Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567
Ergebnis 151 bis 172 von 172

Thema: BLAST OF TEMPEST - The Civilization Blaster (Zetsuen No Tempest)

  1. #151
    Das Cover von Band 7 (28.04.):


    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Burning hell - Kami no kuni, Death edge,
    Gisele Alain, Haigakura, Handa-kun, Ilegenes, Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Painting warriors, Peace Maker, Rainbow, Seishun x Kikanjuu, Shinigami x doctor, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Zetman...



  2. #152
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.724
    Band 7 war sehr schön.

    Kapitel 32 hat mir bisher am besten gefallen. Endlich hat Yoshino, Mahiro nun erzählt das er mit Aika zusammen war. Die Atmo war auch sehr schön - hat alles super gepasst. Band 8 oder 9 geht es ja dann endlich richtig los!


  3. #153
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Band 8 war toll, das ist der Teil der Story welcher mir im Anime schon so gut gefallen hat

    Der Plotwist mit Hakaze's Zeitreise, die endgültige Auklärung was die beiden Bäume nun wirklich sind, welchen Zweck sie haben und natürlich Aika.
    Sie ist und bleibt einfach mein mit Abstand liebster Charakter der Serie. Einfach großartig zu sehen wie cool und gelassen sie bei Hakaze's Geständniss bleibt und es teilweise sogar noch mit Humor nimmt (der Detektivin Part xD). Auch sieht man wie viel sie eigentlich für die beiden Jungs empfindet und wie weit sie auch geht um sie zu beschützen. Einfach alle Ereignisse mit Aika geben dem Manga dieses besondere Etwas und den schönen Mystery Anteil. Ganz zu schweigen von den Shakespeare Zitaten die immer perfekt eingebaut sind.
    Die Flashbacks wie Aika und Mahiro sich kennenlernten sind auch toll, von denen werden ab jetzt noch einige mehr kommen und sind eine großartige Abwechslung zum Hauptgeschehen welches mal wieder aus sehr sehr viel Reden bestand.


    Wäre übrigens mal schön ein paar mehr Meinungen zu hören, ist immer ein bisl leer hier
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  4. #154
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Efreet Beitrag anzeigen
    Wäre übrigens mal schön ein paar mehr Meinungen zu hören, ist immer ein bisl leer hier
    Ja, leider.

    Mich selbst hat der Anime etwas mehr mitgerissen, als der Manga. Die Story ist aber trotzdem grandios und was Aika betrifft, kann ich dir voll und ganz zustimmen. Sie ist mMn die eigentliche Hauptfigur

    Band 8 hab ich Freitag gekauft, muss ich aber noch lesen.

  5. #155
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.400
    Wenn ich das hier lese, ärgere ich mich fast, dass ich nach Band vier (oder war es fünf? ) aufgegeben habe, weil KaugummiStory und zum größten Teil fand ichs einfach öde, auch wenn es immer wieder Momente gab in denen ich mir so dachte: Yeah, voll super! Aber die waren irgendwie ziemlich wenig oder fühlten sich eben so an...
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  6. #156
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Ende des Monats kommt Band 9 raus (das Finale ist nah )

    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  7. #157
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.724
    Ja, leider. Soweit ich weiß ist das Ende anders als im Anime? Bin ja da mal gespannt.

  8. #158
    Mitglied Avatar von Ayur
    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.847
    Echt? Oha, des heizt natürlich meine Spannung auch an
    Kenn nur den Anime.

    Need:
    Silver Spoon[Gin no Saji], Sket Dance, Btooom!, Shingeki no Kyojin, Psychometrer Eiji, Kuroko no Basket, UQ Holder, 1/11 Juuichi Bun no Ichi, Haikyuu!!, Arslan Senki,, Ace of Diamond, Platinum End, The Promised Neverland

  9. #159
    Mitglied Avatar von Ervino
    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    558
    Ich freu mich schon so sehr ^^
    MANGA-WÜNSCHE: Ganz besonders
    Zetsuen no Tempest vol. 8.5, Zetsuen no Tempest vol. 9.5, Amanchu!
    , Noragami Shuuishuu, Hiyokoi, Zetman, Miyazaki-Artbooks, Tokyo Ghoul - Hibi, Tokyo Ghoul - Kuuhaku, Tokyo Ghoul - Sekijitsu, Tokyo Ghoul - zakki, Kuroko no Basuke, Tokyo Ghoul :re, Yankee-kun to Megane-chan, Shokugeki no Soma, Date A Live (Novel+Manga)

  10. #160
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.724
    Band 9 war ein Traum


    Nun hat die wundervolle Geschichte nun sein Abschluss gefunden. Der Kampf war schon gut gezeichnet und das sie siegen werden, konnte man sich auch denken. Das Ende war auch sehr schön und ein toller Schlussstrich. Das Yoshino mal wieder Aika abserviert war ja klar ... War zu lustig! XD



    Auf Band 10 - Sonderband freue ich mich umso mehr

  11. #161
    Mitglied Avatar von Ayur
    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.847
    Hab nun auch endlich das Finale gelesen:



    War wirklich etwas anders als im Anime, hat mir gefallen
    Aber bin nun wirklich sehr gespannt auf Band 10, weil ich schon wissen will wie es in Zukunft aussieht xD
    Fand es sehr gut, dass auch mehr auf die Freundin von Mahiro eingegangen wurde. Im Anime hat man sie gar nicht richtig gesehn. Hoffe in Band 10 kommt noch was zu Samon und Yamamoto xD Und natürlich zu Yoshino und Hakaze :3



    Sehr schöner Manga, kann ich jedem empfehlen. Endlich mal Hauptcharakter die keine über-mega-ich-mach-alle-fertig Technik haben, sondern wirklich nur Menschen sind.

    So und da die Hauptstory abgeschlossen ist... darf er dann auch mit erhobenem Hauptes meine Sig verlassen x)

    Need:
    Silver Spoon[Gin no Saji], Sket Dance, Btooom!, Shingeki no Kyojin, Psychometrer Eiji, Kuroko no Basket, UQ Holder, 1/11 Juuichi Bun no Ichi, Haikyuu!!, Arslan Senki,, Ace of Diamond, Platinum End, The Promised Neverland

  12. #162
    Junior Mitglied Avatar von Jagger
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Ayur Beitrag anzeigen
    Sehr schöner Manga, kann ich jedem empfehlen. Endlich mal Hauptcharakter die keine über-mega-ich-mach-alle-fertig Technik haben, sondern wirklich nur Menschen sind.
    Dem kann ich mich nur anschließen.
    Was die Charaktere angeht, ist es wirklich sehr realitätsnah, keiner ist so "Ich kann alles ab, ich nehm die Last der Welt auf mich" mäßig und erträgt alles Leid, welches ihm widerfährt ohne mit der Wimper zu zucken.

    Die Enden mag ich übrigens beide Also sowohl vom Anime als auch vom Manga

  13. #163
    Mitglied Avatar von Lollalli
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Träumeland
    Beiträge
    583
    So Anime fertig angesehen und die ersten Manga Bände sind bereits unterwegs zu mir Ich fand die Handlung toll! Einfach nur wow! Bin gespannt ob der Manga dem gleich kommt und wie groß die Unterschiede zwischen Anime und Manga sind! Gelesen habe ich ja, dass bis auf einzelne Sequenzen, die beiden sich sehr gleich bleiben. Stimmt das?
    Was ist eure Erfahrung?

  14. #164
    Mitglied Avatar von Swizzie
    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    1.724
    Band 10 mit den Kurzgeschichten fand ich sehr toll, ...


    vor allem die letzten (2)? Kapitel mit Hakaze und Yoshino. Nun kann man sich doch ausmalen das die beiden ein Paar werden.



    Schöner Abschluss!

  15. #165
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.488
    Nun habe ich die die ganze Serie auch kurz hintereinander lesen können. Gelungen, aber hat zwischendurch auch mal Längen. Für mich ist das allerdings reine Fantasy, SF ist nur eine Randnotiz. Das sollte im Zweifel nicht abschrecken.
    Ich fand es zwischendurch mal etwas kompliziert und dachte auch, wenn man einen Extraband 10 für die Auflösung braucht (so die Info des Verlags) ist das eigentlich ein schlechtes Zeichen. Stimmt aber gar nicht, insbesondere dieser Band mit seinen Erzählungen (Mein Favorit ist "der Alltag") ist ein Highlight zum Schluss.

  16. #166
    Annerose
    Gast
    Ich wünschte ein Publisher würde endlich mal den Anime dazu lizenzieren >___<

  17. #167
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    1.360
    Oh ja, der Anime wäre super!
    Oft finde ich Anime-Umsetzungen weniger gelungen, aber das ist hier nicht der Fall. Der Anime ist klasse und die Musik gibt der Story noch mal ordentlich pepp. Der Anime ist jetzt auch schon ein paar Jahre alt, aber vielleicht kann man ja noch hoffen ...

    Vielleicht kann Aika mit ihren overpowerten Kräften ja was bewirken

  18. #168
    Annerose
    Gast
    Zitat Zitat von nano Beitrag anzeigen
    Oh ja, der Anime wäre super!
    Oft finde ich Anime-Umsetzungen weniger gelungen, aber das ist hier nicht der Fall. Der Anime ist klasse und die Musik gibt der Story noch mal ordentlich pepp. Der Anime ist jetzt auch schon ein paar Jahre alt, aber vielleicht kann man ja noch hoffen ...

    Vielleicht kann Aika mit ihren overpowerten Kräften ja was bewirken
    Vielleicht sollte man Animoon Publishing nerven xD Bringen öfters ältere Animes. Higurashi hat auch schon um die 11 Jahre auf dem Buckel XD

  19. #169
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    961
    Die letzten paar Monate habe ich auch Blast of Tempest nachgekauft. Wie schade, dass nach dem überraschenden Erfolg von Band 1 die Nachfrage so stark gesunken ist - die anderen 9 Bände habe ich in erster Auflage bekommen. Ich kann aber auch verstehen, warum einige nach Band 1 abgebrochen hatten. Bis zum letzten Kapitel wurde ich da auch noch nicht mitgenommen, aber die Reihe wurde für mich von Band zu Band besser!
    Er beginnt als ziemlich normale Fantasy-Story,

    nimmt dann in Band 2 und 3 Züge von einem Krimi an. Bei den Schlussfolgerungen und den Theorien, mit denen sich die zwei Fraktionen gegenseitig bombardieren, konnte ich die "Einspruch!"-Musik der Ace Attorney-Reihe praktisch hören. Habe da jedenfalls sehr mitgefiebert.
    In den ersten Bänden schien die Geschichte aber noch eine Gut-gegen-Böse-Geschichte zu sein, auch wenn die 'böse' Seite nobel und von der Notwendigkeit ihrer Aktionen überzeugt zu sein schien. Das hat sich dann in Band 4 und 5 geändert, in dem die Hauptcharaktere Zweifel über ihre Rollen bekommen. Auch der Kusaribe-Clan wird hier sympathischer, Samon ist aus der Reihe, denke ich, mein Favorit. Zuerst der noble Bösewicht, dann der verbale Schlagabtausch mit ihm als 'Boss', und dann seine Wandlung zum unterstützenden Nebencharakter mit comically-serious-Persönlichkeit, mündend in seiner Rolle als Hausmann. (Die Bonusgeschichte, in der sein Alltagsleben kommentiert wurde, war richtig niedlich XD) Toll, wie da der Wert eines eigentlich unverdienten Friedens debattiert wurde und beide Seiten ausgewogen dargestellt wurden. Ich persönlich wäre ja pro-Baum des Anfangs gewesen, zumindest bis die weiteren Fakten ans Licht gekommen sind.
    In Band 7 ging es dann auch noch mit Mythologie und Alchemie weiter. Großartig, wie da echte Mythen mit einer fiktionalen Handlung/Ursache verwoben wurden! Hier wird dann auch die Grenze von Fantasy zu SciFi (zumindest der Soft SciFi-Variante) etwas verwischt, wie der Autor im Nachwort auch angibt. Jedenfalls waren es neben den Charakteren auch diese Nebengenres, die mich gefesselt haben.
    Band 8 war dann der Höhepunkt des Mangas, wo das Krimielement noch mal ganz groß rauskommt. Den plot twist, dass Aika (zweitbester Charakter~) die Magierin des Endes ist, habe ich überhaupt nicht kommen sehen, obwohl es total logisch ist, aber ich habe mir dann sofort gedacht: "Dann war es Selbstmord! :O" Es ist immer so ein super Gefühl, wenn eine selbst ausgedachte Theorie bewahrheitet "Ohmeingottohmeingott, ichhab'sgewusst!!!" und so.
    Band 9 war dann, wie der Autor selbst sagt, das Ende, in dem nichts wirklich Überraschendes mehr passiert, aber die Reihe mit Band 10 gut zum Abschluss bringt.

    Ich liebe auch die veraltete Sprache, (translozieren musste ich nachschlagen ) und die vielen Referenzen zu anderen literarischen Werken! Gut, dass die im Nachwort noch mal erläutert wurden, sonst hätte ich die fast alle verpasst. Von Clarkes Axiomen hatte ich schon mal vage was gehört, aber an SF habe ich bis jetzt nur den Foundation-Zyklus von Asimov gelesen, von den ganzen japanischen Werken und Krimis ganz zu schweigen... Er sagt zwar, dass er ganz schlecht darin ist, neue Geschichten zu erfinden, aber das sehe ich wieder anders.
    Die Reihe hat einen ernsten Ton, aber es gab auch was zu lachen. Bei "Ich bin so wütend, ich habe sogar ein Schild dabei!" und 'Der Zustand von Samons Magenschleimhaut' musste ich laut loslachen.
    Und auch die Rückblenden waren gut gesetzt.


    Jedenfalls: Ich bin froh, einen Autor gefunden zu haben, der es so sehr wie ich mag, aus englischen Klassikern zu zitieren. Auch wenn er mir da tausendmal überlegen ist.
    Sehr gute Reihe, kann ich weiterempfehlen. Muss ich mir wohl In/Spectre noch mal genauer anschauen.


  20. #170
    Ich wusste gar nicht das es der gleiche Autor von InSpectre ist, InSpectre hat mir bis jetzt sehr gefallen und da ich den ersten Band von Blast of Tempest schon seit mehr als ein halbes Jahr hier liegen habe, aber es noch nie durchgelesen habe, ist das mal ein Grund es zu lesen. Werde dabei mitbeachten das es in den folgenden Bände noch besser werden soll, aber wenn der erste Band total an mein Geschmack vorbei gehen wird, sieht es eher nicht so gut aus. Aber danke Alacrity für dein Kommentar, hast mir jetzt Motivation gegeben es endlich mal zu lesen.


  21. #171
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    961
    Dann hoffe ich, dass ich deine Erwartungen nicht zu hoch geschraubt habe, haha.
    Viel Spaß beim Lesen!


  22. #172
    Ich bin leider erst zu Band 2 gekommen, aber die Reihe gefällt mir ausgesprochen gut. Ich bereue schon so spät die Nachkäufe für diese Reihe zu tätigen .. Ich versteh gar nicht wieso die Nachfrage nach den ersten Band so gering war. War total überrascht als ich gesehen habe es wäre die erste Auflage, obwohl ich es von Alacritys Beitrag schon wusste ^^". Vielleicht haben die Zitate der Klassiker einige Leser verscheucht, aber für mich macht das einen neuen Reiz. Ich habe zwar die Klassiker nie gelesen, dennoch gefällt ist mir ausgesprochen gut und spannend oben drauf ist es auch. Die Charaktere gefallen mir momentan auch sehr gut, da ist mal endlich jemand da der ein bisschen so denkt wie ich XD.. Bin schon sehr gespannt auf die weiteren Bände.


Seite 7 von 7 ErsteErste 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •