User Tag List

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 23456789101112
Ergebnis 276 bis 298 von 298

Thema: Gung Ho

  1. #276
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Hmm, hatte deine Probleme irgendwie nicht, finde die Serie noch immer top erzählt und mir gefällt auch die Dramaturgie der Bände sehr
    Nicht wirklich schlecht, für mich einfach nur etwas anderer Lesefluss , Fokus, etwas ungewohnt am Anfang wenn man dachte es geht genau in Band 1-3 von der Erzähweise so ungefähr weiter
    Danke für die Hilfe zu meinen Fragen
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  2. #277
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gung Ho erscheint in den USA bei einem ganz neuen Verlag namens Ablaze, die wohl eine Kooperation mit Paquet in Europa eingegangen sind, allerdings typisch US reisserischer als bei uns von den Covers her
    Glaube die scheinen auch nicht Tomy zu sein ?
    Wird ja nicht umsonst leider als Nachfolger von TWD drüben angekündigt was man bei dem Kompenbdiumartigen Cover auch schon sehen kann
    Ob das der Serie nutzen wird oder ob es nicht als billiges Plagiat dadurch angesehen wird und eher viele vonvorne herein abschrecken wird ?
    https://www.bleedingcool.com/2019/09...vmevBgziCR6E18
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  3. #278
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist schon etwas kurios. Ich hätte es der Serie gewünscht, wenn sie bei einem der etablierten US-Verlage untergekommen wäre. Mehr als gut genug wäre sie. Und Verlage, die immer zig Variantcover zu jedem Heftchen machen müssen, finde ich auch nicht gerade gut. Gung Ho hätte mit einer edlen Ausgabe im US-Buchhandel erfolgreich sein können oder Preisnominierungen erhalten können. Aber wenn die Reihe wie eine typische Dynamite Serie präsentiert wird, wird es wohl damit eher nichts ...

    Am schlimmsten finde ich in dieses TWD Kompendium Cover. Wie kann man so etwas nur machen? Gung Ho hat es nicht nötig, sich als TWD-Klon auszugeben. Sag ich mal so, als Herausgeber der deutschen Ausgaben beider Reihen.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  4. #279
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, das Ergebnis scheint der Worst case zu sein.
    Der US Verlag suggieriert, bewirbt und macht aus der Serie etwas völlig anderes und eher ein 8/15 Ding , schade, sehr schade
    wird deswegen vermiutlkich wieder nur ein Europäischer Erfolg bleiben
    Vermute mal das das allein ein Deal zwischen Paquet und dem neuen US Verlag war , wo es nicht um eine einzelne Serie geht sondern um ein grösseres Paket.
    Schade, das darunter nun Gung Ho so leiden muss
    Wenn es eine Origin Serie von euch gewesen wäre , hättet Ihr es bestimmt besser gemacht da bin ich mir ziehmlich sicher.
    Mal schauen was bei Ork Saga passiert (Perry Rhodan ist auch fürs Ausland wohl ebenfals gestorben) , allerdings ist das vergleichbar mit Gung Ho jetzt auch nicht so der Blockbuster mit riesigen Potential nach meiner Meinung .
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  5. #280
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.316
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tillmann Courth auf Instagram über den 4. Band: https://www.instagram.com/p/B3mT7dkCrJo/


  6. #281
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das 5.1 Cover von Paquet sieht ...interessant aus... Endzeit Holiday


    Zum US Start gibt es auch ein Video mit den Autoren
    https://www.youtube.com/watch?v=fdXD...nl7JUIg2wIPZnQ
    Der US Verlag setzt voll auf die TWD Vermarktungsschiene
    Geändert von Huckybear (25.10.2019 um 00:27 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  7. #282
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe es gleich mal geteilt. Nette Zusammenfassung.
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  8. #283
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Angeblich soll ja ähnlich wie bei The Walking Dead der finale letzte Band etwas umfangreicher sein, 90 statt der sonst üblichen 80 Comicseiten
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  9. #284
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.316
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Quelle? Band 5.1 hat jedenfalls 64 Seiten wie Band 4.1 und 4.2.


  10. #285
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gerücht im Bdgest Forum, weiss aber nicht ob es sich dabei um Zusatzmaterial oder um Comicseiten handeln soll bzw. gemeint war
    Gehe mal von letzteren aus
    Habe selbst immer nur die Luxusversion mit dem Zusatzmaterial, in Frankreich gibt es ja auch noch die beiden Einzelbände zusätzlich zu Normal und Luxus.
    Deswegen weis ich jetzt gar nicht mehr die reine normale Comicseiten bei einem deutschen Normalband , ging von 80 Seiten aus.
    Geändert von Huckybear (04.01.2020 um 23:12 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  11. #286
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.316
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    5.1 ist der 1. Teil der Luxusausgabe in Frankreich mit Bonusmaterial. Die normalen Ausgaben haben immer 80 Seiten.
    Im Bdgest-Forum ist auch der Verleger aktiv. Habe es jetzt auch gesehen, er schreibt Band 5 würde "plus gros" sein.

    https://www.bdgest.com/forum/gung-ho....html#p4399680
    Geändert von Simulacrum (04.01.2020 um 23:31 Uhr)


  12. #287
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, und da schreibt er ja auch das mit den 90 Seiten
    https://www.bdgest.com/forum/gung-ho...9285-1140.html

    Schon witzig, wenn die sich unterhalten das man die Serie eigentlich für jüngere Hauptzielgruppe konzipiert war und Thomy vermutet hatte und feststellt das die Leserschaft wohl auch aufgrund des Preises wie auch der Luxusausgaben doch eher älter so an die 30+ ist
    Auch der Hinweis, dass man sich als Mitte 40 Jähriger nicht mehr so in die Jugendsprache und vor allem das aktuelle Verhalten der heutigen Generation hineindenken könnte , weil die ganz anders sprechen und handeln würden als man selbst aus seiner veralterten Erinnerung .
    Wo man von sich ausgeht wie Jugendliche sich eben so verhalten.
    Allerdings haben Tomy und Benjamin ja beide selbst Kinder zum selbst studieren , von daher ?
    Geändert von Huckybear (05.01.2020 um 00:06 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  13. #288
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.712
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und Erik Arnoux, Szenarist von Sara Lone (All Verlag), will sich Gung Ho im Großformat wohl auch zulegen, siehe seine diesbezügliche Frage an den Paquet-Mitarbeiter in Simulacrums bdgest-Link.

  14. #289
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Endlich mal ein gutes annehmbares Alternatives Cover aus dem US Haus ABLAZE
    Sogar von einem Cross Cult Künstler
    Eduardo Risso
    https://www.previewsworld.com/Catalog/JAN201374

    Der letzte auch deutsche Gung Ho Band hat tatsächlich übrigens 100 Comicseiten statt der normalen bisherigen 80 Seiten
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  15. #290
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.316
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    https://www.bedetheque.com/BD-Gung-H...51-394717.html

    Die erste Hälfte des letzten Aktes als Deluxe-Edition 5.1: Der weiße Tod erscheint jetzt in Frankreich. Hierzulande noch ein Jahr warten .... Das Cover würde mir für die Vorzugsausgabe auch gefallen.


  16. #291
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.779
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Ja, fünf. Die Story war schon komplett fertig geschrieben als der erste Band gezeichnet wurde.

    http://www.comicforum.de/showthread....=1#post4862750
    Das war vor einem Jahr, alles Makulatur. Die Verkaufszahlen in Frankreich sind wohl so gut, das das Szenario ab Band 5 neu verfasst/ergänzt wurde bzw. wird. Jede Wette, wenn der kommende Band 5 ebenfalls gut verkauft wird, dann entwickelt sich GUNG HO zu einer Endlos-Reihe.

  17. #292
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.712
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Thomas von Kummant, Zeichnen aus dem Home Office (Gung-Ho erwähnt er auch):

    https://www.comic-salon.de/de/zeichn...?strytlpage=19

  18. #293
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.316
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Das war vor einem Jahr, alles Makulatur. Die Verkaufszahlen in Frankreich sind wohl so gut, das das Szenario ab Band 5 neu verfasst/ergänzt wurde bzw. wird. Jede Wette, wenn der kommende Band 5 ebenfalls gut verkauft wird, dann entwickelt sich GUNG HO zu einer Endlos-Reihe.
    Glaube ich nicht. Das ist so perfekt dramaturgisch abgestimmt. Im Magazin Casemate Nr. 134 vom März gibt es einen 3-seitigen Artikel: Von Kummant noircit ses carnets en parallèle de Gung Ho (schwärzt parallel zu Gung Ho seine Notizbücher), klingt für mich jetzt auch nicht danach. Kenne den Artikel aber nicht.
    https://casemate.fr/casemate-n134-mars-2020/


  19. #294
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.712
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und wenn ihr meinen Link anschaut, schreibt er ja selbst aus dem Home Office, dass er am letzten Band sitzt.

  20. #295
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.997
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaube auch nicht, dass das Ende von GUNG HO über den Haufen geworfen wird, weil es so gut läuft. Ich habe davon jedenfalls nichts gehört. Und das würde auch nicht zu Ben und Thomas passen ...
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  21. #296
    Klugscheissender SysOp Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    18.803
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hindert ja niemanden dran, eine Nachfolgeserie an den Start zu bringen... "Oorah" oder so.
    Meine SAMMLUNGEN: [ Comics || Bücher || Filme/Serien || Musik || Video Games ]
    || [ comicbookdb.com ] ||
    Meine ebay-Angebote || [ comicshop.de ] ||

  22. #297
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.526
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Sicht und Welt der Erwachsenen und ein Worldbuilding insgesamt wäre interessant
    Woher kommen die Versorgungszüge für die abgelegenen Aussenposten und wie leben die da bzw. was geht dort in den größeren Gemeinschaften sozial , technisch , sozial in der menschlichen Zusammensetzung , in der Herstellung von Produktionsgüter und auch politisch ab ?
    Wie sehen andere größere Forts /Städte in anderen Ländern aus ?
    Mehr über marodierende herumtreibende Ausgestossene die Transporte überfallen usw. ?
    Die Welt der Beisser und wie und warum finde ich dageegen schnell erzählt im Kopf unspektakulär denkbar und daher für mich eher uninteressant
    Aber ich weiss, es geht hier nur um die Jugendlichen und Ihre Hormone in Zeiten einer großen Gefahr diese (nicht) auszuleben
    Muss deswegen bei solchen weitergehenden Fragen mehr auf TWD ausweichen wenn der Film Gung Ho vorbei ist und man sich fragt was sonst so in dieser Welt los ist wenn der Film vorbei ist ?
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  23. #298
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    288
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In München 2019 hat Tommy so geklungen, als ob er froh wäre, wenn Band 5 endlich geschafft ist und er nicht mehr unter Zeitdruck steht. Damals hat er gemeint, er würde erstmal keine weiteren Comic-Projekte machen. Die Aussage ist aber schon ein Jahr her.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 23456789101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •