Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 276 bis 300 von 308

Thema: Fragen an dani books

  1. #276
    Nachdem inzwischen die Highlander Mini bei IDW beendet ist, hast du da mal näher reingesehen, steht die denn noch auf deiner Watchlist?

  2. #277
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Die Rechte dafür sind derzeit nicht zu sinnvollen Konditionen verfügbar, da die nicht über IDW laufen. Kann sich eventuell in Zukunft noch ändern, aber genau wie bei TMNT keine Ahnung, wann das sein wird. Das ist eine Sache zwischen Lizenzgeber und IDW.

  3. #278
    Mitglied Avatar von calohn
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    527
    Blog-Einträge
    8
    Weil ich zugegebenermaßen auf keine anderen Titel von Dani Books warte.
    Wie sieht es mit den folgenden Serien/Büchern aus?
    Herobear and the kid (ist das überhaupt noch relevant oder wird die Lizenz aufgegeben?)
    Garfield (nach einem Jahr wurde ja vielleicht Bilanz gezogen - Band 2 konkret geplant oder Hängepartie oder (Butter bei de Fische) eingestellt?)

    Jetzt schon Danke für erhellende und konkrete Infos.
    Geändert von calohn (09.08.2017 um 09:19 Uhr)

  4. #279
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Der Stand ist bei beiden Titeln noch der gleiche.

    Bär: Ist nach wie vor grob mal für eine Vorweihnachtszeitveröffentlichung angedacht, aber ob das dieses Jahr sein wird, kann ich aktuell nicht sagen. Ist auch möglich, dass der erst noch nachlizenziert werden muss, weil wohl die Hauptlizenz zwischen Kunkel und Boom dieses Jahr auslaufen sollte und die noch nicht wussten, ob sie die verlängern. Von daher ist da nichts konkret geplant, solange ich nichts mit konkretem Termin ankündige.

    Katze: Die "Bilanz" ist nach wie vor die gleiche wie ein, zwei Monate nach Veröffentlichung. Band zwei habe ich zusammengestellt, der wird irgendwann erscheinen (Konkreteres kann ich aktuell auch da nicht sagen), danach wird aber wohl erst mal nichts weiter kommen, bis die neuen Kinofilme anstehen. 550 abgesetzte Exemplare sind in Anbetracht der 800+, die ich bei dem günstigen Preis allein schon zur Kostendeckung hätte loskriegen müssen, einfach viel zu wenig (und im Hinblick auf die 13.000 Gratis-Comic-Tag-Hefte, die verteilt wurden, auch etwas enttäuschend) gewesen. Pro Band 1000+ Euro draufzuzahlen ist halt nicht so prall. Das US-Material würde aber jedenfalls bis Band vier reichen und wenn Garfield durch die Filme mal wieder ins Bewusstsein einer etwas breiteren Öffentlichkeit gerückt ist, schiebe ich Band drei und vier entsprechend gern nach.

  5. #280
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.906
    Bär: Bitte ebenfalls ein HC machen. Dann kaufe ich eins!
    Katze: kaufe ich wieder ein HC

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #281
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Jo, es wird eh weiterhin von den meisten Nur-Paperback-Titeln auch die limitierte Hardcoverfassung geben. Einige, gerade bei den US-Serien, wären auch ohne schlicht gar nicht mehr realisierbar. 50 30-Euro-Hardcovers gleichen rund 170 nicht ausgelieferte Handelspaperbacks eines 16,99-Titels aus.

  7. #282
    Mitglied Avatar von calohn
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    527
    Blog-Einträge
    8
    Herobear and the kid - Demnach also nicht vor 2018 - 2. Jahreshälfte und weil es ja ein Weihnachtstitel ist demnach dann zum Ende des Jahres? (falls überhaupt)
    Garfield - Demnach nicht vor 2019 (die Filmrechte wurden letztes Jahr neu vergeben - seitdem ruht zumindest im Internet still der See - die eher bedeckten Zahlen von Peanuts und Schlümpfe lassen ja auch nicht grad für solche Unternehmungen frohlocken. Und die TV-Serie auf dem KiKa scheint ja nicht zu reichen, um den Comic pushen)
    Das stimmt mich alles nicht glücklich. Soll jetzt hier aber nicht in einer Diskussion ausarten.

  8. #283
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Na ja, also bevor wieder gejammert wird oder sich jemand ohne es zu posten denkt, wie blöd und böööse ich doch bin, sag ich mal konkret, wie's ist:

    Ich mag die Sachen gern, aber mir bringen die nix zu veröffentlichen, außer Minus. Ich schieb's gern bei Gelegenheit ein, wenn ich's mir gerade leisten kann und es zeitlich so passt, dass es keine wichtigeren Titel von Arbeitszeit und Geld her blockiert.

    Wenn's den Leuten lieber ist, kann ich auch einfach direkt sagen: Nö, kommt nicht mehr. Würde dann halt aber auch nicht woanders erscheinen, da andere das schlicht auch nicht verkauft kriegen.

    Als ich in den ersten zwei dani-books-Jahren solche Titel unabhängig davon, vorab auf Verkäuflichkeit zu achten (wobei mir da auch die Erfahrungswerte gefehlt haben, wie was weggeht), auf den Markt geschmissen habe, hatte ich zweimal in Folge zehntausend Euro Minus im Jahr. Als Geschäftsabschluss. Das, was ich konkret in dem Jahr verdient habe. Da ICH das Geschäft bin, waren das auch meine persönlichen Jahreseinnahmen. Das stimmt *mich* nicht glücklich.

    Dieses Jahr hab ich bislang fast 20.000 Euro Plus. Darüber mach ich zwar auch noch keinen Handstandüberschlag (unabhängig davon, dass ich's nicht kann ), das stimmt mich aber schon mal glücklicher, als halt gar nichts zu verdienen oder noch aus Ersparnissen draufzuzahlen.

    Von daher möchte ich noch mal ein für alle mal klarstellen: Wenn ich was wie Herobear lange Zeit nicht konkret einplane oder nicht genau sagen kann, wann noch ein Garfield kommt, liegt das schlicht und einfach daran, dass ich daran nicht nur nichts verdiene, sondern in der Regel noch deutlich draufzahle und es eigentlich nicht bringen dürfte. Da müssen dann finanzielle Interessen halt Priorität darüber haben, was den einen oder anderen (der eventuell mit meinen anderen Sachen nichts anfangen kann) weniger glücklich macht. Ich find das auch nicht toll, denn von mir aus könnte jeden Monat ein Garfield erscheinen. Das ist lustige Zwischendurchunterhaltung und macht Spaß zu bearbeiten. Dann wär ich nur nach zwei, drei Bänden pleite, weil's keiner kauft, und dann könnte gar nichts mehr erscheinen, auch nicht die Sachen, an denen ich tatsächlich minimal was verdiene ... und das wäre ja auch weniger sinnvoll.
    Geändert von Jano (09.08.2017 um 18:14 Uhr)

  9. #284
    Mitglied Avatar von calohn
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    527
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Na ja, also bevor wieder gejammert wird oder sich jemand ohne es zu posten denkt, wie blöd und böööse ich doch bin, sag ich mal konkret, wie's ist:
    Meine Bestandsaufnahme habe ich, so hoffe ich, weitgehend neutral geschrieben und anhand ein zwei Faktoren für mich in eine zeitliche Dimension gebracht.
    Damit wollte ich weder dich noch sonstwen in irgendeiner Art und Weise angreifen. Eigentlich meine ich das sogar ziemlich wertfrei. Ein Verlag muss, um auf Dauer existieren zu können, Gewinne abwerfen. Das ist logisch und auch komplett wertfrei.

    Dass mich jetzt das Ausbleiben bestimmter Artikel "nicht glücklich macht", ist aber vielleicht ein Stück weit nachvollziehbar. Da beide Titel jedoch in einer Sprache erscheinen, die für mich jetzt eine eher kleine Hürde darstellt, macht es aber auch wieder erträglich. Von daher bitte ich meinen Post "Das stimmt mich alles nicht glücklich. Soll jetzt hier aber nicht in einer Diskussion ausarten." eher als einen Seufzer denn als Gejammere zu verstehen. Ich schätze es halt nur, wenn klare Aussagen getätigt werden. Und die Aussage darf dann auch für mich ein "Nö, erscheint nichts weiter." sein. Dann seufze ich einmal, bedanke mich für die Info und das war es.

  10. #285
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Keine Angst, das mit dem Jammern war nicht konkret auf dich bezogen (auch nicht der Rest des Posts), sondern nur eine sicherheitshalber erfolgte Info aus jahrelanger Forenerfahrung. Sonst wäre früher oder später wieder jemand gekommen, der sich beschwert oder mir was aus meinem vorherigen Post vorgehalten hätte.

    Und ja, mir würde es auch keinen Spaß machen, solche weniger guten Nachrichten zu lesen (genau wie es mir keinen Spaß macht, solche weniger guten Nachrichten mitteilen zu müssen). Von daher ist das schon nachvollziehbar. Wer gut genug Englisch kann, dem kann ich daher auch nur empfehlen, sich bei solchen Titeln, bei denen ich nichts Konkretes zu einer Fortsetzung oder überhaupt zu einer Veröffentlichung sagen kann, die US-Ausgabe zu holen. Ich bin dann auch nicht beleidigt, wenn zu gegebener Zeit nicht noch mal die deutsche gekauft wird.

  11. #286
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.937
    Hi Jano, du lebst ja noch. Ich habe dir in den letzten Wochen einige Mails geschrieben bzw. Digital Copies für Kunden, kannst bitte mal nachsehen, ev. Spamfilter überprüfen.
    Danke und Grüße
    Frank
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  12. #287
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Hab's rausgeschickt.

  13. #288
    Wie sieht es mit dem 3ten Velvet-Band aus? (sind ja wieder einige Monate vorbei)
    Außerdem scheint es doch irgendwie am Geld zu liegen das Brubaker nicht antwortet (Geld regiert halt die Welt),Splitter bringt im Dezember "KILL or be KILLED von Brubaker/Phillips raus.

  14. #289
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Ähm ... ja ... also ... lesen hilft natürlich immer. Vor allem den Velvet- und den Fatale-Thread hier im Forum.

    Siehe hier zu Velvet-Termin:
    http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5323432
    (ist seit Ende August vorbestellbar und geht diesen Monat in Druck)

    Und den Beitrag hier (plus danach) für alles andere zu Brubaker (das mit dem "nicht antworten" ist schon seit Jahresanfang hinfällig ... da hat wer anscheinend länger hier nicht mitgelesen ):
    http://www.comicforum.de/showthread....=1#post5263638

  15. #290
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.733
    Schon einen Nachfolger für den Thriller/Crime Bereich gefunden oder mittelfristig ins Auge gefasst (bsw. Violent Love) ?
    Da lief es bei dir ja zuletzt mit Velvet bzw. Brubaker oder John Tiffany doch wirklich eher sehr, sehr unglücklich aus diversen unterschiedlichen Gründen
    Oder jetzt deswegen keine Lust mehr auf das Genre und lieber volle Konzentration auf den bewährten Funny bzw. Kino/TV/Game Franchisebereich ?

  16. #291
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Na ja, das war ja kein beabsichtigter "Bereich", sondern halt Titel aus dem Genre, die mir gut gefallen haben. Von daher ist es jetzt nicht so, dass ich da dringend was rausbringen muss, nur um was aus diesem Bereich zu veröffentlichen. Ich hoffe ja, dass JT irgendwann mal abgeschlossen wird, aber wenn's schon in Frankreich für die nächsten zwei Jahre nicht geplant ist, sieht's da wohl eher düster aus.

    Aber ja, es wird potenziell eine neue Reihe eines schon im meinem Programm vertretenen Zeichners geben, der auch sehr zuverlässig ist und schon für mehrere Bände Material auf Vorrat gezeichnet hat (die aber im Original noch nicht veröffentlicht sind). Das aber nicht vor nächstem Frühjahr/Sommer, weil's voraussichtlich in Stuttgart bei der Con eine entsprechende Signieraktion geben wird.

  17. #292
    ...da hat wer anscheinend länger hier nicht mitgelesen ):
    Tja,stimmt! Leider hatte ich nur Interesse an den Brubaker Comics und habe mir jetzt auch mal die Akte X gekauft. Klein-Verleger machen es einem nicht einfach ihre Comics zu kaufen wenn es so viele Verlage gibt die (für mich) sehr gute Comics bringen. Immerhin erscheint jetzt ein Velvet Abschlussband den ich natürlich kaufen werde!
    Geändert von Manfred G (08.10.2017 um 09:04 Uhr)

  18. #293
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.906
    Teenage Mutant Ninja Turtles? Bei dir? Doch noch ne Panini-Serie? Was? Ernst? Cool!
    Habe zwar die IDW-Collection, aber wenn du die fortsetzt, steige ich bei den deutschen doch noch ein!!!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  19. #294
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Na, na, immer mal gemächlich mit den alten Pferden. Bislang ist ja noch gar nichts angekündigt ... Mal abwarten.

  20. #295
    Teenage Mutant Jano Turtles?
    Cowabunga!

  21. #296
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.906
    Kommt dieses Jahr noch was bei dir?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  22. #297
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Velvet 3 und MAE 2.

  23. #298
    ...und was ist mit MA 6?
    Ich dachte die Reihe sollte nun zügig voran gehen, da sie wenigstens ein wenig Geld in den Verlag bringt, bzw. nichts verbrennt?!

  24. #299
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.949
    Ist in Arbeit. Geht halt so zügig, wie ich damit vorankomme. 192 Seiten pro Band retuschieren (pro Seite ein bis zwei Stunden), millimetergenau ins Layout einsetzen, übersetzen, lettern und mehrfach korrigieren dauert wie gelegentlich erwähnt immer 'ne Zeit. Drei Jahre wie zwischen drei und vier werden's aber nicht. Wird wohl Anfang des Jahres druckfertig.

    Hinsichtlich "Geld in Kasse": Die Bände sind zwar in der Regel einigermaßen schnell kostendeckend, aber durch den geringen Verkaufspreis jetzt kein Riesengeschäft, falls das wer denkt. Wenn ich einen mal nachdrucken muss, ist das von den kleinen Gewinnen der Erstauflage lange noch nicht gedeckt. Von daher muss ich halt zwischendurch immer mal ein paar Disney-Sachen bearbeiten (an denen einigermaßen gut verdient ist, ohne dafür was ausgeben zu müssen ) und die Arbeit an eigenen Titeln so lange liegen lassen. Dieses Jahr gab's erfreulich regelmäßig Disneys ... was gleichzeitig auch wieder Geld einbringt, um mal riskantere Titel bringen zu können.

  25. #300
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    9.906
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Velvet 3 und MAE 2.
    Perfekt! Zwei Titel für mich!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •