Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.877

    Hakuoki: Warriors of the Shinsengumi (PSP)


    Homepage: http://hakuoki.com/warriors/


    Story:
    Die Edo-Periode neigt sich ihrem Ende. Das Shogunat, welches die Macht seit 200 Jahren innehatte, wird vom kaiserlichen Hof herausgefordert.
    In mitten dieser politischen Unruhe wurde die Shinsengumi immer bekannter. Diese wurde ursprünglich gegründet, um die Straßen von Kyoto von Ronin zu beschützen und bald repräsentieren sie aber die letzte tragische Bastion der ehrenvollen Samurai.

    Ich habe mit dem Chronicle-Modus angefangen und mit Hijikata auch bereits durch, jetzt mach mit Saito das Ganze nochmal. Insgesamt hat es 6 Kapitel, da tauchen die Gegner Saigo Takamori und Kogoro Katsura auf. Wer wie bei "Hakuoki: Demon of the Fleeting Blossom" ein eher textlastiges Spiel erwartet, der wird hier enttäuscht sein. Warriors of the Shinsengumi ist ein Hack'n'slay, d.h. man schlägt auf eine Horde von Gegnern ein und das solange bis man das Kapitel fertig hat. Die Gegner werden auch nicht wirklich weniger, das Gebiet von ihnen zu säubern ist unmöglich. In Shinsengumi Memorial durchlebt man die Ereignisse wie schon bei der VN. Es gibt dort zudem einige animierte Szenen, könnten auch direkt aus dem Anime selbst stammen.

    Ansonsten gibt es einen Fury-Zustand, der dann aktiv wird, wenn man keine Lebenspunkte mehr hat. Diese werden dann wieder aufgefüllt, aber geht man im Fury-Zustand KO, heißt es Game Over. Es ist auch nur ein Spielstand möglich, man kann also immer nur einen Charakter in einem Spiel-Modus spielen und erst wenn man mit dem fertig ist, einen neuen anfangen. Ansonsten wird es überschrieben. Es gibt mehrere Schwierigkeitsgrade, erstmal die drei typischen und dann dämonisch. Weiterhin gibt es eine Spezialattacke, deren Stärke von den Sakura-Blüten an der Seite und dem Energiebalken abhängig sind.

    Ich habe meinen Spaß mit dem Titel, da wäre die japanische Synchro, die Extras wie Bilder-, Film- und Audio-Gallery und der altbekannte Soundtrack aus der VN. Fans von Hakuoki sollten hier definitiv auf ihre Kosten kommen, wenn sie nichts gegen das Gemetzel (allerdings spritzt hier kein Blut) haben.
    Geändert von Aya-tan (25.03.2013 um 10:03 Uhr)

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  2. #2
    Mitglied Avatar von amurogundam
    Registriert seit
    12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    38
    hat das Ähnlichkeiten mit Tenchu vom Gameplay her ? wenn ja dann wäre es bestimmt interessant!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.877
    Ich kenne Tenchu nicht, daher kann ich dir das nicht sagen. Es ist halt ein Hack'n'Slay, d.h. es sind immer Feinde vorhanden, die in einer ganzen Meute auf dich zu rennen und du dir den Weg da durchbahnen musst. Manchmal wird auch verlangt, dass du eine gewisse Anzahl von Gegnern besiegst, bevor du weiterkommst. Es ist ein eher simples Spiel. Wenn man etwas zum Vergleichen will, muss man bei anderen Musou-Games suchen wie Dynasty Warriors.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  4. #4
    Könnte vielleicht jemanden hier interessieren: Rising Star Games hat ein Vertriebsabkommen mit IDEA FACTORY geschlossen und den ersten Titel den sie nach Europa bringen werden ist Hakuoki: Memories of the Shinsengumi für den 3DS. Sie wollen auch noch einen weiteren Titel nach Europa bringen, welcher das ist, ist aber noch nicht bekannt.

    Quelle

  5. #5
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    28.877
    Ein Otome Game in Europa? Selbst wenn ich schon die PSP-Version habe, werde ich mir das dann holen. Auf den zweiten Titel bin ich ebenfalls schon gespannt. Vielleicht übernehmen sie aber auch Aksys Sweet Fuse, hoffe aber auf einen neuen Titel. Gibt ja mehr als genug Otoges bei Idea Factory, könnte allerdings auch eines ihrer RPGs sein.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  6. #6
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.908
    Übrigens ist das Game im ONline-3DSshop um 16,99€ momentan zu haben. Also falls wer überlegt..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.