihnen die Originalcovers besser gefallen hätten.
    Geändert von Jano (18.08.2015 um 19:29 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    336
    Artemis Fowl hat mir jetzt gar nichts gesagt, aber wozu gibt es denn das Internet.

    Werde ich auf jeden Fall mal antesten. Natürlich als HC.


    Gruß, Frank

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.895
    Ich finde den muss man lesen, da geht im Comic zuviel vom Sprachwitz verloren. Aber größer als das Carlsen-Teil ist eine gute Idee.

  6. #6
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Ich finde den muss man lesen, da geht im Comic zuviel vom Sprachwitz verloren.


    Ich nehme an, du meinst "als Roman lesen"? Oder was macht man mit dem Comic sonst?

    Die Fans des Comics scheinen wohl sowieso primär aus Fans der Romane zu bestehen, zumindest sind bei den Signierstunden immer diverse Kinder, die die Comics (bzw. den bislang verfügbaren) ganz toll finden, weil sie die Romane auch mögen. Und wenn eh immer Leute mit AF-Comics auftauchen, muss man das Geld ja nicht an Carlsen wandern lassen, sondern kann das lieber selbst einstreichen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    4.969
    Da hast du dir ja ein nettes Stück geangelt. Ich bin zwar kein Kind mehr, zumindest äußerlich, habe alle Romane aber sehr gerne gelesen. Bin schon auf die Filmumsetzung gespannt. Sollte das nur halbwegs klappen, sollte sich die Graphic Novel doch gut verkaufen können. Wobei mich der umsetzende Weichspülerverein Disney leider abschreckt. Die wollen die Familienunterhaltung sicher total keimfrei. Was das Buch streckenweise in diversen Zwischentönen ja nicht ist.
    Ich greife wohl hier eher zum Paperback.

  8. #8
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Hyperion verlegt das nur, nimmt aber auf den Inhalt meines Wissens nach keinen Einfluss. Die Skripts werden extern von Colfer und Donkin in England angefertigt. Im Impressum ist zumindest kein Redakteur oder Lektor angegeben ... ob es immer gut ist, wenn niemand vom Verlag seinen Senf dazugibt, ist natürlich wieder 'ne andere Frage ... aber die Comicumsetzung ist jedenfalls schon so, wie von Colfer gewollt.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.019
    Sehr gute Entscheidung! Ich habe die Romane auf langen Autofahrten mit Begeisterung "nur" gehört und habe mich bei den Comics immer gefragt, warum sie bei all den detailverliebten Bildern bloß in so einem kleinen Format gedruckt wurden (ja, wahrscheinlich sollten sie im Laden im gleichen Regal wie die Romane eingeordnet werden). Daher Daumen hoch für die Titelauswahl und für das größere Format!

    Apropos Redakteur / Lektor / Korrektor, du brauchst nicht vielleicht noch Unterstützung?

  10. #10
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Die US-Bände sind tatsächlich auch bereits recht klein (bei All-Age-Comic-TPBs ist das da wohl üblich ...). Die Carlsen-Ausgabe liegt noch ein bisschen drunter, meine ein paar Millimeter drüber. Zu dem Carlsen-A5-Format wird sich somit sicherlich ein deutlicher Unterschied bemerken lassen, zur Originalausgabe hingegen eher weniger.

    Bezüglich Lektorat ist es bei mir so, dass ich grundsätzlich keinen Band in Druck gebe, den ich nicht persönlich nachbearbeitet habe (was ja auch der Grund dafür ist, dass es nicht immer sooo superschnell geht ), von daher lohnt es sich für mich nicht, da schon vorher wen drübergucken zu lassen, ganz einfach weil die Arbeit für mich im Endeffekt trotzdem dieselbe wäre. Ich lass allerdings in der Regel noch jemanden ganz am Schluss zusätzlich kurz drüberlesen, falls ich doch mal einen überflüssigen/fehlenden Buchstaben oder einen fehlenden Bindestrich bei manueller Zeilentrennung o. Ä. übersehen haben sollte. Wer rechtschreibmäßig fit ist und im Gegenzug für Nennung eventuell noch vorhandener Fehler einen Band bereits vorab lesen möchte, darf sich gern bei mir melden, für den Fall, dass meine üblichen Helfer bereits ausgelastet sind. Aber Geld gibt's halt nicht dafür, von daher ist das nichts, was ich jemandem aktiv empfehlen würde.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.895
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen


    Ich nehme an, du meinst "als Roman lesen"?
    Ja, genau, das war etwas undeutlich ausgedrückt.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.895
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Bin schon auf die Filmumsetzung gespannt.
    Das die so lange auf sich warten lässt ist eigentlich unbegreiflich.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    155
    Werden dann alle Artemis Fowl Graphic Novels als in Limitierter HC erscheinen?
    Geändert von Jano (21.08.2015 um 17:36 Uhr)

  14. #14
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Ja, was anderes ergäbe auch wenig Sinn.

    Die Bände werden immer gleichzeitig als Paperback und Hardcover gedruckt werden.

  15. #15
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    721
    Darf man den HC schon vorab reservieren (Bd 1 & 2 ) ?
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  16. #16
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Eigentlich erst, wenn die Bände offiziell auf der dani-books-Website vorbestellbar sind, weil ich sonst nichts Gescheites zum Notieren habe. Ich kann's aber gern schon jetzt zu deinen Abos mit dazuschreiben, wenn du möchtest. Ansonsten bitte einfach kurz separat bestellen, sobald ich's eingelistet habe (geb dann hier im Thread noch mal Bescheid). Bei 111 Exemplaren dürften die nicht sooo superschnell weg sein.

  17. #17
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Ich kann's aber gern schon jetzt zu deinen Abos mit dazuschreiben, wenn du möchtest.
    Ja bitte ;-)
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  18. #18
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    336
    Hallo Jano,

    ist inzwischen schon ein Erscheinungstermin angedacht?


    Gruß, Frank

  19. #19
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Sind mal wieder alle lahm, ich hab die Verträge jetzt erst bekommen. Die ersten beiden werden also wohl im Frühjahr erscheinen.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    336
    Das ist doch schon mal eine Tendenz.
    Danke für die Info.

    Gruß, Frank

  21. #21
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Spätestens zu Erlangen werden sie da sein, denke ich, da dann Giovanni wahrscheinlich wieder zum Signieren da ist.

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.792
    Da sind wir dabei das ist prima Zweimal HC bitte!

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    174
    Hallo Jano,

    wenn mal Not am Mann ist, kann ich gerne mal (mit ein paar Tagen Vorlauf) beim Lektorat aushelfen. Hab für den Finix ein paar Sachen lektoriert, also zumindest ein bisschen Übung ...

    gruß, Michael

  24. #24
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.862
    Damit nicht immer alle nur wegen superduperböser Verkleinerung weinen müssen, möchte ich kurz darauf hinweisen, dass die Artemis-Fowl-Bände bei mir GRÖSSER als im Original erscheinen werden.

    Die Dateien von Hyperion geben zwar nur das ursprüngliche Format 15 x 23 cm her, ich konnte aber über Giovanni und Paolo noch die Original-Tifs der Comicseiten organisieren, weshalb die Bände bei mir im Monster-Allergy-Format 17 x 24 cm erscheinen können.

    Hier die aktuelle Arbeitsfassung der Covers. Veröffentlichung ist derzeit für Herbst angedacht.

    Geändert von Jano (16.06.2016 um 01:05 Uhr)

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    512
    Top *Daumenhoch*

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •