Seite 250 von 251 ErsteErste ... 150200240241242243244245246247248249250251 LetzteLetzte
Ergebnis 6.226 bis 6.250 von 6255
  1. #6226
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.213
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von KlaPhil Beitrag anzeigen
    Bei Ranma 1/2 glaube ich erst, dass was bei einem anderen Verlag passiert, wenn die Reihe nicht mehr auf der Website von Egmont Manga geführt wird. Gleiches gilt für Rave.
    Mhm stimmt, wenn das ein Hinweis für so manche Titel ist, dass die ja doch noch die Lizenz wohl haben müssen (was ja bei anderen Verlagen bisher auch so war)..auch wenn viele davon garnicht mehr vollständig gelistet werden, ist das natürlich alles andere als toll.

    Fragt man sich aber teils schon was für lange Rechte die bei manchen einkauften (und warum man die ungenutzt liegen lässt), während bei anderen heutztage ja alles sehr kurz gehalten wird.

    Wobei die Frage wäre: wenn ein Verlag eh einen Titel nicht mehr so rausbringen oder nachdrucken will, ob da nicht trotzdem sich was machen lässt, also evtl die Rechte frühzeitig beendet werden können oder eben abkaufen...?! - Und für neue Versionen müssen ja die Rechte normal trotzdem wieder irgendwie mit neu erworben werden. Vielleicht gäbe es da teils schon mal Schlupflöcher.

    Sollte ja auch nicht im Sinne der Japaner sein, wenn manche auf den Rechten einfach nur hocken bleiben und nichts draus machen...
    Geändert von Mia (07.04.2019 um 12:06 Uhr) Grund: xd Schlumpflöcher :D

  2. #6227
    Mitglied Avatar von KlaPhil
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    (bei) Berlin
    Beiträge
    668
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Mhm stimmt, wenn das ein Hinweis für so manche Titel ist, dass die ja doch noch die Lizenz wohl haben müssen (was ja bei anderen Verlagen bisher auch so war)..auch wenn viele davon garnicht mehr vollständig gelistet werden, ist das natürlich alles andere als toll.
    Sollte ja auch nicht im Sinne der Japaner sein, wenn manche auf den Rechten einfach nur hocken bleiben und nichts draus machen...
    Vielleicht interpretiere ich da auch zu viel hinein und es ist nur Zufall ... Bei Maison Ikkoku Band 1 (im Kommentarbereich) schrieb Marco (von Egmont) am 25.01.2018:
    "[...] Maison Ikkoku ist leider schon 15 Jahre alt und viele der damaligen Verträge sind mittlerweile ausgelaufen. Daher ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass die Reihe zukünftig noch einmal gedruckt wird."
    Aber hätte er dann nicht auch mal die Reihe von der Website nehmen lassen können? Bei Ranma 1/2 (im Kommentarbereich zu Band 1 am 04.02.2019) hieß es hingegen:
    "[...] leider dürfen wir zur zukünftigen Programmplanung außerhalb unserer offiziellen halbjährlichen Ankündigungen keine Infos kommunizieren. Sollte es eine Ranma-Neuauflage geben, wird diese auf jeden Fall rechtzeitig im Voraus angekündigt."
    (Derweil werden One Pound Gospel, Rumiko Theater und Mermaid Saga nicht mehr gelistet.)
    Geändert von KlaPhil (07.04.2019 um 12:18 Uhr)

  3. #6228
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    417
    Egmont braucht mir aber echt nicht mit einer Ranma 1/2 Neuaflage zu kommen. Die sollen erstmal Kyokai no Rinne in den Griff kriegen, damit haben sie ja genug zutun.


  4. #6229
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.881
    Ich hoffer Carlsen bringt mal die Ace Spin Off's. :/

    One Piece wird schon arg vernachlässigt...

    Auch ist das die letzte Gelegenheit für Water Dragons Bride. Ansonsten hole ich ihn dann endlich auf Englisch.
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Wünsche auf Englisch o. Deutsch: Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  5. #6230
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.211
    Blog-Einträge
    6
    Ich hoffe wie immer auf 'special interest'-Titel bzw. Sozialdramen, damit punktet Carlsen immer. Ansonsten muss nicht viel kommen, immerhin geht noch Monster weiter - das haut rein, emotional und finanziell.
    But no brutality disgusted her: I suppose she has an innate admiration of it, if only her precious person were secure from injury! Wuterhing Heights Chapter XIV
    'Twas grief enough to think mankind / All hollow servile insincere - / But worse to trust to my own mind / And find the same corruption there Emily Brontes's The Complete Poems 85.


  6. #6231
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.623
    Ranma ½ brauch ich persönlich nicht. Hatte mir die englische Version, die in Doppelbänden rauskam, gekauft und nachm Lesen des letzten Bandes verkauft. Das war am Ende (oder schon zur Mitte) praktisch nur noch dasselbe. Keine Ahnung, ob sich jemand gespoilert fühlen könnte, deswegen zur Sicherheit einer:

    Ich hatte das Gefühl, das am Ende es immer nur so ablief, dass ein verwunschener Gegenstand (Schriftrolle, Pille, was auch immer) gefunden wird und von einem der Feinde Ranmas benutzt wird (weil er diesen unbedingt besiegen will), der ihn stark macht. Ranma hat Schwierigkeiten, gegen ihn anzukommen. Am Ende gewinnt er aber doch irgendwie. Es war nur noch langweilig und immer das Gleiche.



    Ansonsten hab ichs lieber, wenn man versucht, zu einer Serie möglichst alles zu bringen, also Zusatzbände oder sonst was. Aber das dürfte vielen, die sich dafür nicht interessieren, stören, wenn bei Carlsen wieder Unmengen an Plätzen dafür draufgehen.

  7. #6232
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.213
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Auch ist das die letzte Gelegenheit für Water Dragons Bride. Ansonsten hole ich ihn dann endlich auf Englisch.
    Könnte ja immer noch bei einem anderen Verlage kommen, da wären wohl die Chancen schon deutlich höher mittlerweile...Carlsen hätte ja eigentlich genug Zeit gehabt, klar kann man jetzt sagen ok der Titel ist jetzt ne Zeit abgeschlossen aber das hat ja bei anderen auch noch nie was geheißen. Wäre aber schon eine Überraschung in gewisser Weise wenn er dann doch dort käme.

    Ich war sicher nicht die einzige die den z.b auch bei Altra wünschte und sie scheinen ja Drachen auch zu mögen...(hatte ihn auch schon in Kommenteren auf anderen Plattformen dort mal gelesen....) Auch andere Verlage mögen ja mehr Drachen schon ne Zeit...aber ist ja nichts neues das manche Titel gerne übersehen werden.


    @ KlaPhil

    ja manches ist da eben bei ihnen auch merkwürdig.
    Bei CCS hieß es auch auf FB schon vor längeren sie hätten an der alten Serie garnicht mehr die Rechte, gelistet wird es da ja trotzdem auch noch.


    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Ansonsten hab ichs lieber, wenn man versucht, zu einer Serie möglichst alles zu bringen, also Zusatzbände oder sonst was. Aber das dürfte vielen, die sich dafür nicht interessieren, stören, wenn bei Carlsen wieder Unmengen an Plätzen dafür draufgehen.
    Naja abgehalten hat sie das ja trotzdem noch nie, und solange man nicht alles aufeinmal raushaut bzw nicht zuviel gleichzeitig, so wäre es ja auch weniger störend. Ansonsten spart man je nachdem mehr Geld, oder das Gegenteil.
    Geändert von Mia (07.04.2019 um 16:28 Uhr) Grund: xd

  8. #6233
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    417
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Ranma ½ brauch ich persönlich nicht. Hatte mir die englische Version, die in Doppelbänden rauskam, gekauft und nachm Lesen des letzten Bandes verkauft. Das war am Ende (oder schon zur Mitte) praktisch nur noch dasselbe. Keine Ahnung, ob sich jemand gespoilert fühlen könnte, deswegen zur Sicherheit einer:

    Ich hatte das Gefühl, das am Ende es immer nur so ablief, dass ein verwunschener Gegenstand (Schriftrolle, Pille, was auch immer) gefunden wird und von einem der Feinde Ranmas benutzt wird (weil er diesen unbedingt besiegen will), der ihn stark macht. Ranma hat Schwierigkeiten, gegen ihn anzukommen. Am Ende gewinnt er aber doch irgendwie. Es war nur noch langweilig und immer das Gleiche.
    Stört mich wenig. Ranma 1/2 ist eine echte wohltat, wenn ich an den Manga von Sailor Moon denke Den Sailor Moon Manga sehe ich schon als die Definition von Langweile.

    Zitat Zitat von Mia
    Bei CCS hieß es auch auf FB schon vor längeren sie hätten an der alten Serie garnicht mehr die Rechte, gelistet wird es da ja trotzdem auch noch.
    Machen sie vielleicht, um die anderen Verlage abzuschrecken. Man weiß ja nicht, ob Carlsen und die üblichen Verdächtigen bei EMAs Seite vorbeischauen, bevor sie bei den Japanern anfragen XD Klingt dumm, aber wer weiß das schon xD Jedenfalls sollten sich Manga Cult, Carlsen und welcher Verlag auch immer, Titel von EMA schnappen, sobald sie von EMA befreit sind. Ich bin schon überglücklich, dass Monster endlich bei Carlsen kommt. Da geht sicher noch mehr, was man retten kann.


  9. #6234
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.715
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Stört mich wenig. Ranma 1/2 ist eine echte wohltat, wenn ich an den Manga von Sailor Moon denke Den Sailor Moon Manga sehe ich schon als die Definition von Langweile.
    Du sagst es. Bei SM ist die Abkürzung wirklich passend.

    Jedenfalls sollten sich Manga Cult, Carlsen und welcher Verlag auch immer, Titel von EMA schnappen, sobald sie von EMA befreit sind.
    Ja, das hoffe ich auch. EMA hat das Talent Reihen gegen die Wand zu fahren. Ich könnte immer noch fluchen, dass sie sich die Mangas von K geschnappt haben und jetzt keine mehr bringen. Von Fushigi Yuugi können wir das Byakko-Prequel wohl auch vergessen.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  10. #6235
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.213
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Ich könnte immer noch fluchen, dass sie sich die Mangas von K geschnappt haben und jetzt keine mehr bringen. Von Fushigi Yuugi können wir das Byakko-Prequel wohl auch vergessen.
    Naja K ist ja eh auf viel gesplittet und nicht nur die selben Zeichner, von dem her wäre es so und so gegangen (und geht immer noch) das auch wer anders da was bringen könnte die Frage ist halt immer obs überhaupt jemand will.

    Fushigi Yuugi könnte ja genauso auch mal wer anders holen und eben auch das frühere in besserer Version neu auflegen, wo es das auch schon teils in Japan gibt.

    Kann man ja für Arata Kangatari später irgendwann auch nur mal hoffen...


    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Machen sie vielleicht, um die anderen Verlage abzuschrecken. Man weiß ja nicht, ob Carlsen und die üblichen Verdächtigen bei EMAs Seite vorbeischauen, bevor sie bei den Japanern anfragen XD Klingt dumm, aber wer weiß das schon xD
    Intressanter Gedanke, ja denke schon das die meisten Verlage eher da gucken oder auch die sogar fragen* bevor sie auch anderweitig da mal selber was probieren. (*Und dann ohne Witz weiß es ja von dem einen Titel erzählen sie wollen es selber rausbringen...und es dann garnicht machen.)

    Dabei wäre ja so und so vielleicht was drin wenns direkt bei den Japanern probiert wird.
    Geändert von Mia (07.04.2019 um 20:51 Uhr)

  11. #6236
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.958
    dar muss zur stimmen EMA ist länger manga reihen katastrophe
    oder kaum sind manga abgschlossen verschwinden die aus regal

  12. #6237
    Mitglied Avatar von Casifer
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.807
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Solche Ausgaben (auch zu anderen Titeln) werden ja je mehr Zeit vergeht nicht gerade wahrscheinlicher.
    ... was ich ja auch in meinem Post schrieb... bzgl. Kizuna zumindest...

    Bei Fruits Basket geb ich die Hoffnung aber nicht auf.

    Kann es sein das du da etwas verwechselst? - ich meine mal von abgesehen das Carlsen eh schon länger nicht mehr so viel bei hat, waren doch gerade die letzten keine Comedytitel. Nur sind das eben jene die noch kürzer waren oder eh auch viel verschoben werden.
    Das was Comedy ist sind ja eher ältere bzw welche die schon vorher geholt wurden und die noch laufen.
    Oh... Tatsache... die ganzen Kyoko Aiba Sachen hatte mich wohl so nachhaltig abgeschreckt, dass sie mir schneller wieder einfallen als Highlights wie Coyote, Gun & Heaven (wobei ich das eh bei Kizuna mitzähle ) und I hear the Sunspot... das sagt einiges darüber aus, wie furchtbar ich die Titel schon bei der Ankündigung fand... (Shungiku Nakamura spielt abgesehen von Hybird Child eh in einer ganz eigenen Liga von furchtbar...)
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  13. #6238
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.213
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Casifer Beitrag anzeigen

    Bei Fruits Basket geb ich die Hoffnung aber nicht auf.
    Also bei mir war die eigentilch auch da schon ziemlich weg, kam jetzt eher seit der Animeankündigung eine neue aufkeimende...


    Zitat Zitat von Casifer Beitrag anzeigen
    Oh... Tatsache... die ganzen Kyoko Aiba Sachen hatte mich wohl so nachhaltig abgeschreckt, dass sie mir schneller wieder einfallen als Highlights wie Coyote, Gun & Heaven (wobei ich das eh bei Kizuna mitzähle ) und I hear the Sunspot... das sagt einiges darüber aus, wie furchtbar ich die Titel schon bei der Ankündigung fand... (Shungiku Nakamura spielt abgesehen von Hybird Child eh in einer ganz eigenen Liga von furchtbar...)
    Was genau fandest du denn alles bei Kyoko Aiba so schlimm mal von der Comedy abgesehen? - klar sind nicht alle der Bringer, gerade die Kurzgeschichten (ist bei anderen aber auch meist nicht viel anders)...aber kann man mit den längeren eigentlich auch nicht vergleichen. Manchmal kann der erste Eindruck ja auch täuschen ist jedenfalls ja allgemein mit dem selber auch gelesen haben ja nicht vergleichbar. (Auch wenn damit jetzt nicht meine das man sich dann dazu zwingen muss...stell es mir nur genauso 'schwierig' vor, wenn man immer nur mehr ernste Titel liest.)


    Zitat Zitat von Nicole Ebenhöch Beitrag anzeigen
    oder kaum sind manga abgschlossen verschwinden die aus regal
    Eigentlich ist eines der Probleme das viele Serien -auch nicht nur bei ihnen- noch während sie laufen (selbst regelmäsiger) schon wegen den ständigen Neustarts u.a. nicht mehr in den Buchladenregalen sind, die haben ja auch weniger Platz als jetzt größere andere...aber wer halt dann nur danach geht, so keine Infos schaut kann leicht falsches denken.

    Bei manchen ist natürlich auch kein Wunder wenn sie mal aus dem Regal fliegen wenn eh nicht mehr alles lieferbar wäre, aber oft fliegen die halt doch eh schon vorher.
    Selbst bei schon abgeschlossen nicht so langen Titeln haben ich das schon beobachtet, da muss man sich doch an den Kopf langen...


    Was ich ja auch unglücklich finde ist das ja gerade so Novelumsetzungen gerne mehr in die Regale gestellt werden (eben weil ja viele auch schon einen Anime hatten und wegen der 'ansprechenderen Cover' *hust*), natürlich ohne dass da viele Käufer überhaupt informiert sind was Sache ist. (Wie wir bekanntlich wissen...)
    Also ich würde sowas ohne Info garnicht ins Regal stellen oder gleich überhaupt nicht um sowas nicht zu unterstützen (ich finde solche Umsetzungen schon mit zu einen gewissen Grad sehr fahrlässig, wenn man eh bei den meisten vorher weiß auch als Verlag u.a. dass die nie komplett die Story umsetzten werden)...ist eben auch ärgerlich wenn durch sowas dafür Original-Manga schneller mehr aus den Regalen verdrängt werden.

  14. #6239
    Mitglied Avatar von Casifer
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.807
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Was genau fandest du denn alles bei Kyoko Aiba so schlimm mal von der Comedy abgesehen? - klar sind nicht alle der Bringer, gerade die Kurzgeschichten (ist bei anderen aber auch meist nicht viel anders)...aber kann man mit den längeren eigentlich auch nicht vergleichen. Manchmal kann der erste Eindruck ja auch täuschen ist jedenfalls ja allgemein mit dem selber auch gelesen haben ja nicht vergleichbar. (Auch wenn damit jetzt nicht meine das man sich dann dazu zwingen muss...stell es mir nur genauso 'schwierig' vor, wenn man immer nur mehr ernste Titel liest.)
    Vom Cover über den Titel bis zur Tatsache, dass die gute Frau mal für Shungiku Nakamura gearbeitet -> einfach alles

    Comedy bzw. Humor ist einfach schwer - seit ich da einen bestimmten Autor kenne (non-Manga) ist mein Anspruch daran einfach noch extrem viel höher und meistens wird er eben nicht erfüllt, also lasse ich die Sachen, bei denen ich von Anfang an Zweifel habe lieber gleich ganz aus -> ist besser für meine Nerven und meinen Geldbeutel

    Bei 'ernstern' Titel bzw. bei solchen, bei den der Humor nicht im Zentrum steht, ist es dagegen deutlich wahrscheinlicher, dass sie mich emotional fesseln und begeistern.

    Im übrigen kann ein guter Einzelband sehr viel besser sein als eher mittelmäßige Serie - alles eine Frage des Könnes des Autors / Manga-kas.


    @abgeschlossene Serien:
    Man darf da nicht vergessen, was monatlich alles an Novis kommt. Das sind bei den großen Verlagen 10-20 Bände pro Monat und das dann mal 5 plus vielleicht noch Manga Cult und Panini, je nach dem wie gut sortiert die Buchhandlung bzw. der Comic-Shop im Bereich Manga sind. Irgendwann geht halt der verfügbare Platz aus und dann wird aussortiert - und ja, da fliegen dann als erstes die abgeschlossenen Serie raus, weil man damit am schnellsten Platz für neue Titel bzw. laufende Serien bekommt.
    Das ist ja auch einer der Gründe, warum kürzere Serien häufig nicht sonderlich schnell veröffentlich werden, auch wenn sie bei Lizensierung schon abgeschlossen sind - die Verlage wissen, das die nach Abschluss in Deutschland schnell aus den Regalen verschwinden und das möchte man solange wie möglich hinauszögern.
    "Hey, if it makes you feel comfy – you could call me God."
    ~ Hell's Angel ~

    Avatar:
    Shinohara Kenji - In these Words (c) Guilt|Pleasure - edited by Shandini



  15. #6240
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.213
    Blog-Einträge
    118
    Zitat Zitat von Casifer Beitrag anzeigen
    Vom Cover über den Titel bis zur Tatsache, dass die gute Frau mal für Shungiku Nakamura gearbeitet -> einfach alles

    Comedy bzw. Humor ist einfach schwer -
    Gut den ersten Grund kann jetzt nur bedingt verstehen weil das heißt ja nichts zwangsläufig, beim zweiten ja das verstehe ich durchaus weils ja ein spezielleres Genre ist und geht mir auch häufig bei Titeln so.

    Ihre Einzelbände liefen hier ja wohl auch besser (wobei es da neuere eh leichter haben als Serien allgemein, was man immer mal so sieht*), und das die Serie etwas mehr Story hat wird da sicher auch mit einer der Gründe sein. (*Das die Massen doch mehr genau Titel mit weniger Story bevorzugen oder diese schöner reden ist ja leider auch nichts neues; hauptsache viel Sex...*hust*)
    Gerade bei den Serien kann man die Mangaka wirklich kaum mehr vergleichen. Zeichnerisch lagen zwischen ihnen auch schon immer Welten, gibt ja auch manche Mangaka die eher den Stil ihrers Sensei? mehr mit annehmen usw.


    Zitat Zitat von Casifer Beitrag anzeigen
    Im übrigen kann ein guter Einzelband sehr viel besser sein als eher mittelmäßige Serie - alles eine Frage des Könnes des Autors / Manga-kas.
    Klar gibt es die genauso, im Vergleich aber halt trotzdem weniger (zumindest wenn man die selben Genremischungen vergleicht, bei anderen machts ja eh keinen Sinn)...meinte sowieso auch nochmal mehr Kurzgeschichtenbände.
    Aber das kann man je nach Geschmack natürlich auch anders sehen.


    Zitat Zitat von Casifer Beitrag anzeigen
    Irgendwann geht halt der verfügbare Platz aus und dann wird aussortiert - und ja, da fliegen dann als erstes die abgeschlossenen Serie raus, weil man damit am schnellsten Platz für neue Titel bzw. laufende Serien bekommt.
    Das ist ja auch einer der Gründe, warum kürzere Serien häufig nicht sonderlich schnell veröffentlich werden, auch wenn sie bei Lizensierung schon abgeschlossen sind - die Verlage wissen, das die nach Abschluss in Deutschland schnell aus den Regalen verschwinden und das möchte man solange wie möglich hinauszögern.
    Ehrlicherweise muss man aber auch sagen, würde man nicht immer genau von den üblichen Verdächtigen deutlich mehr (und ja auch schon teils abgeschlossen) in die Regale stopfen die es halt auch nicht nötig hätten (und so auch gekauft werden), wäre auch etwas mehr Platz für mehr andere Titel da, die es nötiger hätten.

    Auch anderweitig kann ich eher vom beobachten sagen, dass die längeren Abstände selbst bei kürzeren Serien den Titeln eher nicht gut tun und das oft eben auch nicht den Effekt hat was die Verlage sich erhoffen: sie fliegen eben trotzallen dann schon vorher raus weil sie einfach mehr vergessen in der Flut, oder durch andere auffälligere platzierte die mehr da sind übersehen werden.
    Genauso wie manche ja auch wegen der Abstände dann lieber warten bis der Titel beendet ist und dann lieber erst da kauft und dann wohl eher an andere Stellen als noch im Laden, wenns da dann es eh nicht mehr vollständig dort ist.

    Sind halt schon so einige Knackpunkte da die die Verlage selber so wohl auch garnicht mitkriegen oder bedenken...obwohl sie selber ja teils auch mit zu beitragen.
    Geändert von Mia (08.04.2019 um 01:06 Uhr)

  16. #6241
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.416
    Weiß man schon, wann du anderen Verlage (EMA, Altraverse, Tokyopop, Panini) als nächstes wieder ihre Programme ankündigen werden?
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  17. #6242
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.213
    Blog-Einträge
    118
    Egmont meinte ja diese Woche das es dann nächste kommt.

    Bei den anderen weiß mans ja eh eher weniger die haben da ja nichts so festes.

  18. #6243
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.617
    @Miss Morpheus:

    Egmont, wie Mia sagt, wohl diese Woche (vielleicht schon heute?).
    Panini wird wohl wieder im Comicreport (heißt der so?) kommen, da würde ich auf Mai tippen.
    TP und Altra ist ja noch nicht so lange her (gut, machen beide ja auch kürzer), hier würde ich persönlich vor Mai auch mit nix Neuem rechnen.

    Mit EMA sollten wir für den Monat wohl durch sein, und nächsten Monat dann mit der kompletten Verkündung bis Herbst.
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  19. #6244
    Ich hoffe und bete immer noch zum lieben Mangagott, Schnickedischnack, dass irgendwie, irgendwo, irgendwann sich ein kluger deutscher Verlag für Medaka Box findet. Ein totaler Genreklassiker, der uns bis jetzt verwehrt geblieben ist ;____;

  20. #6245
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.605
    Ich hoffe vorallem das EMA uns jetzt nicht die ganze Woche quält sondern zeitnah ankündigt, dieses in die Länge ziehen ist gar nicht meins, bin dafür einfach zu ungeduldig XD

    As long as i have a comfy couch, a remote control, and a cat in my lap to snuggle, the world is a good place.
    Hyun - The Devils Temptation (Manhwa)

  21. #6246
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.312
    Es hieß spätestens Anfang der Woche, also sollte heute oder morgen die Ankündigung kommen.
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  22. #6247
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    2.605
    Ok, dann versuche ich mich noch minimal zu gedulden ^^

    As long as i have a comfy couch, a remote control, and a cat in my lap to snuggle, the world is a good place.
    Hyun - The Devils Temptation (Manhwa)

  23. #6248
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.958
    auf facbook gesehen


    von EMA ps, da sind uns ein paar Pixel verrutscht. �� Aber keine Sorge, bis morgen Vormittag haben wir sie wieder sortiert und ihr erfahrt, welche neuen Serien und Einzeltitel wir im Herbst 2019/20 geplant haben... ��



  24. #6249
    Unterste Reihe, zweites Bild von rechts sieht farblich aus wie das erste Cover von Therapy Game, dem Sequel zu Secret XXX. Das ist der einzige Titel, den ich mir aktuell wirklich von EMA wünsche, daher sofort erkannt und freu mich auch mega drüber. =D

    Mittlere Reihe, drittes von links dürfte wohl Dungeon Meshi sein. Der Rest ist mir relativ schnuppe. Bin mit den zwei Titeln schon voll zufrieden, aber lasse mich auch gerne überraschen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Warui Koto Shitai Series, Historie,
    Koujitsusei no Tobira, Mushishi, 3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    Dogs, Sakamichi no Apollon, Needless, 7 Seeds, Immortal Rain, Kingdom, Flat,
    Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Doukyuusei Series

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  25. #6250
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    1.075
    Hmm, viel lässt sich mit dem Bild nich anfangen, aber vielleicht erkennt man so noch etwas mehr. Bis auf Dungeon Meshi und das Witch Office erkenn ich aber spontan auch nichts. Das rechts vom Witch Office kommt mir irgendwie noch bekannt vor.

    Geändert von B4ion (16.04.2019 um 16:07 Uhr)
    Wünsche

    Novels:
    Date A Live|Seikoku no Dragonar|Knight's & Magic|Eromanga-sensei|Granblue Fantasy|Hentai Ouji to Warawanai Neko.|Densetsu no Yuusha no Densetsu|Baka to Test|Mayo Chiki!|Dantalian no Shoka|Akashic Records|Hidan no Aria|Hundred|Campione!|Saekano|Asura Cryin'|Tokyo Ravens|Seikai no Monshou|Magdala de Nemure

    Manga:
    Haifuri|Comic Girls|Urara Meirochou|Keijo!!!!!!!!|Mahou Shoujo Lyrical Nanoha ViVid / Reflection / Force|Gochuumon wa Usagi desu ka?|Fate/kaleid liner Prisma☆Illya

Seite 250 von 251 ErsteErste ... 150200240241242243244245246247248249250251 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •