Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    298
    Blog-Einträge
    1

    Gibt es das? Ein online Fanzine/Blog das auch unbekannte Zeichner veröffentlicht?

    ja es gibt viele comicblogs einzelner
    die pro woche was neues hochladen
    und es gibt wohl auch (noch) einige
    printfanzines, die anzuschreiben
    kann man sich allerdings fast sparen
    da eh keine antwort kommt


    eine marktlücke ? jawoll :-)

  2. #2
    Moderator ICOM Forum Avatar von ICOM
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    ICOM-Datenbank
    Beiträge
    1.623
    Im Prinzip gibt es das schon:

    Ich hab den ICOM-Blog (über 700 Besucher am Tag) vor ein paar Wochen auch für Nicht-Mitglieder freigeschaltet. Die müssen allerdings registriert (dazu muß das Benutzerkonto aktiviert werden, was nur geht, wenn man eine korrekte E-Mail-Adresse angibt) und angemeldet sein, und die Beiträge werden moderiert.
    Geändert von ICOM (01.05.2014 um 08:42 Uhr)

  3. #3
    Es wäre schön, wenn es endlich mal eine funktionierende Umgebung für digitale Comics gäbe, um ein solches Projekt möglich zu machen.
    Die meisten "freien" Umgebungen (myComics.de, toonsUp, Animexx, UndergroundComix.de) kranken an Designfehlern, die eine problemlose Darstellung und ein benutzerfreundliches Lesen auf den unterschiedlichen Monitoren/ Browsern nicht möglich machen.

    Außerdem ist die Herausgabe eines solchen Fanzine/ Blogs mit viel Arbeit und wenig Ruhm verbunden.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    298
    Blog-Einträge
    1
    1;
    ich suche nichts:
    bei dem wieder mal nur profis, zeichner,amateure dilletanten unter sich sind!
    kein gevote bei dem es nur darum geht via fb irgendwelche likes zu generieren, weils irgendwas zu gewinnen gibt
    keine community bei der sich nur produzenten gegenseitig bewerten + nur das ewig öde* lobst du mich, dann lob ich dich spiel * betreiben

    mycomics kommt wirklich recht sperrig + nicht sehr ansprechend daher
    was man von toonsup so nicht behaupten kann
    aber der Inhalt!!!!

    an harmlosigkeit + biederkeit kaum zu überbietende kleinkinder kalauer
    dazu fast alles in nem recht gefälligen cartoon einheitsstil
    (als ob es da nicht unzählige andere vorbilder gäbe)
    ich sag zb nicht das die leute gar so schlecht zeichnen würden
    das ists nicht aber wenn ich wirklich lachen will geh ich woanders hin

    und was würde es bringen wenn die comix zb von mycomics
    auf jedem mobile, i-pad oder was auch immer betrachtet werden könnte?
    gar nichts weil keine user gross lust hat sich durch das ganze mittelmaß
    zu kämpfen!


    der fisch stinkt vom kopf her

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    298
    Blog-Einträge
    1
    es sollte also eine Auswahl stattfinden
    durch einen oder mehrere Herausgeber
    die eben auch mal was ablehnen
    dafür aber auch auf anfragen reagieren

    es sollten abgeschlossene stories
    oder cartoons sein 1 oder 2 seiten
    nicht mehr
    auf fortsetzungen warten schreckt nur ab

    nen kommentar sollte jeder auch
    ohne registrierung schreiben können

    und es müsste wirklich regelmäßig neues kommen
    wobei das ältere noch leicht greifbar sein sollte

    ja und die konkurenz schläft nicht

    http://www.der-postillon.com/

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.