Seite 25 von 27 ErsteErste ... 15161718192021222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 625 von 664
  1. #601
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.752
    So, gleich noch volltanken und die Koffer packen, und dann geht es morgen früh um sechs auf zum Comicfestival nach München.
    Dort werden dann so viele Sketche abgeholt wie möglich, die ich dann hier mit vollem Stolz präsentieren werde. Ob ihr wollt oder nicht.

    Ganz oben auf meiner Liste stehen Le Gall, Pedrosa, Achde, Cavazzano, Rossi, Schultheiss, Trondheim, Wuerz, Ana Mirales, Munuera, Schwartz, Flix, Marvel und Maike Plentzke.
    Mal schauen ob ich alles schaffe was ich mir vorgenommen habe, oder ob sich vorher, vom langen anstehen, meine Beine in den Bauch gebohrt haben.

    Ach und ein paar schöne Drucke werde ich mir auch noch gönnen.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  2. #602
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.226
    Viel Spaß in München, Radi, Weißwürscht und a Halbe nicht vergessen.

  3. #603
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.087
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Ganz oben auf meiner Liste stehen Le Gall, Pedrosa, Achde, Cavazzano, Rossi, Schultheiss, Trondheim, Wuerz, Ana Mirales, Munuera, Schwartz, Flix, Marvel und Maike Plentzke.
    Wer steht denn in der Mitte und welche anderen 14 Künstler ganz unten?
    Und frage doch mal den Schultheiss, wie es mit den Haien von Lagos weitergehen wird.
    Ich wünsche dir ein erfolgreiches Comicfestival und hoffe, dass wir uns danach bald wieder einmal treffen können.

  4. #604
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.752
    Gestern Nachmittag bin ich aus München nach neunstündiger Fahrt zurückgekehrt.
    Mein erster Besuch des Comicfestivals war ein voller Erfolg, auch wenn er am Anfang der Messe wegen Unkenntnis der örtlichen Umgebung niederschmetternd begonnen hatte.
    Doch schon am nächsten Tag lief es besser und erreichte am Sonntag seinen Höhepunkt.
    Aber dazu mehr wennich hier nach und nach die eine oder andere Skizze einstelle. Vorab erst ein mal ein paar Drucke die ich auf der Messe ergattern konnte.
    Entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität, aber wegen der großen Hitze ist alles verdunkelt und besser bekomme ich es leider nicht hin.

    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  5. #605
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.226
    Tolle Ausbeute.

  6. #606
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.559
    @ Kohlenwolle

    Sehr schöne Sachen dabei.
    Was soll der Druck links neben Lucky Luke darstellen ?
    Ist beim Micky Maltese noch was "hinzugesketched" worden ?

    Gruß,
    Nils

  7. #607
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.752
    Radius von Katrin Gal.
    Sketch von Cavazzano gab es auch. Folgt im Laufe der nächsten Tage.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  8. #608
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    138
    ... und zu Josch und Raulo hast Du es auch geschafft.
    Super ... und danke.

    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  9. #609
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.123
    Blog-Einträge
    12
    Klasse Ausbeute, Kohlenwolle!

    Ich bin ja immer halb privat und halb beruflich auf Messen unterwegs.
    Da ist dann das Networking für den Laden wichtiger als Zeichnungen zu kriegen.
    Ich habe auch einfach keine Zeit und Lust mich ewig anzustellen.

    Aber mit Glück bin ich dann doch zu ein paar Kleinigkeiten gekommen.
    Zeichnungen ohne Anstehen bekam ich von Barbara Yelin, Lars Fiske, Steffen Kverneland und Andi Papelitzky.
    Dazu noch ein signierter Druck von Oliver Schwartz.

    Und mit Francesco Gaggia habe ich einen tollen Italiener entdeckt, die Originalzeichnung kommt im nächsten Post.

  10. #610
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.559
    Danke für die Info!

    Gruß,
    Nils

  11. #611
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.123
    Blog-Einträge
    12

    Francesco Gaggia aka Kuiry

    Der Italiener Francesco Gaggia war für mich die Entdeckung in München.
    Er ist Architekt und Lehrer und macht unter dem Künstlernamen Kuiry schon ewig Comics.
    Seine Hauptserie ist "Dog Kane", eine existentialistische Krimiserie.
    Zeichnerisch liegt das zwischen Inspektor Canardo und Ray Banana
    Extra für München hat er einen Dog Kane Band ins Deutsche übersetzen lassen.
    Da freue ich mich aufs Lesen.
    Er hatte auch sehr schöne Drucke an seinem Stand und war supernett.

    Und diese Originalzeichnung von Petula Barks ist jetzt in meinem Besitz:

    Kuiry.jpg

    Mehr Infos über Kuiry:
    https://www.dogkane.com/index.php

  12. #612
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.752
    Den habe ich auch gesehen, leider erst Sonntag nachmittag viel zu spät. Da hatte ich mein Pulver schon verschossen.
    Aber du hast recht Marvyn. Tolle Zeichnungen die er dort auf dem Tisch liegen hatte.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  13. #613
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.752
    Comic Festival München Tag 1

    Zum ersten mal in München beim Festival. Unbekanntes Terrain. Hatte wohl zuvor alle Signiertermine gründlich recherchiert und ausfindig gemacht, aber leider gelang es mir nicht irgendwo einen Hallenplan aufzutreiben.
    Mein erstes Ziel war Timo Wuerz, von dem ich unbedingt eine Zeichung haben wollte. Als um 12:00 Uhr die Türen geöffnet wurden stand ich eigentlich ganz günstig, so als fünfter oder sechster.
    Doch als sich die Lawine in Bewegung setzte wurde ich aus dem Hinterhalt von wesentlich jüngeren Koffersammlern überholt, die im Laufschritt an mir vorbei sprinteten. Nunja, an der Bühne angekommen mußte ich leider feststellen das Wuerz für den ersten Tag abgesagt hatte. Pech gehabt.
    Also Plan "B". Boucq oder Risso. Bei Risso angekommen, mußte ich leider feststellen, daß alle Tickets schon ausgewürfelt waren. Nun schnell Schreiber und Leser finden.
    Gut da stand zumindest noch eine Schlange. Geduldig gewartet und als ich an der Reihe war, mußte ich leider von Philipp Schreiber erfahren, das Boucq und Ana Mirales leider auch schon "ausverkauft" waren.
    Große Enttäuschung machte sich breit, so hatte ich mir den Start in München nun wirklich nicht vorgestellt. Also machte ich einen Rundgang durch die Halle um mich wenigstens mit der Umgebung vertraut zu machen und die einzelnen Verlagsstände zu eruieren.
    Und siehe da bei der Sammlerecke saß da ganz verloren, aber bildhübsch Katrin Gal. Also hin, ein Buch gekauft und der jungen Dame vorgelegt. Mit anfangs zittrigen Fingern legte sie los (Ihr Originalton: "Warum zittern denn meine Hände so?"). Ich will mal nicht hoffen das ich der Auslößer für ihren Zitteranfall war.
    Auf jeden Fall zeichnete sie ann sehr flott weiter und ich ließ mir auch noch einen schönen Druck signieren.



    Und speziell für Aslak auch noch einmal der Druck zum besseren betrachten:



    Zurück auf der Bühne angekommen formierte sich gerade eine Schlange vor dem Flixschild. Ich mich also als Nummer drei angestellt und cir. eine halbe Stunde gewartet, in der sich das Gesäß der Schlange immer weiter nach hinten verlängerte. Dann tauchte eine Dame vom Carlsen Verlag mit einem Würfelbecher auf und das (UN)Glücksspiel begann.
    Nach viermaligen Würfeln hatte ich immer den Kürzeren gezogen Tja, Pech im Spiel, Glück in der..... , jetzt weiß ich auch warum die hübsche Katrin vorhin so gezittert hatte. Auf jeden Fall war die Würfelei vorbei und noch die Ticketnummer 15 übrig. Und da niemand mehr hinter mir stand bekam ich es nun überreicht.
    Geil, ein Ticket für Flix. Und obwohl ich von Platz 3 auf 15 verdrängt wurde, wollte ich mir die Freude auf meinen nächsten Sketch nicht verderben lassen.
    Flix ist ein sehr positiver und kommunikativer Zeitgenosse und es machte Spaß ihm beim Zeichnen zu zusehen. Übrigens war er sehr darüber erfreut, das ich der erste war der sich Momo als Skizze wünschte.





    Und nun lachte mir sogar das erste mal das Glück an diesem Tag. Als mein Flixsketch in den letzten Zügen lag bemerkte ich das die von Kummantschlange nur noch aus zwei Mann bestand. Also kurz gefragt ob ich auch noch dran komme, und meine Anfrage wurde positiv beantwortet.
    Die beiden Adligen waren wie immer gut drauf und bestätigten mir das Band 5 für München 21 fertig werden würde.



    Und das Glück blieb mir treu. Am Tisch von T. Cappezone stand überhaupt niemand mehr und ich bekam völlig problemlos einen schönen kleinen Sketch ins Pezialbum.



    Dss absolute Highlight des Tages war allerdings, das ich während der Petzi Zeichnung einen Auruf von Schreibfaul bekam. Und so haben wir uns noch ein wenig bei einem Wasser/Kaffee nett unterhalten. Mein lieber Schreibfaul, es hat mich sehr gefreut, dich und deine nette Familie wieder gesehen zu haben und ich freue mich schon sehr dich auf nächstes Jahr in Erlangen.
    Und alle die es nicht glauben wollen. Ja, Schreibfaul ist sehr nett, und ja: das Wasser war das erste das ich an diesem Tag seit mittags getrunken hatte.

    Völlig platt mit brennenden Füßen und schmerzenden Schultern endete der erste Tag mit einer, sagen wir einmal, annehmbaren Ausbeute.
    Geändert von Kohlenwolle (28.06.2019 um 07:46 Uhr)
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  14. #614
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.123
    Blog-Einträge
    12
    Schreibfaul & seine Familie habe ich auch getroffen
    Er hat ja vor Jahren in Frankfurt gewohnt und war mein Kunde.
    Ich freue mich immer, wenn ich ihn auf Messen treffe.

  15. #615
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.559
    @ Kohlenwolle

    Ganz toller Bericht und eine schöne Ausbeute.
    Vielen Dank für's einstellen des Druckes.

    Gruß
    Nils

  16. #616
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    6.746
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    Schreibfaul & seine Familie habe ich auch getroffen
    Er hat ja vor Jahren in Frankfurt gewohnt und war mein Kunde.
    Ich freue mich immer, wenn ich ihn auf Messen treffe.
    In Person ist der sogar ganz nett.

  17. #617
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.752
    Comic Festival München Tag 2

    Am Freitag war ich wieder einer der ersten an der Halle und auf alle möglichen Überholvorgänge eingestellt sowie auch mit der Halle und den Verlagsständen vertraut.
    Mein primeres Ziel war Risso, da sich mittlerweile herumgesprochen hatte, das Wuerz aufgrund familierer Problemen nicht nach München kommen würde.
    So erreichte ich auch recht schnell den Würfelbereich für Risso, und es erging mir genau so wie am Vortag, nur das diesmal kein Ticket für mich überblieb. Mittlererweile waren auch bei Schreiber und Leser die Tickets für Boucq und Mirales vergeben.

    Also beschloß ich meine Taktik zu ändern, und hiehlt Ausschau nach den Tischen mit den kürzesten Schlangen. Und siehe da, ich hatte Glück und bei Achde durfte ich mich noch anstellen.



    Von da direkt rüber zu Schultheiss, von dem ich erfuhr das die Haie in den letzten Zügen liegen, und er sich während seiner langen Comicpause mit Drehbüchern fürs TV über Wasser gehalten hat.



    Anschließend von der Bühne runter und ab zum Carlsenstand wo Munuera signierte. Der Schock war zunächst riesig als ich die anstehende Menschenmasse sah. Nach zaghafter Nachfrage sagte man mir kein Problem und ich erhiehlt die Nummer 25. Also schaute ich noch einmal am Egmontstand vorbei und dort standen nur noch zwei Personen an und ich durfte mich dazu gesellen.



    Nach Erhalt meines Sketches schnell zurück zu Munuera und ich hatte nur noch einen Wartenden vor mir. Als ich dran war fragte er mich was ich beruflich mache, sagte ich ihm das ich Rentner bin. "You are a lucky man" meinte er und mein Sketch war auch schon fertig. Hatte keine 5 Minuten gedauert und er plauderte die ganze Zeit über bei seinen Zeichnungen. Wirklich einer der freundlichsten Zeichner auf der Veranstaltung.





    Da Maike Plenzke direkt neben ihm signierte brauchte ich nur ein, zwei Schritte nach links zu machen, stand direkt vor ihr und Sie nahm mich sofort dran. Während sie zeichnete, sagte sie, daß sie sich noch an mich von Erlangen erinnerte, nur meinen Namen wußte sie nicht mehr. Sie meinte das sie sich sehr gut Gesichter merken könne.





    Anschließend ging es zum Dantes Stand an dem Raulo Caceres signierte. Ich muß zugeben das ich ihn noch nicht kannte, aber wie schnell und detailliert er zeichnete war beeindruckend. Und seine Originalseiten die auf dem Tisch lagen waren einfach überragend.







    So ging es nun Schlag auf Schlag weiter. Es lief einfach wie geschmiert und es folgten Pedrosa, Sudzuka und als krönender Abschluß Trondheim.







    Beihnahe hätte ich Kristin Wendt vergessen, deren Sketch leider etwas klein ausgefallen ist, dafür hatte sie aber zwei schöne Drucke am Stand.







    Also ein Tag an dem es vom Feinsten lief, und nach dem ich völlig fertig aber überaus zufrieden ins Hotel zurück kehren konnte.
    Geändert von Kohlenwolle (27.06.2019 um 13:48 Uhr)
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  18. #618
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.226
    Sehr schöne Berichte. Danke.

  19. #619
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.787
    Schließe mich an. Danke für Bericht und Fotos.

  20. #620
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    138
    Ja, solche Berichte machen Freude ... und diejenigen, die zu Hause bleiben mussten, ein wenig wehmütig.
    Eine schöne Piraten-Polly, die Raulo Dir da ins Album gezeichnet hat ... und auch die anderen gezeichneten Damen sind nicht ohne Reiz.
    Gratuliere.

    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  21. #621
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.914
    Danke der lieben Worte.

    Mittlerweile macht mir die gemütliche Unterhaltung mit lieben Bekannten die meiste Freude.
    Das hetzen nach Skizzen ist nicht mehr mein Ding. Stressfrei durchs Leben gehen; an der Arbeit gibt es genug Action.

    Aber ich freue mich für Kohlenwolle, sehr schöne Sachen die du da ergatterst hast, insbesondere das von Mawil und Maike sind sehr schön geworden.

  22. #622
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.752
    Comic Festival München Tag 3


    Ich bin wieder früh an der Halle angekommen und sehe wie jeden Tag immer wieder die gleichen Gesichter.
    An jedem Tag sind immerein älters Ehepaar mit ihren Sohn. Der Vater sitzt immer auf seinem Klappstuhl und schmiedet den Einsatzplan, der Sohn zieht immer einen großen Reisekoffer hinter sich her und die Mutter ist pepackt mit Rucksack, Reisetasche zum Umhängen und kleinem Rolli.

    Nicht falsch verstehen. Ich will mich hier über das Trio nicht lustig machen. Ganz im Gegenteil. Ich finde das einfach bewundernswert, denn das Elternpaar ist mit Sicherheit weit über 70, mit welcher Leidenschaft sie ihr Hobby betreiben.
    Wenn ich sie immer so sehe, übringens auch in Erlangen, werde ich ein bißchen traurig, denn wenn ich in naher Zukunft dieses Alter erreichen sollte, wird mir so eine Hilfe bei meinem Hobby versagt bleiben.



    Ich habe lange überlegt ob ich das Bild einstellen soll, aber tue es nun um Ihnen damit meine Hochachtung und Bewunderung auszudrücken.


    Los geht’s. Rein in die Halle, am Egmontstand sitzt Cavazzano. Micky schnell gekauft und ich bin der Zweite zum signieren.



    Da noch etwas Zeit ist bis Boucq signiert, laufe ich noch schnell hoch zum Gringo Stand, an dem Martin Frei sitzt, und lasse mir meinen Sigurd sketchen. Ja genau Sigurd, mein lieber Schreibfaul, bin ja schließlich damit aufgewachsen. Und Wäscher ist es übrigens auch nicht.



    So. Am dritten Tag schaffe ich es endlich mir bei Boucq eine schöne Zeichnung in meinen Bouncer malen zu lassen. Und durch einen kurzen Schlangenwechel erhalte ich wenigstens meine Theodor Pussel Gesamtausgabe von Le Gall signiert.



    Irgenwie stimmt heute etwas mit meiner Kondition nicht, denn ich merke das mir immer flauer wird. Ich glaube die Schwammerlpfanne vom Vorabend macht mir zu schaffen.
    Egal. Zähne zusammenbeißen zum Munueratisch und nach zweimaligen anstellen habe ich Sketche in Zauber 2 und 3. Das ist auch nur zu schaffen weil er so unglablich schnell ist. Wo ist das 4. Buch fragt er mich und ich sage „Tomorrow“.








    Mir geht immer mehr die Puste aus und ich will schon abbrechen, da entdecke ich bei Avant Kim und er macht mir noch eine sehr schöne Skizze in den gebrochenen Flügel.





    Vor lauter Freude über die schöne Zeichnung will ich es noch einmal auf der Bühne versuchen. Werde aber schell wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und nehme nur noch zwei Gung Ho Drucke mit.






    So Feierabend, ist gerade mal kurz vor vier, aber der Akku ist einfach leer, und Gewitter gibt’s auch gleich und ich möchte trocken ins Hotel kommen.
    Morgen geht es weiter. Einen schönen Gruß auch von Adolf.


    Geändert von Kohlenwolle (27.06.2019 um 16:29 Uhr)
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  23. #623
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.787
    Klasse. Was zum Teufel ist Adolf Duck?

  24. #624
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.062
    Vielen Dank für die gedrehten und scharfen Bilder.

  25. #625
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    1.752
    @ OK.
    Gehört zur Graphic Novel "Drei Steine" von Nils Ostkamp"

    https://www.belltower.news/comic-zei...-rechts-81167/
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


Seite 25 von 27 ErsteErste ... 15161718192021222324252627 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.