Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 109 von 109
  1. #101
    Junior Mitglied Avatar von Krissy
    Registriert seit
    08.2015
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Hrm hab mal deine Spoiler gelesen @Krissy
    Ich denke ich werde da erstmal die Fortsetzung abwarten oder zumindest den Band etwas aufschieben.


    Bin im übrigen grade beim Stöbern auf dem japanischen Amazon auf folgendes gestoßen:





    Der Titel ist BL Scramble und erscheint am 29. Oktober. Anscheinend ist der Band der 3. Teil einer Reihe.
    Der 1. Band ist BL Syndrom und der 2. Band BL Triangle.
    Oh das sieht auch nicht schlecht aus, hab mich nämlich auch schon gefragt ob es von der Mangaka noch andere Werke gibt.
    Geändert von Krissy (15.10.2015 um 23:49 Uhr)

  2. #102
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.953
    Zitat Zitat von Krissy Beitrag anzeigen
    Oh das sieht auch nicht schlecht aus, hab mich nämlich auch schon gefragt ob es von der Mangaka noch andere Werke gibt.
    Im Notfall hilft Google
    Sie hat nämlich noch einiges mehr

    Zum von mir geposteten Titel sagt Baka Updates im übrigen, dass die beiden wohl Fudanshis sind, also "Fanboys" von Boys Love

    Und ne kleine Bitte:
    Wenn es geht, keine (großen) Bilder mitzitieren. Das zieht die Beiträge bzw die Seiten nur unnötig in die Länge.
    Geändert von Ayumi-sama (15.10.2015 um 01:58 Uhr)

  3. #103
    Junior Mitglied Avatar von underCODE
    Registriert seit
    10.2015
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    17
    Ich fand das Ende auch sehr offen, aber irgendwie mochte ich den Titel deshalb. Und irgendwo möchte ich keine Fortsetzung, denn jetzt kann ich mit so einem "in der Schwebe aberr trotzdem happy" Gefühl da raus gehen. Irgendwie ist das Manga endlich mal wieder ein realistischer Manga für mich

    jetzt mal angesehen von der yakuza blabla


    Einfach wegen diesem slow build und nicht dieses von hassen zu sinnlosem sex in drei seiten. Das ist einfach realistische Entwicklung von Gefühlen gewesen, etwas was ich in japanischen Comics oft vermisse.

    Würde mich sehr freuen, mehr von ihr in Deutschland zu lesen *wink mit Zaunpfahl*

  4. #104
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Bin im übrigen grade beim Stöbern auf dem japanischen Amazon auf folgendes gestoßen:


    Der Titel ist BL Scramble und erscheint am 29. Oktober. Anscheinend ist der Band der 3. Teil einer Reihe.
    Der 1. Band ist BL Syndrom und der 2. Band BL Triangle.
    Sieht nicht schlecht aus
    Mangawünsche:
    Made in Abyss , Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide , Alles von Rei Toma, Tableau Gate, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko , Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun , Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep , Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life , Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru , Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanill a Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  5. #105
    Junior Mitglied Avatar von Krissy
    Registriert seit
    08.2015
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Im Notfall hilft Google
    Sie hat nämlich noch einiges mehr

    Zum von mir geposteten Titel sagt Baka Updates im übrigen, dass die beiden wohl Fudanshis sind, also "Fanboys" von Boys Love

    Und ne kleine Bitte:
    Wenn es geht, keine (großen) Bilder mitzitieren. Das zieht die Beiträge bzw die Seiten nur unnötig in die Länge.
    Hört sich ja schon mal ganz lustig an.
    Die Bilder habe ich aus dem Zitat entfernt, da hatte ich beim posten nicht daran gedacht aber du hast schon recht sonst werden die Beiträge wirklich etwas zu lang.

  6. #106
    Obwohl der Manga - wie bereits erwähnt - ein offenes Ende hat, ist er ein sehr schöner Manga.
    Ich packe ihn in die Kategorie "Gay for you", eine Unterkategorie (die meist im M/M-Fiktionbereich auftaucht) des Boys Love bzw. von homoerotischen Stories, was mir sehr gefällt, da ich das Genre unglaublich gerne mag. :3

    Beide Figuren waren mir sympathisch, Ryuji merkt man wirklich seine Nervosität an.

    Es war zwar etwas klischeebeladen mit dem Yakuza-Aspekt, eventuell hätte es das nicht gebraucht, aber so war es ok. Ich hoffe ja, dass eine Fortsetzung kommt, auch, wenn das Ende, so wie es war, für mich ok war. Ryuji und Ritsuki möchte ich nochmal gerne wiedersehen.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  7. #107
    Mitglied Avatar von momo
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    599
    Hier mein letzter Spontankauf (hey - ich wollte nur wieder einen BL haben u Einzelbände bieten sich da nun mal an ).

  8. #108
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.927
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Juu Beitrag anzeigen
    Irgendwie kommt mir das Ende sehr, sehr offen vor und sie schreibt auch im Nachwort, dass es weiter gehen soll. Aber hier ist er als abgeschlossen deklariert :0
    Naja, es ist keine 1 auf dem Cover, also ist es erst mal nur als Einzelband rausgekommen...da ist dann egal was sie selber meint.
    Und ist ja auch immer die Frage ob sie weitermachen darf...

    Zudem scheint bei der Mangaka das wohl auch eher normal zu sein. (Und bei manch anderen ist mir sowas auch schon mal aufgefallen...)

    Denn wenn mir das hier ansehe...:


    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen

    Der Titel ist BL Scramble und erscheint am 29. Oktober. Anscheinend ist der Band der 3. Teil einer Reihe.
    Der 1. Band ist BL Syndrom und der 2. Band BL Triangle.
    Da ist auf jeden Fall schon mal gut zu wissen. Hier hat man auch eine Serie, wo eben die Bände je anders heißen und nicht in gleichen Abständen kamen. (Der erste erschien schon 2010, und der 2te erst 2014...)
    Das heißt es besteht hier noch Hoffnung...scheint sie dann wohl öfter so zu machen.

    Nehme mal an solche Reihen sind mehr wie Einzelbände erst mal geplant, die Möglichkeit sie weiter zu erzählen, sofern Nachfrage da ist und die Mangaka möchte. (Würde auch erklären warum manches bei 'Auf keinen Fall Liebe' dann doch etwas gesprungen vom erzählerischen gegen Ende wirkte...)
    Aber dann wird es halt etwas anders heißen.
    Ist dann halt die Frage ob mans dann bei uns auch umbenennt oder doch dann eine Zahl draufschreibt....
    (Aber solange da nichts von kommt, ist es ja eh noch nicht wichtig...)


    Trotz der Hoffnung finde ichs auch weiterhin schade, dass bisher noch nichts von dieser Story weiterging.
    Hoffentlich wird der Abstand dann nicht zu groß.

    Gerade weil ja munter andere Reihen von ihr daweil liefen und kamen...
    Delivery Kareshi kam erst Ende November...http://www.amazon.co.jp/s/ref=nb_sb_...7%8B%E4%B9%83+
    Also kamen alleine zwei andere Bände schon dieses Jahr.
    Im Januar kommt auch wieder ein Band, wohl was mit Soldaten, das Cover sieht schon mal nicht schlecht aus:
    http://www.amazon.co.jp/%E3%83%84%E3...A7%8B%E4%B9%83

    *

    Was ich auch mal anmerken wollte...

    Mir scheint die Mangaka verwendet doch etwas viel Rasterfolie...ob es daran liegt, dass der Druck bei uns etwas Probleme zu haben scheint, oder eher Zufall?
    Jedenfalls hat man bei nicht so wenigen Stellen so leichte weiße Streifen im Bild...bei Uniformen, Haare etc...
    wirkt bishen so als hätte da was nicht so gewollt wie gesollt...
    Da es so keiner gschrieben hat, ist es anderen wohl garnicht aufgefallen...ist ja auch nichts was jeden zwangsläufig ins Auge springen muss.

  9. #109
    Mitglied Avatar von Wildjenna
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Nahe Hannover
    Beiträge
    56
    Ich habe den Manga gerade erst gelesen und wenn er auch etwas holprig anfing wurde er doch sehr mitreißend....

    Aber auch mich hat das „offene Ende“ total mit dem Wunsch nach MEHR zurückgelassen...

    Ich würde sofort weitere Bände von Ritsuki und Ryuji kaufen!!!!

    Ja die Mangaka äußerte im Nachwort den von Wunsch mehr von beiden zu zeichnen. Schade das sie es anscheinend bis heute nicht getan hat.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •