Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 125 von 125

Thema: SPRITE (Yugo Ishikawa)

  1. #101
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Nein, das trifft es nicht. Aber es geht um Zeit, es nur komplizierter. Ein bisschen was kannst du hier nachlesen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sprite_(Manga)
    Okey, danke
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  2. #102
    Heute kam der neue Band, allerdings zog sich neben einer Nebengeschichte eines der "ewigen Kinder" die Hauptgeschichte ziemlich hin, im Grunde kam nichts vorran.

    Was mir allerdings aufgefallen ist (ich habe die anderen eingeschweisten Titel noch nicht kontrolliert), dass der neue Sprite Band wahnsinnig gestunken hat. ô.o
    Ich bin nun wirklich nicht zart beseitet und rümpfe nicht mal bei Stinkbomben und Co. die Nase, aber das was beim Aufschlagen einem entgegen schlug war einfach nicht mehr schön. Ich weiß auch nicht ob das nun vom Papier kommt, von der Farbe oder sonstwas. Ich hoffe das war bei dem Titel ein Einzelfall und lasse den Band gerade auslüften.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.892
    Ganz starker Band, sehr schöne "Geschichte in der Geschichte".

  4. #104
    Mitglied Avatar von place to dream
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    372
    Sprite ist doch mit 15 Bänden abgeschlossen und so wie sich die Kämpfe hinziehen erwarte ich da nicht mehr viel Story.

  5. #105
    Mitglied Avatar von Ashura_
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1.207
    Zieht sich das wirklich so storylos hin? :/ Ich hatte Band 1 und 2 gekauft und war mir unsicher, ob ich die Reihe weiter lesen will. Inzwischen will ich die Bände verkaufen, aber ab und an wankt mein Entschluss doch, da die Reihe ja nun abgeschlossen ist.

  6. #106
    Mitglied Avatar von place to dream
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    372
    Zitat Zitat von Ashura_ Beitrag anzeigen
    Zieht sich das wirklich so storylos hin? :/ Ich hatte Band 1 und 2 gekauft und war mir unsicher, ob ich die Reihe weiter lesen will. Inzwischen will ich die Bände verkaufen, aber ab und an wankt mein Entschluss doch, da die Reihe ja nun abgeschlossen ist.
    Die Story besteht aus kämpfen, nur der Feind wechselt zwischendurch. Und mich stört auch, dass ich mit dem Band nach einer halben Stunde durch bin. Zu viele Zeichnungen, kaum Text. Ich bin auch ratlos ob ich weiterlesen soll. Hab schon 7 Bände.

  7. #107
    Sprite 9


    Auch Band 9 der Reihe kommt irgendwie nicht mehr aus den Pantoffeln. Einer der molligen Brüder rennt zum Feind über, der komische Junge ist irgendein komischer Krieger der japanischen Historie, der uns einfach nicht bekannt sein kann (wenn es ihn wirklich gab). So viele werden sich nicht mit der jap. Kriegsgeschichte beschäftigen, sodass nur interessant ist, dass auch er ein Zeitreisender ist und die Rambo Freundin muss verdauen was sie da mit ihrer Waffe getan hat samt einem Hund der durch eine Zeitpfütze verschwindet und dabei eine Flaschenpost hat.



    Alles nicht wirklich uninteressante Kleinigkeiten, aber auch nichts was einen an Spannung umhaut. Ob sich das noch ändert ist fraglich, zumal die Kampfsituation nun auch nichts neues mehr ist. Aktuell laufen die Bände sehr zäh vorran und irgendwie scheint es, als versuche man die Rückreise nur rauszuschieben. Im Prinzip hätte der Titel auch auf ca. 10 Bände gerafft (kommt darauf an was noch kommt) werden können, ohne das man zumindest bisher all zu viel vermisst hätte. Die Protagonistin ist hierbei auch immer als Engel auf den Covern dargestellt, bleibt aber in vielen Abnschnitten sehr blass bis hin zu unbedeutend.

    Um es abzubrechen ist der Titel dann doch noch zu gut, aber wenn die letzten 6 Bände nicht noch ordentlich zulegen, wird das garantiert keiner meiner guten Titel werden. Die Idee ansich und der Anfang waren trotz des Zeichenstils sehr vielversprechend, aber jetzt wirkt es etwas verloren.
    Geändert von Super-Vegeta (23.01.2016 um 21:06 Uhr)

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  8. #108
    Mitglied Avatar von place to dream
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    372
    Zitat Zitat von Super-Vegeta Beitrag anzeigen
    Sprite 9


    Auch Band 9 der Reihe kommt irgendwie nicht mehr aus den Pantoffeln. Einer der molligen brüder rennt zum Feind über, der komische Junge ist irgendein komischer Krieger der japanischen Histzorie, der uns einfach nicht bekannt sein kann (wenn es ihn wirklich gab). So viele werden sich nicht mit der jap. Kriegsgeschichte beschäftigen, sodass nur interessant ist, dass auch er ein Zeitreisender ist und die Rambo Freundin muss verdauen was sie da mit ihrer Waffe getan hat samt einem Hund der durch eine Zeitpfütze verschwindet und dabei eine Flaschenpost hat.



    Alles nicht wirklich uninteressante Kleinigkeiten, aber auch nichts was einen an Spannung umhaut. Ob sich das noch ändert ist fraglich, zumal die Kampfsituation nun auch nichts neues mehr ist. Aktuell laufen die Bände sehr zäh vorran und irgendwie scheint es, als versuche man die Rückreise nur rauszuschieben. Im Perinzip hätte der Titel auch auf ca. 10 Bände gerafft (kommt darauf an was noch kommt) werden können, ohne das man zumindest bisher all zu viel vermisst hätte. Die Protagonistin ist hierbei auch immer als Engel auf den Covern dargestellt, bleibt aber in vielen Abnschnitten sehr blass bis hin zu unbedeutend.

    Um es abzubrechen ist der Titel dann doch noch zu gut, aber wenn die letzten 6 Bände nicht noch ordentlich zulegen, wird das garantiert keiner meiner guten Titel werden. Die Idee ansich und der Anfang waren trotz des Zeichenstils sehr vielversprechend, aber jetzt wirkt es etwas verloren.
    Danke, du hast mir sehr geholfen Ich werde mir das Geld für andere Manga aufheben. Dabei war der erste Band so vielversprechend.

  9. #109
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.045
    Hmm, ich bin auch immer noch unsicher, ob ich meine 6 Bände jetzt verkaufe oder irgendwann noch mal weiter mache... wenn ich mich hier umgucke und die Entwicklung so schon irgendwie öde fand, dann sollte ich mein Geld vllt auch besser anders investieren xD
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  10. #110
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.421
    @MissMoxxi

    Mir ging es zwischenzeit in der Phase mit den Monstern und den jungen alten Menschen genauso und wollte ebenso aufhören (müsste ungefähr auch etwa da sein wo Du gerade bist Band 6 bist oder sogar ein oder zwei Bände früher)
    Mene damalige Meinung muss hier auch irgendwo weiter vorne im Thread stehen ...
    Aktuell mit der neuen Zeit im alten Japan finde ich es dagegen gleich wieder viel besser und interessanter.
    Da nicht mehr als zu viele Bände kommen und ein Schluss absehbar ist, werde ich die Serie jetzt auch bis zum Ende durchziehen. Richtig schlecht und uninteressant ist sie jedenfalls nicht. Vor allem den Ansatz und die Grundidee finde ich sehr gut.
    Geblieben sind bislang allerdings die weiter recht blassen Hauptcharaktere, deren Schicksal einen Gefühlsmässig (bis auf den Hund ) mir zumindest recht schnurz und egal sind und mich kaum berühren.
    Glaube als TV Serie würde Sprite so jedenfalls besser funktionieren
    Geändert von Huckybear (24.01.2016 um 15:06 Uhr)

  11. #111
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.421
    Band 9 Offene Tore bietet endlich ein paar erste leichte Antworten,Einblicke und Aussichten auf Rettung,
    Ausgerechnet Albert der Hund ist dabei sehr behilflich
    Seit 2-3 Bänden ist die Serie für mich doch nun wieder wesentlich interessanter geworden und Band 9 ist für mich dabei einer der besten der serie bislang.
    Sehr schöner Cliffhanger und ausgerechnet jetzt wo es so richtig spannend wird kommt wieder das Warten auf Band 10
    Aber das ist ja immer ein gutes Zeichen für mich, anders als wenn es mir egal wäre...

  12. #112
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    635
    Ich finde die Reihe eigentlich auch recht gut. Auch wenn sie vielleicht 2 Baende lang einen leichten Durchhaenger hatte, finde ich dass es seit dem letzten Band wieder spannend wird. Es waere zwar wuenschenswert, dass das Erzaehltempo etwas schneller waere, aber abbrechen kommt bei mir auf keinen Fall in Frage

  13. #113
    Mittlerweile ist schon Band 01 von Yugo Ishikawa's neuer Reihe Wonderland in Japan erschienen.



    Hier eine japanische Leseprobe
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers,Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  14. #114
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.421
    Band 10 verschlungen und ich muss sagen , die Serie erreicht mit diesem Band Ihren an Dramatilk, Action und knallharten Flashback einen kaum zu über bietenden bisherigen Höhepunkt.
    Die Schlacht um den Hochhausturm wird nun verbissen bzw. erbittert von allen Seiten äusserst erbarmungslos und mit allen Strategischen Finessen aus über 200 Jahren Kampfgeschichte geführt und fordert nicht gerade wenige Opfer.
    Dazu gibt es eine sehr aufschlussreiche und für mich unglaublich bewegende und harte Flashbackkapitel in die Vergangenheit von Tsushima (dem Yakuzza) die vieles was geschieht etwas verständlicher macht und trotzdem noch immer noch etwas geheimnisvoll erscheinen lässt. Aber so langsam habe ich eine Ahnung um die Geheimnisse und was der Autor insgesamt uns mit der Serie mitteilen will und warum die Serie diesen Titel trägt.

    Leute, wenn Ihr wie Ich bei ca. um Band 5.6 oder 7 herum schon fast am verzweifeln mit der Serie und kurz vorm abbrechen wart, haltet durch , Ihr werdet belohnt , die Serie wird immer besser und besser und ist jetzt aber so etwas von richtig gut geworden.
    Das Puzzle wird wird nun von mal zu mal vollständiger und die Spannung und Dramatik steigt zunehmend.

    Jetzt ist Sprite jedenfalls eine absolute Kaufempfehlung geworden
    Geändert von Huckybear (05.05.2016 um 12:59 Uhr)

  15. #115
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.421
    Band 11 ist wohl der bislang actionreichste, erbarmungsloseste und auch blutigste Band von Sprite gewesen
    Die Schlacht spielt sich nun im inneren des Turmes ab und fordert seinen Tribut und seine Opfer.

    Zum Ende hin, wird es jetzt allerdings abrupt sehr interessant für die nächsten Bände, was Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit angeht ausgelöst durch das Geheimnis von Tsushima

  16. #116
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Band 11 ist wohl der bislang actionreichste, erbarmungsloseste und auch blutigste Band von Sprite gewesen
    Die Schlacht spielt sich nun im inneren des Turmes ab und fordert seinen Tribut und seine Opfer.
    Allerdings auch ein Band der endlich mal wieder die Spirit geplagten interessant finden. Nachdem ich die ganzen Bände hoffte es ginge endlich vorbei, konnte man den Band endlich mal wieder vernünftig lesen ohne auf dcie letzte Seite zu hoffen.

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  17. #117
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.346
    am 29. November erscheint bei uns Band 12



    der Vollständigkeit noch Cover 7 - 11, die noch nicht hier gepostet wurden:



    und in Japan sind inzwischen Band 2 und 3 von Yugo Ishikawas neuer Reihe "Wonderland" erschienen
    Manga-Wünsche: A Centaur's Life | Aku no Hana | Bread&Butter | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



  18. #118
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.421
    Band 12 brachte nun die Entscheidungsschlacht und Erklärungen bzw. Erläuterungen über die vielfältige Art von Ziellinien und Folgen der Zeitreisen an
    Die Schlacht selbst war zwar toll gezeichnet aber meiner Meinung nach etwas unübersichtlich und auch manchmal einfach zu Bildgewaltig und überfrachtet.
    Suh spielte in diesem Teil mal so gar keine Rolle
    Insgesamt fand ich den Band etwas traurig da wir wohl oder übel uns von einigen Personen Abschied nehmen müssen , denn in Band 13 steht nun wieder eine neue Zeitreise in mindestens genauso gefährlicher, wenn nicht sogar noch dunklerer und viel bedrohlicherer Zeitgeschichte als die der Samurai Epoche an.
    Insgesamt fand ich den Band 12 wieder etwas schwächerer und unpersönlich distanzierter als die doch herausragenden vorherigen , was diesmal auch an den handelnden Hauptpersonen dieses Bandes lag.
    Geändert von Huckybear (30.11.2016 um 11:56 Uhr)

  19. #119
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.421
    Anscheinend liest Sprite gerade außer mir gar keiner mehr ?

    Im Gegensatz zu den vorherigen Bänden ging es in Band 13 nun sehr,sehr flott und rasant in der neuen Zeitlinie voran.
    Dazu ein paar Überraschungen und neue Erkenntnisse über die Zeit bzw. "die schwarze Welle" generell.
    Las sich insgesamt sehr angenehm und sehr schnell, war aber auch nicht so viel Text.
    Die Atmosphäre beim lesen fand ich jetzt zudem deutlich spannender und mitreißender trotz manch beklemmender Situation bzw. Thematiken als in vielen Bänden davor.
    Der Cliffhanger hat es jetzt in sich und deutet schon auf das baldige Ende hin

  20. #120
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    635
    Ich bin noch am Ball Der Band ist aber leider noch nicht bei mir angekommen.

  21. #121
    Ich lese den auch noch auch wenn ich froh bin das der Bald endet ^^

    der Zieht sich wie Kaugummi ....

  22. #122
    Ich lese ihn auch, allerdings bin auch ich froh wenn er vorbei ist. Zu viel japanische Geschichte, zu viele sich wiederholende Ereignisse, zu viel unsinniges hin und her etc. Man kann ihn lesen, aber diesen Reiz von guten Titeln hat er nicht (mehr).
    Geändert von Super-Vegeta (09.04.2017 um 23:47 Uhr)

    Meine Mangawünsche:
    Dragonball Kanzenban, Shishunki Bitter Change, Kokoro Connect, Futari no Himitsu, Haikyuu!, Ani-Imo, Log Horizon,
    Kuroko no Basket, Ame Nochi Hare, Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka,
    Charlotte,
    Lovely Complex, Kiseijuu - Sei no Kakuritsu, Higurash no Naku Koro ni, Dou Danjo?!
    , Gyakuten Honey

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.892
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Anscheinend liest Sprite gerade außer mir gar keiner mehr ?
    Doch. Aber am Erscheinungstag kaufen und dann abends gleich lesen, das funktioniert nicht. Trotzdem macht diese Serie riesig Spaß und die Idee mit den

    Zeitpfützen

    finde ich großartig.

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.892
    Diesmal etwas weniger Action, dafür Zeit für schwierige Entscheidungen. Bin gespannt auf den Abschluss.

  25. #125
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.421
    Auf der Zielgerade dieser Serie wirkt es irgendwie etwas seltsam ,unentschlossen und unausgegoren.
    Gerade bei einer Serie die mit der Zeit und in diversen Zeiten(reisen) spielt , erwartet man normal eine Zuspitzung auf einen Höhepunkt gerade was eine bestimmte zeit oder Epoche angeht bzw. der Ausgangspunkt.
    Irgendwie hatte man sich sehr lange (vielleicht zu lange ?) in Zukunft und der Samureizeit aufgehalten.
    Jetzt geht alles doch sehr schnell (für mich zu schnell ) und man hat das Gefühl der Autor möchte ganz,ganz schnell nun plötzlich zum Ende kommen weil er sich zwischendurch doch ein wenig "verquatscht" hat.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •