Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 145
  1. #76

  2. #77
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Biste noch mal dabei?

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.695
    Blog-Einträge
    77
    sieht schick aus. schade, bin nicht dabei.
    Jetzt neu: Horrorschocker 53, mal wieder mit einer Geschichte von mir.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  4. #79
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Kommen ja noch ein paar Ausgaben.
    Für Autoren ohne Zeichner ist es ganz gut, wenn man einfach mal was für die Schublade schreibt und so - falls sich ein Zeichner findet der eine Story sucht - schon was zur Auswahl parat hat.

  5. #80
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Es wird mal wieder spannend, ob es für Erlangen reicht.
    Cover ist in der Mache. Lettering ist in der Mache. Layout ist in der Mache. Eigentlich muss es diese Woche noch zum Drucker. #BlutSchweiß&Tränen

  6. #81
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Uuuund #7 geht in die heiße Phase, damit es zu Erlangen noch was wird. Hier schon mal das Cover von der tollen Ines Korth.



    Ines macht übrigens das wunderschöne Webcomic Massu
    Geändert von Bendrix (29.04.2016 um 20:21 Uhr)

  7. #82
    Moderator Alligator Farm Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.649

  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.695
    Blog-Einträge
    77
    so, jetzt habe ich mal Whoa #5 in Augenschein nehmen können und muss sagen: krude Mischung, gewöhnungsbedürftig.
    Till Felix Insektenwelt ist natürlich über alle Kritik erhaben, weil großartig und einfach Laune machend. Auch R.A.I.D.R. ist optisch schon sehr gediegen und inhaltlich durchaus ok (wenn auch mit Potential nach oben). "Fette Sau" und "Minion-Dresscode" finde ich allerdings ... grenzwertig. Optisch passen die beiden Geschichten sehr gut zueinander, sind mMn aber zu chaotisch gelayoutet, zu knallbunt und ingesamt noch zu unprofessionell für dieses Heft. Und auch inhaltlich trafen beide so gar nicht meinen Geschmack... Damit ist die Ausbeute insg. 50:50, was angesichts des Preises noch ok ist - aber das Heft hat noch Steigerungspotenzial. Und, lieber Editor: bitte ein bisschen sorgfältiger arbeiten, denn auch hinsichtlich Tippfehlern, Kommafehlern und anderer Rechtschreibschwächen wirkt die #5 noch ein bisschen lieblos.

    Insgesamt bisher noch(!) ein besseres Fanzine mit leichtem Amateur-Touch, aber auf gutem Wege, eine gute Anthologieserie zu werden.
    Jetzt neu: Horrorschocker 53, mal wieder mit einer Geschichte von mir.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  9. #84
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.109
    Gibt's das Heft nur im Fachhandel?
    War heute am Bahnhof - die hatten es nicht.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  10. #85
    Ausgewählte Comicshops haben das Heft, sind leider nicht viele.

    Du kannst es auf Messen erwerben oder auf whoashop.de , dort findest du auch Heft #6 und bald auch Heft #7

  11. #86
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Insgesamt bisher noch(!) ein besseres Fanzine mit leichtem Amateur-Touch, aber auf gutem Wege, eine gute Anthologieserie zu werden.
    Mit dem Fazit kann ich sehr gut leben.
    Und als Korrekturleser tauge ich nichts, aber ich gelobe Besserung.

  12. #87
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    4.109
    Zitat Zitat von Bendrix Beitrag anzeigen
    Und als Korrekturleser tauge ich nichts, aber ich gelobe Besserung.
    Engagiere dafür doch einfach den FilthyAssistant, der kann so was bestens.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  13. #88
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Wenn es mal genug Geld abwerfen sollte um sich einen Korrekturleser zu leisten komme ich gerne auf ihn zurück.

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.695
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Pegasau Beitrag anzeigen
    Engagiere dafür doch einfach den FilthyAssistant, der kann so was bestens.
    Vielen Dank für die Blumen! *rotwerd*

    Zitat Zitat von Bendrix Beitrag anzeigen
    Wenn es mal genug Geld abwerfen sollte um sich einen Korrekturleser zu leisten komme ich gerne auf ihn zurück.
    Solange ihr noch auf Amateurbasis publiziert und das Heft weder dicker wird noch häufiger erscheint, arbeite ich auch gegen Belegexemplare.
    Geändert von FilthyAssistant (09.05.2016 um 08:17 Uhr)
    Jetzt neu: Horrorschocker 53, mal wieder mit einer Geschichte von mir.

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  15. #90
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Wenn ich den Produktionsprozess mal so weit optimiert habe dass es genug Vorlauf gibt komm ich drauf zurück.

  16. #91
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Sammle übrigens gerade aktiv für die #9! Deadline Oktober. Wer will nochmal, wer hat noch nicht.
    Damit wäre dann auch das erste Jahr All-New WHOA COMICS rum. Irre.

    Wir denken auch aktiv drüber nach aus der #10 dann eine Jubelausgabe zu machen und uns selbst was zu feiern (wenn es sonst keiner macht )
    Mal sehen.

  17. #92
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Wir haben im Zuge des Vor-Comicsalon.Hypes mal einen kleinen Einblick in die aktuellen Hefte by mycomics zusammengestellt.

    http://www.mycomics.de/comic/9253-wh...w-sampler.html

  18. #93
    Ziemlich bunte Tüten ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  19. #94
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Das war der Plan.

  20. #95
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Die Promo-Postkarten für den Comicsalon sind daaaaa....


  21. #96
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    WHOA COMICS #7 ist im Shop
    http://www.whoashop.de/product_info.php?products_id=80

    Schpread se wörd!

    Und es ist noch Platz in der #9. *winkwinknudgenudge*

  22. #97
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    So. WHOA COMICS gibt es jetzt auch im KWIMBI Webshop.
    Wer also nicht unbedingt in unserem Shop ordern will aber sich für weitere (Web)Comics deutscher Künstler interessiert kann das dann jetzt dort mitordern.

  23. #98
    Zitat Zitat von Bendrix Beitrag anzeigen
    170mm x 260mm + 3,mm Beschnitt als Format
    Genau genommen stehts ja da, trotzdem zum Verständnis noch mal nachgefragt. Da im Falz ja nicht geschnitten wird, ist eine Seite 173mm x 266mm und davon werden an den Beschnitt-Seiten je 3mm weggeschnitten, um im End bei 170mm x 260mm zu landen? Also die Druckbögen, die Ihr anlegt sind dann 346mm x 266mm?

  24. #99
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.470
    Äh...nein.
    Achtung, teils gefährliches Halbwissen voraus:

    Keine Ahnung, ob das überhaupt klassische "Bögen" sind oder wie das läuft. Ist Digitaldruck, kein Offset, und da legen wir selbst keine Bögen an sondern das ganze wird als PDF in der Reihenfolge und Ausrichtung, "wie man es liest" übergeben. Den Rest macht die Druckerei. Mit der Bogengröße hat das auch nichts zu tun.

    Das abschließende Format ist 170mm x 260mm. Die 3mm sind rundum (auch bei der Innenseite) um bei Seiten mit sog. "bleed" (siehe Beispiel) eventuelle Ungenauigkeiten beim Schneiden auszugleichen und es nicht zu weißen Rändern, sog. "Blitzern" kommt.



    Siehe mittleres Panel. Das geht bis zum Seitenrand. Da man nicht auf den Millimeter genau sagen kann, wo da geschnitten wird, sollte es links und rechts 3mm über die 170mm Breite rausgehen, damit es wirklich bis zum Rand geht im Druck und keinen dünne weiße Linie zu sehen ist, weil das Panel halt nur 170mm breit ist, die Seite aber am Ende vielleicht 172mm. Wenn man kein Panel hat, was bis zum Rand geht kann man sich die 3mm im Prinzip auch klemmen.

    (Seite aus "Der 3,8m Bengel" vom großartigen Albert Hulm. Kommt in WHOA #8)

  25. #100
    Zitat Zitat von Bendrix Beitrag anzeigen
    Äh...nein.
    Achtung, teils gefährliches Halbwissen voraus:

    Keine Ahnung, ob das überhaupt klassische "Bögen" sind oder wie das läuft. Ist Digitaldruck, kein Offset, und da legen wir selbst keine Bögen an sondern das ganze wird als PDF in der Reihenfolge und Ausrichtung, "wie man es liest" übergeben. Den Rest macht die Druckerei. Mit der Bogengröße hat das auch nichts zu tun.
    Naja, das Heft besteht ja aus Bögen, oder sagen wir besser in der Mitte gefaltete doppelseitige Bögen, um jetzt nicht mit Druckbögen in die Quere zukommen, was ich vorhin auch noch irreführend falsch benutzt hab. Zumindest wenn es so ein typisches in der Mitte getackertes Schlabberheft wird. Aber ok, übernimmt die Druckerei. Dann habt Ihr auch nicht dieses Gewusel mit Dummies falten, um rauszubekommen welche Seite auf welche Seite welches Bogens muss...

    Zitat Zitat von Bendrix Beitrag anzeigen
    Das abschließende Format ist 170mm x 260mm. Die 3mm sind rundum (auch bei der Innenseite) um bei Seiten mit sog. "bleed" (siehe Beispiel) eventuelle Ungenauigkeiten beim Schneiden auszugleichen und es nicht zu weißen Rändern, sog. "Blitzern" kommt. Siehe mittleres Panel. Das geht bis zum Seitenrand. Da man nicht auf den Millimeter genau sagen kann, wo da geschnitten wird, sollte es links und rechts 3mm über die 170mm Breite rausgehen, damit es wirklich bis zum Rand geht im Druck und keinen dünne weiße Linie zu sehen ist, weil das Panel halt nur 170mm breit ist, die Seite aber am Ende vielleicht 172mm. Wenn man kein Panel hat, was bis zum Rand geht kann man sich die 3mm im Prinzip auch klemmen.
    Was Bleed oder Beschnittzugabe ist, ist mit bekannt. Das mit dem Falz ist halt dann gut zu wissen, wenn etwas über den Falz gehen soll. Dann muss man nämlich das Bild pro Seite 3mm überlappen lassen, damit es nach dem "Beschnitt", der in dem Fall eher virtuell ist (da im Falz ja nicht tatsächlich geschnitten wird) wieder passt. AAAABER, ich glaube das wird doch nicht der Falls sein, insofern....

    Um es kurz zu machen: Ich habe jetzt 176mm x 266mm Angelegt, wovon ringsherum je 3mm Bleed sind.

    Grüße, J.
    Geändert von jo b. (13.07.2016 um 10:17 Uhr)

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.