Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 37 von 37

Thema: Bond Romane

  1. #26
    Eventuell könnte ja der neue Bond Roman von Anthony Horrowitz die Türen öffnen für weitere Veröffentlichungen der John Gardner Bond-Romane, vorausgesetzt der Roman von Horrowitz verkauft sich gut.

  2. #27
    Darauf hoffe ich!

    Und ich hoffe auch, das der Verlag - trotz aller Schwierigkeiten bei den Verkaufszahlen - die Möglichkeit hat, die Gardner-Reihe fortzusetzen. Es muss doch mehr Bond-Fans geben, die auch die Bücher lesen möchten...!

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    554
    Ich hoffe das auch sehr. Ein Band pro Jahr würde mir vollkommen reichen. Der kann dann auch gerne ein paar Euro teurer sein. Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf.

  4. #29
    Es ist leider ziemlich still geworden hier...

    Daher würde ich gerne mal wieder ein wenig die Werbetrommel rühren und zumindest Wünsche äußern:

    Der Kinostarttermin für "Bond 25" hat sich (bedingt durch Wechsel auf dem Regiestuhl) auf den 13.02.2020 verschoben.
    Wie sieht es da mit einem Doublefeature in Form von 2 Büchern aus? So als Vorschlag...

    Death Is Forever - John Gardner +
    Forever And A Day - Anthony Horowitz

    Ich weiß - fromme Wünsche
    Geändert von jbamdb5 (23.10.2018 um 13:45 Uhr)

  5. #30
    Ich bin ja nach wie vor traurig darüber, dass die Buchreihe nicht fortgesetzt werden kann.

    Es gibt nochmals eine Verschiebung des Kinostarttermins für "Bond 25" auf den 08.04.2020.

    Ist da bei längerer Zeit nicht doch noch was bezüglich der Romane zu machen...?

    Ich weiß: unverbesserlicher Optimist...

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    554
    Finde es auch sehr schade. Schade ist auch, dass sich hier nur selten einer der Verantwortlichen zu Wort meldet.

  7. #32
    Forever And A Day - Anthony Horowitz kommt im Dezember, das ist doch man ne gute nachricht

  8. #33
    Wenn sich dieser Roman gut verkauft, steigert dass dann die Chance das ihr auch mit John Gardners Romanen weiter machen könnt?

  9. #34
    Moderator Cross Cult Avatar von CC-MarkusRohde
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Franky-El Beitrag anzeigen
    Wenn sich dieser Roman gut verkauft, steigert dass dann die Chance das ihr auch mit John Gardners Romanen weiter machen könnt?
    Nein. Das eine hat mit dem anderen ja nichts zu tun.
    "Star Trek"-Romane, jeden Monat neu:
    http://www.startrekromane.de

  10. #35
    Ok, ich dachte halt, weil es ja beides Bond Romane sind.

  11. #36
    Moderator Cross Cult Avatar von CC-MarkusRohde
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    680
    Ja, bloß von den Verkaufszahlen ist es ein gravierender Unterschied.
    "Star Trek"-Romane, jeden Monat neu:
    http://www.startrekromane.de

  12. #37
    Hallöchen,

    hier ist mal wieder der unverbesserliche Optimist.

    Bei den Dreharbeiten zu "Bond 25" geht es ja geradezu chaotisch zu.
    Jetzt ist der Kinostarttermin ausnahmsweise sogar mal um eine Woche auf den 02.04.2020 vorverlegt worden!

    Bei all dem Hin und Her kann man ja verrückt werden... - und da ich das ein bisschen bin frage ich doch einfach noch mal:
    Wenn es bei den offiziellen Dreharbeiten schon so ein Hickhack gibt, dann kann sich das ja vielleicht der Verlag auch mal erlauben und ganz ganz eventuell doch noch mal die Bond-Buch-Fan-Gemeinde ins Staunen versetzten, weil Ihr die Gardner-Reihe doch fortsetzen möchte!


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •