Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Predators

  1. #1
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.286

    Predators

    [align=center]

    Ab dem 08. Juli 2010 im Kino!!


    FSK: Ab 18 Jahre --- Laufzeit: 107 Minuten


    Regie:
    Nimrod Antal

    Drehbuch:
    Robert Rodriguez, Alex Litvak

    Darsteller:
    Adrien Brody, Laurence Fishburne, Topher Grace, Alice Braga, Danny Trejo,
    Walton Goggins, Oleg Taktarov, Mahershalalhashbaz Ali, Louiz Ozawa u.a.


    TRAILER:
    http://www.trailerseite.de/archiv/tr...tors-film.html





    Im Film verkörpert Adrien Brody den Söldner Royce, der widerwillig eine Gruppe von Elite-Kämpfern anführt, die bald erkennen müssen, dass sie als Beute auf einen außerirdischen Planeten gebracht worden sind. Mit Ausnahme eines gescheiterten Arztes, sind sie alle kaltblütige Killer: Söldner, Yakuza, Sträflinge, Mitglieder von Todesschwadronen – menschliche Predatoren (auf Deutsch: Räuber, Raubtiere), die nun von einer Rasse neuer, außerirdischer Predatoren systematisch gejagt und getötet werden.

    Quelle: Moviegod | Trailerseite[/align]

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    10.724

    RE: Predators

    Wird ebenfalls erst auf Dvd gesehen
    für sowas ist mir mein Kinoticket zu teuer

  3. #3
    Erinnert mich etwas an Pitch Black, schließt aber nicht aus, dass ich mir Predators trotzdem angucken werde.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.286
    Verleihstart: 05. November 2010
    Kaufstart: 05. November 2010



    Extras: Audiokommentar, Featurettes....

  5. #5
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.286


    Predator

    Wie endlos cool die Jungs aus allen Rohren in den Wald feuern – solch ästhetische Bilder hab ich noch nie gesehen *lach* Dies war aber noch eines der interessanteren Dinge. Das alle nur Staffage waren, weil es sich unbestreitbar um eine Schwarzenegger-Show handelt, war mir von Anfang an klar. Dutch zeigt dem Predator, wer hier der Boss ist, und überlebt *lach* Dagegen hab ich auch nichts, denn wirklich gut waren bloß Arnolds Muckis und wie sie glänzen. Der Predator als Gegner, die Computereffekte sowie die Action, haben mir nicht gefallen.

    Und der schlechte, wenn auch wissenswerte Audiokommentar, reiht sich mit ein.

  6. #6
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    2.031
    Ein Klassiker. Großes Action-Kino. Das zugehörige C64 Game war sauschwer.
    Müsste ich den besten Schwarzenegger-Film küren wäre dieser hier weit vorne dabei. Man muss solche Filme auch immer in ihrem zeitlichen Kontext sehen. Zur damaligen Zeit war die Brutalität der Action schon revolutionär. Ich kann mich noch gut an die Schulgespräche erinnern: "hey hast du die Version mit den gehäuteten Menschen gesehen?" "Booah nee...krass!"

  7. #7
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Wie endlos cool die Jungs aus allen Rohren in den Wald feuern
    Das gemeinsame Wettwichsen war Klasse!
    Ist a ein großer Homoerotischer Subtext hinter dieser Story. Die Waffen sind nur der Penisvergleich. Und der Predator(Yautjia) Quasi der Hexer der den Übermachtigen Fick sucht und erst mit Schwarzenegger den perfekten (Sex-)Partner findet.

    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    denn wirklich gut waren bloß Arnolds Muckis und wie sie glänzen.
    Eben

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.528
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Der Predator als Gegner, die Computereffekte sowie die Action, haben mir nicht gefallen.
    Computereffekte? In einem Film von 1987?
    Von Killerbäumen und Kosmonauten - Horror hoch zwei diesen Herbst bei Weissblech!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  9. #9
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.774
    Hrr. Alter Hut. Westworld bediente sich '73 Computerdefekten.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.528
    Blog-Einträge
    77
    Ja klar, in Tron & Star Trek II wurden ebenfalls Computereffekte verwendet, und die beiden sind von 1982.
    Predator ist aber vom Budget her eine andere Liga (ich wollte halt nicht "B-Movie" schreiben), und soweit ich weiß, wurden in dem Film keine CGI verwendet - ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.
    Geändert von FilthyAssistant (08.07.2018 um 21:43 Uhr)
    Von Killerbäumen und Kosmonauten - Horror hoch zwei diesen Herbst bei Weissblech!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    33.286
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    (...) Zur damaligen Zeit war die Brutalität der Action schon revolutionär. Ich kann mich noch gut an die Schulgespräche erinnern: "hey hast du die Version mit den gehäuteten Menschen gesehen?" "Booah nee...krass!"
    Als ich in der Schule war, habe ich mich nicht für brutale Filme interessiert.
    Und brutal fand ich den gar net. Neonschleim als Blut für den Predator ist nicht gerade angsteinflößend.

    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    Ja klar, in Tron & Star Trek II wurden ebenfalls Computereffekte verwendet, und die beiden sind von 1982.
    Predator ist aber vom Budget her eine andere Liga (ich wollte halt nicht "B-Movie" schreiben), und soweit ich weiß, wurden in dem Film keine CGI verwendet - ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.
    Dann solltest Du ihn Dir nochmal genauer anschauen ^^

    Wenn Du richtig belehrt werden willst: Audiokommentar anhören.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    7.528
    Blog-Einträge
    77
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Wenn Du richtig belehrt werden willst: Audiokommentar anhören.
    Du könntest auch einfach dein Wissen mit der Allgemeinheit teilen...
    Von Killerbäumen und Kosmonauten - Horror hoch zwei diesen Herbst bei Weissblech!

    Bitte beachtet auch meinen Verkaufsthread.

  13. #13
    Definitiv unter den top3 arnie movies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.