Seite 11 von 12 ErsteErste ... 23456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 279
  1. #251
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.955
    Heute ist in Japan der erste Band zum Werk Tsukumo no hanashi erschienen.
    Die Story stammt von Satoru Kannagi (Only The Ring Finger Knows) während Yamamoto diese als Manga umgesetzt hat.


  2. #252
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Heute ist in Japan der erste Band zum Werk Tsukumo no hanashi erschienen.
    Die Story stammt von Satoru Kannagi (Only The Ring Finger Knows) während Yamamoto diese als Manga umgesetzt hat.

    Ui interessant, hat sie schon wieder eine neue Serie....aber kein Wunder bei den Mengen die sie macht und wenn nicht überall gleich so Infos sind, wenn man da mal was nicht mitkriegt.
    (Umso trauriger, dass 3 Programme kein Titel von ihr dabei war,....)

    Ich nehme mal an das ist dann ihr neuer Josei. (Hat sie dann zwei im selben Magazin laufen oder ist Boku-tachi Diary schon ne Zeit zu Ende und die Info nur noch nicht bei englischen Seiten eingetragen?)


    Bisher haben die beiden ja noch nicht zusammengearbeitet, Satoru Kannagi macht aber allgemein immer tolle Storys.
    Leider hat es ihr hammer Titel: Saiyaku wa Boku o Suki Sugiru, der ja auch noch läuft, bisher noch nicht zu uns geschafft.

  3. #253
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.955
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an das ist dann ihr neuer Josei. (Hat sie dann zwei im selben Magazin laufen oder ist Boku-tachi Diary schon ne Zeit zu Ende und die Info nur noch nicht bei englischen Seiten eingetragen?)
    Tsukumo no hanashi ist ein Boys Love Titel.
    Das Label ist Birz Comics Rutile Collection und Rutile ist eins der BL Magazine.

    http://www.gentosha-comics.net/book/...br/604059.html

    Laut Inhaltsangabe, die ich leider kaum übersetzen kann, ist die Person in der Mitte ein Gothic Lolita Crossdresser/Transvestit, also männlich.

  4. #254
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Tsukumo no hanashi ist ein Boys Love Titel.
    Das Label ist Birz Comics Rutile Collection und Rutile ist eins der BL Magazine.

    http://www.gentosha-comics.net/book/...br/604059.html

    Laut Inhaltsangabe, die ich leider kaum übersetzen kann, ist die Person in der Mitte ein Gothic Lolita Crossdresser/Transvestit, also männlich.
    Oha, hätte ich jetzt garnicht gedacht...
    Bei baka steht es dann falsch mit dem Magazin. Da merkt man eben das der Titel bisher noch nicht so auffiehl. xd

    Da hat sie ja dann echt mal ein etwas anderes Thema, wobei sie ja eh viele verschiedene Arten von Storys hat.

    Sie hat ja dann echt immer mehr BL Titel laufen....bzw werden es so ansich immer mehr Reihen. Fragt man sich ja echt wie sie das hinkriegt. Hoffentlich lässt sie manche auch bald mal enden und überarbeitet sich nicht.

    Trotzdem wäre zu weiteren BLs echt mal schön, es käme auch bei uns endlich mal ein Josei von ihr....*hust* besonders 'Sweet Honey Kitchen' *hust*

  5. #255
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.253
    Der Mann in schwarz ist ja sehr ansprechend, obwohl ich die männliche Lolita auch süß finde, wobei ich mich frage wie dann der dritte Chara da rein passt

  6. #256
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.811
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Tsukumo no hanashi ist ein Boys Love Titel.
    Das Label ist Birz Comics Rutile Collection und Rutile ist eins der BL Magazine.

    http://www.gentosha-comics.net/book/...br/604059.html

    Laut Inhaltsangabe, die ich leider kaum übersetzen kann, ist die Person in der Mitte ein Gothic Lolita Crossdresser/Transvestit, also männlich.
    Das ist doch mal eine interessante Kombi. Haben die dann ne Dreiecksbeziehung?
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  7. #257
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Der Mann in schwarz ist ja sehr ansprechend, obwohl ich die männliche Lolita auch süß finde, wobei ich mich frage wie dann der dritte Chara da rein passt
    Also für mich sieht es so aus, als wenn der Crossdresser wahrscheinlich reicher ist und der Mann im Anzug dann dessen Diener ist.
    Und der Typ dahinter, der ja auch so leicht errötet wird wohl auf diesen stehen. Vielleicht dachte er ja auch anfangs das 'er' eine 'sie' ist... zumindest ist das ja bei solchen Storys nicht so selten.


    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal eine interessante Kombi. Haben die dann ne Dreiecksbeziehung?
    Das würde mich doch auch eher wundern. Da würde ich noch für wahrscheinlicher halten, dass es am Anfang unerwiederte Liebe ist und dann nicht die zusammenkommen wonach es erst aussieht.
    Also z.b. der Typ dahinter dann am Ende mit dem Diener...ansich hat von der Art der Typ dahinter eh mehr da das typische Uke-Verhalten...wobei das ja nicht ausschließen würde, dass der kleine am Ende auch der Seme wäre.
    Die Mangaka steht schon mehr drauf, das die jüngeren die Seme sind, die dann auch häufiger in ihren Storys mal kleiner sind.
    Wobei man so ja auch noch nicht weiß, ob der Crossdresser wirklich schwul ist.
    Aber da sie die Story hier ja nicht selber schreibt, wer weiß wie die sich dann da absprechen.
    Geändert von Mia (24.04.2016 um 14:20 Uhr) Grund: xd

  8. #258
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.811
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Also für mich sieht es so aus, als wenn der Crossdresser wahrscheinlich reicher ist und der Mann im Anzug dann dessen Diener ist.
    Und der Typ dahinter, der ja auch so leicht errötet wird wohl auf diesen stehen. Vielleicht dachte er ja auch anfangs das 'er' eine 'sie' ist... zumindest ist das ja bei solchen Storys nicht so selten.




    Das würde mich doch auch eher wundern. Da würde ich noch für wahrscheinlicher halten, dass es am Anfang unerwiederte Liebe ist und dann nicht die zusammenkommen wonach es erst aussieht.
    Also z.b. der Typ dahinter dann am Ende mit dem Diener...ansich hat von der Art der Typ dahinter eh mehr da das typische Uke-Verhalten...wobei das ja nicht ausschließen würde, dass der kleine am Ende auch der Seme wäre.
    Die Mangaka steht schon mehr drauf, das die jüngeren die Seme sind, die dann auch häufiger in ihren Storys mal kleiner sind.
    Wobei man so ja auch noch nicht weiß, ob der Crossdresser wirklich schwul ist.
    Aber da sie die Story hier ja nicht selber schreibt, wer weiß wie die sich dann da absprechen.
    Oh danke für die Einordnung. So hat ich das jetzt gar nicht gedacht. Der Crossdresser kann ja auch bi sein. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  9. #259
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Oh danke für die Einordnung. So hat ich das jetzt gar nicht gedacht. Der Crossdresser kann ja auch bi sein. ^^
    Oder vielleicht sogar nur hetero. - Mann stelle sich vor, er verkleidet sich halt gerne, und verarscht aus Spaß auch gerne die Männer.....dadurch laufen ihm öfter welche nach und das ist mit ein Grund warum der Diener so grimmig und genervt dreinguckt. Das wäre doch auch mal was anderes.

    Aber so zu überlegen, was anhand eines Bildes evtl die Story alles sein könnte, ist auch sehr witztig.
    Geändert von Mia (24.04.2016 um 14:54 Uhr) Grund: xd

  10. #260
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    6.811
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Oder vielleicht sogar nur hetero. - Mann stelle sich vor, er verkleidet sich halt gerne, und verarscht aus Spaß auch gerne die Männer.....dadurch laufen ihm öfter welche nach und das ist mit ein Grund warum der Diener so grimmig und genervt dreinguckt. Das wäre doch auch mal was anderes.

    Aber so zu überlegen, was anhand eines Bildes evtl die Story alles sein könnte, ist auch sehr witztig.
    Ich habe bei dem Bild auch gerade Kopfkino.

    Auf jeden Fall gehe ich davon aus das da zwischen den dreien da durcheinander was läuft. So wär es am besten.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  11. #261
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Ich habe bei dem Bild auch gerade Kopfkino.

