Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 220

Thema: Bd must

  1. #101
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.007
    Rhonda als Einzelalbum für 25€? Und da beschweren sich manche bei Schock mit 29€...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.681
    Blog-Einträge
    8
    na rhonda lass ich natürlich auch liegen, habe ja die Zackausgaben, das reicht mir

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    97
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Rhonda als Einzelalbum für 25€? Und da beschweren sich manche bei Schock mit 29€...
    Ich persönlich finde den Preis vollkommen in Ordnung, da Rhonda auch nur eine 500er Auflage hat und zudem ein signiertes Ex Libris beinhaltet.

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.704
    Zitat Zitat von Milou Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde den Preis vollkommen in Ordnung, da Rhonda auch nur eine 500er Auflage hat und zudem ein signiertes Ex Libris beinhaltet.
    Der Preis ist mitnichten in ordnung, wenn man bedenkt dass ein Großteil ohne Handelsspanne direkt an den Endabnehmer vertickt werden soll. Das man jetzt auch über PPM im Vertrieb ist, ist nur der Not gehorchend, weil man noch auf Bergen von Barellis und Coris hockt.

    Die Wertigkeit des Ex Libris muss ich mir mal anschauen, die Zertifikate zu den o.g. Ausgaben fand ich jedenfalls mau. Das hat für mich sowas von "Nur echt mit dem Aufdruck echt".

  5. #105
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.237
    Auch die Betty & Dodge sind viel zu teuer, ich habe die niederländischen Ausgaben, würde mir auch gerne die deutschen HCs kaufen, aber fast 20 Euro für 48 Seiten, das ist zuviel, wenn man bedenkt, daß der Comicanteil nur 38 Seiten sind, der Rest ist Blähmaterial, wie in den original HC Ausgaben von Standaard. 14,80 Euro fände ich okay, aber so bleibt es bei den holländischen Alben.

  6. #106
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.531
    Zitat Zitat von Milou Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde den Preis vollkommen in Ordnung, da Rhonda auch nur eine 500er Auflage hat und zudem ein signiertes Ex Libris beinhaltet.
    500er Auflage allein für den deutschen Markt. Bdmust ist ein frankobelgischer Verlag. Gehe mal davon aus, dass das die Grundauflage viel höher ist

  7. #107
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    845
    Ich denke das ist ihm ganz bestimmt bewusst.

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    97
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Der Preis ist mitnichten in ordnung, wenn man bedenkt dass ein Großteil ohne Handelsspanne direkt an den Endabnehmer vertickt werden soll. Das man jetzt auch über PPM im Vertrieb ist, ist nur der Not gehorchend, weil man noch auf Bergen von Barellis und Coris hockt.

    Die Wertigkeit des Ex Libris muss ich mir mal anschauen, die Zertifikate zu den o.g. Ausgaben fand ich jedenfalls mau. Das hat für mich sowas von "Nur echt mit dem Aufdruck echt".
    Ja, und?! Sie haben es probiert, es hat nicht geklappt und sie haben es geändert.

    Es gibt auch deutsche Comic Verlage welche nur einen Druck hinzufügen (teilweise gewürzt mit ein paar Sketchen) und dann sogar 30,- Euro oder mehr für das Comic haben wollen.


    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Auch die Betty & Dodge sind viel zu teuer, ich habe die niederländischen Ausgaben, würde mir auch gerne die deutschen HCs kaufen, aber fast 20 Euro für 48 Seiten, das ist zuviel, wenn man bedenkt, daß der Comicanteil nur 38 Seiten sind, der Rest ist Blähmaterial, wie in den original HC Ausgaben von Standaard. 14,80 Euro fände ich okay, aber so bleibt es bei den holländischen Alben.
    Klar sind sie teuer, aber für mich persönlich wäre es z.B. totale Geldverschwendung mir ein Comic in einer Sprache zu kaufen welche ich nicht behersche.

    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    500er Auflage allein für den deutschen Markt. Bdmust ist ein frankobelgischer Verlag. Gehe mal davon aus, dass das die Grundauflage viel höher ist
    Das habe ich durchaus berücksichtigt, aber wen man sich deren Internetseite mal so anguckt dann ist Rhonda auf Französisch 5 Euro billiger bei einer Auflage von 1500.

    Sie sind halt insgesamt in jedem Land teurer, als die anderen Verlage.

    Das ist halt deren Konzept und da muss sich halt jeder selber entscheiden ob er damit einverstanden ist oder nicht.

    Mir persönlich wäre es auch lieber wen die Preise günstiger wären, aber ich kann die Preise für mich noch vertreten, da ich an einigen Comics dort einfach ein riesiges Interesse habe.

    Zum Teil kommen sie einem auf Messen ja auch entgegen, so habe ich Betty und Dodge auf der Intercomic in Köln gekauft und dort wurde der Gesamtpreis um das Eintrittsgeld gekürzt und es gab das Artbook kostenlos dazu.

  9. #109
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.751
    Zitat Zitat von Milou Beitrag anzeigen
    Zum Teil kommen sie einem auf Messen ja auch entgegen, so habe ich Betty und Dodge auf der Intercomic in Köln gekauft und dort wurde der Gesamtpreis um das Eintrittsgeld gekürzt und es gab das Artbook kostenlos dazu.
    Dadurch machen sie sich abmahnbar, da auch beim Import ein fester Ladenpreis festgelegt und eingehalten werden muss (solange es sich um deutschsprachige Bücher handelt):
    http://www.boersenverein.de/de/porta...=I&wort=188634

    Aber bei der Veranstaltung scheint das Buchpreisbindungsgesetz von den Anbietern wohl eh oft sehr frei interpretiert zu werden, so wie ich das gehört habe ...

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    97
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Aber bei der Veranstaltung scheint das Buchpreisbindungsgesetz von den Anbietern wohl eh oft sehr frei interpretiert zu werden, so wie ich das gehört habe ...
    Nicht nur dort.

  11. #111
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    2.428
    Aber wenn geringe Parkgebühren laut Merkblatt erstattet werden dürfen, warum nicht auch geringe Eintrittspreise? Außerdem hat Milou den Comic doch bestimmt für eine Bücherei gekauft oder ist ein Kollege aus dem Buchhandel ...


    PS: Hat sich nun ja in #114 geklärt, war eine Subskription
    Geändert von Simulacrum (16.07.2016 um 12:29 Uhr)

  12. #112
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.751
    Oder "Pressemitarbeiter", der's am besten ganz gratis haben möchte, oder armer Student oder es waren bestimmt "Mängelexemplare", die nur zufällig brandneu aussehen, oder sonst was in der Richtung ...

  13. #113
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.007
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Dadurch machen sie sich abmahnbar, da auch beim Import ein fester Ladenpreis festgelegt und eingehalten werden muss (solange es sich um deutschsprachige Bücher handelt):
    http://www.boersenverein.de/de/porta...=I&wort=188634

    Aber bei der Veranstaltung scheint das Buchpreisbindungsgesetz von den Anbietern wohl eh oft sehr frei interpretiert zu werden, so wie ich das gehört habe ...
    Wie sagte E. Sackmann mal so schön, als ich ihn fragte, wie es sein kann, dass er die Winnetou-Comics für das doppelte, bzw das dreifache, vetkaufe, obwohl es die Buchpreisbindung gibt?
    "Die Buchpreisbindung bin ich! Denn ich bin der Verleger und kann selber darüber bestimmen..."

    Mir hat bdMust nichts nachgelassen. Absolute Schweinerei, dass manche so und andere wiederum so behandelt werden... Gut, dass ich alles liegen lassen habe! Von denen kaufe ich JETZT garantiert nichts mehr!!!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    97
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Gut, dass ich alles liegen lassen habe! Von denen kaufe ich JETZT garantiert nichts mehr!!!
    Wen man das ganze hier verfolgt hattest du das ja eh nicht vor.

    Ansonsten war das eine einmalige Angelegenheit, als der Verlag sich das erste mal in Köln vorgestellt hat.

    Das ganze gab es auch nur wen man eine Subskription für Betty und Dodge abschloss und bei Subskriptionen gibt es ja von allen Verlagen Vergünstigungen.

    Empfand ich übrigens als sehr gute Werbeidee und hat auch alles sehr gut funktioniert.

  15. #115
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.751
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Wie sagte E. Sackmann mal so schön, als ich ihn fragte, wie es sein kann, dass er die Winnetou-Comics für das doppelte, bzw das dreifache, vetkaufe, obwohl es die Buchpreisbindung gibt?
    "Die Buchpreisbindung bin ich! Denn ich bin der Verleger und kann selber darüber bestimmen..."
    Man kann zwar tatsächlich die Preise erhöhen, das muss aber entsprechend angezeigt werden und gilt dann deutschlandweit für alle Händler. Wenn er das mit bewusst gebunkerten Restexemplaren eines vergriffenen Bands macht (und den dann auch später zu diesem Preis verkauft), kann ihm da letztlich keiner was. Nur für eine Veranstaltung den Preis zu ändern ginge aber natürlich nicht, vor allem nicht bei weiterhin regulär erhältlichen Titeln (zumal das ein völlig unpraktikabler Aufwand mit dem Umpreisen für alle Händler wäre).

  16. #116
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.007
    Zitat Zitat von Milou Beitrag anzeigen
    Wen man das ganze hier verfolgt hattest du das ja eh nicht vor.
    Jeden falls keine Rhonda... Da gefallen mir die Zeichnungen nicht.

    @Jano: Danke! So war es ja! Er War vergriffen und nur noch 150 Exemplare für Erlangen vorhanden...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  17. #117
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.704
    Zitat Zitat von Milou Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde den Preis vollkommen in Ordnung, da Rhonda auch nur eine 500er Auflage hat und zudem ein signiertes Ex Libris beinhaltet.
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Die Wertigkeit des Ex Libris muss ich mir mal anschauen, die Zertifikate zu den o.g. Ausgaben fand ich jedenfalls mau.
    Naja, das ExLibris sieht aber eher nach einer billigen Postkarte aus, als nach einem exklusiven Druck. Und, dass das Teil dann auch noch mit Doppelklebeband ins Album geklebt wurde, ist schon eine Unverschämtheit.
    Wie bitte schön soll man den Druck herausnehmen ohne das Album zu bechädigen?
    Geändert von cass lipter (06.08.2016 um 23:04 Uhr)

  18. #118
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    845
    BD Must bringt eine neue Gesamtausgabe (8 Alben): Die Abenteuer der 3A

    Auflage: 400

    deutsche Erstveröffentlichung

    Preis: 158,00 EUR

    Kennt jemand diese Reihe?

  19. #119
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.007
    Hast du mal einen Link oder so?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  20. #120
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    6.333

  21. #121
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.237
    Ich wollte mich gerade bei BD Must anmelden, um die Reihe zu bestellen, da ist aber noch nicht mal die Datenübertragung von E-Mail-Anschrift und Passwort geschützt, da warte ich lieber auf den Vertrieb über ppm oder verzichte.

  22. #122
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.007
    PPM wäre mir auch lieber. Ich werde wohl bei der Serie spätestens dann zuschlagen...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  23. #123
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    845
    Stutzig macht mich auf jeden Fall die Seitenzahl pro HC: 32 Seiten!

    Ganz schööööön wenig für diesen Preis, auch wenn eine Limitierung von 400 Exemplaren vorgesehen ist.

  24. #124
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.007
    Und dann nehmen die ernsthaft nochmal 15€ für den Versand?
    Ne, da warte ich fein darauf, dass die über PPM lieferbar sind. Dann bestelle ich im Buchhandel...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  25. #125
    Aber die Kurzgeschichte, in der französischen Version im 9. Band (mit Dokumentation), gibt es nur mit einer Limitierung von 200 Exemplaren. Ob da noch was für PPM übrig bleibt?

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.