Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Mitglied Avatar von Kitamura
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    263

    Gratis-Comic-Tag 2011

    Gratis-Comic-Tag 2011

    Nach dem, für die Kunden, überragenden Erfolg des 1. Gratis-Comic-Tages 2010, wird es einen weiteren Tag am 14.05.2011 geben. Folgende Comics sind dieses Jahr dabei ...

    • Angor Band 1
      Bleach
      Bongo Comics für Umme (Simpsons)
      Boule & Bill 28
      Carnado: Weiße Vögel sterben leise
      Comic-Biographie: Frida Kahlo - Viva Mexico
      Comic-Zeichenkurs
      DC Comics: Secret Origin
      Der Comic zum Festival
      Der Skorpion, Band 1
      Der Tod und das Mädchen
      Die Muppet Show
      Die Müllers 1
      Die Peanuts Die Schlümpfe
      Die Toten (Special)
      Die unglaubliche Reise der Abrafaxe
      Donald Duck
      Golden City 1: Strandpiraten
      Green Manor
      Hab Dich lieb - Suzuki-kun
      Herr Hase: Blacktown
      Holzhof Comix
      ICOM Anthologie
      KIDS by Mike
      Legende der Drachenritter 1
      Marvel Comics: Thor (mit Iron Man)
      Missi Dominici Band 1
      Monsieur Jean
      Orbital Band 1
      Perry - Unser Mann im All
      Polly & die Piraten
      Prinzessin Sakura
      Professor Bell: Der Mexikaner mit den zwei Köpfen
      Star Wars: The Clone Wars
      Tales from the Vault of the Gringo
      Tales of Comic Culture Verlag
      The Goon
      Tramp
      Ungebremster Spaß vom BSE Verlag
      WAKFU Kids
      Wasteland
      WEISSBLECHs GRATIS-GRUSEL-GEISTERSTUNDE
      Zarla, die kleine Drachenjägerin (+ Baker Street)


    Natürlich beteiligt sich CityComics auch an dieser Aktion und die Comics liegen für Euch bereit. Doch Ihr solltet schnell sein, nur solange der Vorrat reicht und dieser besagte Vorrat war letztes Jahr nach nur ein Stunde arg geschrumpft und nicht mehr alles da!
    Wer ein paar Favoriten hat, darf gern perönlich bei uns im Lade eine Bestellung aufgeben und wir sehen zu, was wir machen können. In diesem Sinne, sehen wir uns am Gratis-Comic-Tag … :wave:

    Noch mehr Infos findet Ihr ... HIER
    Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

    MadMission

    Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kitamura
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    263

    ... nach 2010

    Der Gratis-Comic-Tag, eine amerikanische Erfindung, welcher seit 2002 jeden ersten Samstag im Mai zelebriert wird. Seit 2010 gibt es nun auch in Deutschland einen Gratis-Comic-Tag, der von den Lesern sehr gut aufgenommen wurde und auch von den Verlagen waren keine Klagen zu hören.

    Grundgedanke des Gratis-Comic-Tages ist es, Leute an das Thema Comic heran zuführen, mit einem Fassettenreichtum an kostenloses Ausgaben dem Interessierten zu zeigen, das Comic bei weitem mehr ist als bloße Kinderlektüre. Der Gratis-Comic-Tag sollte die Menschen auch in die Comic-Läden führen, diese bekannt machen und natürlich sollte das Interesse an Comicserien und damit Verlagen geweckt werden, um so neue Leser zu gewinnen.
    So konnte man am ersten Gratis-Comic-Tag sehen, das mit den kostenlosen Heften ein guter Schnitt durch alle Themengebiete gelungen ist, von Sci.Fi. über Fantasy hin zu Cartoons war alles vertreten. Bei den Heften handelt es sich aber nicht um ein paar Seiten aus diversen Comics, die als Leseprobe herhalten sollten, sondern die kostenlose Hefte umfassten abgeschlossene Geschichten, beinhalteten den vollständigen Umfang eines Heftes, nur eben mit einem eigenen Cover welches zeigte das es sich um einen Vertreter des Gratis-Comic-Tages handelt, auch hat man sich unter den teilnehmenden Verlagen auf ein einheitliches Format, ein Heftformat, geeinigt. Dies führte allerdings dazu, das Hardcoveralben als Heftversion erschien, was aber nicht wirklich tragisch war.

    Doch muss man sich fragen, ob mit dem Gratis-Comic-Tag erreicht wird, was man beabsichtigt hat!? Das die Idee sehr gut aufgenommen wurde, war nicht zuletzt daran zu sehen, das die (muss jetzt für CityComics sprechen) vorrätigen Hefte innerhalb von nur einer Stunde, bis auf ein paar wenige, komplett vergriffen waren. Viele Leute hatten schon vor der Öffnung des Ladens gewartet, stürmten dann den Laden, griffen sich von allem etwas (ist ja kostenlos) und waren verschwunden. Wenn man von denen, die bei uns im Laden den Gratis-Comic-Tag genutzt haben ausgeht, so wurde vielleicht 5% (wenn es hoch kommt) noch einmal gesehen bzw. haben weiterhin Comics gekauft. Doch der Rest …?? So muss man sich ehrlich fragen, ob sich dieser Tag aus Sicht der Händler lohnt? Denn diese müssen die Gratis-Exemplare bezahlen! Die Kosten sind nicht der Rede wert, es bleiben aber Kosten, die sich erst dann lohnen, würde man mit den Gratis-Comic-Tag-Exemplaren neue Stammleser/ -kundschaft gewinnen. Genau das sehe ich persönlich nicht so. Viele der Besucher haben die Hefte mitgenommen, da sie, wie schon einmal gesagt, kostenlos waren. Der Teil, der sich im Zuge dieser Aktion für Comics erwärmen konnten, wurde in ersten Linie an die Serien und die Verlage herangeführt und, im Zeichen der Onlieshops, weniger an die Läden wo der Stoff zu beziehen ist. So nutzt der Gratis-Comic-Tag in erster Linie den Verlagen und irgendwo ganz, ganz weit hinten den kleinen Comic-Läden.

    Der Gratis-Comic-Tag, eine gute Idee, deren Kehrseite aber nicht außer acht gelassen werden sollte.
    Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

    MadMission

    Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Kitamura
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    263

    Update ...

    Nur noch gut eine Woche bis zum Gratis-Comic-Tag 2011 ...

    Ein wenig Rahmenprogramm muss auch sein. Über jenes vom letzten Jahr, sprich Mini Pfannkuchen, Mini-Windbeutel und eine schicke Tischdecke wollen wir dieses Jahr hinaus! Somit findet, ganz im Sinne des Gratis-Comic-Tages eine Signierstunde in unsere Heiligen Hallen statt. Zum signieren laden wir als City Comics

    [align=center]Andreas Pasda

    seines Zeichens Mosaik-Zeichner u.a. „Congo, Die Abrafaxe in Afrika“, „Machs nochmal Robin“ und „Kleine Detektive, Die Abrafaxe auf heißer Spur“

    von 13:00 – 15:00 Uhr [/align]

    ein!

    Wir und natürlich Andreas Pasda würden uns über Euren Besuch freuen, zum lässigen an den Gratis-Comic-Tag Comics laben, entspanntes quatschen über Comics und den Rest der Welt und natürlich um sich mal soeben ein signiertes Comic zu holen.

    Ihr findet uns, wie immer in der Nürnberger Straße 3 am Johannisplatz in Leipzig (ist ja klar), gleich neben dem Schlafgut-Hotel. Also wir sehen uns …
    Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

    MadMission

    Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!

  4. #4
    Mitglied Avatar von Kitamura
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    263
    Morgen ist es soweit, der Gratis-Comic-Tag ruft ...
    Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

    MadMission

    Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!

  5. #5
    Mitglied Avatar von Kitamura
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    263
    [align=center]!!ACHTUNG!!
    Wegen des Gratis-Comic-Tages öffnen wir Morgen schon um 9:30 Uhr[/align]
    Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

    MadMission

    Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Kitamura
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    263

    Das war er ...

    Das war er, der eine Tag …

    … nein, nicht der, der ist nächstes Jahr …

    … ich meinen den anderen …

    … den einen Tag, den Tag für die Comicfans …

    Der 2. Gratis-Comic-Tag ist durch, Geschichte, Vergangenheit und wir blicken auf einen erfolgreichen, schönen Tag zurück … na gut, am Abend hat es geregnet.
    Ich will mich kurzfassen, nicht ewig ausholen, zu viel schreiben ohne auf den Punkt zu kommen:

    Der diesjährige Gratis-Comic-Tag ist genau so geworden, wie man sich das von Händler-, Verlags- und auch Besucherseite her wünschen würde. Im letzten Jahr standen die Leute schon vor der Eröffnung am Laden. Sobald die Tür geöffnet wurde, stürmten sie herein, schnappten sich alles was unter “gratis“ und „kostenlos“ lief und waren verschwunden. Gut eine Stunde dauerte letztes Jahr der Spuk. Wer länger geschlafen hatte, stand oftmals vor leeren Tischen.

    Doch dieses Jahr hielt der Ansturm den ganzen Tag an. Die Fans kamen, holten sich Ihre Gratis-Comics und blieben auch noch, wühlten durch unsere Kisten und fanden auch häufig etwas, was sie zu finden hofften. Der eine oder andere hat vielleicht seine neue Lieblingsserie gefunden oder hat einfach andere Leute getroffen, die ein ähnliches Hobby teilen wie man selbst.
    Abgerundet wurde der Tag durch die Signierstunde mit Andreas Pasda, der in lockerer Atmosphäre über sich und seine Arbeite erzählte und nebenbei den Zeichenwünschen der wartenden Mosaik- und noch-nicht-ganz-Mosaik-Fans nachkam.

    Ein erfolgreicher Tag, das Comic-Genre hat sich von seiner besten Seite gezeigt und dies wurde von den Besuchern gern und mit Freuden angenommen und so manch einer hat an diesem Tag ein neues Hobby gefunden. Wer sich letztendlich immer noch nicht für die gezeichneten Geschichten begeistern konnte, hat, so hoffen wir, zu mindestens gesehen, das Comic, auch in Deutschland mehr ist als Mickey Maus, Superhelden in Ganzkörperstrampeln oder kindliche, großäugige Mangafiguren.

    So hoffen wir, das viele Besucher des diesjährigen Gratis-Comic-Tages ihre Schritte wieder zu uns lenken werden und das auch im nächsten Jahr der 3. Gratis-Comic-Tag so erfolgreichen und unterhaltsam wird …
    Gauner beklauen Gauner ... ist ne scheiß Welt!!

    MadMission

    Meine DVD/Blu-ray-Sammlung!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.