    Auf jeden Fall gehe ich davon aus das da zwischen den dreien da durcheinander was läuft. So wär es am besten.
    Wenn mans gut macht hätte ich nichts dagegen, solange es halt irgendwann mal nen klaren Strich gibt.
    Und nur die 3 sind sicher nicht in der Story, also wer weiß wer noch so dabei ist bzw dazu kommt und manches dann mit durchwirbeln könnte.

    Hoffen wir mal das bald über die Story etc mehr bekannt sein wird...da die Mangaka so schon beliebt ist, würde mich schon wundern, wenn es nicht so wäre.

    btw hab mal bei amazon geschaut..ist da gerade wohl sehr beliebt der Titel weil der da das Banner verpasst bekam.

    her mal die google Trans beschreibung:
    The lived in the coffee shop of the uncle of the plan to dispose of , Kowaomote Twink, Alt transvestite male , double personality beauty youth ... They are tsukumogami of ! ?


    Na, das klingt doch wirklich danach als würde da wer ein doppeltes Spiel irgendwie spielen....wird dann wohl schon der Transvestit am ehesten mit gemeint sein.
    Geändert von Mia (24.04.2016 um 15:25 Uhr)

  12. #262
    Mitglied Avatar von Sandrinachi
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    75
    Das Cover gefällt mir. Was man sich bei denen so vorstellen könnte. Ich würde aber auch vermuten das der Transvestit die Seme Rolle einnehmen wird.

    Mal was anderes: Bin ich die einzige die sich Sorgen macht das von Yamamoto nichts mehr nach Deutschland kommt da sich Schlaflose Nächte nicht so gut verkauft hat? Die Serie war nicht lange in den Verkaufscharts, wenn ich das richtig sehe. (Was ich schade finde denn ich mochte die Reihe sehr.) Woran kann das liegen? Ist es der Fantasy Aspekt? Oder Yamamotos Zeichenstil?

    (Ich habe ein wenig Angst, dass das so endet wie mit Naono Bohras Mangas von denen auch nur einer hier veröffentlicht wurde...Wobei ich bei Bohras Zeichenstil durchaus verstehen kann wenn Leute sagen der ist ihnen zu altmodisch.)

  13. #263
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.955
    Zitat Zitat von Sandrinachi Beitrag anzeigen
    Mal was anderes: Bin ich die einzige die sich Sorgen macht das von Yamamoto nichts mehr nach Deutschland kommt da sich Schlaflose Nächte nicht so gut verkauft hat? Die Serie war nicht lange in den Verkaufscharts, wenn ich das richtig sehe. (Was ich schade finde denn ich mochte die Reihe sehr.) Woran kann das liegen? Ist es der Fantasy Aspekt? Oder Yamamotos Zeichenstil?
    Noch hab die Hoffnung nicht ganz aufgegeben. Leider macht es aber momentan den Eindruck, als wolle TOKYOPOP viele Mangaka austesten und diese bleiben dann erstmal Eintagsfliegen.
    Und Yamamoto scheint dazu zu gehören.
    Hinzu kommt der Fakt, dass sie mit Schlaflose Nächte eher den 'falschen' Titel zum Start gewählt haben.
    Der meistgewünschte/bekannteste Titel von ihr war und ist Honto Yajuu und ich bin mir sicher, wäre der zu erst veröffentlicht worden, hätten automatisch mehr Schlaflose Nächte gekauft, weil gleiche Zeichnerin.
    Der Fantasy Aspekt an sich muss nichtmal an den weniger guten Verkaufszahlen schuld sein (Bei Crimson Spell hats auch wenige gejuckt), wenn dann eher, dass der Fantasy-Anteil größer war als der BL Teil.
    Es war zwar mal erfrischend, dass sich mehr Zeit für die Entwicklung genommen wurde, aber vielen wird der BL Teil eben zu kurz gekommen sein.

    Ich spekulier jetzt mal drauf, wenn in den nächsten 2 Programmen nichts von ihr dabei ist, wird gar nichts mehr von ihr kommen.
    Es ist natürlich klar, dass nicht für alles Platz ist, aber ein guter Mix aus abwechselnder Autorenpflege (z.b. Pogramm X Mangaka A, Programm Y Mangaka B, Programm Z Mangaka A usw) und neuen Mangaka sollte sich schon irgendwie finden lassen. (Es gibt natürlich Autorenpflege, aber die ist auf wenige Mangaka beschänkt)
    Es ist schon sehr frustrierend wenn man mit einem Titel auf eine Mangaka 'heiß' gemacht wird, die man sehnlichst erwartet hat, aber nicht der von allen gewünschte Titel, die Hoffnungen werden hochgetrieben und dann kommt plötzlich nichts mehr.
    Ich glaube wenn nach Electric Delusion nichts mehr von Nekota Yonezou kommt, bei der ich nach vielen Jahren mein Wunschdenken auf eine deutsche Veröffentlichung aufgegeben habe und nun doch was kam, geh ich heulen.
    Geändert von Ayumi-sama (26.04.2016 um 01:51 Uhr)

  14. #264
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Sandrinachi Beitrag anzeigen
    Mal was anderes: Bin ich die einzige die sich Sorgen macht das von Yamamoto nichts mehr nach Deutschland kommt da sich Schlaflose Nächte nicht so gut verkauft hat? Die Serie war nicht lange in den Verkaufscharts, wenn ich das richtig sehe. (Was ich schade finde denn ich mochte die Reihe sehr.) Woran kann das liegen? Ist es der Fantasy Aspekt? Oder Yamamotos Zeichenstil?
    Die Angst hast natürlich schon nicht länger nur du....Die Fortsetzung zu Schlaflose Nächte war ja auch in dem Programm nicht dabei und in der Zwischenzeit hätte man auch längst anders bringen können.

    Ja, als es losging war es nicht so lange und viel in den Charats...aber das gabs bei anderen Titeln auch.
    Nachdem der Titel ne Zeit schon komplett raus war, wurde aber schon mind einmal bei ILS z.b gesagt das der Titel sich gut verkauft hat. Anfangs hieß es dagegen immer er könnte hbesser laufen...also wird es sich längerfristig schon gebessert haben.

    Wahrscheinlich wid es schon mit eine Kombination aus Zeichenstil und anderen gewesen sein. Wobei es auch gut sein kann, dass es genug nicht mitbekamen...was ja nicht selten der Fall ist.



    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Noch hab die Hoffnung nicht ganz aufgegeben. Leider macht es aber momentan den Eindruck, als wolle TOKYOPOP viele Mangaka austesten und diese bleiben dann erstmal Eintagsfliegen.
    Und Yamamoto scheint dazu zu gehören.
    Jupp, das wirkt bei vielen leider schon so. Wobei ich auch nicht zwangsläufig bei jeden ausgetesten mehr brauche...kommt halt drauf an wie einen was gefiehl.

    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Hinzu kommt der Fakt, dass sie mit Schlaflose Nächte eher den 'falschen' Titel zum Start gewählt haben.
    Der meistgewünschte/bekannteste Titel von ihr war und ist Honto Yajuu und ich bin mir sicher, wäre der zu erst veröffentlicht worden, hätten automatisch mehr Schlaflose Nächte gekauft, weil gleiche Zeichnerin.
    Vor Honto Yajuu wurde aber 'Schlaflose Nächte' auch viel in den Threads gewünscht....nur ist halt bei uns der Titel anders, was ja für viele dann immer schon ein Problem ist...*hust*
    Zudem ist es auch verständlich, das man nicht eine länger laufende Serie zwangsläufig bei einer neuen Mangaka als erstes bringt und was abgeschlossenes ist da schon sicherer. Nur gäbe es da halt auch andere Titel, ja sogar Einzelbände die man noch mit zum testen hätte nehmen können...bzw halt gleich mehr verschiedene von der Art. Es wäre ja eh schade wenn man nur eine laufende bringen würde, und so dann eben nichts von denen die schon komplett sind und auch toll. Weil ansich ist ja genug da von ihr.


    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Der Fantasy Aspekt an sich muss nichtmal an den weniger guten Verkaufszahlen schuld sein (Bei Crimson Spell hats auch wenige gejuckt), wenn dann eher, dass der Fantasy-Anteil größer war als der BL Teil.
    Es war zwar mal erfrischend, dass sich mehr Zeit für die Entwicklung genommen wurde, aber vielen wird der BL Teil eben zu kurz gekommen sein.
    Naja, aber bei Ayano wars ja nicht ihr erster Titel bei uns und sie hatte ja durch den Zeichenstil eh nen Vorteil.
    Dann natürlich der Punkt das dort mehr Sex drin ist bzw man schneller allgemein zur Sache kommt.
    Ja, das kann schon für manche mit was ausmachen...aber genau das finde ich eigendlich traurig, wenn dann die mit besserer Story weniger kommen, nur weil andere schon kaum noch andere Titel gewöhnt sind bzw diesen weniger eine Chance geben.... Für manche scheint wohl BL mehr nur aus Yaoi zu bestehen. xd
    Aber so softere Titel die es aus anderen Punkten auch schwerer haben (aka von Zeichenstil z.b. mit) könnte man ja genauso mit anderen Aktionen mal pushen...(Also solche Startkationen wie bei anderen Genren man seit ner macht mit z.b.)


    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Ich spekulier jetzt mal drauf, wenn in den nächsten 2 Programmen nichts von ihr dabei ist, wird gar nichts mehr von ihr kommen.
    Ich hoffe ja ehrlich gesagt, dass auch andere Verlage anfangen was nocht mit von ihr zu bringen....weil soviele Titel wie sie hat, da würde TP alleine eh nicht so schnell einholen können bzw wohl auch eher nicht wollen.
    Geändert von Mia (26.04.2016 um 02:47 Uhr) Grund: xd

  15. #265
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    1.253
    Ich hoffe sehr das nochmal was von ihr kommt. Da gibt es einige Manga die mich interessieren und die Fortsetzung wäre eigentlich mindestens Pflicht.

  16. #266
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.077
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    Der meistgewünschte/bekannteste Titel von ihr war und ist Honto Yajuu und ich bin mir sicher, wäre der zu erst veröffentlicht worden, hätten automatisch mehr Schlaflose Nächte gekauft, weil gleiche Zeichnerin.
    Ich habe "Schlaflose Nächte" gekauft, weil ich auf eine Lizenzierung von Honto Yajuu gehofft habe.

    Zitat Zitat von Ayumi-sama
    Der Fantasy Aspekt an sich muss nichtmal an den weniger guten Verkaufszahlen schuld sein (Bei Crimson Spell hats auch wenige gejuckt), wenn dann eher, dass der Fantasy-Anteil größer war als der BL Teil.
    Bei mir spielt der Fantasy Aspekt eine enorme Rolle. Crimson Spell habe ich ausschließlich wegen der expliziten Yaoi Szenen gekauft. Die Serie selbst sagt mir nicht zu, und nun, da der Fantasy-Anteil dort immer mehr Raum einnimmt, während Yaoi fast verschwunden ist, habe ich jedes Interesse daran verloren. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich diese Serie sicher nicht angefangen.

    Bei Schlaflose Nächte finde ich den Fantasy-Anteil an sich sogar besser als bei Crimson Spell, aber in Sachen BL passiert schlicht viel zu wenig für meinen Geschmack. Bei BL muss für mich der Fokus darauf liegen, es sei denn die sonstige Story gefällt mir extrem gut. (wie zB bei Acid Town oder Ein melancholischer Morgen)

    Da ich Schlaflose Nächte nur so lala fand, muss die Fortsetzung davon wegen mir nicht kommen, da ich sie eh nicht kaufen würde.

    Einen Manga ohne Fantasy von der Mangaka würde ich aber sicher kaufen.

    Nach wie vor hoffe ich dabei natürlich auf Honto Yajuu, auch wenn diese Hoffnung mit jedem Programm geringer wird.

    Für mich ist es doppelt ärgerlich, weil wir gleichzeitig so viel von Lalako Kojima bekommen, mit der ich leider nichts anfangen kann.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  17. #267
    Mitglied Avatar von Sandrinachi
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Dann natürlich der Punkt das dort mehr Sex drin ist bzw man schneller allgemein zur Sache kommt.
    Ja, das kann schon für manche mit was ausmachen...aber genau das finde ich eigendlich traurig, wenn dann die mit besserer Story weniger kommen, nur weil andere schon kaum noch andere Titel gewöhnt sind bzw diesen weniger eine Chance geben.... Für manche scheint wohl BL mehr nur aus Yaoi zu bestehen. xd
    Aber so softere Titel die es aus anderen Punkten auch schwerer haben (aka von Zeichenstil z.b. mit) könnte man ja genauso mit anderen Aktionen mal pushen...(Also solche Startkationen wie bei anderen Genren man seit ner macht mit z.b.)

    Ich hoffe ja ehrlich gesagt, dass auch andere Verlage anfangen was nocht mit von ihr zu bringen....weil soviele Titel wie sie hat, da würde TP alleine eh nicht so schnell einholen können bzw wohl auch eher nicht wollen.
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Ich habe "Schlaflose Nächte" gekauft, weil ich auf eine Lizenzierung von Honto Yajuu gehofft habe.

    Bei mir spielt der Fantasy Aspekt eine enorme Rolle. Crimson Spell habe ich ausschließlich wegen der expliziten Yaoi Szenen gekauft. Die Serie selbst sagt mir nicht zu, und nun, da der Fantasy-Anteil dort immer mehr Raum einnimmt, während Yaoi fast verschwunden ist, habe ich jedes Interesse daran verloren. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich diese Serie sicher nicht angefangen.

    Bei Schlaflose Nächte finde ich den Fantasy-Anteil an sich sogar besser als bei Crimson Spell, aber in Sachen BL passiert schlicht viel zu wenig für meinen Geschmack. Bei BL muss für mich der Fokus darauf liegen, es sei denn die sonstige Story gefällt mir extrem gut. (wie zB bei Acid Town oder Ein melancholischer Morgen)

    Da ich Schlaflose Nächte nur so lala fand, muss die Fortsetzung davon wegen mir nicht kommen, da ich sie eh nicht kaufen würde.

    Einen Manga ohne Fantasy von der Mangaka würde ich aber sicher kaufen.

    Nach wie vor hoffe ich dabei natürlich auf Honto Yajuu, auch wenn diese Hoffnung mit jedem Programm geringer wird.

    Für mich ist es doppelt ärgerlich, weil wir gleichzeitig so viel von Lalako Kojima bekommen, mit der ich leider nichts anfangen kann.
    Ich finde jetzt sieht man wirklich schön wie unterschiedlich die BL Kaufgründe sein können.

    @Mia
    Ich gehöre auch eher zu der Fraktion bei der der Sexszenen-Anteil nicht so wichtig ist. Story über alles. Danach vielleicht Zeichenstil. Ich finde es auch Schade das Leute weniger expliziten Titeln nicht so viele Chancen einräumen. Aber jeder hat eben seinen eigenen Geschmack. (Ich fand z.B. Ten Count im 1 Band absolut genial es hätte gerne so sanft weiter gehen können. Irgendwie hat mein Kopf Inhalt und Cover nicht so zusammengebracht und deswegen war ich dann doch etwas erstaunt als es in Band 2 da so zur Sache ging. xD Aber das nur so am Rande.)

    Ich hoffe auch das andere Verlage was von Yamamoto bringen. Im Moment könnte ich mir gut vorstellen das Kazé da was macht. (Vielleicht denk ich das auch nur wegen der Junko Titel.)

    @sujen
    Ich habe den Titel gekauft weil ich ihn mochte. (Im Hinterkopf habe ich aber zugegebenermaßen auch auf andere Serien von ihr gehofft.)

    Bei Crimson Spell muss ich immer ein wenig lachen, den habe ich mir damals nur gekauft damit ich was zum signieren für Yamane habe. xD (Und nun suche ich krampfhaft nach dem 5. Band) Ich finde es schon cool von dir, einen Manga zukaufen von einem Genre das du nicht magst wegen dem Zeichenstil und der expliziten Sexszenen. Das macht auch nicht jeder finde ich.

    Ich bin wiederum froh das es jetzt weniger um Sex in der Serie geht, aber das ist eben mein Geschmack. Weswegen mir Schlaflose Nächte auch gefällt. Wie oben gesagt ich fokussiere mich bei BL mehr auf die Story als den Sex.

    Der Schlaflose Nächte Nachfolger müsste von mir aus auch nicht kommen, aber wenn er käme würde ich ihn aus Yamamoto-unterstützerischen Gründen kaufen. Honto Yajuu würde ich wahrscheinlich aus ähnlichen Gründen kaufen. (Ist halt nicht mein absoluter Liebling von ihr.)

    Den Ärger über Lalako Kojima kann ich schon verstehen, auch wenn ich persönlich die Stories von ihr mag. Man hätte durchaus anderen Zeichnern eine Chance geben können. Aber wahrscheinlich wurden ihre Werke wie einige ja vermuten im Paket gekauft und kommen eben deswegen.

  18. #268
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.077
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von Sandrinachi
    Ich finde es schon cool von dir, einen Manga zukaufen von einem Genre das du nicht magst wegen dem Zeichenstil und der expliziten Sexszenen. Das macht auch nicht jeder finde ich.
    Heute würde ich Crimson Spell vermutlich auch nicht mehr kaufen.

    Wobei es in der Tat so ist, dass explizites Yaoi für mich (bis zu einem gewissen Grat) Mängel einer Story ausgleichen kann.

    Was nicht heißt, dass ich zwingen Yaoi brauche. Sofern mich die Story überzeugt, kann ich auch mit Händchenhalten und einem Küsschen sehr gut leben. Davon zeugen die vielen yaoi-freien BL in meinem Schrank.

    Mein Problem mit "Schlaflose Nächte" ist, dass ich Fantasy nicht unbedingt brauche und die Story leider deutlich weniger Comedy enthielt als ich angenommen hatte. Da hätte es für mich eines Ausgleichs in Form von Yaoi gebraucht, nur gab es den leider nicht. Solange es in der Menschenwelt spielte, ging es noch, aber der letzte Band in der Dämonenwelt sagte mir absolut nicht zu.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  19. #269
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.171
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Crimson Spell habe ich ausschließlich wegen der expliziten Yaoi Szenen gekauft. Die Serie selbst sagt mir nicht zu, und nun, da der Fantasy-Anteil dort immer mehr Raum einnimmt, während Yaoi fast verschwunden ist, habe ich jedes Interesse daran verloren. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich diese Serie sicher nicht angefangen.
    Bei Crimson Spell gehts mir ähnlich wie dir. Hab da auch nur zugegriffen, weil ich auf was ähnlich explizites wie Finder gehofft hatte, aber da kommt ja von Band zu Band weniger Yaoi drin vor :/ Die Story selbst ist nicht so berauschend und persönlich bin auch kein großer Fan von Magie...

    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    Da ich Schlaflose Nächte nur so lala fand, muss die Fortsetzung davon wegen mir nicht kommen, da ich sie eh nicht kaufen würde.(...)
    Nach wie vor hoffe ich dabei natürlich auf Honto Yajuu, auch wenn diese Hoffnung mit jedem Programm geringer wird.
    hoffe auch wie du, dass es Honto Yajuu ins Programm schaffen wird, allein schon vom Setting klingt die Reihe einfach toll
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  20. #270
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.955
    Wer einen Blick in Tsukumo no Hanashi werfen möchte, kann dies bei dieser Leseprobe tun:
    http://www.amazon.co.jp/%E3%81%A4%E3...der_B01EWEN36M

  21. #271
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113
    Für alle Fans der Mangaka, oder die wo es noch evtl. werden wollen/können und nicht mitbekommen haben, habe ich vor einer Zeit zur Mangaka im BL Bereich einen Thread erstellt:

    http://comicforum.de/showthread.php?...tsuko-Yamamoto

    Und ebenfalls noch einen zweiten im normalen Mangabereich, für ihre Non-BLs:

    http://comicforum.de/showthread.php?...osei-Seinen%29

  22. #272
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113

    Wink

    Vor einigen Tagen habe ich gelesen das dass Sequel in der nächsten Ausgabe in Japan enden wird. Es dürfte dann also mit 2 Bänden letztendlich wohl abgeschlossen sein.

    Eigendlich setzt es ja direkt die andere Story fort, nur das Hauptpaar wechselt beim Romancepart...darum wird auch von der englischen Beschreibung her es als Fortsetzung gesehen. (Müsste daher eher mal als Sequel richtigerweise eingetragen werden, da es trotz allen z.b. noch falsch bei baka steht.) Eigendlich sehr schade und ärgerlich das es nicht unter den selben japanischen Namen in Japan kam. So wären die Chancen höher gewesen das es bei uns auch kommt...- oder man hätte gar weils noch lief erst mal einen anderen Titel von ihr probiert.
    Wobei das ja nicht heißt das man es nicht mit dem selben Namen weiter bringen könnte (+ einen kleinen ut dazu) und so auch nochmal das alte geschickt mit bewirbt.

    Jedenfalls erklärt das auch warum schon viele Monate bei amazon bei der Suche 'Schlaflose Nächte 4' findet....xd - Als ich das bemerkte musste ich echt lachen...


    Ich hoffe weiter -trotz aller Aussagen- auf ein Wunder... Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

    *

    Ich finde es immer noch sehr schade das man das Ankommen einer Mangaka nur anhandt eines Titels messen will (gerade wo Fantasy in dem Bereich ja eh etwas spezieller ist)....gerade wenn die Bandbreite und die Titelmenge die sie hat sehr vielfältig ist, halte ich das doch nochmal für äußerst ungünstig und falsch. (Sie zeichnet ja schließlich auch Non-BL...gerade wo bei uns eh so wenig Josei kommt ist es schon sehr schade um diese tollen Titel...)
    Wäre schön wenn man dann doch mal noch andere Genre und Dinge von ihr bringen würde...


    Ich weiß zwar nicht wie zuverlässig amazon da wegen ausländischen Titeln von ihr mit dem listen ist...aber wenn ich mir das da angucke, kam selbst in den Ländern wo sich wohl besser verkauft dieser Titel noch nicht. Statt dessen kamen eben auch erst mal mehr die mit Schulsetting, wo sie ja auch einige kürzere Werke (1 o. 2 Bände) hat. Das hätte sich ja bei uns auch gut dazu angeboten.
    Frankreich kann man da ja echt beneiden bei der Titelmenge die da kam und noch läuft...
    wieder mal ein Ärger für mich, dass ich die Sprache nicht kann. Dabei hatte sie mich in der Schule schon interessiert, hab nur kein wirkliches gutes Talent fürs Sprachen lernen...

    *

    btw Schlaflose Nächte war auch hin und wieder in den Charts bei amazon...aber halt leider trotzdem nicht insgesammt soviel das es nochmal so in den TP Charts aufgetaucht wäre.
    Geändert von Mia (25.10.2016 um 20:53 Uhr)

  23. #273
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14.959
    Blog-Einträge
    113
    In ein paar Tagen erscheint der 2te (und wohl letzte Band, da die Reihe ja schon beendet ist) von der Fortsetzung 'Kimi to Kore kara' in Japan.

    Das schicke Cover könnt ihr im Thread zur Mangaka bewundern:

    http://comicforum.de/showthread.php?...=1#post5252395


    Im Non-BL Thread von ihr, habe ich auch erst kürzlich einiges geupdatet.
    Geändert von Mia (22.01.2017 um 17:12 Uhr)

  24. #274
    Mitglied Avatar von Wildjenna
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Nahe Hannover
    Beiträge
    56




    Ich habe Schlaflose Nächte erst vor kurzem gelesen und fand ihn wirklich toll, ich liebe die Zeichnungen den Bad-Boy-Charme den Endo versprüht, dazu der fast schon zu niedliche und liebe Rikiya...

    Ich habe gar nicht gewusst, dass es dazu sogar ein Spin-off gibt, haaaach wie schön wäre es gewesen diesen auch hier zu bekommen...

    Die Cover sind wirklich soooo schön...
    Geändert von Wildjenna (25.10.2017 um 11:21 Uhr)

  25. #275
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    11.171
    wäre allgemein schön, wenn noch weitere Titel von Yamamoto Kotetsuko hier erscheinen würden *seufz*
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



Seite 11 von 12 ErsteErste ... 23456789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •