Seite 33 von 35 ErsteErste ... 23242526272829303132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 825 von 855
  1. #801
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    958
    Blog-Einträge
    6


    Oder wie immer jederzeit aktuell auf AniList hier. Ebenfalls dort verlinkt ist meine Mangaliste sowie ein Profil :>
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  2. #802
    Mitglied Avatar von Lyria
    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    59
    Ich schaue im Moment:

    Auf Wakanim:
    - Demon Slayer
    - Fairy Gone

    Auf Crunchyroll:
    - JoJo's Bizarre Adventure (Part 1 bald beendet)

    Auf Netflix:
    - Food Wars! (Staffel 1 beendet, fange bald mit Staffel 2 an)
    - The disastrous Life of Saiki K (nach einer Pause geht's jetzt mit Staffel 2 weiter)
    - Blood Blockade Battlefront (der überzeugt mich nicht wirklich, aber die letzten 4 Folgen schaffe ich jetzt auch noch)

    Auf DVD und Blu-ray:
    - Hunter x Hunter ( in freudiger Erwartung auf Vol. 4 )
    - My Hero Academia Staffel 2 ( Vol.1, ebenfalls in freudiger Erwartung auf die restlichen Vol.)

  3. #803
    Junior Mitglied Avatar von Dazai Osamu
    Registriert seit
    06.2019
    Beiträge
    6
    Attack on Titan S3 zweite hälfte *,..,*

    Aber da gab es leider Verzögerungen mit den Stream.
    Ich hoffe die konnten es beheben.

  4. #804
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    958
    Blog-Einträge
    6


    So siehts aktuell aus. Wobei ich bei HxH bei Folge 94 als nächstes bin.
    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  5. #805
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.873
    Blog-Einträge
    1
    - Kuzu no Honkai
    - Kenka Bancho Otome
    FRUITS BASKET / Kono Oto Tomare / Yakusoku no Neverland / Yona
    ~ ReLIFE; Dr. Stone; Kenka Bancho Otome; Steins;Gate; AoT ~

  6. #806
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.873
    Blog-Einträge
    1
    Hab nun
    - Kenka Bancho Otome (Ich liebe die Charaktere und das Setting, sowie die Idee *_*)
    - Fullmetal Alchemist Brotherhood (Das Ende war so süß >_<)
    - Hararaku Saibou (Cells at Work)
    - Naruto
    fertig und fange mit der täglichen Dosis Naruto - Shippuden an XD Ansonsten bin ich immer noch bei „Blue Exorcist und „Haikyu!“
    FRUITS BASKET / Kono Oto Tomare / Yakusoku no Neverland / Yona
    ~ ReLIFE; Dr. Stone; Kenka Bancho Otome; Steins;Gate; AoT ~

  7. #807
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.873
    Blog-Einträge
    1
    Arifureta muss ich auch gucken! Bin am 8. Juli dabei
    Ansonsten hab ich noch „Black Clover“ angefangen.
    FRUITS BASKET / Kono Oto Tomare / Yakusoku no Neverland / Yona
    ~ ReLIFE; Dr. Stone; Kenka Bancho Otome; Steins;Gate; AoT ~

  8. #808
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.973
    Bis auf die paar Weiterläufer aus der Frühlingsseason (Black Clover und Demon Slayer + Yugioh Vrains und Gegege no Kitaro, bei denen ich aber hinterher hinke) bin ich jetzt erst mal frei für Neues. Bin aber auch froh drum, die Frühlingsseason war so dermaßen schwach, so wenig geschaut habe ich die letzten Jahre nicht in einer Season.

    Am Ende geschaut habe ich dann:
    Attack on Titan Season 3 Part 2: Story kannte ich vom Manga schon, war wie vorher sehr gut umgesetzt. Bin schon auf Staffel 4 gespannt.
    Kenja no Mago: Bin teilweise durchgerushed, da ich hier und da doch nicht so begeistert war von der Serie, obwohl sie interessant angefangen hat. Bin aber doch bis zum Ende dabeigeblieben, hätte aber nix verpasst, wenn ich sie gedroppt hätte.
    Bungo Stray Dogs Season 3: Die erste Hälfte mit den Rückblicken fand ich zäh, danach wurde es besser. Auch hier kannte ich das ein oder andere schon vom Manga, das Ende war aber neu. Hat mir aber noch gut gefallen.
    We never learn: Fande ich ganz witzig, auch wenn die Prämisse nix Neues ist. Freue mich aber dafür schon auf den Manga (und die 2. Staffel im Herbst).
    Fairy Gone: Irgendwie hatte ich hier andere Erwartungen, die Serie hat mich teilweise etwas enttäuscht. Habe sie aber trotzdem durchgezogen, und werde auch den zweiten Teil noch schauen.
    Rising of the Shield Hero: Im zweiten Teil kannte ich zum größten Teil die Story noch nicht, weswegen ich mich hier am Meisten auf neue Folgen gefreut habe. Und die letzten Folgen haben dann auch direkt Lust auf eine zweite Staffel gemacht, wenn sie denn kommt.
    Dororo: War ganz O.K., fande ich jetzt nicht überragend, aber solide. Da ich den ersten Teil im Winter gesehen habe, wollte ich auch nicht mittendrin aufhören. Kann man sich aber definitiv anschauen.
    + die oben genannten zwei Serien sowie nach und nach die beiden anderen.

    Gedroppt habe ich Why the Hell are you here, Teacher?, Mr. Nobunaga's young Bride, After Lost, Hitoribocchi no Marumaru Seikatsu, RobiHachi & Strike Witches Spin-Off, da hat sich bei mir relativ schnell Langeweile eingestellt bzw. war mir manches zu Over the Top.
    Reingeschaut hätte ich vielleicht noch in Isekai Quartet, Sewayaki Kitsune no Senko-san, Ao-chan can't study, Magmell of the Blue Sea & Kono yo no Hate de Koi wo Utau Shoujo YU-NO, aber die wurden ja nicht von den deutschen Anbietern lizenziert, also Pech gehabt (falls aber jemand einen legalen englischen Simulcastanbieter kennt, den man auch von Deutschland aus abonnieren und schauen kann, darf mir das gerne mal mitteilen ).

    Im Sommer schaue ich dann von den bisher angekündigten:
    Dr. Stone: Vielleicht bekomme ich dadurch Lust auf den Manga. Interessiert bin mal an der Geschichte.
    Arifureta: Kenne den Anfang der Novel, und der gefällt mir, ergo schaue ich rein. Isekai geht eh immer klar
    Vinland Saga: Ist der Manga an mir vorbeigerauscht, aber wegen der Wikingerthematik muss ich mal reinschauen
    Fire Force: Kenne den Manga, zwar nicht so stark wie Soul Eater, aber immer noch gut. Deswegen auch hier mal reinschauen.
    Do you Love your Mom and her Two-Hit Multi-Target Attacks?: Prinzipiell an der Novel interessiert. Der Anime darf mir gerne ein positives Bild vermitteln. Und: Isekai geht eh immer klar
    Lord El-Melloi: Hoffe auf ein paar Anspielungen zur Fate-Serie oder den ein oder anderen Cameo (soll ja die Vorgeschichte eines Charakters aus Fate sein). Pilotfolge hat mich damals noch nicht so gepackt, vielleicht aber jetzt.
    To the Abandoned Sacred Beasts: Manga lasse ich zwar aus, den Anime teste ich aber trotzdem mal, da es Maybe ist, und deren Werke finde ich eigentlich nie schlecht.
    Are you Lost?: Verspreche ich mir zwar gar nix von, kann aber vielleicht trotzdem unterhalten. Gucken kostet nix.

    Von den Unlizenzierten würden mich noch interessieren: Danmachi Season 2 (hoffentlich zeigt Anime House den über AoD, sonst wäre schon arg traurig. Mag nicht warten, bis die dann die Lizenz mal irgendwann kaufen, und das ganze auf Disc bringen in 2 Jahren), A Certain Scientific Accelerator, Isekai Cheat Magician, Dumbbell Nan Kilo Moteru?, Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasu ka?, Mao-sama, Retry!, The Ones within, Kanata no Astra, If it's for my Daughter, I'd even defeat a Demon Lord, Granbelm & vielleicht noch Joshikousei no Modazukai & Machikado Mazoku.
    Wäre also noch an so einigem interessiert, hoffentlich wird noch das ein oder andere lizenziert. Dann sollte das für die nächsten 3 Monate reichen
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  9. #809
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.572
    Katsute Kami Datta Kemono-tachi e bzw. To the Abandoned Sacred Beasts - Kann man schauen wenn man den Manga liest, da Folge 1 schon mal einen Mehrwert darstellt. Folge 1 war so im Manga nicht zu sehen. Ab Folge 2 setzen wir den Manga um. Mal schauen, Stil kommt aber im Leben nicht an den Manga ran. Ein wenig Atmosphäre geht flöten. Anime halt. ^^
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  10. #810
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Kosmos
    Beiträge
    496
    Attack on Titan S3 Part 2 beendet. Man was für eine tolle Staffel Wenn ich bedenke wie genial die finale Staffel werden wird, da ist die Wartezeit bis Herbst 2020 kaum auszuhalten.


  11. #811
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.873
    Blog-Einträge
    1
    - Attack on Titan S2 Part 2
    - One Punch-Man 2
    - The Rising of the Shield Hero
    beendet
    FRUITS BASKET / Kono Oto Tomare / Yakusoku no Neverland / Yona
    ~ ReLIFE; Dr. Stone; Kenka Bancho Otome; Steins;Gate; AoT ~

  12. #812
    Zitat Zitat von Bartomb Beitrag anzeigen
    [...]

    Rising of the Shield Hero: Im zweiten Teil kannte ich zum größten Teil die Story noch nicht, weswegen ich mich hier am Meisten auf neue Folgen gefreut habe. Und die letzten Folgen haben dann auch direkt Lust auf eine zweite Staffel gemacht, wenn sie denn kommt.

    [...]
    Habe ich auch geschaut und fand es super. Da ich jedoch gerade am Novel dran bin rechne ich hier leider nicht mit einer 2. Staffel, dafür haben sie am Ende zu viel übersprungen um einen passenden Abschluss zu finden. Zwar könnte man das natürlich auch einfach hintendran hängen wenn man doch eine 2. Staffel machen wollen würde, was ich sehr begrüßen würde, doch aufgrund des Endes würde ich sagen, dass zumindest nicht geplant war, mehr als eine Staffel zu bringen. Wobei es natürlich auch nicht die erste Serie dieser Art wäre, die bei Erfolg dann noch ne Fortsetzung bekäme obwohl das ursprünglich nicht geplant war.

    ---------------------------------

    Neben Rising of the Shield Hero habe ich vor kurzem auch Inuyasha abgeschlossen, da nun ja endlich alle Folgen der Serie verfügbar sind, hat ja auch nur, was, 20 Jahre gedauert? Außerdem habe ich noch Wise Man´s Grandchild im Simulcast geschaut.
    Außerdem schaue ich noch ein paar aktuelle Sachen auf CR (z. B. Black Clover, Boruto und Yu-Gu-Oh Vrains) und auch ein paar ältere, zuletzt mal wieder Alderamin on the Sky und Lord Marksman and Vanadis.
    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  13. #813
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.973
    @RyuDragon: Danke für die Einschätzung, offiziell geplant ist eine 2. Staffel bisher auch noch nicht (meines Wissens nach), ich hab nur im Kopf, das man gerne eine machen würde, wenn der Anime erfolgreich ist, gerade auch in Übersee. Denke mal, dass das wohl zutrifft.
    Da du ja die Novel liest: Wie viel wurde denn übersprungen, und fehlt was wichtiges? Vielleicht bringt man das dann am Anfang einer möglichen zweiten Staffel noch nach, wäre ja nicht das erste Mal, das Ereignisse in anderer Reihenfolge kommen.

    Dann mal eine erste Einschätzung meiner bisher gesehen Serien aus der neuen Season:
    To the Abandoned Sacred Beasts: Nach Dekas Einschätzung schon mal schön, das der Anime einen Mehrwert hat. Sonst baut die Folge die Welt etwas auf und liefert ein paar Infos, ab der nächsten geht es dann richtig los. Bin gespannt.
    Are you Lost?: Das eine Mädel ist definitiv einmal zu oft schiffbrüchig gewesen, die ist ja drauf. Für die 12 Minuten pro Folge kommt da wohl nicht viel rum, aber für zwischendurch geht die Serie schon klar.
    How heavy are the Dumbbells you lift?: Der Anime für Muskelfetischisten Groß Story wird da ganz sicher nicht kommen, kann aber irgendwie unterhalten. Die Charaktere sind schon lustig und eine Klasse für sich.
    If it's for my Daughter, I'd even defeat a Demon Lord: Oh Gott, wie niedlich und süß ist bitte Latina? Liebe auf den ersten Blick, die Kleine will man nur beschützen und vor allem Schlechten fernhalten. Zucker pur.

    Für heute stehen dann Dr. Stone, Fire Force und Granbelm auf dem Plan, bin gespannt, wie mir die gefallen. Und die Tage geht es dann auch gut weiter mit neuen Serien, so soll das sein
    Schön auch, das nach und nach das lizenziert wird, was ich noch gerne sehen will: If it's for my Daughter, Dumbells, Granbelm, HenSuki... Bitte noch 3-4 aus meiner Liste vom letzten Post, und dann bin ich zufrieden.
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  14. #814
    @Bartomb

    Es wurde quasi ein kompletter Arc übersprungen (oder auch zwei, je nachdem, wie man das zählen möchte), denn eigentlich bekommt der Held

    die Belohnung mit Raphalia´s Dorf erst, wenn er noch ein weiteres Abenteuer hinter sich hat.

    Im Prinzip also nichts tragisches, da man dadurch was die Story angeht nichts verbaut hat, man hat es halt nur etwas vorgezogen, da es halt ein schöner Abschluss für so ne Serie war. Und die sonstigen Änderungen, die man im Verlauf der Serie gemacht hat, waren nicht so zahlreich und im Hinblick auf die Gesamthandlung auch nicht wirklich von Bedeutung, wenn man also daran denkt, was man geändert hat, könnte man durchaus an der Stelle problemlos wieder ansetzen, sollte es doch zu einer 2. Staffel kommen. Wenn es von der Episodenanzahl hinkommen würde gäbe es nach den übersprungen Arcs sogar eine weitere Stelle, an der man versöhnlich aussteigen könnte, sollte nach einer 2. Staffel dann doch endgültig Schluss sein.
    "Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." - Orson Welles

  15. #815
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.973
    @RyuDragon:
    Danke dir für die Schilderung. Dann passt das ja so mit dem Ende. Vielleicht wird ja was vom Ausgelassenen später noch mal verwurstet, wenn es in den Kontext passt. Ist aber Zukunftsmusik, dafür müsste ja erst mal eine zweite Staffel angekündigt werden. Rechne aber schon damit, das noch was kommt. Ob man dann aber auch Schluss macht? Wenns erfolgreich ist, wird die Kuh ja gerne mal auch länger gemolken.
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  16. #816
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    3.253
    Erstaunlich wofür man Zeit findet wenn man mal ein paar Tage frei hat, die Serien sind vielleicht nicht das neueste bei Crunchyroll aber so kann man nahtlos gucken...

    Run with the Wind: Obwohl ich mit dem Rennsport so gar nichts anfangen kann macht die Serie süchtig, besonders weil die Gruppe ein anfangs eher unwilliger Haufen von Anfängern ist so das der Humor nicht zu kurz kommt und gegen Ende ordentlich den Spannungsbogen erhöht.

    Tsurune: Noch ein "Sport"-Anime der sich mit Kyudo befasst und mich ähnlich begeistert wie Run with the Wind, wunderschön und klangvoll umgesetzt, besonders wenn mal ein "perfekter" Pfeil abgeschossen wird.

    Ich würde mich freuen wenn man von beiden wenigstens auf englisch der Roman/Manga bzw. die Novel käme.
    Und wenn ich mir was wünschen dürfte natürlich auch als deutsche Lizenz und die Serien gerne bei Peppermint ^^

    "Eat and sleep under my roof, and create erotic paintings for me."
    Yoon Seungho - "Painter of the Night" (Manhwa by Byeonduck)

  17. #817
    Mitglied Avatar von monkgirl
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    72
    Ich hab heute morgen mit Dororo angefangen, die erste Folge hat mir schon mal gut gefallen, da bleib ich sicher erst mal dran.

    Fruits Basket bin ich auch noch dran, da warte ich meist ab das ich ein paar mehr Folgen hintereinander schauen kann.

    Cells at Work
    ist der letzte Anime den ich noch schaue, aber wegen dem Manga liegt er momentan auf Eis

  18. #818
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.572
    Dumbbell-nan-kilo-moteru:
    Wenn die Season um ist, ist man gut in shape nach all den Übungen am Ende jeder Folge.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  19. #819
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.572
    Ich finde nur die männlichen Fleischberge too much. Das ist fern von dem was ich als schön bezeichnen würde.
    Dennoch unterhaltsam. Manga kenne ich gar nicht. Würde mich aber interessieren.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  20. #820
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.572
    Given - bester Anime des Jahres bisher. Wie der Manga zum verlieben.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  21. #821
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.572
    Isekai-cheat-magician: Denke der Name sagt alles uhm aber nach dem Opening war mir schwindelig, sowas hatte ich mir für Given gewünscht.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  22. #822
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.572
    Araburu Kisetsu no Otome-domo yo: Yo sage ich zum Schocker am Ende, whaa Trauma nenne ich das und da wird selbst eine Tunneleinfahrt zu einem Erkenntnisgewinn. Ja der Zug passt in die Röhre rein.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  23. #823
    Mitglied Avatar von CC-Oversight
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    958
    Blog-Einträge
    6
    Ist bisschen mehr geworden (und in der Theorie kommen noch ein oder zwei aus der Season hinzu):

    http://comicforum.de/entry.php?2512-Warum-ich-Manga-als-p%E4dagogisch-erachte
    Manga sind für Kinder! Oder? | Pädagogisch wertvolle, japanische Comicbücher


  24. #824
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.973
    Nachdem jetzt alles laufen sollte, was ich legal schauen will, hier mal noch meine Meinung zu den restlichen Serien:

    Bereits vorher bewertet (der Vollständigkeit dazu):
    To the Abandoned Sacred Beasts: Nach Dekas Einschätzung schon mal schön, das der Anime einen Mehrwert hat. Sonst baut die Folge die Welt etwas auf und liefert ein paar Infos, ab der nächsten geht es dann richtig los. Bin gespannt.
    Are you Lost?: Das eine Mädel ist definitiv einmal zu oft schiffbrüchig gewesen, die ist ja drauf. Für die 12 Minuten pro Folge kommt da wohl nicht viel rum, aber für zwischendurch geht die Serie schon klar.
    How heavy are the Dumbbells you lift?: Der Anime für Muskelfetischisten Groß Story wird da ganz sicher nicht kommen, kann aber irgendwie unterhalten. Die Charaktere sind schon lustig und eine Klasse für sich.
    If it's for my Daughter, I'd even defeat a Demon Lord: Oh Gott, wie niedlich und süß ist bitte Latina? Liebe auf den ersten Blick, die Kleine will man nur beschützen und vor allem Schlechten fernhalten. Zucker pur.
    Danmachi S2: Ja, ich breche meinen Eid, und schaue nach sehr, sehr langer Zeit wieder einen Fansub (Pech, wenn Anime House nicht will), wird aber der einzige sein, bin ja kein verbrecherischer Schwarzgucker . Was nicht kommt, kommt halt nicht, und wird halt auch nicht konsumiert, dafür tue ich mir keine Grauzone im Internet an.
    Story ist bekannt, mag aber gerne sehen, wie das Ganze animiert aussehen wird. Wer die Serie übrigens noch verfolgt: Achtung vor dem Opening, das beinhaltet dezente Spoiler der beiden Arcs, die umgesetzt werden. Sonst war die erste Folge herrlich, wie sich die Mädels wegen Bell immer streiten.
    Arifureta: Kein Isekai mit einem, sondern gleich mit einer ganzen Schulklasse. Anfang wirkt auch schön düster, also kein Friede-Freude-Eierkuchentitel (kenne nur den ersten Band der LN, weiß also nicht, was alles kommt). Humor kommt sicher noch dazu, sonst hoffe ich aber schon auf einige ernste Vibes.
    HenSuki: Gott, was tue ich mir da jetzt wieder an? Ich rieche jetzt schon, das alle Mädels irgendwelche Probleme/ Fetische haben, und der Mainchara die ausbaden darf. Hoffentlich wird es witzig.
    Isekai Cheat Magician: Bestes OP der Season, Teil 1. Auch hier: Zwei Schul- und Kindheitsfreunde (ich rieche Romanze kommen) werden in eine andere Welt transportiert, und scheinen nicht gerade so stark zu sein wie die Bewohner der Welt, sondern viel stärker. Mal schauen, was da rauskommt.
    Dr. Stone: Genie will nach über 3000 Jahren die Welt von 0 neu aufbauen. Gefällt mir bisher, die Charaktere sind schön schrullig, so was mag ich ja. Mal schauen, ob die Zivilisation wieder Einzug hält.
    A Certain Scientific Accelerator: Anderes Animationsstudio? Charaktere sehen etwas anders gezeichnet aus als bei Index 3. Accelerator ist zwar nicht mein Lieblingscharakter, aber da die Serie zum Indexfranchise gehört, schaue ich sie mir an.
    Granbelm: Magical Girls mit Mechas? Sieht sehr interessant aus. Scheint aber auch eher düster als heiter zu werden (Richtung Madoka Magica). Ist aber eine schöne Abwechslung.
    Fire Force: Bestes OP der Season, Teil 2. Finde ich bisher gut umgesetzt, Humor wechselt sich gut mit Drama ab, und man bekommt hier von beiden Seiten was zu sehen. Finde ich einen sehr guten Spagat. Story ist aber bekannt, also keine Überraschungen für mich.
    Do you love your Mom...: Wieder Isekai, wieder anderes Szenario (man kann also nicht mäkeln, das die Isekais alle Schema F haben). Der euphorische Sohn, der sich wie Bolle freut, ein Abenteuer zu erleben und von seiner gluckenhaften Mutter wegzukommen, und seine Mutter, die aus lauter Sorge hinterherreist, und ihn unterstützt, dabei aber von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, aber strong as Hell ist. Ich bin gespannt, wie das ausgeht.
    Lord El-Melloi: Fate meets Detektiv Conan (so ein bisschen). Schaut sehr gut aus, scheint spannend zu werden, ist also was für mich. Wer Detektivarbeit mit Sci-Fi/ Supernatural mag, könnte hier fündig werden.
    Vinland Saga: Bestes OP der Season, Teil 3. Scheint nach den ersten Folgen eine Rachestory zu werden, aber mit dem Hintergrund Wikinger/ Nordische Mythologie habe ich das bisher noch nicht erlebt, also bin ich mal gespannt, was da rauskommt.
    + Die Überreste aus der letzten Season.

    Bleibt zu sagen: Nach dem superschwachen Frühling habe ich meine Lust auf Anime wiedergefunden. Viele Serien machen einen guten Eindruck, so dass ich jetzt bereits sehr zufrieden bin.
    Geändert von Bartomb (15.07.2019 um 12:00 Uhr)
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Parallel Paradise/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/ High School DxD/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rakudai Kishi no Cavalry/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha

  25. #825
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    15.572
    Die Sommer Season ist gefühlt oft ein wenig stärker. Dieses Jahr ist der Gegensatz aber extrem. Habe im Frühjahr so gut wie nix gesehen, jetzt kommt viel zu viel. Selbst für mich Anime Muffel.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 33 von 35 ErsteErste ... 23242526272829303132333435 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •