Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 181

Thema: VELVET (Ed Brubaker, Steve Epting)

  1. #1
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951

    VELVET (Ed Brubaker, Steve Epting)

    Velvet - Band 1: Before the Living End

    Story: Ed Brubaker
    Zeichnungen: Steve Epting
    Übersetzung: Arne Voigtmann
    Paperback, 15,7 x 24 cm, 128 Seiten
    ISBN 978-3-944077-71-0
    Empfohlenes Lesealter: ab 16 Jahren
    Erscheint: Mai 2015
    16,99 EUR



    Als der beste Agent von ARC-7 ermordet wird, gerät der geheimste aller Geheimdienste in helle Aufregung. Schnell wird ein Schuldiger präsentiert, doch Velvet Templeton, die Sekretärin des Direktors, wittert ein Komplott ... und gerät dadurch in die Schusslinie. Was allerdings kaum jemand weiß: Velvet ist mehr als eine Vorzimmerdame. Vor vielen Jahren war sie selbst im Außendienst tätig ...

    Der Start der spannenden neuen Spionagereihe von Ed Brubaker (FATALE, Criminal) und Steve Epting, dem Kreativteam hinter dem preisgekrönten Captain America: The Winter Soldier.

    Käufer des Buchs erhalten zusätzlich eine kostenlose Digital Copy im PDF-Format.

    Leseprobe und Vorbestellmöglichkeit unter:
    http://www.danibooks.de/home/61-velv...iving-end.html

  2. #2
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    942

  3. #3
    Mitglied Avatar von prami
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    736
    Ist der geheimste aller Geheimdienste nicht "Kingsmen" ;-)

    Sieht aber gut aus.
    Zuletzt gelesen: Meinen Beitrag hier .....

  4. #4
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Es wird von den Velvet-Bänden zusätzlich zur regulären Ausgabe auch noch eine auf je 50 Exemplare limitierte Hardcoverfassung mit Variantcover geben, die ausschließlich bei mir direkt erhältlich sein und 29,99 EUR kosten wird. Weitere Infos dazu demnächst.

  5. #5
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    So, auf danibooks.de kann nun das Variantcover angeschaut und die limitierte Ausgabe vorbestellt werden:
    http://www.danibooks.de/home/62-velv...d-edition.html

  6. #6
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.908
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    So, auf danibooks.de kann nun das Variantcover angeschaut und die limitierte Ausgabe vorbestellt werden:
    http://www.danibooks.de/home/62-velv...d-edition.html
    Ok, bestellt!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #7
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Wer jetzt die reguläre oder limitierte Ausgabe von Velvet 1 bei mir vorbestellt, bekommt schon MORGEN vorab die Digital Copy, wenn der Band in Druck geht (das ist übrigens nicht nur bei Velvet der Fall, sondern die Digital Copys gehen bei allen Titeln immer schon ca. ab dem Tag raus, ab dem ein Band im Druck ist). Also nichts wie zugeschlagen.

    http://www.danibooks.de/26-velvet

  8. #8
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    344
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    So, auf danibooks.de kann nun das Variantcover angeschaut und die limitierte Ausgabe vorbestellt werden:
    http://www.danibooks.de/home/62-velv...d-edition.html
    Ich habe auch gerade die limitierte Ausgabe bestellt.
    Freue mich schon sehr darauf.

    Gruß, Frank

  9. #9
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Der Druck des Bands ist nun freigegeben und die Digital Copys für die Vorbesteller gehen in diesen Sekunden raus. Viel Spaß und sagt gern vorab schon mal eure Meinung zum Buch, wenn ihr sie gelesen habt.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    344
    Dankeschön.

    Ich habe mal kurz "durchgeblättert"; das sieht doch schon mal sehr gut aus.
    Lesen werde ich den Band allerdings erst auf Papier.

    Gruß, Frank

  11. #11
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.733
    Werde mir den normalen Band auch bald bestellen, sieht wirklich toll aus
    Endlich mal keine Handys , Smartphone und ähnlichen neumodischen Schnick-Schnack und dafür tolle Autos
    Warum eigentlich der englische Titel ? Wird das bei der Serie ein Markenzeichen werden ?

  12. #12
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Weil mir weder mein Go-to-Ami Don noch Onkel Brubaker selbst sagen konnten, was "Before the Living End" bedeuten soll. Es heißt jedenfalls weder "Vor dem Lebensende" noch "Vor dem lebenden Ende" noch "Bevor das Leben endet" (wie die Franzosen bei ihrer Ausgabe zuerst geplant hatten, dann nannten sie es noch schnell in "Vor der Morgenröte" um ...). Und bevor ich irgendeinen Schwachsinns- oder komplett neuen Titel nehme, lass ich's lieber beim Original ... macht aus das Logo einfacher verwendbar.

    Der zweite heißt "The Secret Lives of Dead Men".

  13. #13
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    17.254
    "Bevor die Lebenden sterben"? Also "end" kleingeschrieben und als Verb benutzt? Würde dann in Richtung "todgeweiht" gehen.
    Interessant, daß Bru das selbst nicht erklären konnte (oder wollte?).

    Ob der das vom 91er American Music Club-Album "Everclear" hat?
    The price of your soul is less than the cab fare
    That gets you home before the living end
    The dead part of you leaves me with a blessing
    From a destruction of your beauty
    Your self-hatred your self-pity


    Und Urban Dictionary hat nur das hier:

    the living end

    Anything particularly outrageous, absurd, or scandalous. Usually accompanied by a wave of a limp wrist, and used as follows.
    "Oh Jackie, you are the living end!"

    Meaning: "Oh Jackie, you are so outrageous!"

  14. #14
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Ja, es muss irgendein spezieller Begriff sein, der als direkte Übersetzung keinen Sinn ergibt. Das mit dem Verb ist jedenfalls ausgeschlossen. Don meinte, kommt vielleicht aus der Beatnik-Sprache:

    "Before the Living End" means nothing to me. But in case you aren't familiar with "the living end", that's an expression that means something is the ultimate, the most, the absolute. Might be an expression from the beatniks of the 50s. "Before the living end" could mean the penultimate? But that would be too obscure.
    Irgendwie vermute ich ja, dass das einfach nur gewählt wurde, weil's "cool" klingt, nicht weil es einen tieferen Sinn haben soll. Jedenfalls gibt es sicher die eine oder andere Lizenzausgabe, bei der der Band in Landesprache "Bevor das Leben endet" heißt, was aber schlichtweg falsch ist.

    War mir dann jedenfalls zu doof, da Wochen nach einer Entsprechung zu suchen, wenn weder Autor noch andere Amis mir sagen können, was es heißt, von daher bleibt's dann einfach dabei. Meine Akte-X-Bände haben ja auch die Originaltitel, von daher ...

    Vom Inhalt des Bands ausgehend würde ich vermuten, dass der Titel wohl eine Mischung aus "Bis aufs Äußerste" und "Vor dem Fall" bedeuten soll, aber jetzt ist's eh wurscht.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.733
    Ok, aber bitte dann bei den weiteren Bänden jetzt auch so schön als "Markenzeichen" beibehalten

  16. #16
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Den Zusammenhang zu einem "Markenzeichen" versteh ich zwar nicht, aber ich hatte ja heute Morgen bereits geschrieben, wie der zweite Band heißen wird.

  17. #17
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Hier schon mal das Cover des zweiten Velvet-Bands "The Secret Lives of Dead Men", der demnächst in den USA erscheint. Deutscher Termin derzeit noch TBA, da ja jetzt im Mai erst mal Band eins auf Deutsch kommt. Ein Fünftel der limitierten Auflage ist übrigens bereits vorbestellt, also lieber nicht allzu lang warten, wenn ihr euch eins der 50 Hardcoverexemplare mit Variantcover sichern wollt. Ansonsten gibt's aber natürlich immer noch das reguläre Paperback.

    http://www.danibooks.de/26-velvet


  18. #18
    Moderatpr Plem Plam Productions Avatar von Bendrix
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    1.438
    Bezeichnenderweise findet man bei der Google-Suche von "Before the Living End" auch erst mal nur Velvet. Von daher...

  19. #19
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.908
    Die Leseprobe sieht schon mal sehr vielversprechend aus! Lesen tu ich dann aber lieber dir haptische Ausgabe!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  20. #20
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Die fertigen Velvet-Bände werden bei mir nach derzeitigem Stand nächsten Donnerstag oder Freitag ankommen, dann schicke ich sie weiter.

  21. #21
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Hier die ersten Bilder der beiden VELVET-Ausgaben (reguläres Paperback und auf 50 Exemplare limitiertes Hardcover) aus der Druckerei. Ab Ende nächster Woche verschicke ich und ab 12.05. ist das Paperback dann auch im Handel erhältlich.

    Wer noch das Hardcover bestellen möchte: http://www.danibooks.de/26-velvet


  22. #22
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    344
    Wieso wurde beim Cover vom HC die Farbe des Hintergrundes denn noch geändert?

    Gruß, Frank

  23. #23
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Hm? Das ist die Originaldatei von Epting, ich habe da nichts geändert. Falls es leichte Abweichungen zur "Internet-Coverillu" gibt, liegt das an den unterschiedlichen Farbformaten (RGB für Bildschirmdarstellung und CMYK für Druck). Außerdem sind das ja nur schnelle Handyfotos aus der Druckerei unter Bürolicht.

    Falls du den unterschiedlichen Beige-Braun-Grad zwischen Paperback und Hardcover meinst, das ist so Absicht und schon in den USA so gewesen bei den entsprechenden Covers. Das Paperbackcover hat einen extrem hohen Braungrad (meiner Meinung nach schon ein bisschen zu hoch, aber lässt sich halt nicht ändern) mit 20 % Gelbanteil im Vierfarbdruck. Der Hintergrund des Hardcovers hat hingegen nur 7 % Gelbanteil und ist dadurch natürlich deutlich heller. (Zum Verständnis: die Prozentzahl gibt an, wie hoch im Vierfarbdruck die Dichte der entsprechenden Farbe an der jeweiligen Stelle ist. 100 % Gelb wäre eine komplett gelbe Fläche, 7 % sind hingegen nur ein ganz leichter Schimmer, der im Druck kaum auszumachen ist, sich aber in einer hintergrundbeleuchteten RGB-Bildschirmversion naturgemäß etwas stärker erkennen lässt.)

  24. #24
    Mitglied Avatar von Franco
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    344
    In der Vorschau auf deiner HP hatten SC und HC noch den gleichen Hintergrund, deswegen fiel es mir sofort auf.
    Danke für die Info.

    Gruß, Frank

  25. #25
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.951
    Ja, der Unterschied fällt auch eher im Direktvergleich auf. Wenn man beide Covers auf unterschiedlichen Produktseiten anschaut, merkt man sich hauptsächlich, dass es ein beiger Hintergrund ist und hält beide Farben für identisch. Ging mir zunächst genauso. (Wär mir eigentlich auch lieber gewesen, weil mir das Paperbackcoverbraun schon einen Tick zu orangedunkel ist, aber man darf ja an den Vorlagen nichts ändern.)


Seite 1 von 8 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •