Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 276 bis 300 von 308

Thema: Danger Girl (alle Miniserien, seit Februar 2013)

  1. #276
    Mitglied Avatar von MacSebi
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    44
    Sobald es auf deiner Website möglich ist, gibts die Vorbestellung. Mach weiter so!

  2. #277
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Die Katalogseite zu Danger Girl: Mayday samt Leseprobe ist jetzt online. Es gibt die reguläre Ausgabe für 14,99 EUR sowie aus Anlass der Comicpark-Signierstunde eine auf 77 Exemplare limitierte Variantcoverausgabe mit von John Royle signiertem Druck für 22,- EUR. Die Variantausgabe ist in diesem Fall ausnahmsweise ebenfalls ein Paperback, da es bei einem Einzelband mitten in der Reihe keinen Sinn ergäbe, den als Hardcover anzubieten.

  3. #278
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    790
    Finde ich ok, dass das Variant auch Paperback ist. Habe ich soeben bestellt.
    Mile



  4. #279
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    47
    Üblicherweise bestelle ich nur, wenn ich das entsprechende Produkt auch in Bälde erwarten kann.
    Diesmal habe ich mich mal überwunden und mich in die Reihe der Vorbesteller gestellt.

  5. #280
    Mitglied Avatar von MacSebi
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    44
    Hatte promt am 23. vorbestellt. Den signierten Druck konnte ich mir nicht durch die Lappen gehen lassen. Man sieht sich in Erfurt.

  6. #281
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Die Bände kommen Anfang der Woche beim Vertrieb an und werden wohl ab 9. Mai in der Auslieferung sein. Vorpremiere drei Tage vorher beim Comicpark in Erfurt.

  7. #282
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Alle Vorbestellungen sind verschickt.

  8. #283
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    790
    Mein Variant kam heute an. Ist echt schön geworden.
    Mile



  9. #284
    Meins ist heute auch angekommen. Der Druck kommt in einen Bilderrahmen an die Wand. Danke Jano das du das angeboten hast.

  10. #285
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.166
    Auch meine beiden [Danger Girl: Mayday (Special Edition) & Ghostbusters/Teenage Mutant Ninja Turtles (LIMITED EDITION) ] sind heute wohlbehalten angekommen.


    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  11. #286
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Freut mich, dass der Band gefällt. Wenn John mal wieder zum Signieren rüberkommt, bring ich vielleicht noch DG/GI Joe als Special.

  12. #287
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    47
    Ich sitze noch auf dem Trockenen, hier ist noch nichts da.

  13. #288
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Das wird wohl auch noch ein paar Tage dauern, fürchte ich. Ausländische Büchersendungen sind ja noch mal ein gutes Stück lahmer als die inländischen. Aber diese oder spätestens nächste Woche dürfte es mit hoher Wahrscheinlichkeit ankommen, denke ich.

  14. #289
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    47
    Und dann wundern sich die Deutschen, wieso sie beim Song Contest keine Punkte von Resteuropa erhalten ... Na, Schmäh. Wenns blöd läuft, kann ich es erst ohnehin in etwa eineinhalb Wochen in Empfang nehmen, das wäre dann Pech gehabt.

  15. #290
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    47
    War doch noch einen Tag vor meiner familiär bedingten Abreise im Postkasterl. Schöner Danger-Girl-Nachschub! Wegen des Drucks habe ich natürlich zur limitierten Edition gegriffen, allerdings gefällt mir das reguläre Cover besser ... hm.
    Geändert von Conquerberos (26.05.2017 um 01:31 Uhr)

  16. #291
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    John hat gemeint, das von der Comicpark-Ausgabe sei sein Lieblingscover von Mayday (was ich vorher nicht wusste, von daher gute Auswahl ). Von der Komposition und dem Motiv her gefällt mir das deutlich besser, aber für die reguläre Ausgabe wäre ein Nur-Natalia-Cover vermutlich ungünstig gewesen (wobei das von den verbliebenen 350 DG-Käufern wohl eh keinen mehr abschrecken oder irritieren würde ).

  17. #292
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.249
    Ja. Jetzt sind die Danger Girls wieder dort angekommen, wo sie begonnen haben. Mayday hat mir ausgesprochen gut gefallen, trotz des Winzwandaformats, ist aber kein Wunder bei der Auflage. Da muss man ja froh sein, dass sich überhaupt noch ein Verlag an die Abenteuer der Geheimagentinnen hierzulande ran wagt. Eine wilde Mission rund um die Welt, an jedem Winkel des Globus tauchen die wilden Weiber auf und hinterlassen nur Chaos. Ich würde das alles immer noch gerne in einen Action-Film gepackt sehen. Aber nur bitte nicht mit der weiblichen Darstellerinnen-Crew der neuen Ghostbusters. So weit geht mein Feminismus nämlich wirklich nicht. Bis gestern habe ich gewartet. Jeder Kritiker hat recht. Ghostbusters war lahm, nicht unbedingt weil das weibliche Ghostbusters waren, sondern weil der Humor komplett Banane war. Und Bilder im Kopf überdauern nämlich die Ewigkeit. Also die Danger Girls richtig casten!

  18. #293
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Um da tatsächlich was dran zu verdienen, statt gerade so mit Ach und Krach auf null rauszukommen, müsste ich die Dinger eigentlich fünf Euro teurer machen und in 10 x 15 cm statt dem immer noch sehr luxuriösen 15,7 x 24 cm bringen.

  19. #294
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    5.249
    Dann kannst du gleich den umgekehrten Weg gehen und den Ausflug an die Kioske wagen. Also Auflage extrem steigern, im Minimanga-Format produzieren und mit ganz billigem Papier den Zeitschriftenhandel fluten!
    Scherz beiseite. Ich verstehe euch, selbst wenn es manchmal anders rüberkommt, das Leid der deutschen Verleger ist ein schweres Los. Denn gerade die letzten verbliebenen Fans steigen mittlerweile auch ganz schnell aufs Original um, wenn Kleinigkeiten nicht passen.
    Trotzdem ein Dankeschön, dass du dich dem Wagnis mit den wilden Weibern stellst. Sieht wohl nicht mehr so gut aus mit weiteren Fortsetzungen, oder? Der Blockbuster fürs Kino muss ganz schnell her!

  20. #295
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    Ach, na ja, Mayday war bereits kostendeckend, da ich inzwischen auch nur noch weniger als die Hälfte der früheren Bände an IDW zahlen muss. Heißt, selbst ohne das ganz gut gelaufene Variant hätte ich da nur noch 332 Handelsexemplare zur Kostendeckung gebraucht, 303 waren's bislang. Das ist zwar noch weniger als lächerlich wenig, aber ich mag's auch nicht einstellen, weil's halt meine erste deutsche Reihe war. Und durch die Direktbestellungen von regulärer und Variantausgabe hab ich zur Kostendeckung auch letztlich nur 228 Handelsexemplare gebraucht, von daher war Mayday zumindest kein Verlustgeschäft.

    Jetzt sind's eh nicht mehr superviele Bände, die noch übrig sind ... und ich werde wohl auch zu den weiteren was in Hinsicht Variant- oder Spezialausgabe machen, denn gerade bei DG bin ich ganz extrem auf die Direktverkäufe angewiesen, da mit den Handelsverkäufen quasi nichts mehr zu holen ist. Und den Fans scheint das Variant mit dem von John Royle signierten Druck auch ganz gut gefallen zu haben.

    Aus der Hauptreihe fehlt jetzt nur noch DG: Renegade. Danach würde ich als Specials gern noch DG/GI Joe einschieben, wenn John mal wieder zum Signieren hier ist. Und potenziell würde ich dann auch noch den alten Wildstorm-Band DG: Back in Black bringen und eventuell den Deluxe-Sammelband der sechs ursprünglichen J-Scott-Campbell-Originalhefte. (Wobei der mit über 200 Seiten dann allerdings sicher nicht unter 20 Euro kosten würde ... bei dem könnte man dann aber auch - als eigenständigem Sammelband abseits der IDW-Hauptreihe - ein hübsches limitiertes Hardcover zusätzlich machen.)

    An noch nicht auf Deutsch erschienenen Sachen würde dann nur noch die andere Wildstorm-Mini DG: Bodyshots fehlen, aber die kann ich nicht bringen, solange die nicht bei IDW nachgedruckt wurde.

  21. #296
    Mitglied Avatar von MacSebi
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    44
    Ich bin auf alle Fälle dabei. Habe zwar die 6 ursprünglichen Bände, hätte aber nichts gegen eine Special Edition in HC. Wie immer gilt, sobald vorbestellbar geht die Bestellung raus. Bei DG kann man nix falsch machen ;-)

  22. #297
    Ich habe mir heute Revolver geholt und die ersten beiden Kapitel gelesen. Gefällt mir ganz gut und ich werde mir definitiv auch den Rest holen. Da freut es mich sehr, dass noch unveröffentlichte Bände anscheinend doch noch kommen werden. ^-^

  23. #298
    Nun habe ich auch The Chase und Mayday gelesen. Beide haben mich nicht überzeugt, aber weitere Bände würde ich mir dennoch holen.

  24. #299
    Moderator dani books Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    5.945
    The Chase ist natürlich Schrott, weil die Handlung nur eine einzige Verfolgungsjagd ist und Tolibao auch nicht sonderlich toll zeichnet. Aber ließ sich halt durch seinen Platz in der Hauptreihen-Kontinuität nicht auslassen.

    Mayday fand ich recht nett, wird aber primär für Leser der alten Originalminiserie von Campbell interessant sein, weil das mehr oder weniger ein direktes Sequel dazu ist. Durch den Fokus auf Natalia werden Leser, die nur die dani-books-Bände kennen, hingegen vermutlich weniger Spaß dran haben, weil die Danger Girls selbst kaum zu sehen sind.

    Der nächste (und bislang auch letzte Band) der Hauptreihe wäre jetzt Renegade, der die Origin-Story von Abbey ist und gleichzeitig zu einem neuen Status quo führt. Außerhalb der Reihe würde ich potenziell irgendwann noch DG/GI Joe bringen, wenn John mal wieder zum Signieren da ist, und einen Doppelband mit den alten Wildstorm-Bänden Back in Black und Body Shots könnte ich ebenfalls noch nachschieben. Mal schauen.

  25. #300
    Bei dem Crossover würde ich passen, aber Back in Black und Body Shots hätte ich gern. Wann kann man denn mit Renegade rechnen?

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •