Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 141

Thema: Schock

  1. #1
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    5.577

    Schock

    Geändert von Huckybear (14.02.2014 um 16:18 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.248
    Ui-ui-ui-ui... Bin ich gerade hippelig geworden! Da freu ich mich aber riesig drauf! Erlangen wird verdammt teuer werden für mich...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    183
    Der Veröffentlichung dieses Titel sehe ich auch mit großer Vorfreude entgegen. Aber muss die VZA € 59,- kosten?
    Kommen Maltaite/Colman nach Erlangen, oder wenigstens einer von beiden?

  4. #4
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.843
    Ah, endlich: Der Schock schießt los!! Bin schon sehr gespannt. Ja, 59 Euro ist ein stolzer Preis, mal sehen...
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    731
    Ach wie schön!

  6. #6
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.405
    Hallo,
    Eric Maltaite möchte nach Erlangen kommen. Von Stephan Colman erwarte ich noch eine Antwort.
    Und ja: Ich muss vor allem bei den Luxusausgaben darauf achten, dass ich auf meine Kosten komme, und nicht erst in einigen Jahre, wenn der Titel ausverkauft ist.
    Deshalb habe ich auch bei Blake und Mortimer die Auflage gesenkt und mit dem neuen Band den Preis um 10 Euro erhöht. Leider!
    Bis bald,
    Eckart

  7. #7
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.248
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    Und ja: Ich muss vor allem bei den Luxusausgaben darauf achten, dass ich auf meine Kosten komme, und nicht erst in einigen Jahre, wenn der Titel ausverkauft ist.
    Hauptsache, ich bekomme eine Luxusausgabe vom Schock! Ich weiß ja, welche Ausstattung und Qualität deine VZA´s aufweisen, da legt man gerne mal nen 10er drauf!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  8. #8
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.405
    Das sollte kein Problem sein, Comic Republic!
    Bis bald,
    Eckart

  9. #9
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.941
    Nach wie vielen Bänden abgeschlossen?

  10. #10
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.405
    Das ist ein Zweiteiler. Band 2 erscheint 2015. Eric Maltaite kommt nach Erlangen, Colman leider nicht.
    Bis bald,
    Eckart

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.507
    Maltaite,Mazel,Ewing...die meiste Zeit verbringe ich wohl bei SALLECK....

  12. #12
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.248
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Maltaite,Mazel,Ewing...die meiste Zeit verbringe ich wohl bei SALLECK....
    Tja, kleine Korrektur: Mazel wird wohl leider nicht zum Salon erscheinen... Im anderen Thread gab Eckart bekannt, dass es ihm wohl gesundheitlich nicht gut ginge...
    GUTE BESSERUNG von hier jedenfalls!

    Maltaite und Ewing sind aber auch bei mir gebongt!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  13. #13
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.061
    An Ewing hab' ich mich jetzt doch nicht rangetraut, hab' aber stark überlegt. Bei so Ligne Claire Sachen bin ich immer ein bisschen skeptisch.
    Der Schock sieht aber großartig aus, vor allem der den Maltaite mir spontan noch reingezeichnet hat .
    DANKE!!

  14. #14
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.405
    Lies mal den Schock. Das ist eine tolle Geschichte. Und falls du dich an den Ewing rantrauen willst, ich habe noch ein paar signierte Bände OHNE Zeichnung. Die können die anderen Forumleser auch zum Normalpreis bestellen - solange der Vorrat reicht.
    Bis bald,
    Eckart

  15. #15
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.061
    Ich freu mich auch schon total auf den Schock, habe aber jetzt erstmal mit Caline & Calebasse angefangen. Die kannte ich vorher gar nicht daher wR da die Neugier noch ein bisschen größer .
    Zum Schock hätte ich aber noch eine Frage: wie erklärt sich eigentlich der doch recht ungewöhnlich hohe Preis für dieses Einzelalbum? Nicht dass es mich stören würde, aber ich habe mir diese Frage gestellt anlässlich der Kritik an den Comicplus GAs im Cori Thread. Ist ein dermaßen hoher Preis für ein Einzelalbum nicht Gift für den Verkauf? Ich bin jedenfalls froh den Schock gekauft zu haben

  16. #16
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.405
    Ein hoher Preis ist relativ.
    Ein normales Hardcover kostet schon zwischen 14 und 17 Euro heutzutage. Der Band hat 88 Seiten.
    Die Luxusausgabe kostet mich in der Produktion ein Schweinegeld, plus einen erhöhten Prozentsatz für die Rechte.
    Und normalerweise bekommen die Zeichner noch einen Obulus fürs Signieren der Drucke, die müssen produziert und geschickt werden, usw.
    Colman hat z. B. die Drucke in Brüssel während einer Signierstunde signiert. Eric Maltaite wollte das auch machen, hatte aber wegen diverser Pressetermine keine Zeit, und bei der Signierstunde auch nicht.
    Und schau dir mal französische oder belgische Luxusausgaben an, die kosten zum Teil über 100 Euro.
    Bis bald,
    Eckart

  17. #17
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.061
    Auf die Luxusausgabe hatte ich mich gar nicht bezogen , eher auf die Standard-Ausgabe.
    Zum Vergleich: der Schock hat 88 Seiten und kostet 29€, die Caline & Calebasse GA hat 294 Seiten und kostet 29,90€.
    Meine Frage kam eigentlich nur dadurch zustande, weil ich jetzt schon des öfteren Beschwerden bezüglich des "hohen" Preises von 30€ für die GAs bei Comicplus, die jeweils "nur" 2 Bände enthalten, gelesen hatte.

    Wie gesagt: für mich ist das voll OK, solange die Qualität stimmt (und die stimmt ).

  18. #18
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    Ein hoher Preis ist relativ.
    Ein normales Hardcover kostet schon zwischen 14 und 17 Euro heutzutage. Der Band hat 88 Seiten.
    Die Luxusausgabe kostet mich in der Produktion ein Schweinegeld, plus einen erhöhten Prozentsatz für die Rechte.
    Und normalerweise bekommen die Zeichner noch einen Obulus fürs Signieren der Drucke, die müssen produziert und geschickt werden, usw.
    Colman hat z. B. die Drucke in Brüssel während einer Signierstunde signiert. Eric Maltaite wollte das auch machen, hatte aber wegen diverser Pressetermine keine Zeit, und bei der Signierstunde auch nicht.
    Und schau dir mal französische oder belgische Luxusausgaben an, die kosten zum Teil über 100 Euro.
    Bis bald,
    Eckart

    Kann ich nur zustimmen. Viele deutsche Comic Fans wissen gar nicht was eine Luxusausgabe in der selben Qualität
    in Frankreich bzw. Brüssel kosten, die Erscheinen dort teilweise ab 80 - 90 Euro und dann Aufwärts.
    Auf dem Salon kam Positiv hinzu das man seine Ausgabe noch mit einer Zeichnung abholen konnte, und das ohne Aufpreis.
    Heißt Luxusausgabe signiert mit Druck + Zeichnung und signatur für 59 Euro.

  19. #19
    Die Luxusausgabe lohnt sich allein schon wegen dem viel stimmungsvolleren Cover.

  20. #20
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    7
    Bei dem Cover der VZA stimme ich Dir auf jeden Fall zu. Ich habe mein Exemplar in Erlangen gekauft, habe mich aber mit dem signierten Druck zufrieden zufrieden gegeben, da mir die Schlange zu lang war....
    Die VZA ist super aufgemacht ! Inzwischen habe ich die Story gelesen, wobei die vielen Rückblenden für meinen Geschmack den Lesefluss etwas negativ beinflussen - ich fühlte mich etwas an "Es war einmal in Amerika" von Leone erinnert. Ausserdem ist die Story ungewöhnlich brutal. Trotzdem: Spannendes Album, ich möchte am liebsten sofort die Fortsetzung lesen !

  21. #21
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.248
    Habe eben den Schock gelesen. Kein Wunder, dass er ist wie er ist. Freue mich schon auf den Abschlussband...

    Den Sketch bekam jeder. Nicht gerade das Highlight, aber so bekam jeder eins! Und so schlecht sieht es ja auch nicht aus. Nur meinen Namen hat er falsch geschrieben... Naja, Unikat


    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  22. #22
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.508
    Immerhin weiß ich jetzt wer hinter Carlsen steckt !

    Gruß,
    Nils

  23. #23
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.405
    @Tigerhose: Schade, dass du nicht etwas gewartet hast. Aber vielleicht kommt Eric Maltaite nach München, wenn Schock 2 erscheint.

    Jeder den selben Sketch: So hat er das auch in Brüssel gemacht - und meiner sieht auch nicht anders aus. Es ist immer die Frage, ob man 2 oder 3 Kunden in der Schlange mit einem "Gemälde" glücklich machen will, oder 20 bis 30 Leute. Mir ist diese "Unisketch-Lösung" lieber. Und jedem Verlag auch.

    Bis bald,
    Eckart

  24. #24
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.061
    Ich fand's auch prima :-)

    Super, dass Maltaite auch an Carlsen gedacht hat

  25. #25
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.405
    Guten Morgen, PhoneBone,
    na, auch noch leicht müde wegen dem Fußballspiel heute morgen?
    Eckart

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •