Die Sprechblase 238

August 2018
€ 9,90
43. Jahrgang
Nr. 238


INHALT
3 Vorwort, Abos, Impressum
5 TUNGA-Zeichner
Edouard Aidans
16 BIBER-PATROUILLE
18 QRN ruft Bretzelburg
23 HARRY-Magazin: Rezensionen,
News, Generation Lehning, Heimische
Superhelden
42 Bernhard Schaffer
44 MAC COY
46 Wer ist Don Rosa?
50 Comic v. Heinz Wolf und G. F.
52 Sechs edle Disney-Hommagen
54 THANOS - Starlins irrer Tyrann
60 MICHEL VAILLANT-Comic
64 Helga Wäscher im Interview
76 BILLY JENKINS ist zurück
78 Westernautor Jonny Pegg
86 Die Romancovermaler
R. Sieber-Lonati und G. König
90 Zwei außergewöhnliche
Propagandacomics
93 Leserbriefe
97 Heiner Jahnkes Archiv


Leserbriefe:
Gerhard Förster
[email protected]

Bestellungen und Abonnements:
Stefan Schlüter
[email protected]

Abo-Preise für Deutschland und Österreich:
€ 35,60 (4 Ausgaben)
€ 68,- (8 Ausgaben)
Im 4er Abo ist die SPRECHBLASE weiterhin zum alten Preis von EUR 8,90 erhältlich, im 8er Abo wird´s noch günstiger!

Web-Site:
die-neue-sprechblase.at
Die Sprechblase - Das offizielle Diskussionsforum

Seite 24 von 27 ErsteErste ... 1415161718192021222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 576 bis 600 von 663
  1. #576
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Da steckt überhaupt kein besonderes Interesse von Heiner dahinter. Ich hab ihn während eines Gespräches einfach danach gefragt, und er meinte, die Nationalbibliothek hätte kein Original, sondern den Nachdruck. Keine Ahnung, ob man die an einem Scan ohne weiteres unterscheiden kann. Und der alte Link, den zaktuell ergoogelt hat, führt nur auf die Startseite. Ich wüßte gar nicht, wo man da suchen sollte. Gab es hier keinen Deeplink?
    Der Deeplink stand in nachfolgendem Post, aber er führt heute nur noch auf die Startseite der SKB.

    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Na gut,
    dann kann ich auch mit rauskommen,
    das in der schwedischen Nationalbibliothek
    natürlich auch ein Exemplar vorhanden ist.
    Der "Alte Schwede" war ein Schlitzohr.
    http://www.kb.se/soka/kataloger/regi...cal_base=KBS01
    Die Herkunft des Hethke-Exemplares bleibt also nach wie vor ungeklärt
    und welches Exemplar (Original oder Nachdruck) da in der
    schwedischen Nationalbibliothek liegt (oder lag) weiß auch niemand.
    Geändert von Froschgrün (08.06.2018 um 06:59 Uhr)

  2. #577
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    412
    Aufklärung würde schaffen, wenn man diese beiden Organisationen in Schweden anschreibt:

    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen

    The Swedish Comics Association
    Homepage http://serieframjandet.se
    Adresse:
    Seriefrämjandet
    Friisgatan 15 B
    214 21 Malmö
    Telefon: 040-661 40 70 von 08.30–17.00 h
    E-post: [email protected]


    The Swedish Comics Archive
    Homepage: http://seriearkivet.se
    Adresse:
    Arkivcentrum Syd
    Svenskt Seriearkiv
    Porfyrvägen 20
    224 78 LUND
    E-post: ?

  3. #578
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.078
    Alle wissen, dass das "Hethke-Exemplar" nicht aus der KB stammte.

  4. #579
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.078
    Wo jedenfalls 2015 noch ein eigenes Original-Exemplar hervorgeholt werden konnte, aber Kopf hoch.

  5. #580
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Alle wissen, dass das "Hethke-Exemplar" nicht aus der KB stammte.
    Woher wissen "Alle" das denn? Jeder weiß nur irgendwelche Storys zu berichten. Alles reine Spekulationen.
    Bewiesen ist bis heute nur die Existenz des Hethke-"Original"-Heftes von dem er dann Nachdrucke verkaufte.
    Die Existenz eines zweiten (oder mehrerer) anderer Original-Hefte ist bis heute nicht bewiesen.
    Bis heute ist Tom Mix Nr.8 von 1954 auf Deutsch das seltenste Heft der Comic-Weltgeschichte, denn es existiert bewiesen nur ein Exemplar.

    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    Wo jedenfalls 2015 noch ein eigenes Original-Exemplar hervorgeholt werden konnte, aber Kopf hoch.
    Wer hat in der schwedischen National-Bibliothek 2015 ein zweites Original-Heft auf Deutsch von Tom Mix Nr. 8/1954 hervorgeholt? Wir kennen den Mann oder die Frau bis jetzt nicht.
    Geändert von Froschgrün (08.06.2018 um 09:43 Uhr)

  6. #581
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.386
    Was spricht eigentlich Melbystrand? Möglicherweise ist sie im Besitz von neuen Erkenntnissen. Fragt sie; die weiß Rat.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  7. #582
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.078
    @froschgrün: Es steht längst im Internet.


    In der Hoffnung,


    dass von Dir auch mal wieder etwas substanziell Comic-Relevantes in einem öffentlichen Forum kommen könnte,


    mache ich es noch etwas anschaulicher:

    Dear (...),

    We have the German Tom Mix in our collections. Our holdings are 1953: 1-23, 1954: 1-8. We dont't sell our holdings. It is possible for you to order copies, but that will be quite expensive.

    http://www.kb.se/english/services/reprographic/priceslist/privatkund/

    I'm putting this comic book into Regina, you will find it there tomorrow.

    Best regards

    (...)
    Readers' Services
    -----

    Kungl. biblioteket
    Box 5039
    102 41 Stockholm
    (...)
    Dear (...),

    thank you very much for the information. I have already found the new entry in the Regina database.

    I have also checked the prices for copying services for private customers and hereby would like to order 5 photos from the Digital Imaging Services (Simple Reproduction) of the German copy of Tom Mix No. 8 from 1954 as follows: front cover, both second & third pages, both middle pages, both last & next-to-last pages, back cover.

    Please find my address below in my yesterday's email.

    Best regards
    (...)




  8. #583
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.746
    Was ist jetzt "Regina"? Kann mit dem Smartphone so schlecht surfen.


  9. #584
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.433
    Der Katalog der Schwedischen Nationalbibliothek.
    http://www.theeuropeanlibrary.org/tel4/collection/a0302
    Geiler Thread.

  10. #585
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Pickie Beitrag anzeigen
    @froschgrün: Es steht längst im Internet.
    Wo steht dein Spoiler-Spielchen im Internet und wer schreibt da an wen?
    Namen? Daten? Entstehungszeitraum? Quellen?
    Fehlanzeige!
    Lesen wir da etwa eine Bastelarbeit von Pickie?

    Also wieder einmal nur heiße Luft von Pickie und nichts wirklich greifbares.
    Ganz zu schweigen davon, dass das zweite Original-Heft mal jemand in Schweden besichtigt hätte.

  11. #586
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Geiler Thread.
    Ein Unterhaltungswert ist hier immer gegeben.

    In diesem Sinne, weiterhin viel Spaß.

  12. #587
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.746
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Der Katalog der Schwedischen Nationalbibliothek.
    http://www.theeuropeanlibrary.org/tel4/collection/a0302
    Ah, danke. Wenn ich jetzt dort über die SuFu auch nur den übernommenen Eintrag von der Deutschen Nationalbibliothek finden konnte.

    http://d-nb.info/017393361


  13. #588
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.078
    Es hilft nichts, es muss jemand hinfahren.

  14. #589
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Wo steht dein Spoiler-Spielchen im Internet und wer schreibt da an wen?
    Namen? Daten? Entstehungszeitraum? Quellen?
    Fehlanzeige!
    Lesen wir da etwa eine Bastelarbeit von Pickie?

    Also wieder einmal nur heiße Luft von Pickie und nichts wirklich greifbares.
    Ganz zu schweigen davon, dass das zweite Original-Heft mal jemand in Schweden besichtigt hätte.

    Ich habe Scanns des Heftes gesehen, ist definitiv das Original.

  15. #590
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Ein Unterhaltungswert ist hier immer gegeben.
    Richtig, denn:

    Wie verträgt sich diese Aussage:

    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Bis heute ist Tom Mix Nr.8 von 1954 auf Deutsch das seltenste Heft der Comic-Weltgeschichte, denn es existiert bewiesen nur ein Exemplar.
    mit diesem Statement?

    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Dieses Tom Mix 8/1954 halte ich persönlich sowieso für die geniale Fälschung eines Druckers. Ein Heft das es angeblich nur einmal gibt und das auch noch in Top-Zustand ... ts,ts ;-)
    Ist schon schlimm, wenn du heute morgen vergessen hast, die Medikamente einzunehmen.

  16. #591
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Ist schon schlimm, wenn du heute morgen vergessen hast, die Medikamente einzunehmen.
    Ich finde,man muss nicht persönlich werden wie du es öfter schon gemacht hast (aber hinter der Tastatur verstecken und lospoltern ist halt einfach). Wie sieht es bei dir aus,vergesslich geworden? Du hattest im HRW Forum (das Journal)am 19.6.2017 etwas zu Tom Mix 8 geschrieben (Teil 1),Fortsetzung folgt.
    Das Problem vieler deiner Postings ist meiner Meinung,es sind nur Mutmaßungen und Schlussfolgerungen,belegbare Quellen gibt es nicht,so auch in dem Posting im HRW-Forum.Aus diesem Grund wurde der Tom Mix Artikel auch nicht in der Sprechblase veröffentlicht,es gibt nichts wirklich neues oder etwas das belebar wäre.
    Geändert von Manfred G (08.06.2018 um 17:23 Uhr)

  17. #592
    Mitglied Avatar von Pickie
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    June Moon Lagoon
    Beiträge
    2.078
    Die von Melbystrand, später Akkonak08, besichtigte Großsammlung wird auch irgendwann bewegt werden. Vielleicht ist sie das hier schon https://www.comicforum.de/showthread...apier-geordnet und alle Fans, die bisher in dem Posten rumgetaucht sind, haben die Nr. 8, obwohl laut Akkonak08 nur so Zustand (2-3), für die Hethke-Ausgabe gehalten.

  18. #593
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    Ich finde,man muss nicht persönlich werden wie du es öfter schon gemacht hast (aber hinter der Tastatur verstecken und lospoltern ist halt einfach). Wie sieht es bei dir aus,vergesslich geworden? Du hattest im HRW Forum (das Journal)am 19.6.2017 etwas zu Tom Mix 8 geschrieben (Teil 1),Fortsetzung folgt.
    Das Problem vieler deiner Postings ist meiner Meinung,es sind nur Mutmaßungen und Schlussfolgerungen,belegbare Quellen gibt es nicht,so auch in dem Posting im HRW-Forum.Aus diesem Grund wurde der Tom Mix Artikel auch nicht in der Sprechblase veröffentlicht,es gibt nichts wirklich neues oder etwas das belebar wäre.
    Du sprichst mir aus der Seele.

    Ich denk mir es sollte hier um Aufklärung der Zusammenhänge gehen.

    Vielleicht findet Gerhard Förster ja doch mal die Zeit dem gründlich nachzugehen.

    Ergäbe einen interessanten Artikel – selbst die blaue Mauritius gibt es öfter.

  19. #594
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Versteh ich das eigentlich richtig? Der eingangs (also zu Beginn des Threads) erwähnte Artikel vom Apachen für "die nächste" Sprechblase ist dort nie erschienen!? - Ergo gibt es weiterhin eine Handvoll 'Wissende' (wobei jeder ein anderes 'Wissen' hat, aber keine Belege dafür öffentlich vorweist), die aber ihr Wissen für sich behalten, womit die Mythen, Legenden und Spekultionen weiterhin fröhliche Urständ feiern...?! Oder hab ich was nicht mitgekriegt?!?
    Ich habe den Oberförster 2015 u. a. Material von Harry Bishop (Gun Law) und den ersten Teil über Tom Mix 8/54 abgeliefert.

    Es trat dann der "Einzigartige" und sein "Jahrtausendwerk" auf den Plan.

    In einen anderen Forum war nach Aussage des "Einzigartigen" eine sogenannte "Geheimloge" aktiv, die sich mit dieser Thematik teils gebildet, teil ungebildet auseinandersetzte.

    Oberförster war mit involviert.

    Als dort aber u.a. ein gewisser Manfred G. unseren Neander und meine Person auf das übelste beleidigt hat und der Oberförster dort nicht eingriff und hier im SB-Forum einen Beitrag von mir gelöscht hat,

    habe ich die Konsequenzen gezogen und den Oberförster die Freundschaft gekündigt. Das ich mir daraufhin verbeten habe, das der Tom Mix Artikel in der SB erscheint, sollte wohl klar sein.

    Das ist die Wahrheit. Ob der Oberförster hierzu was sagen will, oder nicht, ist mir relativ egal. Alles Schnee von gestern und Schwamm drüber.

    Und Du, zaktuell, willst mir erzählen, du hättest von alledem nichts mitbekommen?

  20. #595
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Als dort aber u.a. ein gewisser Manfred G. unseren Neander und meine Person auf das übelste beleidigt hat und der Oberförster dort nicht eingriff und hier im SB-Forum einen Beitrag von mir gelöscht hat.....
    Alles Schnee von gestern und Schwamm drüber.
    In der Tat,Schnee von gestern!!
    Allerdings,um dies klarzustellen habe ich seinerzeit nur in der gleichen Art zurück gepostet weil es mir irgendwann reichte mich immer wieder Beleidigen zu lassen.
    Gerhard hat außerdem einen Beitrag von dir gelöscht bei dem es sich um ein nachweislich verfälschtes Bild von dir handelte (Qualität der Abbildungen).
    Ob sich Gerhard bezüglich Tom Mix zum Zeitablauf äußern möchte und wie dieser war,keine Ahnung.

  21. #596
    Mitglied Avatar von Froschgrün
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von forevercomic Beitrag anzeigen
    Ich habe Scanns des Heftes gesehen, ist definitiv das Original.
    Von welchem Heft hast du Scanns gesehen und wer hat sie gemacht?

    Ich rede hier über das deutsche Original-Heft Tom Mix 8 dass in Schweden in der National-Bibliothek liegen soll.
    Davon hast du Scanns gesehen?

  22. #597
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.612
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von forevercomic Beitrag anzeigen
    Ich habe Scanns des Heftes gesehen, ist definitiv das Original.
    Ich bin ja 'Spätgeborener' und die ganze Piccollo-Sachen sind nicht wirklich mein Revier, aber wenn ich's bisher richtig verstanden habe, behauptest Du hier drei Dinge - korrigier mich, wenn ich's falsch verstanden/dargestellt haben sollte:

    1.) Es gibt nur ein Exemplar des Heftes.
    2.) Du hast ein Exemplar in Deinem Besitz und zwar das Exemplar das über einen 'alten Schweden', Norbert Hethke und einigen Anderen in Deinen Besitz kam, wobei sich der Zustand des Heftes bei einem der Vorbesitzer deutlich verschlechtert hat.
    3.) Die schwedische Nationalbibliothek besitzt auch ein Exemplar von dem Du Scans gesehen hast und daraufhin bescheinigst, dass es ein Original-Heft ist und nicht ein Hethke-Nachdruck.

    Der Logiker in mir bescheinigt aber, dass nicht alle drei Aussagen richtig sein können. Welche also stimmt nicht?

    Zu Heiner Jahnke und seiner Aussage, dass die Schwedische National-Bibliothek einen Hethke-Nachdruck hätte: Sowei ich es überblicke ist nur das die Aussage: "Die Bibliothek hat einen Nachdruck." Es existiert keine Aussage darüber, ob die Bibliothek diesen Nachdruck statt oder zusätzlich zum Original hat. Bis zum Beweis des Gegenteils würde ich einfach mal von 'zusätzlich' ausgehen, weswegen ich auch nicht nachvollziehen kann, was an der Info, dass die Bibliothek einen Nachdruck besitzt, so 'skandalös' sein soll.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  23. #598
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.612
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    (...) Und Du, zaktuell, willst mir erzählen, du hättest von alledem nichts mitbekommen?
    Ich will Dir gar nichts erzählen und es ist mir völlig wurscht, aufgrund welcher Be- oder Empfindlichkeiten Du Leuten die Freundschaft kündigst - für mich nur ein Beleg dafür, dass Deine Wertmassstäbe und meine definitiv nicht kompatibel sind.

    Ansonsten hab ich die Angelegenheit mit dem 'Einzigartigen' ein Stück weit verfolgt an vielen Stellen aber nicht wirklich verstanden, weil mir die Welt der Piccolo-Generation und ihre 'Geschichten', 'Empfindlichkeiten', 'Grabenkämpfe', 'Frontenbildungen' und ihre comicspezifischen Sachverhalte weitgehend fremd sind. Und wohl auch bleiben werden. Weil da für mich vieles nicht nachvollziehbar ist und wohl auch nur von 'Insidern' nachvollziehbar sein dürfte. Die wiederrum -so scheint mir oft- derart tief in ihren Gedankenwelten verwurzelt sind, dass sie keinen Blick mehr für das 'Außerhalb' haben und daher ihrerseits auch nicht nachvollziehen können, dass andere, die da nicht 'drin sind', bestimmte Dinge nicht wissen, nicht kennen, nicht nachvollziehen können - und auch überhaupt keine Ambition haben, da tiefer einzusteigen. zB weil es einfach kleingeistiger Kindergarten ist, jemanden wegen einem Comic-Heft 'die Freundschaft' aufzukündigen... Oder sich auf 'Spezial-Wissen' wer weiß was einzubilden und es zu hüten wie ein Kettenhund... Oder diese ganze Denke wer-nicht-für-mich-ist-ist-gegen-mich... Oderoderoder.

    Vielleicht täusch ich mich, aber ich würde schätzen, dass AUSSERHALB der 'Wäscher-Sammler-Generations-Scene' ein solches Theater wie um den 'Einzigartigen' und seine Veröffentlichungen undenkbar wäre.
    Geändert von zaktuell (08.06.2018 um 19:54 Uhr)
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  24. #599
    Zitat Zitat von Froschgrün Beitrag anzeigen
    Von welchem Heft hast du Scanns gesehen und wer hat sie gemacht?

    Ich rede hier über das deutsche Original-Heft Tom Mix 8 dass in Schweden in der National-Bibliothek liegen soll.
    Davon hast du Scanns gesehen?
    Genau!

  25. #600
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ich bin ja 'Spätgeborener' und die ganze Piccollo-Sachen sind nicht wirklich mein Revier, aber wenn ich's bisher richtig verstanden habe, behauptest Du hier drei Dinge - korrigier mich, wenn ich's falsch verstanden/dargestellt haben sollte:

    1.) Es gibt nur ein Exemplar des Heftes.
    2.) Du hast ein Exemplar in Deinem Besitz und zwar das Exemplar das über einen 'alten Schweden', Norbert Hethke und einigen Anderen in Deinen Besitz kam, wobei sich der Zustand des Heftes bei einem der Vorbesitzer deutlich verschlechtert hat.
    3.) Die schwedische Nationalbibliothek besitzt auch ein Exemplar von dem Du Scans gesehen hast und daraufhin bescheinigst, dass es ein Original-Heft ist und nicht ein Hethke-Nachdruck.

    Der Logiker in mir bescheinigt aber, dass nicht alle drei Aussagen richtig sein können. Welche also stimmt nicht?

    Zu Heiner Jahnke und seiner Aussage, dass die Schwedische National-Bibliothek einen Hethke-Nachdruck hätte: Sowei ich es überblicke ist nur das die Aussage: "Die Bibliothek hat einen Nachdruck." Es existiert keine Aussage darüber, ob die Bibliothek diesen Nachdruck statt oder zusätzlich zum Original hat. Bis zum Beweis des Gegenteils würde ich einfach mal von 'zusätzlich' ausgehen, weswegen ich auch nicht nachvollziehen kann, was an der Info, dass die Bibliothek einen Nachdruck besitzt, so 'skandalös' sein soll.
    Zu 1. Ein Exemplar in Sammlerhand. Ich habe auch später erst von dem Heft in der schwedischen Nationalbibliothek erfahren.
    Zu. Korrekt
    Zu 3. Korrekt

    Heiner meinte sicher die deutsche Bibliothek und da ist wenn, natürlich nur ein Nachdruck vorhanden.

Seite 24 von 27 ErsteErste ... 1415161718192021222324252627 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •