User Tag List

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Japanische Mode - Hilfe bei Hausarbeit

  1. #1
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124

    Japanische Mode - Hilfe bei Hausarbeit

    So, dann will ich mich mal versuchen hier mein Anliegen zu formulieren und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

    Im Rahmen eines Germanistikkurses zum Thema Kleidungsemiotik (mein Kurs heißt "Sprache der Kleidung - Kleidung in der Sprache") schreibe ich eine Hausarbeit zu Japanischer Mode. Habe bisher einiges an Literatur und auch mein Allgemeinwissen über Japan hat mir bereits gute Dienste geleistet.

    Jetzt bin ich aber an einem Punkt wo ich "Hilfe" bräuchte.

    Mein Anliegen:

    Kennt ihr Seiten zu japanischer Mode allgm., sehr gerne mit Kommentarteilen. Alles ist da gerne gesehen: Blogs, Foren, aber auch allgm. Zeitungsartikel (es geht auch auf englisch und ggf. französisch) - sprich querbeet alles, was zu und über japanische Mode zu lesen ist. Gerne auch Buchempfehlungen oder eigene Japanberichte

    Da ich es ja in einen Sprachwissenschafltichen Rahmen packen muss wäre es super, wenn ich möglichst viele Meinungen rund um das Thema bekomme.
    Gerne könnt auch ihr mir hier eure Eindrücke, Berichte und Meinungen zu japanischer Kleidung/Mode mitteilen und diskutieren.

    Wenn ihr damit kein Problem habt würde ich dann auch vereinzelte Kommentare, sofern sie für mich von Relevanz sind, auch für die Hausarbeit benutzen (das könnte aber via PN abgesprichen werden)


    Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen; wäre echt klasse
    Geändert von Mikku-chan (02.07.2013 um 19:29 Uhr)
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  2. #2
    Mitglied Avatar von Noire
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.141
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Meinst du jetzt traditionelle Kleidung oder moderne Mode?

    Falls du moderne Mode meinst, dazu kann ich sagen, dass der Klamottenstil in Tokyo auf jeden Fall anders ist, als in Kyoto.
    In Tokyo sind alle SEHR fashionable. In Kyoto zwar auch, aber etwas dezenter. Hab mir aber von meiner japanischen Freundin sagen lassen, dass das nicht nur in Kyoto so ist, sondern dass in Tokyo einfach übertrieben wird und in anderen Städten es auch mehr so ist wie in Kyoto. Sprich, in der Hauptstadt ist es einfach anders.
    Ich finde ja schon die Koreaner sehr fashionable. Aber im Vergleich mit den Japanern ist das nichts. Und wir Europäer sehen daneben aus wie Bettler. XD
    Falls ich dir mehr erzählen soll, kannst du mir ja eine Nachricht schreiben. Ich muss dich aber warnen, ich habs nicht so mit Mode, ich kann halt nur beschreiben, was ich gesehen hab, mit irgendwelchen Designern und speziellen Modebegriffen kenn ich mich nicht aus.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124
    @Noire: Das ist schonmal ein guter Anfang. Danke dir :knuff:

    Ob traditionelle Mode oder modern, das ist mir erstmal egal bzw. ist es gut beide Seiten zu beleuchten.

    Das mit Kyoto hab ich auch bislang öfter mitbekommen.

    Gerne schreibe ich dir eine PN, du musst auch keine speziellen Begriffe bringen. Vielmehr geht es mir um die Vielfalt der Eindrücke, die man als westlicher, als Japaner oder anderer Asiat bekommt.
    All das sind super Grundlagen, da ich es ja auf Sprache/Sprachwissenschaft beziehen muss.
    Avatarcopyright @Guilt|Pleasure/Kahira - Motiv: Poseidon Lynch - for personal use only

    Blogownerin von Mikku-chan / A world full of words
    Manga-Liste:MyAnimeList.net // J-Drama-Liste:MyDramaList.info
    ehem. Rezensentin (2013-2017) bei Leser-Welt, Bereich Manga & homoerot. Lit.
    Lifejournal CF Blog

  4. #4
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    darfst du in ner Hausarbeit überhaupt Kommentare von irgendwelchen Leuten benutzen, die dir einfach mal so irgendwas erzählen? Ist das nicht ein bisschen unwissenschaftlich?

    Ansonsten stimmt das mit Tokyo schick, Kyoto und Rest Provinz (übertrieben gesagt) meiner Erfahrung nach nicht wirklich. Das gesamte Kansai (Kyoto und Osaka inklusive) ist style-mäßig auf dem gleichen Level wie Tokyo. Und in anderen großen Städten ist es wahrscheinlich ähnlich.
    Ist halt die Frage, was genau du als japanische Mode betrachtest. Wenn's dir nur um die übertriebenen Gestalten geht, die in Harajuku und Umgebung rumlaufen, dann können die anderen Gegenden wahrscheinlich wirklich nicht mithalten. Aber was "normale" Kleidung betrifft (die Leute sind natürlich immer noch tausendmal schicker und individueller gekleidet als die meisten bei uns), so ist da echt kein großer Unterschied zwischen Tokyo und den anderen Metropolen.

    was Modeblogs betrifft, hab ich leider gar keine Ahnung, aber es gibt zB in der livejournal community aramatheydidnt (kennst du vielleicht) unter dem tag "fashion" ab und zu ganz interessante Artikel.
    Geändert von Yllana (03.07.2013 um 09:00 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    19.756
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    124
    Ich werte die Meinungen ja nur aus. Ich zitiere wenn dann Zeitungsartikel oder offz Blogs/ Berichte. Das ist mit der Dozentin besprochen.

    Mir geht es um ein möglichst breites Meinungsbild. Mit unterschiedlichen Ansichten aus verschiedenen Regionen, Leuten, die nicht Japaner sind etc....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •