User Tag List

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Moderator Cursed Verlag Avatar von Cursed
    Registriert seit
    04.2014
    Beiträge
    44
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    [Roman/eBook] Söhne der Sünde by A.C. Lelis




    Autor: A.C. Lelis
    Cover-lllustration: Janine Sander
    Illustrationen: keine

    Preis Print: € 10,95
    Preis eBook: € 7,49

    Format: 324 Seiten

    Print: Softcover / ISBN-13: 978-3-95823-011-8
    eBook: pdf / ePub / Kindle / mobi

    Erscheinungstermin:
    Print: 11.03.2015 (Versand Print ab 17.03.2015)
    eBook: 12.03.2015

    Infos zur Vorbestelleraktion mit signierten Exemplaren demnächst.
    Vorbestellt werden kann ab dem 19.02. im Cursed-Shop.


    Inhaltsangabe:

    Nach fast dreitausend Jahren unerwartet aus der Verbannung befreit, bleibt Dämon Ornias keine Zeit, seine wiedergewonnene Freiheit zu genießen, denn die Sache hat einen kleinen Haken: Ohne die Jungfräulichkeit seines unfreiwilligen Beschwörers erlangt er seine volle Stärke nicht zurück. Und als wäre das nicht schon schwierig genug, muss er sich kurz darauf auch noch mit dem Sohn eines Höllenfürsten herumschlagen, dessen Schicksal mehr mit seinem verflochten ist, als Ornias lieb ist…


    Die Leseprobe gibt es hier.

    ----------------------------------------

    Mehr Bücher von A.C. Lelis beim Cursed Verlag:

    Vorsicht Nachsicht

    Strawberry kiss

    [sub]optimal
    Geändert von Cursed (20.02.2015 um 16:15 Uhr)

  2. #2
    Moderator Cursed Verlag Avatar von Cursed
    Registriert seit
    04.2014
    Beiträge
    44
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Leseprobe ist online. Viel Spaß beim Reinschmökern!

  3. #3
    Mitglied Avatar von PachiPa
    Registriert seit
    03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.978
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein tolles Buch!
    Ich lese mich ja so nach und nach durch das Cursed Programm und habe auch schon Vorsicht Nachsicht von A.C. Lelis gelesen.
    Dort ist die Geschichte etwas weniger spektakulär, aber dafür wird der Sex dort expliziter beschrieben. Nicht das mich Söhne der Sünde dahingehend enttäuscht hätte. Aber es wird nicht immer alles so genau beschrieben, wie ich es aus Vorsicht Nachsicht kannte. Daher ist es mir aufgefallen. Allerdings macht der Geschichtsverlauf das alles wieder wett, denn man möchte einfach gerne wissen, wie die Figuren miteinander in Zusammenhang stehen. Das wird in einem guten Tempo erzählt so das es nicht langweilig wird.
    Dank dem Nachwort habe ich entdeckt, daß es auch eine Vorgeschichte gibt. Die Söhne der Sieben werde ich mir auf jedenfall auch durchlesen, denn die Geschichte um Julius, Ornias und Halphas hat mich neugierig auf mehr gemacht. Gerne würde ich wissen wie es weitergeht mit Julius. Vielleicht hat A.C. Lelis ja Lust sich noch ein wenig in der Hölle herum zu treiben.

    Mit ihren dämonischen Charas hat sie sehr interessante und vielfältige Figuren entwickelt. Ornias, der als gefallener Engel immer noch ein wenig Herz besitzt, auch wenn er es abstreitet, ist ihr hervorragend gelungen, wie ich finde.
    Für mich also eine dämonische Geschichte mit Herz!
    Das ich so etwas mag dürfte hier im Forum bekannt sein!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Sakuya
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    12.728
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das hört sich gar nicht mal so schlecht an, muss mir das Buch bei Gelegenheit auch mal holen


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •